Die Besten Vaporizer Zum Vaporisieren Von Getrockneten Kräutern

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogKräuter und SamenTop

Vaporisieren Getrockneten Kräutern


Du willst getrocknete Kräuter verdampfen? Für einen genaueren Blick auf unsere besten Vaporizer für getrocknete Kräuter schau Dir diese Liste an. Sie werden ein Lächeln auf das Gesicht jedes Vapers zaubern.

Vaporizer sind das nächste große Ding in der Welt des Cannabis' und dank neuer Technologie wird der Nutzer mit einer großen Auswahl verwöhnt, sowohl was portable, als auch, was Tischverdampfer für den Heimgebrauch anbelangt.

Wenn Du planst Dir einen neuen Vaporizer zu kaufen, egal ob das Vaporisieren für Dich neu ist oder nicht, wird die Liste unserer besten Vaporizer für getrocknete Kräuter alle Antworten für Dich bereithalten.

Denke daran, all diese Geräte und viele mehr sind in unserem Vaporshop erhältlich. Ebenso solltest Du daran denken, für weitere Artikel wie diesen immer mal wieder auf unserem Blog vorbeizuschauen.

DIE BESTEN VAPORIZER ZUM VERDAMPFEN VON GETROCKNETEN KRÄUTERN

1. BOUNDLESS CFX

Boundless XFC Vaporizer

Auf dem heutigen Markt ist der Boundless CFX einer der besten Alleskönner unter den Vaporizern. Er vereint großartige Funktionen mit schickem Design und vor allem exzellenter Leistung.

Einer der Hauptgründe, warum der Boundless CFX auf dieser Liste ist, ist der großartige Luftzug, den er produziert. Er verfügt ebenso über eine ultrakurze Aufheizzeit und eine großzügig bemessene Kammer, besonders im Vergleich zum ursprünglichen Boundless CF.

Ebenso erwähnenswert ist, dass der Boundless CF-X einer der wenigen tragbaren Vaporizer ist, der über eine Temperaturkontrolle verfügt. Das war bisher den Tischverdampfern vorbehalten und beginnt wirklich, die besten der portablen Modelle vom Rest abzuheben.

Während auch der Boundless CF bereits 5 individuelle Temperatureinstellungen besaß, geht der CFX noch einen Schritt weiter. Mit diesem Modell kannst Du die Temperatur frei in einem Bereich von 38-220°C einstellen, was Dir die Freiheit gibt, Dein Kraut so zu verdampfen wie Du willst. Ebenso ist das sehr hilfreich beim Vaporisieren getrockneter Kräuter, die sich aufgrund des schwankenden Feuchtigkeitsgehalts sonst nur schwer verdampfen ließen.

Dazu bietet dieser Vaporizer ein beeindruckendes 1,7“ OLED-Display, das die Dauer der aktuellen Session, den Akkustand und die aktuelle Temperatureinstellung anzeigt. Und zu diesem sexy Display gibt es ein umwerfendes, schwarzes Design, hergestellt aus haltbaren Materialien.

Doch worauf es letzten Endes beim Kauf eines Vaporizers am meisten ankommt, ist die Leistung. Nun, dank der Spitzentechnologie im Inneren des Boundless CFX kannst Du jedes Mal dicke, kraftvolle Züge erwarten. Er ist ein großartiger Vaporizer im mittleren Preissegment, der exzellente Ergebnisse liefert.

2. STORM VAPE

Vaporizer Storm

Während der Boundless CFX komplexe Features, eine einzigartige Temperaturkontrolle und ein schickes Display bietet, punktet der Storm Vaporizer mit Einfachheit und Style, ohne Einschnitte bei der Leistung und Qualität hinzunehmen.

Der Storm besitzt ein einfaches Ein-Knopf-Bediensystem, das Dir erlaubt, den Vaporizer mit einem einfachen Druck zu steuern. Damit ist er ein unglaublich einfach zu bedienendes Gerät, das dabei großartige Ergebnisse liefert, egal ob Du getrocknete Kräuter, Harz oder Öl verdampfst.

Der Storm hat 5 verschiedene Temperatureinstellungen von denen alle mit einem einzigen Knopf ausgewählt werden können. Die Temperaturspanne reicht von 180-220°und gibt Dir damit zwar nicht die volle Kontrolle wie der Boundless, aber dennoch genug Flexibilität.

Ebenso besitzt er eine kurze Aufheizzeit und ist normalerweise innerhalb einer Minute einsatzbereit. Dazu verfügt der Storm über eine automatische Abschaltfunktion, die nach 5 Minuten Inaktivität aktiviert wird, um die Akkulaufzeit zu erhöhen.

Der Vaporizer ist auch extrem stabil. Wo andere mobile Vaporizer in dieser Preisliga normalerweise ein Hartplastikgehäuse besitzen, besteht der Storm für zusätzlichen Schutz und Style aus einem haltbaren Aluminiumgehäuse.

