Resin Seeds

Es gibt 6 Produkte.

Resin Seeds wurden bereits 2008 gegründet und sind derzeit in Spanien ansässig, wo sie eine Reihe renommierter Sorten anbauen und entwickeln. Der Gründer Jaime, der sich sehr für den medizinischen Gebrauch von Cannabis interessiert, war seit 1998 in der Grow-Szene tätig, bevor er sich entschied, einen der ersten Grow-Shops in Spanien zu eröffnen.

Jaime ist Referent bei Grow-Seminaren, beteiligt sich an vielen Grow-Shop-Projekten und ist immer auf der Suche nach mehr. Er hat sich außerdem als erfahrener Züchter einen Namen gemacht. Mit einem solchen Wissen kommt das Können, und das spiegelt sich in der genetischen Vielfalt der Arbeit von Resin Seeds wider. Sie sind die stolze Heimat von Cannatonic, also schau Dir unbedingt an, was sie zu bieten haben.

Resin Seeds - Für weitere Informationen hier klicken
Weiterlesen...
Weniger lesen
--
  • --
  • Am Beliebtesten
  • Meisten Bewertungen
  • Das billigste
  • Das teuerste
  • A bis Z
  • Z bis A
    • Filtern nach
    • Feminisiert
    • Autoflowering
    • Regulär
    • CBD

L.A. Ultra (Resin Seeds) feminisiert

LA Ultra ist eine beiahe reine Indica die Dich mit einem ausgezeichneten Ertrag belohnen wird, die Dich sowas von breit macht und ein breites Grinsen auf Dein Gesicht zaubert.


20,00
Auf Lager

Cannatonic (Resin Seeds) feminisiert

Cannatonic ist die perfekte medizinische Cannabis Sorte mit sehr netter Ausbeute und einer perfekten Wirkung auf Körper und Geist.

(1)

32,00
Auf Lager

Bubblicious (Resin Seeds) feminisiert

Bubblicious ist ein leckeres Gras und wunderbar belohnende Sorte, die in jedermanns Garten gehört!

(1)

20,00
Auf Lager

Yummy (Resin Seeds) feminisiert

Yummy ist ein überraschend großer Hybrid, der das Beste aus Rausch und Betäubung vereint, ebenso wie Aroma und Ertrag. Lecker, lecker - gib mir was!


25,00
Auf Lager

Critical Haze (Resin Seeds) feminisiert

Critical Haze ist die perfekte Kombination aus Bewußtseinserweiterung und Ernte. Klasse Harzproduktion und großer Ertrag, aber am Wichtigsten, eine erstaunliche Wirkung!


25,00
Auf Lager

Hammershark (Resin Seeds) feminisiert

Hammershark von Resin Seeds die einwandfreieste medizinische Sorte, die man bekommen kann. Sie beeindruckt mit massiven Ernten, schnellem Wachstum, Resistenz gegenüber Schädlingen und Krankheiten und einem großartigem Aromaprofil. Resin Seeds traumhafte CBD-Sorte ist ein Meilenstein. Sie gibt medizinischen Konsumenten und Züchtern alles, was man sich von einer erstklassigen Sorte wünscht.


25,00
Auf Lager

Du hast Dir 6 von 6 Produkten angesehen


Informationen über Cannabissamen von Resin Seeds

Resin Seeds - Cannabissamen

Resin Seeds ist ein Saatgutunternehmen, das im Jahr 2008 in Barcelona gegründet wurde. Seitdem haben sie zwei High Times Cannabis Cup Auszeichnungen gewonnen – im Jahr 2008 und im Jahr 2013. Darüber hinaus haben sie eine Reihe von weiteren hochkarätigen Auszeichnungen auf ihrem Konto, was sie zu einer ernstzunehmenden Größe macht. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf dem Anbau von CBD-reichen Sorten. Tatsächlich liefert ihre Sorte Cannatonic heute die genetische Grundlage für fast alle CBD-Sorten auf der Welt.

Wer sind Resin Seeds?

Gegründet wurde Resin Seeds von Jaime und Juanma. Ihre Reise begann im Jahr 1998, als Jaime seinen ersten Cannabis-Growshop eröffnete und ein Teil der spanischen Grow-Szene wurde. Inspiriert von den medizinischen Marihuananutzern, denen er begegnete, fühlte Jaime das Verlangen, CBD-reiche Cannabissorten zu erforschen und schließlich Cannabis zu züchten, das sich diesem Ziel widmete. Was folgte, war unglaublich erfolgreich.

Kurzüberblick!
Wer sind Resin Seeds?

Resin Seeds ist ein spanisches Saatgutunternehmen, das von den Freunden Jaime und Juanma gegründet wurde. Obwohl Resin Seeds im Jahr 2008 gegründet wurde, reicht ihr Anbauwissen bis in die späten 1990er Jahre zurück. Ihr Fokus liegt auf der Züchtung von CBD-reichen Cannabissorten.

