Die 15 Besten Amsterdamer Coffeeshops 2018

Veröffentlicht :
Kategorien : AmsterdamBlogCannabisTopWettbewerbe
Zuletzt bearbeitet :

Besten Amsterdamer Coffeeshops


Die Stimmen sind ausgezählt! Das Volk hat entschieden! Finde heraus, welcher Coffeeshop nun uneingeschränkt herrscht und erfahre alles über die 15 besten.

GRAS RAUCHEN IN AMSTERDAM

Wenn Du ein Cannabisliebhaber bist, schlägt nichts einen Besuch im wunderschönen Amsterdam. Du kannst in der ganzen Stadt verteilt dutzende Coffeeshops finden. Was Qualität, Auswahl und Ambiente betrifft, sind jedoch nicht alle Coffeeshops in Amsterdam gleich gestaltet. Du, unser zuverlässiger und geschätzter Besucher, hast die letzten paar Monate damit verbracht, für Deinen liebsten Amsterdamer Coffeeshop abzustimmen. Wir haben die Stimmen ausgezählt, was zur nachfolgenden Liste geführt hat. Lies weiter, um die 15 besten Amsterdamer Coffeeshops zu entdecken!

Zamnesia war am diesjährigen Cannabis Liberation Day Festival vor Ort, auf dem sie den begehrten Zamnesia Amsterdam Coffeshop Award an die Gewinner vergaben. Sieh Dir das Video an, um zu sehen, was auf dem Festival abging und was wir dort trieben. Die Preisverleihung beginnt ab Minute 2.

Video: Zamnesia besucht das Cannabis Liberation Day Festival

1. THE STUD

The Stud hat die Konkurrenz ausgeschaltet! Bequem auf dem geteilten ersten Platz sitzt, was das Internet den "freundlichsten Coffeeshop in Amsterdam" nennt. Dieser Shop ist etwas weiter im Osten gelegen, weshalb er hauptsächlich auf Einheimische und Stammgäste ausgerichtet ist, was immer ein gutes Zeichen für Qualität und Konsistenz ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Besucher und Touristen nicht willkommen wären. Ganz im Gegenteil! Der Hauptanreiz von The Stud – neben seiner hochwertigen Auswahl – ist seine außergewöhnliche Gastfreundschaft und der Kundenservice, die jedem entgegengebracht werden, der durch seine Tür tritt.

Ein Vorteil der dezentralen Lage ist, dass die Preise bei The Stud erschwinglicher als in manchen von Amsterdams zentral gelegenen Coffeeshops sind. Dies macht einen Abstecher zu The Stud lohnenswert, allein schon für den Geldbeutel. Außerdem hat der Coffeeshop eine angenehme und entspannte Atmosphäre mit gemütlichen Rauch- und Empfangsbereichen. Sie bieten auch Essen und Trinken, genauso wie cooles Merchandise im benachbarten The Stud Store an.

Sie haben eine gute Auswahl an Hasch und Weed, einschließlich einiger exklusiver Sorten wie Kosher Kush, Shoreline und mehr. The Stud hat auch herausragendes Hasch auf der Speisekarte, mit das Beste in der Stadt. Frage nach ihrem Mexicana-USA- oder Candy-Cookie-Hasch und sie werden Dir mit Freude alles darüber erzählen. Das Mexicana USA liefert dank kolossalen 63% THC und 0% CBD ein reines und starkes High. Candy Cookies ist mit 57% THC und 6% CBD geringfügig sanfter. Sorge dafür, früh zu kommen, damit Du einen schönen Platz bekommst, da The Stud bekannt dafür ist, viele Gäste zu haben.

Coffeeshop The Stud: +31 (0) 20 694 0983, Molukkenstraat 581, 1095 BJ Amsterdam

Coffeeshop The Stud

1. BOEREJONGENS COFFEESHOPS

Der zweite Gewinner des geteilten ersten Platzes ist der Boerejongens! Boerejongens ist eine berühmte Kette von professionellen und äußerst einladenden Coffeeshops. Ihr Standort im Stadtzentrum auf der Utrechtsetraat ist mit luxuriösen Marmorböden und üppigen Dekorationen, die dem Ort ein Luxus-Gefühl verleihen, als moderne Ausgabestelle entworfen worden. Obwohl Boerejongens Center eher ein Laden mit Produkten zum Mitnehmen ist, versorgen sie einen auch mit Kaffee und Snacks. Es gibt im Obergeschoss einen Raucherbereich. Als Geschäft für Kenner bieten sie eine starke Auswahl mit vielen heimischen Genetiken, aber auch ein paar Importen an. Sie sind berühmt für ihr "Blockhasch". Du kannst außerdem Esswaren auf ihrem Menü finden.

