Wie Man Die Zamnesia Zauberpilze Zuchtsets Verwendet

Wie Man Die Zamnesia Zauberpilze Zuchtsets Verwendet

Hier ist unsere simple und einfache Anleitung für den Anbau von Magischen Pilzen mit dem Zamnesia Grow Kit. Folge diesen Anweisungen präzise.

Bevor wir uns dem Hauptteil widmen, lass uns den Inhalt unserer Zuchtsets genauer ansehen. Sie sind mit 100% kolonisiertem Roggen gefüllt, um den größtmöglichen Ertrag zu ermöglichen. Weiche die Zuchtsets für 12 Stunden in Wasser ein, um sie auf den ersten Schub vorzubereiten. Um die Luftfeuchtigkeit in dem Zuchtbeutel ausreichend hoch zu halten, wirst Du eine Sprühflasche brauchen, damit Du zweimal am Tag die Innenwände des Zuchtbeutels befeuchten kannst, bis die ersten Pins erschienen sind.

Wir empfehlen Dir sehr, den Zuchtprozess sofort nach Erhalt des Sets zu starten. Wenn Du nicht auf der Stelle züchten willst (oder kannst), musst Du Dein Set in den Kühlschrank stellen – 3–5°C werden es im "Winterschlafmodus" halten. Das Zuchtset kann bei dieser Temperatur für maximal 3–4 Wochen aufbewahrt werden.

Wichtig: Bewahre das Zuchtset in einem luftdichten Plastikbeutel auf, um Kontaminationen zu verhindern.

Ok, da wir nun die Grundlagen besprochen haben, lass uns zur eigentlichen Aufgabe kommen: Die schlafenden Zaubergesandten aufzuwecken.

Was Du brauchen wirst:

  • Eine Sprühflasche

  • Sauberes Leitungswasser oder Mineralwasser

  • Ein helles Plätzchen, wo Du das Set hinstellen kannst (nicht in direktes Sonnenlicht)

Optional:

Bring sie in Gang:


Zamnesia Zuchtsets Anleitung

SCHRITT 1

Entferne den Deckel des Zuchtsets und gieße Wasser auf das Zuchtset, bis der Behälter komplett gefüllt ist. Mache den Deckel wieder zu und lasse alles für 12 Stunden einweichen.


Zamnesia Zuchtsets Anleitung

SCHRITT 2

Entferne nach 12 Stunden den Deckel vom Behälter und reinige ihn unter laufendem Wasser. Wirf ihn nicht weg, Du wirst den Deckel später noch brauchen. Gieße das überschüssige Wasser aus dem Set ab.


Zamnesia Zuchtsets Anleitung

SCHRITT 3

Stelle das Zuchtset in den Zuchtbeutel und befeuchte die Innenwände des Zuchtbeutels zweimal am Tag. Dieser Vorgang muss jeden Tag wiederholt werden, bis die ersten Pins erschienen sind.


Es ist sehr wichtig, die Luftfeuchtigkeit jederzeit auf dem richtigen Niveau zu halten. Die optimale Luftfeuchtigkeit beträgt 95–100%.


Zamnesia Zuchtsets Anleitung

SCHRITT 4

Falte die Oberseite des Zuchtbeutels zweimal (etwa 3cm) und fixiere sie mit Büroklammern. Stelle den Beutel an einen hellen Ort. Suche ein warmes Plätzchen mit einer Temperatur zwischen 22 und 24°C aus, das Zugang zu indirektem Tageslicht hat (niemals in direktes Sonnenlicht stellen).


Zamnesia Zuchtsets Anleitung

SCHRITT 5

Sobald die ersten Pins erschienen sind, öffne den Beutel 1–3 Mal am Tag und fächere Luft hinein. Von jetzt an wirst Du nur noch einmal pro Tag sprühen müssen.

Pilze benötigen Sauerstoff zum Wachsen und deshalb brauchen sie frische Luft, um ordentlich zu gedeihen. Jede CO2-Ansammlung wird beim Öffnen des Beutels und Luftzufächern beseitigt.


Zamnesia Zuchtsets Anleitung  

SCHRITT 6

Ernte alle Pilze, selbst die winzigsten, kurz bevor das Velum unter den Pilzhüten zu reißen beginnt. DIES IST WICHTIG!

Sieh Dir diesen Blogbeitrag an, um mehr über den perfekten Erntezeitpunkt zu erfahren

Zamnesia Zuchtsets Anleitung

SCHRITT 7

Nach der Ernte des ersten Schubs kannst Du das Set auf einen neuen Schub vorbereiten. Ein Zuchtset wird üblicherweise bis zu 3 Schübe produzieren. Um das Set auf den nächsten Schub vorzubereiten, musst Du es wieder in Wasser einweichen (wie in Schritt 1 beschrieben). Von da aus kannst Du denselben Vorgang wiederholen.

Zusätzliche Informationen

Abhängig von den Zuchtbedingungen und der Sorte kann es zwischen 1 bis 2 Wochen dauern, bevor Du die ersten winzigen Pins siehst. Temperaturen unter/über den idealen Werten werden die Entwicklung der Fruchtkörper verlangsamen.

Sauberes Ernten

Beim Umgang mit Deinem Zuchtset solltest Du auf Sauberkeit achten. Bevor Du das Zuchtset für die Ernte Deiner Pilze aus dem Zuchtbeutel nimmst, solltest Du immer Deine Hände waschen (und um auf Nummer sicher zu gehen auch Deine Arme). Sei gründlich, wasche Deine Hände mit Seife, verwende danach ein Desinfektionsgel und ziehe sterile Handschuhe an, um Kontaminationen zu verhindern. Einen Mundschutz zu tragen, ist ebenfalls eine gute Idee.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Wie Bereitet Man Sich Auf Einen Sicheren Psychedelischen Trip Vor?

Wir von Zamnesia möchten sicherstellen, dass Du Deinen ersten Sturzflug durch das Kaninchenloch als gutes Erlebnis im Gedächtnis behältst.

vielleicht interessant