Was die Leistung angeht, ist der Storm außergewöhnlich. Dank Verdampfer-Technologie der Spitzenklasse und eines zuverlässigen Heizmechanismus' kannst Du jedes Mal aufs Neue großartige Resultate erwarten. Dazu garantiert der isolierte Luftweg einen reinen und unglaublich leckeren Dampf, während die Temperatureinstellungen Dir erlauben, Deine Session auf Dich abzustimmen.

Wenn Du nach einem einfachen, effektiven und bezahlbaren Vaporizer suchst, der mit allem von Ölen über Kräuter bis zu Konzentraten fertig wird, ist dies eine Deiner besten Optionen. Der Storm ist einen großartigen Einsteigerverdampfer, der auch bei den Features und der Bedienbarkeit nicht zurücksteckt.

3. MIGHTY VAPORIZER

Mighty Vaporizer

Der Mighty ist ein portabler Vaporizer von Storz & Bickel. Der Vaporizer bringt eine unglaublich gute Leistung und wurde speziell für das Verdampfen von getrockneten Kräutern entwickelt.

Genau wie der Storm bietet er ein sehr einfaches und doch zuverlässiges Bediensystem, das auf nur 3 Knöpfen basiert. Allein vom Anschauen des Gerätes hat man bereits eine klare Vorstellung davon, wie man es bedient, was im Vergleich zu manch anspruchsvolleren und komplexeren Modellen eine willkommene Abwechslung ist.

Die einstellbare Temperaturspanne des Mighty ist extrem vielseitig und reicht von 40 bis 210°C. Das Gerät bietet ebenso einen doppelten Heizmechanismus, der eine beheizte Kammer für konstante Hitze und für Dampf vom ersten Atemzug an, erhitzte Luft beinhaltet.

Ebenso wie einige der anderen Vaporizer, die wir zuvor behandelt haben, bietet der Mighty eine kurze Aufheizzeit. Drücke einfach den orangefarbenen Knopf an der Seite, stelle die Temperatur ein und warte geduldig, bis Du eine doppelte Vibration spürst und Du bist bereit.

Wie der Storm, besitzt auch der Mighty eine automatische Abschaltfunktion, die entwickelt wurde um den Akku zu schonen, indem sich das Gerät nach 2 Minuten der Inaktivität ausschaltet.

Zu guter Letzt bietet der Mighty ein schönes, einfaches Design, das an ein Walkie-Talkie erinnert und wird komplett mit einem Ladegerät, einem Tropfkissen für Flüssigkeiten, einer Reinigungsbürste, einem Grinder, einer Befüllhilfe und Ersatzdichtringen geliefert.

Dies ist vielleicht kein passender Vaporizer für den kleinen Geldbeutel, aber er bietet definitiv eine Komplettlösung, die Dir Jahre dienen wird.

4. PAX 3

PAX 3 Vaporizer

Der Pax und Pax 2 Vaporizer setzten hohe Standards. Aber der neueste Zugang der Pax Familie, der Pax 3, setzt die Messlatte noch einmal höher.

Das erste, was Dir an diesem Vaporizer auffallen wird, ist das schicke Design. Wie bei seinen Vorgängern stand Mobilität im Vordergrund der Designentwicklung des Pax 3 und so passt er leicht in jede Hand, Hosentasche und Tasche. Außerdem verfügt er über ein stylisch glänzendes Gehäuse.

Als nächstes fragst Du Dich wahrscheinlich, wie man dieses Baby einstellt. Der Pax 3 wird, ebenso wie der Storm, mit nur einem einzigen Knopf gesteuert, der Dir erlaubt, alle Features des Vaporizers zu erreichen. Einmal den Knopf drücken schaltet den Pax 3 an oder aus, während den Schalter für einige Sekunden gedrückt zu halten Dich zu den Temperatureinstellungen führt.

Der Pax 3 besitzt auch einen „Party Modus“ der niedrige Temperaturen verwendet, die für Sessions gedacht sind, bei denen Du den Vaporizer regelmäßig herumreichst und um dabei nichts zu verbrennen. Er besitzt zudem einen Licht-Modus der den Pax 3 in eine kraftvolle Lichtquelle verwandelt.

Einen der größten Unterschiede, den dieses Modell im Vergleich zum Pax 2 bietet, ist ein verbessertes Heizsystem. Der Pax 3 heizt in nur 15 Sekunden auf, was Dir, egal wo Du bist, erlaubt, auf die Schnelle einen zu vapen.

Ebenso verfügt er über 3 unterschiedlich große Kammern, die mit Kräutern, Konzentraten und Harz funktionieren. Dazu bietet der Pax 3 Bluetooth, was Dir erlaubt, ihn mit Deinem Smartphone zu verbinden und über die Pax Vapor App zu steuern. Stelle die Temperatur ein, ändere die Farbe des Geräts oder sperre Deinen Vaporizer sogar, sollte das nötig sein, alles über Dein Smartphone.

