Alles, Was Du Über Magische Trüffel Wissen Musst

Alles, Was Du Über Magische Trüffel Wissen Musst

Entdecke alles, was Du über magische Trüffel wissen musst. Erfahre mehr über ihre Auswirkungen, wie Du sie einnimmst, wie Du Dich auf Deine psychedelische Reise vorbereitest und vieles mehr!

Was Sind Magische Trüffel?

Genau wie Magic Mushrooms enthalten magische Trüffel, die auch Psilocybin-Trüffel oder Sclerotia bzw. Sklerotien genannt werden, Psilocybin und Psilocin. Diese Alkaloide sind die Substanzen, die für die Auslösung eines psychedelischen Trips verantwortlich sind. Auch wenn magische Trüffel eng mit Zauberpilzen verwandt sind, gibt es zwischen den beiden doch einige signifikante Unterschiede.

Einfach ausgedrückt, besteht der Hauptunterschied zwischen Trüffeln und Zauberpilzen darin, wie sie wachsen. Im Gegensatz zu den sichtbaren, überirdischen Fruchtkörpern, die wir im Allgemeinen als Pilze bezeichnen, sind Trüffel Knollen, die vom Myzel unterirdisch gebildet werden. Du kannst Dir diese Klumpen als Vorratslager für schlechte Zeiten vorstellen. Für den Fall, dass die Bedingungen in Zukunft rauer werden, lagern Pilze in Sklerotien Nährstoffe ein.

Unterschiede Zwischen Magischen Trüffeln Und Zauberpilzen

UNTERSCHIEDE ZWISCHEN MAGISCHEN TRÜFFELN UND ZAUBERPILZEN

Was die optimale Anbauumgebung, Erscheinung und Potenz anbelangt, gibt weitere bemerkenswerte Unterschiede zwischen magischen Trüffeln und Zauberpilzen. Auch die Dosierung für einen Trip ist für gewöhnlich anders.

Lebensraum

Während Pilze zum Wachsen ziemlich niedrige Temperaturen, Feuchtigkeit und eine reichhaltige Versorgung mit Nährstoffen benötigen, sind Trüffel genügsamer. Da sie unter der Erde wachsen, bekommen sie normalerweise schon eine Menge Feuchtigkeit. Die optimale Temperatur für das Wachstum liegt bei den meisten Sorten von magischen Trüffeln bei 21–25°C.

Form

Die Fruchtkörper von Zauberpilzen besitzen die typische Pilzform mit Stiel und Hut. Trüffel hingegen sehen wie unregelmäßig geformte Klumpen aus, wobei einige Exemplare eine eiförmige Gestalt annehmen.

Potenz

Magische Trüffel enthalten dieselben psychoaktiven Alkaloide wie Pilze. Aber die in den Fruchtkörpern enthaltene Konzentration dieser Substanzen kann zwischen verschiedenen Sorten und selbst zwischen verschiedenen Teilen desselben Pilzes stark schwanken.

Bei Trüffeln gibt es diese Schwankungen der psychoaktiven Inhaltsstoffe nicht, da sie aus einem homogenen Körper bestehen. Interessanterweise gehen die Meinungen darüber auseinander, ob Trüffel stärker oder schwächer als Pilze sind. Die Dosen bei Magic Mushrooms liegen allgemein zwischen nur 1g und bis zu 5g für eine "heroische" Dosis. Eine typische Dosis Trüffel umspannt Mengen von 10–15g. Aber bedenke, dass das davon abhängt, wie potent Deine Trüffel sind und ob Du sie frisch oder getrocknet einnimmst. 

Sorten Von Magischen Trüffeln

SORTEN VON MAGISCHEN TRÜFFELN

Wenn Du Dich in Smartshops nach magischen Trüffeln umsiehst, kannst Du allerlei verschiedene Arten mit den unterschiedlichsten Namen finden. Die fünf wichtigsten Arten sind jedoch Mexicana, Tampanensis, Pajaritos, Galindoi und Utopia. Daneben gibt es auch Unterarten dieser fünf, wie Valhalla und Hollandia. Schauen wir uns nachfolgend einige Sorten kurz an.

