Blog
Dabbing
4 min

Wie man Wax-Dabs herstellt

4 min
How To News

Dabbing mag etwas Neues sein, aber das hat seine Popularität nicht davon abgehalten erheblich zu wachsen. Sobald Du die spezifische Ausrüstung, die technischen Begriffe und das enorme Spektrum von Cannabiskonzentraten im Angebot überwunden hast, erwartet Dich eine unglaubliche Welt von astronomisch hohem THC-Gehalt!

HAST DU SCHON VON DABBING GEHÖRT?

Nicht mit dem Reinigen von Verschüttetem, einem Videospielgefühl oder einer Tanzbewegung zu verwechseln, ist Dabbing oder neudeutsch Dabben tatsächlich eine Konsummethode für Cannabiskonzentrate, die unglaublich wirksam ist.

Indem man einen konzentrierten "Dab" von einem Cannabisextrakt, normalerweise eine wachsähnliche Substanz, erhitzt, wird Dampf über eine Dab Rig inhaliert, um eine äußerst effiziente Einnahme von THC zu erleben. Obwohl sie einer Bong ähnelt, hat eine Dab Rig ein paar entscheidende Unterschiede, die wir später besprechen werden. In der Zwischenzeit, falls die Vorstellung von höchst konzentriertem Marihuana Deine Aufmerksamkeit erregt hat, haben wir hier eine Liste mit Arten von Cannabisextrakten, die gedabbt werden können.

WAS FÜR ARTEN VON DABS SIND VERFÜGBAR?

Arten Von Dabs

Cannabisextrakte unterscheiden sich durch die Art, wie sie extrahiert werden. Butan, CO₂, kaltes Wasser und Alkohol sind alles Extraktionsmethoden, von denen manche simpel genug sind, um zu Hause durchgeführt zu werden. Das entscheidende Prinzip all dieser Techniken ist, dass das Pflanzenmaterial weggeworfen wird, nachdem die Cannabinoide (THC, CBD) nebst ausgewählten Terpenen gewonnen worden sind. Die gereinigte Substanz kann einen THC-Gehalt von über 70% haben, was sie unheimlich wirksam und unter Cannabisliebhabern äußerst begehrenswert macht.

  • SHATTER

Dabbing Shatter

Shatter erhält seinen Namen von der brüchigen Natur der Substanz, wenn sie Raumtemperatur oder ein wenig darunter hat. Unter diesen Bedingungen können kleine Stücke des Konzentrats abgebrochen und auf einen glühend heißen Nagel gelegt werden. Shatter ist halbtransparent und oftmals gelb oder bersteinfarben.

  • ÖL

Dabbing Öl

Cannabisöl weist eine niedrige Viskosität auf und in der Art, wie es sich verhält, ähnelt es sehr dickem Honig. Die Konsistenz variiert, also bereite Dich vor, wenn Du Dich für das Dabben von Ölextrakten entscheidest – das Letzte, was Du willst, ist verschwendetes Öl auf dem Boden! Ein löffelförmiger Dabber funktioniert mit Cannabisölextrakten am besten.

  • LIVE RESIN

Dabbing Live Resin

Live Resin ist die herausragende Wahl, weil es sich in seiner Einzigartigkeit von jeder anderen Art von Extrakt unterscheidet. Anstatt während der Extraktion getrocknetes Kraut zu verwenden, wird frisches Cannabispflanzenmaterial verwendet, das weder getrockent noch ausgehärtet. Das Ergebnis ist angeblich eine größere Reihe von Terpenen und verbesserter Geschmack.

  • CRYSTALLINE UND THC-KRISTALLE

Dabbing Crystalline Und THC-kristalle

Wenn Du das reinste verfügbare Extrakt willst, bietet Crystalline bis zu 99,9% THC-Gehalt. Es hat eine ähnliche Textur wie Zucker, doch der Preis schreckt die meisten Nutzer jedoch ab. Wenn Du das Preisschild verdauen kannst, gibt es buchstäblich kein Konzentrat wie dieses. Ein Zug wird Dich garantiert bis in die Unendlichkeit und noch weit darüber hinaus katapultieren.

