10 Wege, Cannabis Ohne Einen Grinder Zu Zerkleinern

Veröffentlicht :
Kategorien : AnleitungenBlog

10 Wege, Cannabis Ohne Einen Grinder Zu Zerkleinern


Dies ist der Überlebensratgeber zum Grinden von Gras, der Dir in Deinem Leben noch gefehlt hat - randvoll mit alternativen Methoden zum Zermahlen von Cannabis ohne Grinder. Mit der ganzen Palette an Möglichkeiten, von inspiriert bis verrückt und allem dazwischen.

Warum kein Grinder?

Natürlich ist die absolut beste Methode Cannabis zu zerkleinern, die Verwendung eines Grinders, aber selbst ein noch so sturer, kompromissloser Grinder-Anhänger kann sich manchmal in einer Lage wiederfinden, in der absolut kein Grinder zur Hand ist. Es kann einen noch so schönen Abend voller guter Vibes ruinieren, wenn einfach kein praktischer Helfer zum Grinden von Gras verfügbar ist. Festivals, Konzerte und große öffentliche Versammlungen sind der perfekte Anlass, um mit Freunden ein paar Joints zu genießen und neue Freunde zum gemeinsamen Genuss der Joints zu finden.

Aber wusstest Du, dass der durchschnittliche Grinder selten den Kaffeetisch verlässt? Nicht, dass er bei einem Rockfestival nicht willkommen wäre, er ist im Gegenteil eher "der Schatz". Wenn es eine Sache gibt, an der Stoner wirklich hängen, vor allem jene, die am liebsten Joints rauchen, dann ist dies ein verlässlicher Metall-Grinder mit mehreren Ebenen und genügend Platz am Boden, um das Skuff (oder Kief) zu sammeln. Solch ein begehrtes Stück wird oft aus Vorsicht zurückgelassen, bevor das eigentliche Abenteuer überhaupt beginnt.

Aus welchem Grund auch immer Du keinen Grinder zur Hand hast, Du brauchst Dir ab jetzt keine Sorgen mehr zu machen. Oder wenn Du einfach nur eine Zeit lang einen auf MacGyver machen möchtest, dann zieh Dir hier unsere - keineswegs endgültige - Liste der 10 besten alternativen Methoden rein, die wie uns am Wochenende bei einer ordentlichen Runde, ähh, Brainstorming-Runde ausgedacht haben.

(In loser Reihenfolge)

Die Üblichen Verdächtigen

1. Verwende Deine Hände

Nun, um mit dem Offensichtlichen zu beginnen: Das zermalmen und zerbröckeln mit den Fingern wird es zur Not auch tun. Aber falls Du ein paar wirklich klebrig-feuchte Buds rauchen solltest, dann kann dies die Spliff-Drehfertigkeiten ernstlich beeinträchtigen. Spiderman-Hände sind vielleicht gut um zwischen Netzen umherzuschwingen, aber sie können einen Joint gründlich verkorksen. In manchen Teilen der Welt ist dies die übliche Methode, Buds zu zerkleinern, vor allem unter mediterranen Rauchern.

  Grind with hands

2. Schere Und Schnapsglas

Dies ist die bedeutend elegantere Lösung. Natürlich erfordert sie ein paar Hilfsmittel, aber diese sind gewöhnlich in jedem Haushalt vorhanden und können zweckentfremdet werden. Schnell, sauber und sehr effizient. Wahrscheinlich die nach dem Grinder beste Methode.

3. Kaffeemühle

OK, das ist vielleicht etwas gecheated, aber auch hierbei handelt es sich um ein gewöhnliches Küchengerät, das als ziemlich wirksamer Grinder fungieren kann. Wir raten zur Vorsicht, da Kaffeemühlen dazu neigen, die Knospen für unseren Geschmack zu stark zu pulverisieren. Außerdem wird Dein Kaffee nie wieder wie vorher schmecken und wenn Du Glück hast, wird Dir eines Morgens der Weg zur Arbeit wie ein wunderschöner Traum erscheinen.

4. Messer Und Schneidebrett

Messer Und Schneidebrett

Du erkennst hier vermutlich ein wiederkehrendes Motiv. Aber zu unserer Verteidigung muss man sagen, dass es wichtig ist, vor den ganzen exotischen Methoden, all die leicht zugänglichen, praktischen Ersatzmittel abzudecken. Diese Info könnte Deine Session eines Tages buchstäblich retten. Wie dem auch sei, so ziemlich jede Küche verfügt über ein Messer und ein Schneidebrett. Vergewissere Dich, dass beides sauber ist und die Klinge nicht gezackt.