Die Boerejongens-BIJ- und -West-Standorte in Amsterdam West sind mit sauberem und glänzendem Dekor ausgestattet, das das Ambiente einer modernen Ausgabestelle mit dem einer Drogerie im alten Stil vereint. Die exzellente Qualität der Produkte und die Auswahl haben Boerejongens für viele zu ihrem liebsten Versorger gemacht.

Boerejongens Coffeshop Centre: +31 (0) 20 447 3557, Utrechtsestraat 21, 1017 VH Amsterdam

Boerejongens Coffeeshops

2. BARNEY'S COFFEESHOPS

Barney's Coffeeshops sind der Ort, um einige der besten Cannabissorten der legendären Saatgutbank Barney's Farm zu genießen. Ihr Standort in der Haarlemmerstraat hat mehrere Auszeichnungen gewonnen und ist einer von Amsterdams originellsten und futuristischsten Coffeeshops. Der Shop ist nicht sehr groß, aber die moderne Ausstattung – die von einer altmodischen Apotheke mit poliertem Holz und reichlich Stimmungslicht inspiriert ist – verleiht ihm eine vornehme Atmosphäre.

Barney's Coffeeshop gilt als ein Etablissement für Kenner. Neben den preisgekrönten Sorten kannst Du zudem andere beliebte Sorten und Hasch erwerben. Das Personal ist freundlich und weiß Bescheid. Es ist erwähnenswert, dass Barney's drei verschiedene Residenzen in derselben Straße hat: Eine Bar, einen Coffeeshop und ein Restaurant. Du kannst in allen dreien rauchen. Sie haben einen zweiten Coffeeshop, Barney's Lounge, der an der Reguliersgracht liegt.

Barney's Coffeeshop: +31 (0) 20 625 9761, Haarlemmerstraat 102, 1013 EW Amsterdam

Barney's Coffeeshops

3. 1E HULP

Der 1e Hulp zieht nicht so viele Touristen wie manch andere Standorte näher am Zentrum an, aber er bekommt immer noch seinen gerechten Anteil an Reisenden ab, die wegen seines guten Rufs für hochwertiges Cannabis und himmlische Moonrocks in Scharen den Shop besuchen.

Der Coffeeshop hat eine nette Atmosphäre mit arabischem Flair. Verglichen mit einigen anderen Coffeeshops ist er recht geräumig. Es gibt drei Stockwerke, ausgestattet mit einer Cannabisausgabestelle und wunderschön entworfenen Aufenthaltsbereichen, die eine weiche, gemütliche und komfortable Bestuhlung für einzelne Besucher, Paare und größere Gruppen bieten. Der 1e Hulp bietet eine großartige Auswahl von über zwei Dutzend Sorten an, einschließlich einiger Amsterdamer Lieblinge und aktuellen Stars. Sie haben auch eine reiche Auswahl an Hasch, Esswaren und vorgedrehten Joints.

Coffeeshop 1e Hulp: +31 (0) 20 427 0712, Marnixstraat 194, 1016 TJ Amsterdam

1e Hulp Coffeeshop

4. AMNESIA

Der Coffeeshop Amnesia ist ein mittelgroßer Coffeeshop, der Nachtclubatmosphäre mit coolem Dekor und einem tiefen, dunklen Farbschema aufweist. Es gibt drinnen Sitzplätze und draußen Bänke, also kannst Du chillen und im Sommer den Booten auf dem Kanal zusehen.

Die Eigentümer von Amnesia haben bei vielen holländischen Wettbewerben mitgemischt und Du kannst diese preisgekrönten Sorten auf ihrem Menü finden. Du kannst hier ebenso viele aktuelle Sorten bekommen, einschließlich importierter Sorten aus den USA und einige lokale Sorten. Wenn Du gerne verdampfst, haben sie mehrere Volcano Digit Geräte für Dich bereitstehen. Falls Du Heißhunger bekommst, hat Amnesia außerdem Kuchen sowie Backwaren und ihre Milchshakes sind legendär!

Coffeeshop Amnesia: +31 (0) 20 427 7874, Herengracht 133I, 1015 BG Amsterdam

Coffeeshop Amnesia

 

5. 420 CAFÉ

Das 420 Café auf dem Oudebrugsteeg ist an einem Standort, der bei Touristen sehr beliebt ist. Genau wie die Boutique-Läden und Bars in dem Gebiet hat es einen gehobenen Flair. Der opulente Hartholzinnenbereich lässt den Ort mehr wie ein schickes Café als wie einen typischen holländischen Coffeeshop aussehen.

