Die Besten Natürlichen Kräuter Für Die Förderung Des Schlafs

Wir alle wissen, wie wichtig Schlaf ist. Von der Beeinflussung unserer Denkweise bis hin zu unserer Stimmung ist Schlaf zweifellos für das Funktionieren des Menschen unerlässlich. Aber manchmal bekommen wir nicht den ausreichenden Schlaf, den wir so dringend benötigen. Dafür sind viele Faktoren verantwortlich: Die Umgebung kann eine große Rolle spielen, insbesondere wenn man lauten Nachbarn oder belebten Straßen ausgesetzt ist. Aber selbst trotz "perfekter" Bedingungen wälzt man sich nachts manchmal schlaflos im Bett. Dann brauchen wir alle eine kleine helfende Hand, die uns beim Einschlafen unterstützt. 

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige vollkommen natürliche Kräuter, die einen guten Schlaf fördern können. 

6 besten natürlichen Kräuter für einen gesunden Schlaf

Die 6 Besten Natürlichen Kräuter Für Einen Gesunden Schlaf

Wir haben eine Liste mit den sechs beliebtesten Kräutern zusammengestellt, die man verwenden kann, um auf natürlichem Wege einen friedlichen Nachtschlaf zu fördern, zu verbessern oder allgemein zu unterstützen. Auf diese Weise kannst Du morgens erfrischt und regeneriert aufwachen. Darüber hinaus können viele dieser Kräuter auf verschiedene Arten zubereitet werden, so dass Du sie Deinen Bedürfnissen entsprechend genießen kannst.

Baldrian

Baldrian

Wir Menschen nutzen die Baldrianwurzel schon seit sehr langer Zeit. Ursprünglich als Mittel zur Förderung des Schlafes und Linderung von Verspannungen bekannt, ist Baldrian immer noch ein äußerst beliebtes Kraut, das in einer Vielzahl von Produkten enthalten ist. Die Pflanze hilft dabei, Nervosität, kreisende Gedanken und Sorgen zu reduzieren, und wirkt auf zweifache Weise, um Dich in einen natürlichen Schlaf zu versetzen.

Baldrian zu nehmen, bedeutet allerdings nicht, dass man sofort einschlafen wird. Stattdessen unterstützen seine entspannenden Eigenschaften den Erholungsprozess nach einem anstrengenden Tag. Man darf dabei allerdings nicht vergessen, dass die Baldrianwurzel einen sehr starken Geruch verströmt, der Einfluss darauf haben kann, wie man das Kraut einnehmen möchte.

Passionsblume

Passionsblume

Passionsblume ist ein Kraut, das aus den Blüten, Stielen und getrockneten Blättern der Passiflora-Pflanze gewonnen wird. Dabei handelt es sich um einen weiteren faszinierenden Kandidaten auf unserer Suche nach einem gesunden Schlaf. Obwohl die Passionsblume hauptsächlich in Süd- bzw. Mittelamerika beheimatet ist, wird sie in den meisten anderen Teilen der Welt angebaut und ist deshalb auch bei uns leicht erhältlich.

Die Passionsblume wirkt beim Verzehr als Tee beruhigend und schlaffördernd. Der grasige, säuerlich-süße Duft und Geschmack dieser Pflanze macht den Genuss leicht und passt gut zu anderen Kräutern.

Verwandter Artikel

Die 10 Besten Kräuter Um Einen Tee Aufzubrühen

Blauer Lotus

Blauer Lotus

Die Nutzung dieser Blume reicht bis ins alte Ägypten zurück, wo sie sogar in Kunstwerken verewigt wurde, die man in Gräbern gefunden hat. Blauer Lotus (oder für die angehenden Botaniker unter uns: Nymphaea caerulea) wird seit Jahrhunderten als potenzielle Option zur Förderung des Schlafes eingesetzt. Die meisten modernen Nutzer verdampfen die Pflanze oder kochen einen Tee daraus, der entspannende, leicht euphorische Effekte bietet.