THC-Kristalle existieren ebenfalls in den schwindelerregenden Bereichen von 99% THC. Ein Nachteil der beiden Extraktarten ist jedoch, dass eine derart extreme Form von Raffinierung zulasten des Geschmacks und Aromas geht. Es ist nicht unüblich, dass Extraktenthusiasten Konzentrate mischen. Eine minimale Menge THC-Kristalle kombiniert mit Cannabisöl erzielt das beste aus beiden Welten: Geschmack und ein überwältigendes High.

  • CRUMBLE/WAX

Dabbing Crumble/Wax

Es fängt als Cannabisöl an, aber Aufschlagen bringt Luft hinein, um eine fluffigere, trockenere Form von Extrakt zu schaffen. Die Beliebtheit von Crumble liegt teilweise an der einfachen Verwendung. Crumble kann in einen Vape Pen gegeben und unterwegs genossen werden, was eine teure und unhandliche Dab Rig überflüssig macht. Cannabis-Wax ist ein vielseitiges Extrakt mit einer Textur, die irgendwo zwischen Öl und Crumble liegt. Es ist zudem ziemlich einfach herzustellen.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Eine Anleitung zum Dabben

Dabben ist ein sicherer und effektiver Weg, konzentrierte Cannabisextrakte zu konsumieren. Durch das Aufheizen des Konzentrates bis zu...

IST WAX ANDEREN DABS ÜBERLEGEN?

Keine Art von Cannabisextrakt ist einer anderen gänzlich überlegen, doch Wax stellt den besten Mittelweg dar, wenn man den Geschmack, die einfache Verwendung, Konsistenz und Wirksamkeit berücksichtigt. Viele der anderen Optionen neigen zu weit in eine Richtung. Wax hingegen kann zu Hause hergestellt werden, ist einfacher als Cannabisöl zu handhaben und für Dabbing-Neulinge deshalb deutlich zugänglicher.

DEIN EIGENES WAX HERSTELLEN

Dein Eigenes Wax Herstellen

Obwohl sich die Mainstream-Medien ausschließlich auf Katastrophen bei der Konzentratherstellung konzentrieren, birgt die Herstellung von Cannabis-Wax sehr wenig Risiko. Die wesentlichste Gefahr bei der Selbstherstellung von Cannabis-Wax ist der Isopropylalkohol. Unterlasse es ihn zu trinken oder nahe einer offenen Flamme mit ihm zu hantieren und alles wird gut.

WAS DU FÜR CANNABIS-WAX BRAUCHEN WIRST

  • 1l Isopropylalkohol

  • 3x gefrierfeste Behälter

  • Feines Metallsieb

  • Ungebleichte Kaffeefilter

  • Mittelgroße Pfanne

  • 2,5g Marihuana (Sortenwahl ist eine Frage der persönlichen Vorlieben)

  • Auflaufform

  • Trichter

  • Kleines Einmachglas

ANLEITUNG

Breche die Buds per Hand auseinander, bevor Du sie in eine Auflaufform legst. Platziere die Auflaufform bei 93°C für 20 Minuten im Ofen.

Fülle die leicht gebackenen Buds in einen der gefrierfesten Behälter um und stelle ihn zusammen mit einer Flasche Isopropylalkohol für fünf Stunden in das Gefrierfach.

Sobald die fünf Stunden vorüber sind, nimm beide Gegenstände aus dem Gefrierfach. Gieße den Alkohol über die Buds, während Du sie für 20 Sekunden sanft umrührst, um sicher zu stellen, dass sie ausreichend untergetaucht sind. Die Flüssigkeit sollte ungefähr 3cm höher als die Spitzen Deiner Buds stehen.

Seihe die Alkohol-Marihuana-Mischung durch ein feines Metallsieb in einen zweiten gefrierfesten Behälter ab. Das Pflanzenmaterial kann weggeworfen werden. Unser primäres Hauptaugenmerk liegt jetzt auf der Flüssigkeit.

Seihe die Flüssigkeit in den dritten Behälter ab. Dieses Mal durch ungebleichte Kaffeefilter. Einen Trichter in Verbindung mit den Kaffeefiltern zu verwenden vereinfacht den Vorgang. Wringe die Kaffeefilter danach in den Behälter aus – wir wollen nichts von dem mit Cannabinoiden angereicherten Alkohol verschwenden.

Jetzt müssen wir den Alkohol entfernen, damit nur unser potenter Cannabisextrakt zurückbleibt. Es gibt dafür drei Optionen. Sie sind hier danach aufgeführt, wie zeitaufwendig sie sind – von der längsten zur kürzesten.

