Klassische Cannabissorten

Es gibt 44 Produkte.

Vom Geschmack über die Wirkung bis hin zum Ertrag und der Anbaugeschichte müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, damit eine Cannabissorte als Klassiker angesehen wird.

Wir haben diesen klassischen Cannabissorten dafür zu danken, dass sie als Grundlage für die Tausenden von Kultursorten dienen, die wir heute kennen und lieben. Meistens kannst Du die Genetik neuerer Sorten bis auf ein oder zwei klassische Elternteile zurückverfolgen. Das Pantheon der Legenden umfasst Skunk und Cheese, zwei Sorten mit starkem Aroma, die wohl eine ganz neue Generation mit der Welt von Cannabis bekannt gemacht haben.

Es ist jedoch nicht nur Genetik der alten Schule, die als klassisch eingestuft werden kann. Als eine der ersten wegweisenden Sorten, die den Meilenstein von 30% THC knackte, hat die moderne Kultursorte Gorilla Glue die Messlatte deutlich höher gelegt. Doch es sind nicht nur THC-reiche Sorten von Interesse: CBD, das zweithäufigste Cannabinoid in Cannabis, ist der Star einiger klassischer CBD-Sorten, die es zu entdecken gilt, wie zum Beispiel CBD Therapy. Dies waren nur ein paar Beispiele für die klassischen Cannabissorten, die Du hier wahrscheinlich finden wirst.

Egal, ob Du Cannabis-Neuling bist oder Dich als erfahrenen Grower verstehst, erwartet Dich mit diesen Sorten etwas ganz Besonderes. Sie werden nicht ohne Grund "Klassiker" genannt.

Du fühlst Dich überfordert von all den verschiedenen Sorten? Nutze den Cannabis-Seedfinder, um in nur 6 einfachen Schritten Deinen perfekten Samenpartner zu finden.

Klassische Cannabissorten - Für weitere Informationen hier klicken
Weiterlesen...
Weniger lesen
--
  • --
  • Bestbewertet
  • Am Beliebtesten
  • Meisten Bewertungen
  • Das billigste
  • Das teuerste
  • A bis Z
  • Z bis A
    • Filtern nach
    • Feminisiert
    • Autoflowering
    • Regulär
    • CBD
Produkte
(77)
19,99
Auf Lager
(71)
19,99
Auf Lager
(26)
18,00
Auf Lager
(48)
20,00 15,00
Auf Lager
(5)
80,00
Auf Lager
(3)
41,00
Auf Lager
(2)
35,95
Auf Lager
(200)
17,99
Auf Lager
(16)
35,00
Auf Lager
(269)
36,00
Auf Lager
(68)
19,99
Auf Lager
(13)
60,00
Auf Lager
(24)
19,99
Auf Lager
(114)
19,99
Auf Lager
(10)
15,00
Auf Lager
(1)
34,95
Auf Lager
(13)
23,00 17,25
Auf Lager
(21)
17,99
Auf Lager
(13)
23,00 17,25
Auf Lager
(5)
30,00
Auf Lager
(397)
25,99
Auf Lager
(9)
25,00
Auf Lager
(13)
27,00
Auf Lager
(12)
30,00
Auf Lager

Du hast Dir 24 von 44 Produkten angesehen

Über Klassische Cannabissorten

Klassische Cannabissorten

Was sind klassische Cannabissorten?

Von klassischen Cannabissorten stammt die gesamte Vielfalt moderner Sorten ab. Dies sind Landrassen – reine Indica- und Sativa-Varietäten – und die allerersten im Westen kultivierten Sorten, die selbst heute noch einige der beliebtesten sind.

Diese Sorten werden seit den Sechzigern klassifiziert und gezüchtet. Heutzutage bilden sie die genetische Grundlage von so ziemlich jeder verfügbaren Sorte. Im Laufe der Zeit sind immer mehr Hybriden aus dem Boden geschossen, die die jeweils besten Merkmale kombinieren.