Dies ist kein Einsteigergerät wie der Storm. Dafür bietet er eine ungeschlagene Dampferfahrung.

5. FLOWERMATE V5.0S MINI PRO

Flowermate V50S Vaporizer

Wie der Name schon nahelegt, wurde der Flowermate V5.0S Mini Pro speziell für das Verdampfen von getrockneten Kräutern entwickelt. Doch der Flowermate kommt auch mit anderen Substanzen klar, inklusive Harz und Konzentraten.

Es ist ein extrem einfaches Gerät, das wieder einmal keine Abstriche bei der Qualität macht. Hergestellt aus hochwertigen Materialen und unter Verwendung der besten Vaporizer-Technologie, bietet der Flowermate Session für Session zuverlässige Ergebnisse.

Seine Keramik-Heizkammer, der voll isolierte Luftweg und das Borosilitglas-Mundstück erlauben einen reichhaltigen, sauberen und reinen Dampf, was für ein so kleines Gerät wirklich bemerkenswert ist.

Der Flowermate ist mit einer ganzen Reihe von einzigartigen Features ausgestattet, inklusive einstellbarem Luftzug. Das gesamte Gerät wird mit 3 einfachen Knöpfen gesteuert und alle wichtigen Informationen werden auf dem ultraklaren OLED-Display dargestellt.

Die Temperatur ist von 40 bis 230°C einstellbar. Noch einmal, dies ist ein unglaublich fortschrittliches Feature für ein so kleines, tragbares Gerät und es gibt Dir die Freiheit, Dein Vaping-Erlebnis komplett auf Dich anzupassen.

Erhältlich in schwarz oder blau, verfügt der Flowermate auch noch über einen Wasserpfeifenadapter, ein Glasmundstück, eine Flüssigkeiten-/Wachs-Kammer, einen Edelstahlbehälter, Edelstahlsiebe, ein Dabbing-Tool, eine Reinigungsbürste und ein USB-Ladekabel.

Ein unschlagbarer Vaporizer im mittleren Preissegment.

DER BESTE TISCHVERDAMPFER FÜR DAS VERDAMPFEN VON KRÄUTERN: DER VOLCANO DIGIT

Volcano Digit Vaporizer

Bis hierhin haben wir in dieser Liste nur portable Vaporizer behandelt. Und während portable Vaporizer dafür geliebt werden, dass sie, nun ja, portabel sind, so können einige Nutzer doch nicht ohne einen kraftvollen Tischverdampfer.

Der Volcano Digit ist für viele die Crème de la Crème der Vaporizer. Dies ist einer der führenden Vaporizer auf dem Markt, der von Storz & Bickel entwickelt wurde und außergewöhnliches deutsches Design bietet.

Als er auf dem Markt erschien, mischte der klassische Volcano Vaporizer die Karten neu und der Volcano Digit macht da keinen Unterschied. Dieses Modell vereint Qualität mit Haltbarkeit und Leistung, um dem Anwender jedes Mal aufs Neue überragende Resultate zu bieten.

Der Volcano Digit kommt mit einer Hochleistungs-Heizeinheit und einer starken Luftpumpe mit Filter. Das garantiert Dir vom ersten Zug an dichten, starken und schmackhaften Dampf. Dazu bietet das Gerät einen Schalldämpfer, unabhängige Temperatursicherungen und ein großes LED-Display, auf dem sich die Temperatur (von 40 bis 230°C) ablesen lässt.

Der Digit ist in 2 Ventilvarianten erhältlich. Der Easy Valve kommt komplett mit:

  • 5 Ballons mit „Easy Valve“ Mundstücken
  • 1 „Easy Valve“ Verdampferkammer für Kräuter
  • 6 Normale Siebe
  • 1 Kissen für Aromatherapieöle
  • 1 Reinigungsbürste
  • 1 Grinder

Der Solid Valve hingegen beinhaltet:

  • 1 „Solid Valve“ Verdampferkammer für Kräuter
  • 1 „Solid Valve“ Mundstück
  • 1 Kissen für Aromatherapieöle
  • 1 Reinigungsbürste
  • 1 Grinder
  • Ballonschlauch (3 Meter)

Wir wissen, was Du denkst: das ist das eine verdammt teure Anschaffung! Aber vertraue uns, wenn Du ein erfahrener Anwender bist, der nach der ultimativen Vaporizer-Erfahrung für zuhause sucht, dann gibt es keine Konkurrenz zum Volcano Digit.

 

         
  Steven Voser  

Geschrieben von: Steven Voser
Steven Voser ist ein Emmy Award nominierter Journalist mit viel Erfahrung auf dem Buckel. Dank seiner Leidenschaft zu allem, was mit Cannabis zu tun hat, widmet er jetzt viel von seiner Zeit der Erkundung der Weed-Welt.

 
 
      Über Unsere Autoren  

Verwandte Produkte