Psilocybe Mexicana

Dies ist ein mexikanischer Psilocybin-Trüffel mit einer milden Konzentration psychoaktiver Substanzen. Er bietet eine glückliche, alberne und fröhliche Wirkung. Ideal für Anfänger!

Psilocybe Tampanensis

Tampanensis ist stärker als der mexikanische Trüffel, wird aber dennoch als mittelstark betrachtet. Konsumiert stößt er tiefgehende Gedanken und ein Gefühl des Friedens an. Ein guter Trüffel für die Einnahme mit Freunden.

Psilocybe Pajaritos

Pajaritos ("kleiner Vogel") ist potenter als Tampanensis. Es handelt sich um eine sehr mächtige Sorte, die für einen intensiven, albernen Trip mit ausgeprägter körperlicher Wirkung und visuellen Effekten sorgt. Er wird am besten in einer ruhigen und vertrauten Umgebung eingenommen.

Psilocybe Galindoi Und Atlantis

Psilocybe Galindoi und Atlantis sind beide potenter als der Tampanensis. Sie sorgen für einen langanhaltenden Trip, aber mit weniger ausgeprägten "Wellen". Am besten in einem ruhigen und entspannten Setting konsumiert.

Psilocybe Utopia

Auch Psilocybe Dragon genannt, ist dies ein sehr potenter Trüffel, der stärker als Tampanensis, Pajarito, Atlantis, Galindoi und Mexicana ist. Erzeugt einen extrem heftigen Trip. Ein Rückflugticket nach Utopia ist vielleicht die beste Art, ihn zu beschreiben. Nur für erfahrene Psychonauten!

Psilocybe Hollandia Und Valhalla

Bei diesen beiden handelt es sich um zwei seltene Unterarten von Trüffeln, die in den Niederlanden kreiert wurden. Sie sind extrem stark; viel stärker als andere Trüffelsorten. Valhalla ist sogar noch stärker als Hollandia. Großartig für erfahrene Psychonauten, die auf einen tiefgründigen, bewusstseinsverändernden Ausflug gehen möchten!

Wirkungen Von Magischen Trüffeln

WIRKUNGEN VON MAGISCHEN TRÜFFELN

Die Wirkungen von magischen Trüffeln und Pilzen sind ziemlich ähnlich. Auch wenn die individuelle Erfahrung variieren kann, neigen die in den Pilzen enthaltenen psychoaktiven Bestandteile dazu, Euphorie, Gefühle des Friedens und der Gelassenheit sowie einen Zustand der Selbstbeobachtung hervorzurufen. Anwender sehen womöglich geometrische Muster, Farben werden lebhafter und einige erleben sogar ausgewachsene Halluzinationen.

Nach der Einnahme von magischen Trüffeln solltest Du etwa nach 30–60 Minuten beginnen, eine Wirkung zu verspüren. Der Trip kann insgesamt irgendwo zwischen 3 und 6 Stunden andauern. Nutzer beschreiben häufig, dass das Erlebnis "in Wellen kommt". Zusätzlich zu den Veränderungen des emotionalen Zustands erleben Personen oft ein Körper-High, das sich durch entspannte Muskeln auszeichnet.

Es ist wichtig, zu wissen, dass sich die Psychedelika auf jeden unterschiedlich auswirken. Während für die meisten ein Trip auf magischen Trüffeln ein fantastisches Erlebnis darstellt, kann nicht jeder mit so drastischen Veränderungen der Realität umgehen. Bei manchen kann es Unbehagen oder Paranoia auslösen, was umgangssprachlich als "schlechter Trip" bezeichnet wird. Auch wenn ein schlechter Trip in dem Moment beängstigend sein kann, hilft es zu wissen, dass die Wirkungen von magischen Trüffeln nur temporär sind und nach einigen Stunden verschwinden werden. Weiter unten erfährst Du, wie Du Dich auf einen Trip richtig vorbereitest und was Du tun kannst, wenn sich die Dinge unangenehm entwickeln.

