Blog
Frische Vs. Getrocknete Magic Mushrooms
3 min

Frische Vs. Getrocknete Magic Mushrooms: Was Ist Besser?

3 min
Forschung Shroomshop

Du planst, Dich auf Deinen ersten Magic-Mushroom-Trip zu begeben. Einige sagen, nimm frische, während andere sagen, dass es viel besser ist, getrocknete Mushrooms zu essen. Dieser Artikel soll Dir dabei helfen, die Unterschiede zu verstehen, so dass Du selbst bestimmen kannst, welche Option am besten zu Dir passt.

Du hast Dich also dazu entschlossen, Dich auf Deinen ersten Magic-Mushroom-Trip zu begeben und das von Deiner To-Do-Liste zu streichen. Du weißt bereits, woher Du sie bekommst, wo es hingehen soll und wen Du dazu mitnimmst, doch es gilt noch eine weitere wichtige Frage zu beantworten: Wie fängt man überhaupt an, sie zu konsumieren?

Verwandter Artikel

Wie Bereitet Man Sich Auf Einen Sicheren Psychedelischen Trip Vor?

Viele der erfahrenen Pilz-Psychonauten werden Dir empfehlen, sie getrocknet zu essen, doch es gibt auch diejenigen, die darauf schwören, sie frisch einzunehmen. In diesem Artikel konzentrieren wir uns mehr auf Letzteres.

Doch natürlich hat der Konsum frischer Mushrooms Vor- und Nachteile, so dass wir beide Arten behandeln und uns auf die Unterschiede in Bezug auf die Lagerung, Stärke, den Geschmack und die Dosierung konzentrieren.

Wie mit allem im Leben gibt es immer etwas Neues zu lernen. Also egal, ob Du dabei bist, Dich in Deinen allerersten psychedelischen Trip zu stürzen oder ob Du Dein Erlebnis weiter verbessern möchtest, sollte es sich für Dich lohnen, diesen Artikel zu studieren.

Lagerung

Frische Vs. Getrocknete Magic Mushrooms: Lagerung

Frische Mushrooms gelten als stärker im Vergleich zu ihren getrockneten Gegenstücken (mehr dazu weiter unten). Doch der Nachteil ist, dass die Lagerung eine Herausforderung sein könnte.

Die durchschnittliche Haltbarkeit frischer Mushrooms im Kühlschrank beträgt 5–10 Tage. Darüber hinaus riskierst Du, dass sie vergammeln, was eine Verschwendung von Geld und einem schönen Produkt wäre.

Wenn Du also vorhast, Deine Mushrooms längere Zeit aufzubewahren, stellt die Trocknung die beste Lösung dar. Du musst sie natürlich dennoch richtig lagern – idealerweise in einem luftdichten Behälter wie einem Vorratsglas.

Stärke

Frische Vs. Getrocknete Magic Mushrooms: Stärke

Wie wir bereits erwähnten, fällt Dein Trip beim Konsum frischer Mushrooms womöglich stärker aus. Dies wird zwar heftig debattiert, doch unter vielen Nutzern gilt es dennoch als gängiger Konsens.

Von den Problemen bei der Lagerung abgesehen berichten Psychonauten, die sich für frische Shrooms entscheiden, häufig von einem "intensiveren" Trip. Dabei gibt es auch das Gewichtsproblem: die getrocknete Variante enthält nahezu kein Wasser mehr, so dass Frische ungefähr das zehnfache wiegen.

Verwandter Artikel

Zubereitung Eines Lemon Teks Für Schnellere Mushroom-/Trüffel-Trips

Bringen wir ein wenig wissenschaftliche Aspekte in diese Diskussion, indem wir die zwei wichtigsten psychedelischen Bestandteile betrachten: Psilocin und Psilocybin. Im Körper wird Psilocybin letztlich in Psilocin umgewandelt und diese Verbindung ist für Deinen Trip verantwortlich. Doch in rohen Mushrooms ist das Psilocybin stabiler, während sich das Psilocin sofort abbaut, wenn es Hitze und Sauerstoff ausgesetzt ist.

Wenn man dies bedenkt, gibt es ein Argument dafür, dass das Frischhalten auch dafür sorgt, dass die Pilze wirksam bleiben. Ebenso ist das der Grund, warum viele es vorziehen, die Pilze direkt aus dem Zuchtset zu essen, wenn das ausgelöste High am stärksten ist. Du brauchst dafür ein perfektes Timing, doch Du kannst das Wachstum auch dadurch verlangsamen, indem Du Dein Set in den Kühlschrank stellst.