Resin Seeds: Gründer der CBD-Bewegung

Resin Seeds: Gründer CBD-Bewegung

Wir alle haben inzwischen von CBD gehört. Und es waren Resin Seeds, die den Fokus auf CBD richteten. Sie identifizierten CBD als potenziell lohnende Verbindung von Cannabis und machten sich daran, CBD-reiche Sorten zu züchten. Und das ist ihnen auch gelungen. Sie haben nicht nur die Bewegung ins Leben gerufen, sondern die Genetik fast aller CBD-Sorten der Welt lässt sich außerdem auf Cannatonic zurückführen.

Kurzüberblick!
Warum Samen von Resin Seeds kaufen?

Wenn es um CBD-reiche Cannabissorten geht, sind die Züchter von Resin Seeds wahre Experten. Es gibt kein anderes Saatgutunternehmen, an das Du Dich wenden könntest, wenn Du auf interessanten CBD:THC-Verhältnisse aus bist.

Cannatonic: Resin Seeds Flaggschiff

Cannatonic - Resin Seeds

Die meisten Leute haben von Skunk #1 oder Gorilla Glue gehört. Es gibt nur einige Sorten, die einen so großen Einfluss haben, dass die Leute über sie Bescheid wissen. Nun, Cannatonic ist wohl genauso wichtig (wenn nicht sogar wichtiger) wie diese Sorten. Sie war die allererste stabilisierte Sorte mit konzentrierten Mengen an CBD. Sie ist die Mutter der CBD-Bewegung. Mit einem THC:CBD-Verhältnis von 1:1 macht Cannatonic Dich nicht breit, bringt aber eine maximale körperliche Entspannung mit sich.

Cannatonic (Resin Seeds) feminisiert

(1)
Eltern: MK Ultra x G13 Haze
Genetik: 50% Indica / 50% Sativa
Blütezeit : 9-10 wochen
THC: Gering
CBD: Hoch
Blütentyp: Photoperiodisch

Sie ist ein perfekt ausgewogener Hybrid mit 50% Indica- und 50% Sativa-Genetik. Die Elternteile dieser Schönheit? MK Ultra und G13 Haze – zwei schon für sich genommen beeindruckende Cannabissorten. Bis zum Abschluss der Blütephase sollte sie zwischen 9 und 10 Wochen benötigen, wonach sie in der Growbox bis zu 500g/m² einbringt. Beim outdoor Anbau kannst Du mit bis zu 400g/Pflanze rechnen. Der zufriedenstellende Indica-Ertrag wie dieser sollte ausreichen, alle Grower zu befriedigen.

Resin Seeds: nur feminisierte Cannabissamen

Resin Seeds: feminisierte Cannabissamen

Derzeit sind alle Samen aus dem Katalog von Resin Seeds nur in feminisierter Form erhältlich. Das bedeutet, dass jeder Samen, der zu einer Pflanze heranwächst, weiblich sein und einen hohen Ertrag an THC- und CBD-reichem Gras produzieren wird. Für die meisten sind männliche Pflanzen nur ein Hindernis, da sie keine Blüten liefern und wenn sie die weiblichen Pflanzen bestäuben, steht der Grower am Ende mit Cannabissamen statt Blüten da. Wenn Du also nicht züchten möchtest, halte Dich an vollständig feminisierte Samen haben!

Die beliebtesten Cannabissamen von Resin Seeds

Die bekannteste und beliebteste Cannabissorte von Resin Seeds ist Cannatonic. Aber sie ist bei weitem nicht die einzige erwähnenswerte Sorte. Also haben wir eine Liste mit 3 weiteren von unseren Lieblingssorten von Resin Seeds zusammengestellt.

Kurzüberblick!
Welche sind die besten Cannabissamen von Resin Seeds?

Resin Seeds ist sehr bekannt für seine Cannatonic, die Cannabissorte, die die CBD-Bewegung auslöste. Drei weitere sehr gefragte Sorten von Resin Seeds sind Bubblicious, L.A. Ultra und Critical Haze.

Critical Haze

Dies ist eine geniales Stück des Zuchtkunstwerks, das unsere Lieblingsmerkmale der sativadominierten Amnesia Haze mit dem riesigen Indica-Ertrag von Critical Mass in Einklang bringt. Critical Haze wird Dich mit zerebralen, fast psychedelischen Wirkungen auf eine Ebene der Konzentration und Freude erheben – mit gerade genug Stimulation, um Dich aktiv zu halten. Aber mit einem THC-Gehalt von 22% solltest Du es langsam angehen lassen, da das Zeug hier ziemlich stark ist!

Mit 10–11 Wochen Blütezeit ist sie nicht gerade ein Sprinter, aber das Warten zahlt sich aus. Für eine Pflanze mit Sativa-Wirkungen produziert sie mit bis zu 500g/m² in der Growbox und 400g/Pflanze im Freien einen enormen Ertrag.