WIE MAN AN MAGISCHE TRÜFFEL KOMMT

Wenn Du neugierig darauf bist, magische Trüffel zu probieren, erfährst Du hier, wie und wo Du sie bekommst.

Kaufe Sie Online Oder In Einem Smartshop

Falls Du Dich in den Niederlanden befindest, hast Du Glück gehabt. Du kannst sie online oder in vielen Smartshops in Amsterdam und den gesamten Niederlanden bekommen. Frage die Angestellten ruhig nach der Wirkung und Stärke der angebotenen Trüffel. Die meisten Angestellten in Smartshops sind sehr kompetent, was ihr eigenes Angebot angeht, da sie Touristen bedienen, die gewöhnlich viele Fragen haben.

Magische Trüffel werden frisch und verzehrfertig verkauft, so dass Du nicht zu lange warten solltest, bevor Du sie konsumierst. Davon abgesehen ist es durchaus möglich, sie einige Monate zu lagern, falls Du Deinen Trip verschieben musst.

Magische Trüffel Kaufen

Selbst Anbauen

Zuchtsets hingegen sind eine andere Geschichte. Diese Trüffel werden nicht verzehrfertig verkauft, sondern verlangen nach etwas Geduld und Pflege, bevor Du sie Dir einverleiben kannst. Mit einem Zuchtset für magische Trüffel kannst Du Deine Lieblingstrüffel leicht zu Hause kultivieren. Die Zuchtsets werden einige Wochen vor dem Versand beimpft. So kannst Du Deine Sclerotien einfach 3–5 Monate nach der Impfung ernten. Je länger Du wartest, desto größer werden sie.

Verwandter Artikel

Wie Man Magische Trüffel Mit Dem Trüffel-zuchtset Aufzieht

Ein Faktor, den Du vor dem Kauf oder Anbau von magischen Trüffeln bedenken solltest, ist die Stärke der unterschiedlichen Sorten. Wenn Du ein erfahrener Psychonaut bist und Dich mutig fühlst, willst Du vielleicht eine starke Sorten probieren. Wenn die Welt der Trüffel neu für Dich ist, beginnst Du am besten mit einer milderen Option.

Wie Man Magische Trüffel Einnimmt

WIE MAN MAGISCHE TRÜFFEL EINNIMMT

Glaube es oder nicht, aber es gibt mehr als nur eine Methode, um magische Trüffel zu konsumieren. Trotz der unterschiedlichen Einnahmearten sorgt jede für mächtige Wirkungen.

Essen

Du kannst direkt loslegen und die magischen Trüffel so essen, wie sie sind, wobei das nicht für jeden etwas ist, da sie nicht gerade toll schmecken. Erschwerend kommt hierbei hinzu, dass Du sie lange und gründlich kauen musst, damit ihre psychoaktiven Substanzen freigesetzt werden. Die Lösung: Besorge Dir einen Trüffel-Grinder!

In Tee

Wenn Du aus Trüffeln einen Tee kochst, wird der Geschmack etwas milder. Dazu kochst Du Wasser auf, zerkleinerst die gewünschte Menge in kleine Stücke und wirfst sie hinein. Den Topf weiter bis kurz vorm Kochen erhitzen, aber nicht zum Sieden bringen und 10–15 Minuten ziehen lassen. Geniessen!

In Rezepten

Füge Deine magischen Trüffel Lebensmitteln hinzu. Das hilft sowohl mit dem Geschmack, als auch mit dem Gefühl der Übelkeit. Das Gute dabei ist, dass Du Deine Trüffel in vielen verschiedenen Gerichten verwenden kannst. Sorge nur dafür, dass Du sie nicht kochst, da das die psychoaktiven Substanzen zerstört. Gib sie nach der Zubereitung in Deine Rezepte.

In Kapseln

Mahle Deine magischen Trüffel zu einem feinen Pulver und fülle es mit Hilfe einer Kapselmaschine in Leerkapseln. Dies hilft nicht nur bei dem üblen Geschmack, sondern macht die Dosierung von Trüffeln auch diskret und sehr präzise. Die empfohlene Methode für Mikrodosierung!