Obwohl das Menü im 420 nicht besonders umfassend ist, bieten sie eine gute Mischung aus Weed und Hasch an. Ihr ausgewogenes Sortiment umfasst Sorten, die derzeit bei den Touristenmassen beliebt sind, und auch traditionelle lokale Sorten alter Schule. Sie haben ebenfalls eine gute Auswahl an Snacks, Getränken und Kaffees.

420 Café: +31 (0) 6 1894 9745, Oudebrugsteeg 27, 1012 JN Amsterdam

Coffeeshop 420 Café

6. THE BULLDOG COFFEESHOPS

The Bulldog hat 4, im Stadtzentrum von Amsterdam verteilte Coffeeshops: The First, Energy, Havri, Rockshop und einen fünften Shop, der am Westpoort Hafen gelegen ist, genannt Bulldog Port 26. The First ist einer von Amsterdams ältesten Coffeeshops. 1974 gegründet, fing alles in einem Keller an, in dem Freunde heimlich Joints teilten. Einst operierten sie illegal wie eine Flüsterkneipe während der amerikanischen Prohibition. Während dieser Zeit hatten sie einen "Orangen-Razzialarm", bei dem der Barkeeper oben im Fall einer Razzia eine Orange in einen Schacht hinabfallen ließ. Dies warnte jeden, sodass sie ihr Zeug verstecken konnten, bevor die Polizei ankam. Der künstlerische Innenbereich des Shops erinnert an diese turbulente Zeit und ist mit vielen Fotos und Erinnerungen ausgestattet.

Der Bulldog Palace Coffeeshop im geschäftigen Leidsplein-Viertel umfasst eigentlich drei Geschäfte: Einen Coffeeshop, einen Nachtclub und einen Laden. Der Ort ist mit seinen großen Neonschildern und Sitzbereichen im Freien unmöglich zu verfehlen. Der Coffeeshop ist eigentlich der Havri unter dem Palace, aber jeder spricht vom Bulldog Palace als Coffeeshop. Das Dekor ist modern, sehr sauber und gut gepflegt. Zu vielen Gelegenheiten finden Musik-Events statt, weshalb der Ort oft voll ist.

Bulldog The First: +31 (0) 20 625 9864, Oudezijds Voorburgwal 90, 1012 GJ Amsterdam

Bulldog Coffeeshops

7. GREEN HOUSE COFFEESHOPS

Green House betreibt eine Reihe von in der Stadt verteilten Coffeeshops, vier zur Zeit der Niederschrift dieses Artikels, aber der Green House Centrum, genau am Rande des berühmten Rotlichtdistrikts, ist dank seines Standorts direkt in der Mitte eines Touristengebiets ihr beliebtester. Der Standort Green House Centrum hat ein künsterisch-modernes Dekor, sein Innenbereich ist individuell aus geschnitztem Holz gefertigt, was dem Ort einen sehr gehobenen Flair verleiht. Bei den anderen Standort De Pijp, Namaste und United lohnt sich ebenfalls ein Besuch!

Green House ist nicht nur für seine Coffeeshop-Standorte, sondern auch für seine Cannabiszüchtungen berühmt. Sie haben bereits mehrere Auszeichnungen für ihre Kreationen gewonnen und können ein umfangreiches Menü mit verschiedenen Sorten ihr Eigen nennen, von den beliebtesten bis hin zu weniger bekannten Varianten. Sie haben zudem eine gute Auswahl von Haschisch auf ihrer Karte, mit sowohl importierten als auch heimischen Angeboten.

Green House Centrum: +31 (0) 20 627 1739, Oudezijds Voorburgwal 191, 1012 EW Amsterdam

Green House Coffeeshops

8. ABRAXAS

Der Abraxas auf der Kalverstraat könnte unscheinbar wirken, ist aber ziemlich einzigartig. Der Shop hat mit bunten Mosaikfliesen und verschachteltem Holz, das die Ecken, Hocker und Tische erscheinen lässt, als ob sie aus Bäumen gewachsen wären, einen mystischen Style. Er hat ein magisches Ambiente, als entstamme er direkt dem Herr der Ringe.

Im Erdgeschoss, wo die Theke ist, wird ein recht großes Menü mit vielen klassischen Grassorten der alten Schule angeboten, genauso wie weniger bekannte importierte Varianten. Ihr Sortiment an Hasch ist weniger groß, sie haben aber trotzdem eine nette Auswahl aus Regionen wie Marokko, dem Libanon sowie Indien und einige heimische Sorten.

