Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Zamnesia Zuchtset

ShroomGrowKit  

Erfahre wie Du mit den Zamnesia Zuchtsets Deine eigene Charge von Zauberpilzen wachsen lässt.

Die Zamnesia Zauberpilze Zuchtsets sind unkompliziert und einfach zu handhaben. Sie enthalten alles, was Deine Pilze benötigen, um zu gedeihen, alles was Du mitbringen musst, ist etwas Wasser und Geduld. Das Ergebnis sind hohe Erträge voller Psilocybin! Jeder Behälter enthält eine Schicht aus Perlit für die Wasserretention, eine Schicht aus Myzel für Pilzwachstum und eine dünne Schicht aus Vermiculit, um eine Deckschicht zu bilden, die sowohl das Myzel schützt, als auch ein Mikroklima schafft, das ideal für das Wachstum ist.

Wichtiger Hinweis: Wasch Dir immer gründlich die Hände, bevor Du mit dem Zuchtset in irgendeiner Weise umgehst. Pilze sind sehr anfällig für Verschmutzung, daher ist es wichtig, dass Du Deine Hände steril hältst. Atme unter keinen Umständen in den Beutel. Es erhöht stark das Risiko einer Kontamination.

Produkt inhalt: Mit jedem Zamnesia Zuchtset erhältst Du: 1 Zuchtset - gefüllt mit allem, was deine Pilze zum wachsen benötigen 1 Aufzuchtbeutel, 2 Büroklammern. Du benötigst zusätzlich: sauberes Wasser, eine Sprühflasche, einen warmen hellen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung, Geduld.

Wir empfehlen KEINE Aluminiumfolie  zu verwenden, um Deine Pilze aufzuziehen. Das ist überhaupt nicht notwendig.


Submerge  

SCHRITT 1

Der erste Schritt ist dem Myzel das benötigte Wasser zu geben.
Um dies zu tun, nimm vorsichtig den Deckel ab und füll sanft kaltes Wasser in den Behälter. Das Mycel muss vollständig untergetaucht sein.


Soak  

SCHRITT 2

Schließe den Deckel und lass das Zuchtset für 12 Stunden stehen - so dass das Wasser das Substrat durchdringen kann.

Wichtig: Lass das Set nicht für länger als 12 Stunden stehen, während es voller Wasser ist.


Drain  

SCHRITT 3

Heb nach 12 Stunden eine Ecke des Deckels an und gieß das gesamte überschüssige Wasser ab - lass es ruhig austropfen. Jetzt ist das Set bereit für die Wachstumsphase.


PlasticBag  

SCHRITT 4

Nimm den Deckel ganz ab und leg ihn beiseite (Du wirst ihn später noch brauchen). Stell nun das Zamnesia Zuchtset in den mitgelieferten Aufzuchtbeutel.


Paperclips  

SCHRITT 5

Falte den Beutel oben zweimal um und fixiere ihn dann mit den mitgelieferten Büroklammern.


Temperature  

SCHRITT 6

Stell den Beutel mit dem Zuchtset an einen gut beleuchteten Platz, an dem eine Temperatur von 20-25°C herrscht. 23°C sind optimal. Setz das Set nicht direkter Sonneneinstrahlung aus! Pilze benötigen Wärme und indirektes Sonnenlicht, um zu gedeihen.


Spray  

SCHRITT 7

Zauberpilze benötigen viel Wasser, während sie wachsen. Das Perlit im Set mag helfen alles feucht zu halten, aber es ist eine gute Idee die Innenseite des Beutels täglich mit einer Sprühflasche zu benetzen. Ein leichter Nebel aus lauwarmem Wasser ist ausreichend. Vermeide es direkt auf das Set oder erscheinende Pilze zu sprühen. Benetze immer nur das Innere des Beutels - das durch den Beutel geschaffene Mikroklima wird den Rest erledigen.


Fruchtbildung:

Es kann irgendwas zwischen 1 bis 3 Wochen dauern, bis die ersten Köpfe anfangen zu erscheinen. Geduld ist hierbei der Schlüssel; öffne nicht ständig den Beutel, um einen Blick zu erhaschen - dadurch gehen Wärme und Feuchtigkeit verloren, während möglicherweise Verunreinigungen in den Beutel und auf das Set gelangen. Öffne ihn nur einmal am Tag, um ihn schnell zu benetzen.

Schließlich beginnen die Pilzköpfe zu erscheinen. Sobald das geschehen ist, werden sich die Pilze schnell entwickeln und sind in der Regel nach einer weiteren Woche des Wachstums für die erste Ernte bereit. Die große Mehrheit dieser Pilze wird zur gleichen Zeit zur Reife kommen, was eine große Ernte ermöglicht.

Ernte:

Die beste Zeit, um Deine Zauberpilze von dem Zamnesia Zuchtset zu ernten, ist kurz bevor das Häutchen unter der Kappe beginnt zu reißen. Der beste Weg, um diesen Zeitpunkt abzupassen, ist die Pilze sorgfältig zu beobachten, während sie wachsen. Wenn das Häutchen von einem oder zwei Pilzen zerrissen ist, kannst Du ziemlich sicher sein, dass der Rest nicht weit zurückliegt in der Entwicklung, was bedeutet, dass dies der ideale Zeitpunkt für die Ernte ist.

Um sie zu ernten, ergreife mit zwei Fingern einen Pilz sanft an der Basis des Stiels und dreh ihn mit einer sanften Aufwärtsbewegung. Er wird sich leicht lösen. Wiederhole dies bei allen Pilzen.

Wo die herkamen ist noch mehr zu holen:

Nun hast Du erfolgreich Deinen ersten Schub Pilze geerntet, aber das Myzel im Set hat noch mehr auf Lager. Du kannst den gesamten Vorgang wiederholen, beginnend mit Schritt 1, um eine weitere Ernte einzubringen und sogar eine mögliche dritte, vierte und fünfte. Doch bevor Du den Vorgang von vorne beginnst, stelle sicher, dass Du ALLE verbleibenden Fruchtkörper von dem Set entfernst, die es nicht bis zur vollen Reife geschafft haben. Bevor Du erneut loslegst, muss das Substrat sauber abgeerntet sein.

Lagerung von zamnesia zuchtsets:

Wir raten dringend davon ab Zuchtsets einzulagern. Sie sollten so bald wie möglich nach Erhalt verwendet werden; eine Lagerung erhöht das Risiko einer Kontamination. Wenn Du sie aus irgendeinem Grund lagern musst, steck sie in einen luftdichten Beutel und bewahre sie dann bei 4 bis 8°C im Kühlschrank auf. So gelagert sollten sie für 3 bis 4 Wochen lebensfähig bleiben. Nochmal, wir empfehlen nicht dies zu tun - mach es nur, wenn Du wirklich keine andere Wahl hast.


HeatMat