Die Zitronen-Methode

In einem Glas Deiner Wahl treffen sich magische Trüffel und Zitronensaft. Ziehen lassen, Wasser hinzugeben und in einem Rutsch austrinken. Vorteile: Einige behaupten, dass die Säure der Zitronen für einen schnelleren Wirkungseintritt sorgt, da sie der Umwandlung von nicht-psychoaktivem Psilocybin in psychoaktives Psilocin Starthilfe gibt. Außerdem schmeckt es besser!

Verwandter Artikel

Die Zitronenmethode Für Einen Schnelleren Magische Trüffel Oder Pilzen Trip

Die Richtige Dosis Und Warum Sie So Wichtig Ist

Dosierungsrechner für Magic Mushrooms

Wenn es um die Einnahme von magischen Trüffeln geht, solltest Du bei der Dosierung sehr vorsichtig sein. Nimmst Du zu viel, kann Dir ein schlechter Trip lebenslang die Lust auf Trüffel vermiesen. Dosierst Du zu niedrig, gibt es keine nennenswerte Wirkung zu verkünden. Die Sache dabei ist allerdings, dass die "ideale" Dosierung von vielen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel dem Körpergewicht, der gewünschten Stärke der Erfahrung und davon, ob Du frische oder getrocknete Trüffel einnimmst. Um Dir hierbei eine Hilfestellung zu bieten, kannst Du unseren Dosierungsrechner für Magic Mushrooms besuchen! Mit diesem Hilfsmittel findest Du mit nur ein paar Klicks die richtige Dosis!

Deinen Trip Planen Und Genießen

DEINEN TRIP PLANEN UND GENIEẞEN

Die richtigen Vorbereitungen zu treffen, ist eine der besten Möglichkeiten, um Deine Chancen auf einen großartigen Trip zu erhöhen. Hier zeigen wir Dir, wie Du Deine psychedelische Reise bestmöglichst beginnst.

Wisse, Was Dich Erwartet

Dein Trip auf magischen Trüffeln wird niemals genau so sein, wie der von einem Freund, aber das ist schon okay. Es ist gut möglich, dass Du auf dem Höhepunkt einen Großteil der Zeit nur auf der Couch festhängst oder im Gras sitzt. Andere hingegen kann ein Trip dazu inspirieren, aktiv und energiegeladen zu werden. Du nimmst eine psychedelische Substanz, also rechne mit variierenden Stufen optischer Veränderungen, Halluzinationen, und dass alles mögliche verrückte Zeug abgeht. Wenn Du Dich vor der Einnahme von Psychedelika fürchtest oder im Moment einfach nicht danach fühlst, dann lass es einfach sein. In der Zukunft gibt es garantiert wieder eine neue Gelegenheit dazu.

Set Und Setting

Dies ist von entscheidender Bedeutung bei jedem Trip: Beachte das Set und Setting. Schalte Dein Telefon ab und widme einen entspannten Abend ganz Deinem Erlebnis in einer komfortablen Umgebung. Begib Dich nicht auf einen Trip, wenn Du Dich ängstlich oder gerade anderweitig nicht wohl fühlst. Stelle sicher, dass es keinen Kontakt mit unerwarteten, nüchternen Besuchern gibt.

Am wichtigsten ist allerdings, dass Du Psychedelika immer in Anwesenheit eines nüchternen Tripsitters einnehmen solltest. Ein Tripsitter ist ein Freund, dem Du vertraust – jemand der weiß, was Du erlebst. Sie oder er kann Dich unterstützen, wenn Dein Trip nicht läuft wie geplant. In den meisten Fällen hilft schon allein die Anwesenheit eines Tripsitters, wenn ein Trip beginnt, sich zum Schlechten zu wenden.