Coffeeshop Abraxas: +31 (0) 20 625 5763, Jonge Roelensteeg 12-14, 1012 PL Amsterdam

Coffeeshop Abraxas

9. HET BALLONNETJE

Der Het Ballonnetje ist ein traditioneller niederländischer Coffeeshop und einer der ältesten der Stadt. Er mag von außen nicht nach viel aussehen, aber sein Dekor ist künstlerisch, mit vielen Bildern und einem großen Wandgemälde mit einer Person in einem roten Ballon. Es gibt Stühle und Tische zum entspannen und draußen einen Sitzbereich. Der Het Ballonnetje ist nicht für Ausgefallenheit bekannt, sein authentisches Ambiente ist aber das, wofür die Leute diesen Ort lieben.

Du kannst auf ihrem Menü viele beliebte Sorten finden, genauso wie lokale und klassische Varianten. Sie haben auch eine gute Auswahl an Haschisch, vorgedrehten Joints und besonderen Space Cakes.

Coffeeshop Het Ballonnetje: +31 (0) 20 205 0414, Roetersstraat 12, 1018 WD Amsterdam

Coffeeshop Het Ballonnetje

10. BLUEBIRD

Der Bluebird ist ein typischer niederländischer Coffeeshop, ohne den üblichen Touristenschick, den Du anderswo siehst. Der Shop ist aber sicher nicht schlicht: Die Architektur ist modern und drinnen gibt es coole Kunstwerke. Bluebird hat zwei Etagen, wobei sich der Hauptshop auf der oberen befindet. Gemütliche Sitzgelegenheiten machen den Bluebird zu einem tollen Ort, um zu chillen.

Der Bluebird hat ein umfangreiches Menü mit fast zwei Dutzend Sorten, von Importen für Anfänger bis zu sehr potenten Sorten für Kenner. Ihre Haschauswahl ist ebenfalls sehr gut. Sie führen Sorten aus Marokko, Indien, Aghanistan und Nepal sowie super potentes niederländisches Ice-o-Lator-Hasch. Sie haben außerdem vorgedrehte Joints und Esswaren.

Coffeeshop Bluebird: +31 (0) 20 622 5232, Sint Antoniesbreestraat 71, 1011 HB Amsterdam

Coffeeshop Bluebird

11. DNA COFFEESHOP

Ehemals Jabba the Hut genannt, ist der DNA Coffeeshop komplett modernisiert und mit einem neuen Namen versehen worden. Sein Stil ist modern, sauber und offen. Er ist einer dieser Take-and-Go-Coffeeshops, bei denen es nicht viel Platz außer einem Raucherraum und einer Stelle gibt, um Dein Rauchwerk vorzubereiten, bevor Du aufbrichst.

Was den DNA so beliebt machte, ist, dass er mit hochwertigen Versorgern zusammenarbeitet, die unter Cannabiskennern wohl bekannt sind. Daher kannst Du dort eine gute Auswahl von erstklassigem Cannabis finden, einschließlich der neuesten beliebten Genetik der US-Westküste. Er führt ebenso ein beeindruckendes Sortiment an Hasch mit vielen importierten und heimischen Sorten. Zieh Dir auf jeden Fall auch die Teighüllen rein!

DNA Coffeeshop: +31 (0) 20 664 8279, Achillesstraat 104, 1076RH Amsterdam

DNA Coffeeshop

12. DAMPKRING ORIGINAL

Der Dampkring Original ist der wohl berühmteste Coffeeshop in Amsterdam. Er hat eine schöne, kunstvolle Fassade mit handgeschnitzten Verkleidungen und Säulen sowie Buntglas. Das künstlerische Dekor, die polierte hölzerne Innenausstattung und die psychedelischen Texturen verleihen dem Ort ein mystisches Ambiente. Der Dampkring ist in einer Szene aus "Ocean's Twelve" vorgekommen, deshalb zieht er viele Touristen an, die den Ort sehen wollen.

Der Dampkring ist nicht nur eine erstaunliche Location. Sein Cannabismenü ist zudem eines der besten der Stadt. Es gibt viele beliebte Sorten, einschließlich einer eigenen "Ocean's-Twelve"-Sorte. Warum der Name, fragst Du Dich? Nun, Schauspieler aus dem Hollywood-Hit haben diesen Coffeeshop während des Drehs in Amsterdam öfter mal einen Besuch abgestattet. Ihre Auswahl an Hasch ist ebenfalls ausgezeichnet. Sie haben auch Snacks, Tees, Kaffees und Säfte.