Blauer Lotus wird häufig wegen seiner potenziell stimmungsfördernden und beruhigenden Eigenschaften angebaut und bietet gegenüber den meisten anderen Kräutererfahrungen etwas Einzigartiges. Stell Dir vor, Du verdampfst den Blauen Lotus, bevor Du ins Traumland abdriftest. Die Pflanze ist nicht schwer zu finden und kann auch problemlos zuhause angebaut werden.

Katzenminze

Katzenminze

Es mag ein wenig abgedreht klingen, aber auch die Katzenminze ist ein Kraut, das Du verwenden kannst, um einen natürlichen und wohltuenden Schlaf zu fördern. Wir haben alle die YouTube-Videos gesehen, in denen Katzen wegen dieses Krautes durchdrehen, aber es wirkt bei Menschen ganz anders. Anstatt auf dem Boden herumzurollen oder gegen Wände zu hüpfen, kannst Du Dich nach einem langen Arbeitstag oder direkt vor dem Schlafengehen mit Katzenminze entspannen.

Wie die anderen Kräuter auf unserer Liste blickt auch die Katzenminze auf eine lange Geschichte der traditionellen Verwendung zurück und kann, obwohl sie stark riecht, relativ leicht verdampft, geraucht oder zu einem Tee gebraut werden.

Kamille

Kamille

Jeder, der sich jemals mit natürlichen Kräuter befasst hat, wird zweifellos auch schon von der Kamille gehört haben. Es handelt sich um eines der beliebtesten Kräuter auf dem Markt, und das aus gutem Grund! Viele Menschen nennen Kamillentee eine sehr angenehme Möglichkeit, einen guten Schlaf zu unterstützen.

Obwohl derzeit noch Studien durchgeführt werden, in denen das Potenzial der Kamille als Schlafförderer untersucht wird, haben andere Untersuchungen bereits gezeigt, dass bestimmte Antioxidantien in dieser Pflanze dazu beitragen können, Spannungsgefühle abzubauen, was wiederum einen erholsamen und gesunden Schlaf fördert. Zusätzlich zum Tee entscheiden sich viele Nutzer dafür, die Kamille zu verdampfen, oft zusammen mit anderen Kräutern, um ihre Kratzigkeit bei höheren Temperaturen zu mildern.

Lavendel

Lavendel

Die letzte Pflanze auf unserer Liste ist Lavendel. Ob als wichtiger Bestandteil in Nahrungsergänzungsmitteln, Tees oder Badezusätzen – das duftende und entspannende Lavendel-Aroma ist ohne Zweifel Balsam für die Seele.

Die potenziellen schlaffördernden Fähigkeiten von Lavendel werden auch heute noch untersucht. Obwohl sein angenehmer Duft oft ausreicht, um manche Menschen zu entspannen, ist die wahre Relevanz seiner Wirkungen oft umstritten. Trotzdem ist Lavendel eines der angenehmsten Kräuter, die man verdampfen oder als Tee genießen kann. Er passt besonders gut zum Blauen Lotus.

Wie Man Natürliche Schlafkräuter Einnimmt

Wie solltest Du vorgehen, nachdem Du nun die verschiedenen verfügbaren Kräutersorten kennengelernt hast? Die gebräuchlichsten Methoden sind Verdampfen, Aufbrühen eines Tees oder Herstellung einer Tinktur. Werfen wir nun einen Blick darauf, wie man diese Optionen zuhause selbst umsetzen kann!

Verdampfen

Wie man Schlafkräuter einnimmt: Verdampfen

Dies ist eine einfache und schmackhafte Methode für die Einnahme Deiner Lieblingskräuter. Während auch das Rauchen für einige der vorgeschlagenen Kräuter eine praktikable Option sein kann, führt das Verdampfen zu reineren Zügen. Man muss sich keine Sorgen um schädliche Substanzen im Rauch oder verdorbene Aromen machen.

Unabhängig davon, ob man einen Tischverdampfer oder ein tragbares Gerät benutzt, ist die Methode praktisch dieselbe. Gib einfach Dein fein gemahlenes Pflanzen- oder Kräuterkonzentrat in die entsprechende Kammer und warte, bis der Verdampfer die ideale Temperatur erreicht hat, bevor Du inhalierst. Achte nur darauf, dass Dein Vaporizer sowohl für Öle als auch für Kräuter geeignet ist, falls Du beide Methoden anwenden möchtest.