Gesundheitscheck

Fühlst Du Dich gut? Du solltest nicht auf einen Trip gehen, wenn Du krank bist. Und erst recht nicht, wenn bei Dir aktuell eine körperliche oder seelische Erkrankung vorliegt. Gehe nicht auf einen Trip, wenn Du nervös bist oder Zweifel hast. Ein Trip auf magischen Trüffeln oder Zauberpilzen hat die Tendenz, Deinen gegenwärtigen Zustand zu verstärken anstatt ihn zu überspielen, so dass ein vorhandenes negatives körperliches Gefühl durch die Einnahme von Trüffeln nicht auf magische Weise verschwinden wird. Das Gegenteil ist der Fall.

Essentielle Trip-Dinge Für Komfort Und Vergnügen

Du kannst Deinen Trip sogar noch komfortabler und angenehmer gestalten, wenn Du vorab ein paar Notwendigkeiten wie frisches Wasser und eine Ladung gemütlicher Decken bereit hältst. Wenn Du weißt, dass Trüffel Dich womöglich erbrechen lassen, solltest Du einen Eimer parat haben oder in der Nähe des Badezimmers bleiben. Für eine angenehme Atmosphäre solltest Du geeignete Musik auswählen. Ein bisschen cooler Ambient oder Stoner Rock könnte gut passen, aber das ist natürlich Deine Entscheidung. Vielleicht fühlst Du Dich auch künstlerisch? Dann besorge Dir etwas Künstlerbedarf, um während Deinem Trip drauflos zu pinseln.

Auch wenn Dir während Deines Trips vermutlich nicht nach Essen ist, kann sich das nach dem Herunterkommen ändern. Halte ein paar Snacks für danach bereit.

Kein Mischkonsum Mit Anderen Drogen

Abgesehen von Cannabis, solltest Du magische Trüffel oder Zauberpilze niemals zusammen mit anderen Drogen einnehmen – einschließlich Alkohol. Magische Trüffel lassen Deine Gedanken in hoher Geschwindigkeit umherspringen. Alkohol beeinflusst nicht nur Deine motorischen Fähigkeiten, sondern verlangsamt auch Deine Reaktionszeit, was zu sehr unangenehmen Gedankenschleifen und einem schlechten Trip führen kann. Außerdem wird der Alkohol Dich dehydrieren.

Was Man Im Fall Eines Schlechten Trips Tun Kann

Wenn Du auf einen schlechten Trip kommst und einen Tripsitter in der Nähe hast, hilft er Dir vermutlich bereits, indem er sanft und beruhigend mit Dir spricht, um Dich runter zu bringen. Auch wenn Dir im Moment die Worte fehlen, kann allein der beruhigende Ton und die Anwesenheit eines Tripsitters ausreichen, um Dich zu beruhigen. Weitere Informationen findest Du in unserem Blog-Beitrag zu dem Thema, was Du bei einem schlechten Trip tun kannst.

Mikrodosierung

sich magische Trüffel zunutze zu machen: Mikrodosierung

Auch wenn Leute Psychedelika gewöhnlich einnehmen, um einen bewusstseinserweiternden Trip zu erleben, gibt es noch einen weiteren Weg, um sich magische Trüffel zunutze zu machen: Mikrodosierung. Bei der Mikrodosierung geht es um die Einnahme einer so geringen Dosis einer Substanz, dass Du keine psychedelische Wirkung spürst. Die Mikrodosierung sollte Deinen normalen Zustand nicht stören und die Nutzen, die Du erlebst, sind eher "unterschwellig". Mikrodosierung wurde in letzter Zeit ziemlich populär. Leute, die Psychedelika mikrodosieren, tun dies häufig, um ihrer Kreativität und Motivation einen Schub zu verleihen. Andere sagen, dass es ihnen hilft, ihre Stimmung zu verbessern.

Magische Trüffel sind besonders gut für die Mikrodosierung geeignet, da sie homogener als Zauberpilze sind. Daher sind sie einfacher zu dosieren. Für den Anfang sind etwa 0,5g eine gute Menge zur Mikrodosierung von Trüffeln. Der beste Weg zur Mikrodosierung von Trüffeln ist die Einnahme in Kapselform. In Kapseln der Größe "00" passen etwa 0,5g (500mg) Trüffelpulver für eine einfache und präzise Dosierung.