Dosierung

Frische Vs. Getrocknete Magic Mushrooms: Dosierung

Wir haben bereits angerissen, wie viel Gewicht Deine Pilze verlieren, wenn Du sie trocknest. Genauer gesagt, reduziert der Verlust des gesamten Wassers das Gesamtgewicht um 90%.

In diesem Fall musst Du Deine Dosis signifikant erhöhen, um das auszugleichen. Für einige könnte dies in Bezug auf ihren Kontostand etwas schwierig sein.

Um das meiste herauszuholen, musst Du die korrekte Menge für Dich herausfinden. Dies hängt von Deinem Körpergewicht, Deiner Vorliebe bezüglich frisch oder getrocknet und davon ab, ob Du eine Mikrodosierung oder einen vollen 12-Stunden-Trip angehen möchtest. Die beste Vorgehensweise dabei ist, Dir einen verlässlichen Dosierungsrechner und eine akkurate Waage zu suchen, um jede Dosis abwiegen zu können.

Dosisrechner für Magic MushroomsBerechnen

Geschmack

Frische Vs. Getrocknete Magic Mushrooms: Geschmack

Magic Mushrooms schmecken nicht wie die gewöhnlichen Pilze, die Du im Laden kaufst oder in Deinem Garten züchtest. Diese Psychedelika sind sowohl im Geschmack als auch in der Konsistenz viel erdiger, was Neulinge abschrecken kann.

Doch wenn wir den Geschmack von frischen und getrockneten Zauberpilzen vergleichen, spricht viel mehr für Ersteres. Die Konsistenz von getrockneten Shrooms könnte abstoßend sein und das Geschmackserlebnis insgesamt ruinieren.

Egal, ob Du Deine Magic Mushrooms getrocknet oder frisch einnimmst, gibt es Möglichkeiten, den Geschmack zu verbessern und sie viel genießbarer zu machen. Du kannst sie in Schokolade, gemahlen und vermischt mit Zitronensaft und etwas Eis oder in etwas Pesto oder Honig getränkt einnehmen – Du hast die Wahl.

Verwandter Artikel

5 Leckere Rezepte Für Zauberpilze Und -Trüffel

Wie wir bereits erwähnten, wird die Qualität und Stärke Deiner Magic Mushrooms durch Hitze vermindert. Daher solltest Du es vermeiden, sie zu kochen oder zu backen. Wenn Du sie zum Beispiel in Schokolade rührst, solltest Du das ohne direkte Hitzeeinwirkung tun. Damit kriegst Du nicht nur Geld und Ressourcen, sondern holst auch insgesamt am meisten aus Deinem Trip heraus.

Ist frisch am besten? – Du entscheidest!

Magic Mushrooms: Ist frisch am besten?

Speziell unerfahrenen Nutzern, die sich auf ihren ersten psychedelischen Magic-Mushroom-Trip begeben wollen, soll dieser Artikel mehr Informationen zur Verfügung stellen, mit denen sie arbeiten können, bevor sie diesen ersten Sprung in die Pilzwelt wagen. Du willst Dir vielleicht noch den Rat weiterer Nutzer einholen, doch hoffentlich konnten wir die Befürchtungen bereits reduzieren, die Du eventuell in Bezug auf frische im Vergleich zu getrockneten Mushrooms hast.

Letztendlich hängt die Wahl von Deinen Vorlieben, Quellen und der Mühe ab, die Du Dir machen möchtest. Egal, welchen Weg Du gehst, solltest Du nur an eine Sache denken: reise weise! Wenn Du es zum ersten Mal tust, musst Du sicherstellen, dass Du Dich an einem sicheren Ort befindest und nur Personen um Dich hast, denen Du vertraust. Vor allem solltest Du den Trip genießen und alle Hemmungen fallen lassen. Bereite Dich auf eine lebensverändernde Erfahrung vor, um es gelinde auszudrücken.

Was magst Du am liebsten?

    Zamnesia

    Geschrieben von: Zamnesia
    Zamnesia hat Jahre damit verbracht, die Produkte, das Sortiment und das Wissen rund um alle psychedelischen Dinge weiter zu verfeinern. Angetrieben vom Geiste Zammis, strebt Zamnesia stets danach, Dir genaue, sachliche und informative Inhalte zu liefern.

    Über Unsere Autoren

    Read more about
    Forschung Shroomshop
    Suche in Kategorien
    oder
    Suche