5. Mörser Und Stößel

Dies ist das Geheimnis, von dem das Kind wusste, das damals Sachen aus dem wissenschaftlichen Labor gestohlen hatte und das die Knospen solange damit zerkleinerte, bis es schließlich ein eigenes Meth-Labor in Betrieb nahm. Forscher nutzen dieses Gespann zum Zermahlen von allen möglichen Sachen, also warum sollten Kiffer nicht das Gleiche tun? Funktioniert am Besten mit richtig trockenen Buds.

6. Zermahle Es Nicht! Zerquetsche Es!

Wir würden niemandem empfehlen, den Haarglätter der Freundin auszuleihen. Deshalb ist es vielleicht das Beste, ihn zu stehlen. Sei super vorsichtig ihn in keiner Art und Weise zu beschädigen und mach nur davon Gebrauch, wenn sie nicht da ist. Bis sie wieder da ist wirst Du zwar absolut bekifft sein, aber das sollte nichts Ungewöhnliches sein. Der Haarglätter muss makellos und unmittelbar nachdem er wieder kühl ist an seinen ursprünglichen Platz zurückgebracht werden. Nachdem wir diesen Punkt mehr als deutlich gemacht haben, musst Du lediglich ein Stück Gras in Küchenpapier wickeln und mit den aufgeheizten Flächen des Glätteisens die Leckerlis herausquetschen. Nach ein paar Minuten wird etwas klebriger Harz die Belohnung für dieses perfekte Verbrechen sein. Nimm Dir ein Blättchen, wirf etwas Lieblings-Tabakersatz darauf, drehen und genießen.

7. Wasch Es!

Wenn Du ein Liebhaber von Gadgets bist und Deine abenteuerlustige Ader ausleben möchtest, nun, dann ist eine Eis-Waschmaschine das Gerät Deiner Wahl. Der Bubbleator von The Pollinator Company ist die bekannteste Hasch-Eis-Waschmaschine. Kurz gesagt: Du nimmst Dir eine Paar Knospen, etwas Eis und Wasser, schließt die Maschine an und lässt die Zauberei vonstatten gehen. Das Zerkleinern wird überflüssig und das Endprodukt ist Premium-Hasch, frei von Lösungsmitteln.

8. Shake it! (Wie Ein Pro)

Pollenshaker sind mittlerweile weitläufig erhältlich und sie stellen eine einfache Methode dar, die Kristalle von mittelmäßigem Marihuana abzusieben und in fantastisches, hochklassiges Hasch zu verwandeln. Gib ungefähr 10g trockener Knospen in den Shaker und stelle ihn für 45 Minuten in das Eisfach - Dann für 10-15 Minuten gut schütteln. Wir empfehlen die Hand mit einem Handtuch zu umwickeln, um frierende Finger zu vermeiden. Eine weitere Extraktion ohne Lösungsmittel, diese ist allerdings arbeitsintensiver.

  Hashmaker shake me

9. DIY Shaker (Pillendose und Münze)

Eine weitere ökonomische Alternative ist die Verwendung einer leeren Pillendose: Gib eine kleine Münze rein, etwas Gras dazu und dann schütteln, schütteln, schütteln. Ordnung ist das halbe Leben, also sorge dafür, dass die Dose und die Münze vor dem Gebrauch noch einmal ordentlich geschrubbt werden. Diese Methode ist außerordentlich effektiv und hinterlässt kein Chaos.

10. Pürier es! (Wir würden Dir allerdings davon abraten)

Verzweifelte Zeiten erfordern verzweifelte Maßnahmen. Solltest Du dich in einer "Stirb Langsam"-ähnlichen Situation befinden, in der Du Glasscherben aus Deinen Füßen zupfst und das einzige Gerät, das den wilden Schusswechsel in den Nakatomi Towers überlebte, ein Mixer ist, dann wirf schnell etwas Pot in den Mixer und drehe einen Spliff, bevor Hans Gruber nachlädt. Diese schrecklich ineffiziente Methode solltest Du nur anwenden, wenn Du wirklich musst.

 

Death star grinder

Wir werden unsere Grinder in nächster Zeit bestimmt nicht wegwerfen und vielleicht ist die beste Lösung auch die einfachste Lösung. Niemand möchte seinen Lieblings-Grinder verlieren, also behalte ihn direkt neben den Blättchen und kaufe einen weiteren, billigen Grinder für Ausflüge. Es ist ein bisschen so wie mit einem Kondom, besser eines zu haben und nicht zu brauchen, als eines zu brauchen und nicht zu haben.

 

         
  Top Shelf Grower  

Geschrieben von: Top Shelf Grower
Der ursprünglich aus Dublin in Irland stammende Veteran der Cannabiszucht amüsiert sich zur Zeit in Südspanien. Er widmet sich zu 100% den Top-Shelf Berichterstattungen, bis er entweder gefangen oder getötet wird.

 
 
      Über Unsere Autoren  

Verwandte Produkte