Critical Haze (Resin Seeds) feminisiert

Eltern: Amnesia Haze x Critical Mass
Genetik: 40% Indica / 60% Sativa
Blütezeit : 10-11 wochen
THC: 22%
CBD: Unbekannt
Blütentyp: Photoperiodisch

Bubblicious

Bubblicious ist eine 70% Indica- und 30% Sativa-Sorte mit wirklich potenten Aromen. Da sie eine Kreuzung aus Bubblegum x Lavender ist, kannst Du Dir vorstellen, wie wohlriechend und blumig diese Düfte und Aromen sein werden. Die Wirkung entspricht der bekömmlichen Natur dieser Gerüche. Da sie indicadominiert ist, wirkt sie entspannend und langanhaltend, was sie zu einem großartigen Rauch für den Genuss am Abend macht.

Mit 8–9 Blütezeit ist sie ziemlich flott unterwegs. Am Ende dieses Zeitraums solltest Du in der Growbox einen Ertrag von 400–500g/m² und im Freien von bis zu 400g/Pflanze erzielt haben.

Bubblicious (Resin Seeds) feminisiert

(1)
Eltern: Bubblegum x Lavender
Genetik: 70% Indica / 30% Sativa
Blütezeit : 8-9 wochen
THC: 20%
CBD: Unbekannt
Blütentyp: Photoperiodisch

L.A. Ultra

Da L.A. Ultra eine 80%-ige Indica ist, wird sie einen stark betäubenden Rausch bewirken, der Dich in Deinem Sofa versinken lässt. Erwarte ein langanhaltendes High, das Du mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht verbringst. Rauch sie nur nicht, wenn Du viel zu tun hast, da Du möglicherweise feststellen wirst, dass Du nichts erledigt bekommst. Ihr THC-Gehalt liegt bei 23%, was sie stark macht, ohne unverschämt zu sein. Er ist allerdings nicht weit davon entfernt.

Interessanterweise gibt Resin Seeds nicht preis, was die genetische Abstammung von L.A. Ultra ist – sie bevorzugen es, es ein Geheimnis bleiben zu lassen. Wenn das nicht zeigt, was für eine besondere Pflanze es ist, was dann? Versuche, sie selbst anzubauen und Du wirst sehen, dass ihr Name nicht täuscht. Sie ist eine schnelle Pflanze, die nach Beginn der Blüte nur 7 Wochen benötigt, um ihre Reife zu erreichen. Für ungeduldige Grower ist diese Sorte daher vielleicht die richtige Wahl.

L.A. Ultra (Resin Seeds) feminisiert

Eltern: Top secret
Genetik: 80% Indica / 20% Sativa
Blütezeit : 7-8 wochen
THC: 23%
CBD: Unbekannt
Blütentyp: Photoperiodisch

Wie werden die Cannabissamen von Resin Seeds verpackt?

Verpackung von Resin Seeds

Die Samen werden in der markeneigenen Verpackung von Resin Seeds ausgeliefert. Für garantierte Frische wird die heißversiegelte Packung mit einem eingebauten Druckverschluss versehen. Dieser Druckverschluss ist auch nützlich, wenn Du das Keimen mehrerer Samen zeitlich versetzen möchtest. So kannst Du einige Cannabissamen unter Verschluss halten, bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Kurzüberblick!
Wie werden Samen von Resin Seeds verpackt?

Für garantierte Frische ist die Verpackung von Resin Seeds mit einem eingebauten Reißverschluss versiegelt.

Resin Seeds: Einfach nur ein weiterer Züchter?

Resin Seeds: Einfach nur ein weiterer Züchter?

Resin Seeds sind ein ziemlich außergewöhnliches Cannabiszuchtunternehmen. Sie erschaffen durchaus einige sehr starke Sorten, die mit jenen von anderen Züchtern konkurrieren können, doch ihre Spezialität sind Sorten mit hohem CBD-Gehalt. Und darin tun sich hervor. Es gibt kein anderes Zuchtunternehmen, zu dem man gehen kann, wenn man ein 1:1 CBD:THC-Verhältnis oder einfach nur etwas Entspannendes haben will, um locker zu werden und zu chillen.

Resin Seeds: Fragen & Antworten

👨🏽‍⚕️ Wer sind Resin Seeds?
Resin Seeds ist ein spanisches Saatgutunternehmen, das von den Freunden Jaime und Juanma gegründet wurde. Obwohl Resin Seeds im Jahr 2008 gegründet wurde, reicht ihr Anbauwissen bis in die späten 1990er Jahre zurück. Ihr Fokus liegt auf der Züchtung von CBD-reichen Cannabissorten.
💎 Welche sind die besten Cannabissamen von Resin Seeds?
Resin Seeds ist sehr bekannt für seine Cannatonic, die Cannabissorte, die die CBD-Bewegung auslöste. Drei weitere sehr gefragte Sorten von Resin Seeds sind Bubblicious, L.A. Ultra und Critical Haze.
🎁 Wie werden Samen von Resin Seeds verpackt?
Für garantierte Frische ist die Verpackung von Resin Seeds mit einem eingebauten Reißverschluss versiegelt.
🩺 Warum Samen von Resin Seeds kaufen?
Wenn es um CBD-reiche Cannabissorten geht, sind die Züchter von Resin Seeds wahre Experten. Es gibt kein anderes Saatgutunternehmen, an das Du Dich wenden könntest, wenn Du auf interessanten CBD:THC-Verhältnisse aus bist.