Verwandter Artikel

Wie Man Einen Vaporizer Für Trockene Kräuter Verwendet

Tee Kochen

Wie man Schlafkräuter einnimmt: Tee kochen

Eine andere einfache Methode, um Dein ausgewähltes Kraut zu konsumieren, ist das Aufbrühen eines Tees. Dabei gibt es verschiedene Optionen. Du kannst einem fertigen Tee einen Kräuterextrakt oder frische/getrocknete Kräuter hinzufügen und auf diese Weise trinken. Oder Du kannst Dir ein Tee-Ei oder -Sieb kaufen. Diese kannst Du mit der von Dir gewählten Kräuterkombination füllen und in heißem Wasser ziehen lassen. Dann kannst Du den Tee in Deine Lieblingstasse gießen und genießen. Klingt einfach? Ist es auch!

Natürlich kannst Du auch in Deinem Reformhaus vor Ort fertige Kräutertees kaufen. Das Brauen Deines eigenen Tees ist jedoch sehr lohnend, denn Du kannst genau kontrollieren, was darin enthalten ist, und Deine eigene Lieblingskombination aus Aromen und Effekten entdecken.

Tinkturen

Wie man Schlafkräuter einnimmt: Tinkturen

Obwohl Tinkturen eine scheinbar altmodische Methode der Einnahme des von Dir gewählten Krauts sind, haben sie in den letzten Jahren eine beeindruckende Wiedergeburt erlebt. Man schätzt sie meist als diskrete und einfache Verabreichungsmethode. Zudem kann man sie einfach zuhause selbst herzustellen, da für den Vorgang nur wenige Zutaten erforderlich sind.

Indem Du Deine Kräuter mit einem Alkohol Deiner Wahl vermischst und sie darin infundieren lässt, und dann die Flüssigkeit in eine kleine Tropfflasche abseihst, erhältst Du eine äußerst bequeme Dosierungsmethode. Mit einer Tinkturflasche mit Pipette kannst Du einige Tröpfchen unter die Zunge geben. Es geht dann einfach nur darum, die Flüssigkeit vor dem Schlucken einige Sekunden lang im Mund zu behalten.

Verwandter Artikel

Wie Du Zuhause Deine Eigenen Kräutertinkturen Herstellen Kannst

Dies sind nur einige Vorschläge für die Verwendung Deiner Kräuter. Du solltest keine Angst haben, zu experimentieren und die Kräuter zu kombinieren. Du wirst überrascht sein, was Du alles zusammenstellen kannst! Beim Kombinieren gibt es keine festen Regeln – nur Deine persönlichen Vorlieben zählen.

Andere Optionen Zur Förderung Des Schlafes

Andere Optionen zur Förderung des Schlafes

Wir haben uns sechs der beliebtesten natürlichen Kräuter angesehen, die den Schlaf fördern können, aber es gibt noch einige weitere Substanzen und Produkte, mit denen Du Deine Nachtruhe verbessern kannst.

Cannabis

Man kann keinen Artikel über schlaffördernde Kräuter schreiben, ohne diese Option zu erwähnen. Viele Cannabiskonsumenten haben ihre bevorzugte Sorte, die sie nutzen, wenn sie sich schlafen legen wollen. Diese Sorten fördern die Ganzkörperentspannung und bieten ein One-Way-Ticket ins Schlummerland.

Räucherwerk

Einer der Faktoren, der die meisten der oben genannten Kräuter verbindet, ist ihr angenehmer Duft. Räucherwerk bietet eine Möglichkeit, sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Seine Verwendung reicht Jahrtausende zurück und ist immer noch sehr beliebt. Von Lavendel bis Sandelholz gibt es für jeden einen Duft!

Entspanne Dich Vor Dem Schlafengehen

Wir haben zwar in diesem Artikel über das Verdampfen und Brauen von Tees gesprochen, aber manchmal möchte man einfach nur ein herzhaftes Raucherlebnis oder eine Kapsel, um abzuschalten. Hier ist eine Liste von 7 Produkten, die Dir sicher helfen werden, Dich nach einem langen Tag zurückzulehnen und zu entspannen.

vielleicht interessant