Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Details Pro Nährstoff

Details Pro Nährstoff

 

Cannabis ist eine robuste Pflanze, die in schlechtem Boden ohne viel Pflege überleben kann. Ihr die genaue Nahrung, die sie benötigt, zur idealen Zeit während jeder Wachstumsphase zu geben, bedeutet massenhaft Marihuana. Cannabis reagiert im frühen Wachstum stark auf eine Art von Nährstoffmix, allerdings auf einen anderen während der vegetativen Phase und auf noch einen anderen während der Blüte. Stickstoffreiche Mischungen für die Vegetation und extra Kalzium sowie Magnesium während der Blüte sind typisch.

In der Lage zu sein, Nährstoffprobleme, wie Mängel und Überdüngung, zu erkennen, bedeutet eine frühe Problemlösung. Je weniger Zeit für die Erholung eines Schocks aufgebracht werden muss, umso mehr Zeit haben die Pflanzen, Blüten auszubilden. Nährstoffprobleme treten in einem gut vorbereiteten biologischen Boden selten auf. Die Mikroorganismen agieren als Puffer für alle Arten von abweichenden Bedingungen. Wir von Zamnesia teilen unser Nährstoffwissen und ein paar gute Rezepte für den perfekten Boden mit Dir, damit Du fette Buds bekommst.

Stickstoff Phosphor Kalium Kalzium Magnesium Schwefel