Was man mit den Resten vom Trimmen machen kann: 5 tolle Ideen

Published :
Categories : BlogCannabisHanfanbauRezepte

Was man mit den Resten vom Trimmen machen kann: 5 tolle Ideen

Wenn auch nicht so stark wie die Knospen, hat Trim eine Menge zu bieten, wenn man ihn richtig verwendet. Daher hier sind fünf gute Ideen, wie Du das Beste daraus machst.

Für die meisten Hobbyzüchter sind die Reste vom Trimmen etwas, das in der Regel auf dem Komposthaufen oder im Papierkorb landet. Doch das ist verschwendetes Potenzial. Obwohl Trim bei weitem nicht so stark wie die Knospen ist, enthält er immer noch Cannabinoide. Wenn Du bereit bist, Dir den Aufwand zu machen, ist es möglich, diese zu extrahieren, was Dir die Möglichkeit gibt, um das Beste aus Deiner gesamten Pflanze herauszuholen. Also, hier sind ein paar Ideen, um Deinen Abfall in ein Wunder zu verwandeln.

1. Mach Cannabis Butter daraus

Wenn Du Esswaren mit Hanf magst, dann ist Trim die perfekte Zutat für Deine Kochexperimente und die Herstellung eigener Esswaren. Mit genügend Trim kannst Du ein paar ziemlich potente Köstlichkeiten herstellen. Sobald Du Cannabis Butter hast, ist nur der Himmel die Grenze. Du kannst sie in jedem Rezept anstelle von normaler Butter verwenden, was Dir eine Tonne von Kochmöglichkeiten eröffnet - nur begrenzt durch Deine Fantasie!

Um zu erfahren, wie Du mit Deinem Trim Cannabis Butter machen kannst, sieh Dir bitte unsere Anleitung an.

Für Vegetarier haben wir ein Rezept für mit Cannabis angereichertes Kokosöl, das genauso vielseitig ist.

2. Stelle mit einem Lösungsmittel einen Extrakt wie BHO her

Wenn Du eine Menge Trim herumliegen hast, dann stopf es in einen Extraktor und stelle BHO her! Du wirst keinen erstklassigen "Shatter" (Bruch) herausholen, aber sicherlich ein Produkt, daß Dir einen netten Rausch verpassen wird. Jeder der Konzentrate bevorzugt kann sich so einen Vorrat zulegen.

Denk daran, daß die Herstellung von BHO ein gefährlicher Prozess sein kann, also stelle sicher, daß Du weißt, was Du tust!

3. Mach Hasch daraus

Eine weiterere tolle Verwendung für Trim ist Hasch daraus zu machen! Das macht man, indem man die mit Cannabinoiden gefüllten Trichomen von dem Trim trennt, so daß Du ein weiches und natürliches Konzentrat genießen kannst! Sieh Dir dieses coole Video an, um zu erfahren wie man es macht.

4. Mach eine Hautsalbe daraus

Es hat sich herausgestellt, daß Hanf, neben all seinen anderen vielen Nutzen, sich ziemlich gut für die Hautpflege eignet, vor allem wenn es um Hauterkrankungen wie Akne geht. Indem Du eine Salbe damit herstellst, die dann auf die Haut aufgetragen wird, kannst Du Deiner Haut die Pflege zukommen lassen, die sie verdient.

5. Mach Cannabis Milch daraus

Trim ist nicht nur gut zum Kochen, es kann auch verwendet werden, um Getränke damit zu machen! Beispielsweise kannst Du die Cannabinoide in etwas Milch ziehen lassen, um eine weitere vielseitige und erfrischende Option herzustellen.

Sieh Dir unsere Anleitung zur Herstellung für normale und vegane Varianten an!

comments powered by Disqus