Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Warum Verdampfen: Die Top 5 der Vorteile beim Verdampfen

Verdampfer sind noch immer eine relativ neue Innovation, aber sie haben die Herzen von Cannabis Fans im Sturm erobert. Aus guten Gründen - Verdampfer bieten einige attraktive Vorteile gegenüber dem Rauchen, während sie immer noch die gleiche angenehme Erfahrung schaffen. Die folgenden sind unsere Top 5 der Vorteile beim Verdampfen:

1. Es ist viel gesünder

Einer der Hauptvorteile der Verwendung eines Verdampfers ist, daß es eine viel reinere und gesündere Erfahrung ist. Verdampfer erhitzen Cannabis bis zu dem Punkt, an dem es bewirkt, daß die Cannabinoide verdampfen, ohne daß das Pflanzenmaterial verbrennt. Daraus resultiert, daß der Dampf kein Kohlenmonoxid, Teer oder andere schädliche Giftstoffe enthält, die sich im Rauch befinden.

Wenn Marihuana verbrannt wird, enthält der erzeugte Rauch etwa 88 Prozent Teilchen, die keine Cannabinoide sind, was bedeutet, daß nur ein kleiner Teil es in den Rauch schafft. Der Großteil der Cannabinoide wird während des Verbrennungsprozesses durch die Hitze zerstört, statt dessen entstehen potentiell schädliche Partikel. Umgekehrt, wenn Cannabis verdampft, beträgt der Cannabinoid Gehalt im Dampf 95%, die restlichen 5% machen ein einziges PAK (Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe) und Caryophyllen aus - ein ungiftiges ätherisches Öl, daß sich in Cannabis und vielen anderen Pflanzen findet. Im Ergebnis ist reiner Cannabis Dampf deutlich gesünder als Rauchen.

2. Auf lange Sicht spart es Geld

Wie oben erläutert, sind Verdampfer sehr viel effizienter, wenn es darum geht, das Beste aus dem Cannabis zu holen. Einige Berichte deuten darauf hin, daß Verdampfer zwischen 30-40 Prozent effizienter sind, als das Rauchen. Was dies bedeutet, ist, daß weniger Cannabis benötigt wird, um die selbe Wirkung zu erzielen, als wenn Du es rauchen würdest. Wenn Du einen Wirkungsgrad von 30 Prozent bedenkst, bedeutet es, daß Du ein volles Drittel weniger Gras brauchst, als sonst, was auf Dauer eine erhebliche Einsparung ausmacht. Diese Einsparung kann dafür sorgen, daß der Verdampfer sich auszahlt, manchmal innerhalb von nur einem halben Jahr - je nachdem, wie viel Du verbrauchst.

Für weitere Informationen darüber, wie Verdampfer Dir Geld sparen können und ein Beispiel zur Berechnung, lies bitte unseren Blog Artikel "Wie man mit einem Verdampfer Geld spart"

3. Kein Rauch oder stinkende Aschenbecher

Beim Verdampfen wird, anders als bei der Verbrennung, kein dicker, klebriger Rauch produziert. Das ist so, weil im Dampf kein Teer oder andere Chemikalien vorhanden sind, daher hängt er nicht in der Luft und an Kleidung und anderen Gegenständen. Der Dampf verflüchtigt sich nach dem Ausatmen innerhalb weniger Sekunden und nur die in der Nähe riechen ihn kurz.

Dies hat zahlreiche Vorteile. Erstens, Dein Haus und Deine Kleidung stinken nicht mehr nach Rauch und zweitens verleiht es der Sache mehr Diskretion, da der Dampf nicht weit kommt, bevor er sich verflüchtigt - das kann ein entscheidender Vorteil sein, solltest Du unterwegs high werden wollen. Das ist ein besonders wichtiges Merkmal für Stiftverdampfer.

4. Einfach zu dosieren

Im Gegensatz zu einigen anderen Methoden der Einnahme von Cannabis, ermöglicht ein Verdampfer eine hervorragende Kontrolle über die Dosierung. Es ist einfach, den Rausch zu erzielen, den Du erreichen willst und da viele moderne Heißluftverdampfer das Kraut gleichmäßig verdampfen, ohne es, wie das Verbrennen, zu zerstören, kannst Du sicher sein, daß Du das Beste herausholst.

5. Der Stealth Faktor

Etwas, das mit dem Geruchsfaktor verbunden ist, ist, daß die Verwendung eines Verdampfers äußerst diskret ist, vor allem wenn Du einen Stiftverdampfer verwendest. Da der Geruch sich nicht weit verbreitet, nicht klebt oder in der Luft hängt, ist es sehr einfach, einen Stiftverdampfer schnell zu verstecken, solltest Du es müssen. Außerdem sehen viele Stiftverdampfer wie E-Zigaretten aus, daher ist es möglich, gemütlich im hellen Tageslicht eine Runde zu verdampfen, ohne daß es jemand bemerkt. Sehr praktisch für alle, die unterwegs high werden möchten.

Wie Du sehen kannst, haben Verdampfer viele deutliche Vorteile gegenüber dem Rauchen. Im Grunde revolutionieren Verdampfer die Art und Weise wie Du Gras verwendest - zum Besseren. Es mag kurzfristig als eine große Investition erscheinen, aber wenn Du es Dir leisten kannst, ist es eine solide Investition, die Du nicht bereuen wirst.

 

Zamnesia