Trotzdem sind die alten Klassiker kaum zu überbieten.

Beispiele klassischer Cannabissorten

Heute gibt es einige klassische Cannabissorten auf der Welt und wahrscheinlich wird Dir mehr als eine davon bekannt vorkommen. Hier sind einige der berühmtesten:

  • OG Kush: Wie bei den meisten klassischen Sorten ist der genaue Ursprung von OG Kush unbekannt. Es scheint wahrscheinlich, dass sie von einer Hindu-Kush-Landrasse abstammt, die mit einer anderen Sorte gekreuzt wurde. Wir wissen aber, dass OG Kush an der Westküste der USA veredelt wurde und klassisch genial sowie sehr potent ist.

  • Chemdawg: Diese Sorte stammt wahrscheinlich von thailändischen und nepalesischen Sativa-Landrassen ab. Viele der klassischen Sorten sollen etwas von der hochpotenten, energiespendenden und für ihren Diesel-Geruch berühmten Chemdawg in sich tragen.

  • Sour Diesel: Sour Diesel soll aus Chemdawg sowie einer unbekannten Sativa gezüchtet worden sein und enthält 90% Sativa-Genetik, bis zu 26% THC sowie bis zu 2% CBD. Dies sorgt für ein extrem potentes, doch ausgewogenes High, das von einem reichen, "chemischen" Geschmack abgerundet wird.

  • White Widow: White Widow ist eine der berühmtesten klassischen Cannabissorten und heutzutage immer noch eine Favoritin von Stonern. Die für ihre hohe Trichom-Anzahl berühmte Sorte gewann 1995 den High Times Cannabis Cup und ist nie wirklich aus der Mode gekommen.

  • Acapulco Gold: Diese reine Sativa aus Mexiko ist berühmt und selten. Ihre Aromen und ihr Geschmack sind einzigartig, denn sie sollen Noten von verbranntem Kaffee aufweisen. In Verbindung mit einem energiespendenden Sativa-High erklärt dies, wie sie in die Annalen der Cannabisgeschichte eingegangen ist.

  • Skunk #1: Wie der Name nahelegt, war dies die erste "kommerzielle" Skunk-Sorte, von der alle anderen abstammen. Gezüchtet aus Acapulco Gold und Colombian Gold, ist sie ein früher Hybride, der einen großen Einfluss hatte.

  • Jack Herer: Diese nach dem berühmten Cannabisaktivisten benannte Sorte wurde in den Achtzigerjahren von Sensi Seeds entwickelt. Da sie für ihren köstlichen Fruchtgeschmack und ihre ausgewogene Wirkung bekannt ist, solltest Du definitiv nach ihr Ausschau halten!

  • Northern Lights: Diese ursprünglich aus reinen afghanischen Indica-Landrassen gezüchtete Sorte hat den genetischen Code für viele Hybriden geliefert. Wegen ihrer starken, breit machenden Wirkung bleibt das Original dennoch eine Favoritin.

Warum sollte man klassische Cannabissorten anbauen?

Wenn Du diese Sorten nicht schon probiert hast, könnte es schwer zu verstehen sein, warum genau sie zu solcher Berühmtheit gelangt sind. Obwohl ständig neue Varietäten veröffentlicht werden, haben die Klassiker etwas an sich, dem nur schwer gleichzukommen ist. Darüber hinaus produzieren sie nicht nur großartige Buds und Effekte, sondern auch ihre Rolle bei der Produktion der heutigen modernen Cannabissorten ist essenziell.

Klassische Cannabissorten: Finde sie bei Zamnesia

Hier bei Zamnesia befassen wir uns nicht nur eingehend mit der spannenden Zukunft neuer Cannabissorten, sondern auch mit der Vergangenheit. Du wirst eine ganze Reihe von klassischen Samen vorfinden, die Du zu Hause anbauen kannst, um die Vergangenheit am Leben zu erhalten und zu verstehen, wie alles begann.