  • Lass den Behälter (mit einem Kaffeefilter darüber) ruhen und warte, bis der Alkohol auf natürliche Weise verdunstet.

  • Stelle den Behälter in eine flache Pfanne mit warmem Wasser und beschleunige somit den Verdunstungsprozess.

  • Folge der eben genannten Anleitung, nur das Du die flache Pfanne dieses Malbei mittlerer Hitze erwärmst, bis der Alkohol verdunstet ist. Stelle sicher, dass der Alkohol nicht kocht.

Sobald der Alkohol verdunstet ist, kannst Du das verbliebene Wax in ein kleines, luftdichtes Marmeladenglas kratzen. Du bist jetzt der stolze Besitzer eines Cannabisextraktes.

JEDER TOLLE DABBER BRAUCHT EINE SPITZENAUSRÜSTUNG

Dabber Spitzenausrüstung

Erinnerst Du Dich an die Ausrüstung, auf die wir uns zuvor bezogen haben? Nun, obwohl die Liste von Erfordernissen anfangs beängstigend erscheinen mag, kannst Du Dir eine Dab Rig als eine kompliziertere Bong vorstellen. Sie besteht aus drei Schlüsselkomponenten: Wasserpfeife, Nagel und Kuppel. Edeloptionen könnten mit einem elektrischen Nagel ausgestattet sein, um einen Gasbrenner für das Erhitzen Deines Cannabisextraktes überflüssig zu machen. Angesichts der Tatsache, dass elektrische Nägel ein erhebliches Loch in die Brieftasche reissen, sind preisgünstige Optionen wie das Glas Öl Rig mit Inline Diffuser von Blake eine ausgezeichnete Dab Rig für Anfänger. Vergiss nicht, dass Du zum Erhitzen des Nagels einen Gasbrenner brauchen wirst.

Glas Öl Rig Blaze Inline DiffusorGlas Öl Rig mit Inline Diffuser ansehen

Auf dieselbe Weise wie eine Bong funktionierend, enthält die Hauptkammer einer Dab Rig Wasser, um die überhitzten Extraktdämpfe in inhalierbaren Dampf zu verwandeln. Nachdem man den Nagel mit einem Gasbrenner erhitzt hat, wird der Extrakt darauf "getupft". Schließlich ist da noch die Kuppel, die über den Nagel gestülpt oder geschwenkt wird, sobald das Extrakt erhitzt worden ist, damit kein potenter Dampf verschwendet wird. Dein Cannabisextrakt aus dem Glas auf den Nagel zu überführen wird normalerweise mit einem Dabber oder Stäbchen bewerkstelligt. Extrakte sind typischerweise sehr klebrig, es ist also keine Option, diesen Teil des Vorgangs mit der bloßen Hand auszuführen. Ganz zu schweigen von der Gefahr einer schwersten Verbrennung!

Falls die komplexe Natur einer Dab Rigs Dich abschreckt, gibt es spezielle, tragbare Verdampfer, die auf die Bedürfnisse von Extraktnutzern ausgerichtet sind. Das Dr. Dabber Ghost Set ist für das diskrete Dabben unterwegs ideal. Das gesamte Set beinhaltet ein Füllwerkzeug, um den Prozess zu erleichtern und das Gerät selbst ist über USB aufladbar.

Dr. Dabber Ghost Set

Dr. Dabber Ghost Set ansehen

Neben den fünf wesentlichen Tipps für erstmalige Dabber, die wir zusammengetragen haben, ist die Grundprämisse für jeden Dabbing-Anfänger, dass er klein anfangen sollte. Ein winziger, ungefähr fingernagelgroßer Dab kann dieselbe Potenz wie ein ganzer Joint haben, außer Du konsumierst diesen ganzen Joint in einem Zug. Übereile nichts; platziere eine kleine Menge Cannabisextrakt auf dem Nagel und lerne Dich anzupassen, bevor Du einen Dab nach dem anderen ziehst.

Lucas

Geschrieben von: Luke
Luke ist ein Teilzeit-Autor und Vollzeit-Visionär. Ein anonymer Psychonaut, der mit Anzug und Krawatte in der Gesellschaft untertaucht, arbeitet daran den Massen evidenzbasierte Rationalität zu bringen.

Über Unsere Autoren

Read more about
How To News
Suche in Kategorien
oder
Suche