Original Dampkring Coffeeshop: +31 (0) 20 638 0705, Handboogstraat 29, 1012 XM Amsterdam

Original Dampkring Coffeeshop

13. Babylon

Gediegen! Der Babylon ist ein Coffeeshop mit Reggae-Thema, genau in Amsterdams Stadtzentrum gelegen, an einer kleinen Seitenstraße direkt hinter dem Beurs van Berlage und nur einen fünfminütigen Spaziergang des Amsterdamer Hauptbahnhofs entfernt. Er ist ein mittelgroßer Shop mit nur einem Raum. Im Gegensatz zu seiner historischen Lage, ist der Innenbereich von Babylon sehr modern. Es gibt bequeme Ledersofas, auf denen Du zu Reggae-Musik chillen kannst, die bei niedriger Lautstärke im Hintergrund läuft.

Das Menü von Babylon lässt keinen Wunsch unerfüllt. Du kannst eine gute Auswahl von Sorten alter Schule neben beliebten modernen Cannabissorten beziehen. Ihr Haschsortiment ist ebenfalls sehr gut. Vieles davon ist importiert, sie führen aber auch das sehr potente niederländische Ice-o-Lator-Hasch.

Babylon Coffeeshop: Beursstraat 27, 1012 JV Amsterdam

Babylon Coffeeshop

14. GREY AREA

Der Coffeeshop Grey Area liegt in einem beliebten Teil der Stadt, umgeben von alten Wohnhäusern und trendigen Boutiquen. Er ist vermutlich der kleinste Coffeeshop in Amsterdam. Das Dekor ist nicht schick, aber kreativ, aus Stickern und von Besuchern angebrachten Blättchen bestehend. Trotz seiner winzigen Größe hat der Grey Area einen ausgezeichneten Ruf unter Cannabiskennern. Das Team hat viele Cannabiswettbewerbe gewonnen und der Laden ist für seine hochwertigen Sorten bekannt.

Du kannst auf ihrem Menü eine gute Cannabisauswahl von einigen der besten Züchter finden. Wenn erstklassiges Weed Dein Anliegen ist, kannst Du nichts falsch machen, wenn Du dir den Grey Area ansiehst! Sei nicht überrascht, wenn es eine lange Warteschlange gibt, andererseits könntest Du dort sogar die ein oder andere Berühmtheit treffen.

Coffeeshop Grey Area: +31 (0) 20 420 4301, Oude Leliestraat 2, 1015 AW Amsterdam

Grey Area Coffeeshop

15. BAGHEERA

Der Coffeeshop Bagheera schließt unsere Liste als Nummer 15 ab. Der Shop bekam seinen Namen von Bagheera, dem berühmten Panther aus "Das Dschungelbuch", den Du auch auf seinem Logo finden kannst. Der saubere und gut beleuchtete Shop hat einen modernen Innenbereich und sieht wie ein kleines Café oder eine Saftbar aus. Er ist nicht groß, hat aber einen sehr entspannten Flair. Es gibt drinnen Sitze in der Nähe der Fenster und draußen, was den Ort großartig macht, um Menschen zu beobachten.

Der Bagheera hat ein ziemlich umfassendes Cannabisangebot. Sie führen mehr als zwei Dutzend Sorten, einschließlich bewährte, wie White Widow und Amnesia, aber auch aktuelle Sorten. Das Meiste des angebotenen Haschs wird importiert, sie führen aber auch potentes niederländisches Eishasch, falls das eher Dein Ding sein sollte. Es gibt außerdem "Space Cakes", Marihuana-Tee und vorgedrehte Joints.

Coffeeshop Bagheera: +31 (0) 20 627 0384, Kloveniersburgwal 60, 1012 CX Amsterdam

Coffeeshop Bagheera

ÄHNLICHE ARTIKEL
Coffee Shops in Amsterdam: Top 10 Tipps für den ersten Besuch

Bei der Planung Deiner ersten Reise nach Amsterdam ist es gut, ein paar Dinge darüber zu wissen, was zu erwarten ist und wie Du das Beste...

 

Georg

Geschrieben von: Georg
Wohnhaft in Spanien, verbringt Georg nicht nur viel von seiner Zeit an seinem Computer, sondern auch in seinem Garten. Mit einer brennenden Leidenschaft für den Cannabisanbau und die Erforschung von Psychedelika, ist Georg in allem gut bewandert, was psychoaktiv ist.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte