Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Wie man Damiana verwendet

Damiana

Damiana kann auf ein paar verschiedene Weisen konsumiert werden, nämlich als Tee, durch Verdampfen und Rauchen oder in einem damit hergestellten Schnaps.

Damiana hat zwar einige unmittelbare Wirkungen, doch neigen sie dazu, sich über einen Zeitraum von Wochen aufzubauen und zu verstärken. Wie bei vielen Kräutern führt der regelmäßige Konsum in kleineren Mengen zu einem länger anhaltenden Nutzen, während einmalige hohe Dosen dazu neigen, eine kurz anhaltende, aber stärkere Wirkung zu haben. Nach einer gewissen Zeit des regelmäßigen Verzehrs wird empfohlen, eine Pause von ein paar Wochen einzulegen, bevor die Pflanze wieder zu sich genommen wird.

Damiana Tee

Die häufigste Methode ist, aus Damiana einen Tee aufzubrühen. Tee wird häufig als die effektivste Methode angesehen und wird am besten in regelmäßigen Abständen über einen Zeitraum von ein paar Wochen eingenommen, damit er seinen Nutzen voll entfaltet.

Für die regelmäßige Einnahme verwende etwa 1 bis 2 Teelöffel pro Tasse und laß sie für 10-15 Minuten in heißem Wasser ziehen.

Um eine starke, einmalige Dosis aufzubrühen, verwende 10-15 Gramm getrocknetes Damiana und laß sie in 1 Liter heißem Wasser ziehen. Du kannst die Wassermenge durch Einkochen reduzieren oder verteil die Dosis auf einzelne Tassen.

Gib ein wenig Honig hinzu, um dem Getränk etwas Süße zu verleihen!

Damiana verdampfen

Wenn Du Verdampfen magst, ist Damiana ein guter Kandidat. Verdampfen ermöglicht es, alle chemischen Verbindungen effizient zu extrahieren und zu inhalieren. Die ideale Verdampfungstemperatur von Damiana ist 190 Grad Celsius.

Kaufe ein Verdampfer

Damiana rauchen

Dies ist die nachteiligste Methode, um Damiana zu sich zu nehmen. Verwende es einfach in einer Pfeife oder Joint, wie Du es mit Tabak machen würdest. Im Gegensatz zum Verdampfen oder als Tee ist Damiana rauchen schädlich für Deine Gesundheit. Dies liegt an dem Verbrennungsprozess des Pflanzenmaterials. Dieser Prozess erzeugt eine Fülle schädlicher Giftstoffe, die im Rauch vorhanden sind.

Kaufe einer Pfeife

Damiana Schnaps

Damiana Schnaps ist eine weitere weit verbreitete und effektive Methode, um die Pflanze zu sich zu nehmen. Hier ist, wie Du ihn herstellst:

1. Mische 60g getrocknete Damiana Blätter in einen Liter Wodka und laß sie für mindestens 10 Tage einweichen.

2. Seih den Wodka mit einem Sieb ab und filter ihn dann mit einem Kaffeefilter.

3. Nimm die mit Alkohol getränkten Blätter und weiche sie über Nacht in etwa 500ml Wasser ein.

4. Filter die Blätter aus dem Wasser und wirf das Pflanzenmaterial dann weg.

5. Erwärme vorsichtig das angereicherte Wasser und gib 1-2 Tassen Honig hinzu; lös ihn langsam im Wasser auf.

6. Mische den angereicherten Wodka mit dem angereicherten Honig und laß das dann für 2-3 Monate stehen. Danach füllst Du den Schnaps in eine Flasche um.

Damiana Margarita

 

Zamnesia

Damiana