Die Top 5 Unserer Beliebtesten Cannabisextrakte

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabis KonsumierenTop

Cannabisextrakte


Cannabisextrakte haben sich überall einen Namen als das abgefahrenste Zeug unter feueratmenden Dabbern und dampfenden Hanffreunden gemacht. Außerdem erleben viele medizinische Patienten dadurch echte Vorteile. Von all den klebrigen Gourmet-Köstlichkeiten sind dies die Top 5 unserer Cannabiskonzentrate.

Die feinsten Cannabiskonzentrate werden ohne Ausnahme aus den hochwertigsten, harzreichen Blüten und Zuckerblättern gewonnen. Klebriges, grünes Rohmaterial kann direkt in alle Arten abgefahrener Köstlichkeiten verwandelt werden. Wenn Du ein Bio-Anbauer bist, kannst Du Dir die Hände mit Harz klebrig machen und es selbst extrahieren. Wenn Du alternativ dazu medizinischer Cannabisnutzer bist, der das reinste CBD sucht, kannst Du verschiedene nicht-psychoaktive Extrakte legal online kaufen. Ähnlich dazu findet auch der gute gewöhnliche Hanffreund mit Zugang zu einem anständigem Coffeeshop, einem Social Club oder einer Arzneiausgabe eine breite Auswahl an überstarken, THC-reichen Extrakten auf der Karte.

Viele der hammermäßigen Konzentrate können leicht zu Hause selbst hergestellt werden. Manchmal kann es so einfach sein, wie in das richtige Set zu investieren und einer praktischen Schritt-für-Schritt Hasch-Anleitung von Zamnesia zu folgen. Ein Pollinator macht die Kief-Extraktion zum Kinderspiel. Einfach einstecken und die Blüten wirbeln lassen. Auf der anderen Seite können etwas größere Läufe von Haschöl sicher und sauber mit preiswerten Teilen wie einem Dexso D-Blaster oder einem Queen Bee Extractor extrahiert werden. Natürlich sind anspruchsvolle High-Tech-Prozesse wie die superkritische CO₂-Extraktion viel zu kompliziert, um außerhalb eines Labors nachgemacht zu werden.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die 5 Besten Methoden, Um Hasch Herzustellen

Die Herstellung von Hasch ist ziemlich einfach, wenn man sich etwas anstrengt, daher sind hier 5 Methoden, wie Du von Deinen Pflanzen...

Lösungsmittelbasierte Extraktionen gehören sicherlich auch zu unseren Favoriten, die anschließende Reinigung und Veredelung kann jedoch gefährlich sein und schädigt mit der Zeit die Lungen. Butan ist die Chemikalie der Wahl für BHO und seine Derivate, wie Budder, Crumble, Shatter und Wax. Wenn Du nicht sicher sein kannst, dass ein Konzentrat zu 100% sauber ist, lass die Finger davon. Gereinigte Konzentrate und lösungsmittelfreie Extrakte sind die feinsten Köstlichkeiten für den Hanffreund des 21. Jahrhunderts. Hier unten findest Du unsere Top 5 der beliebtesten Cannabisextrakte, natürlich in aufsteigender Reihenfolge.

UNSERE NUMMER 5 DER LIEBLINGSCANNABISEXTRAKTE: POLLENHASCH

Cannabisextrakte: Pollenhasch

Pollenhasch raucht sich großartig und die Herstellung zu Hause ist ein Spaziergang. Alles, was Du benötigst sind ein paar gefrorene Blüten und ein Pollen Shaker, um das Harz von den Blüten zu trennen. Du kannst sogar eine Presse kaufen und Deine eigenen coolen Hasch-Münzen herstellen. Typischerweise ist Pollenhasch bröckelig und von blonder oder dunkelblonder Farbe und hat ein heftiges Aroma. Dafür wird kein Lösungsmittel benötigt, egal, welche spezielle Extraktionsmethode genau verwendet wird. Pollenhasch ist eines der sichersten Konzentrate. Auch wenn es nicht annähernd so stark wie moderne Extrakte ist, so ist es doch berstend voll mit Geschmack. Dazu ist Pollenhasch vielseitig und kann im Spliff ebenso wie in Bong, Pfeife und Vaporizer genossen werden.

UNSERE NUMMER 4 DER LIEBLINGSCANNABISEXTRAKTE: ROSIN

Cannabisextrakte: Rosin

Ein weiteres super klebriges, lösungsmittelfreies Extrakt, das Du zu Hause selbst machen kannst, ist Rosin. Dieses schleimige Cannabiskonzentrat sickert aus harzreichen Blüten, die in Backpapier eingewickelt und Hitze und Druck ausgesetzt werden. Für die Extraktion dieses extrem starken, bernsteinfarbenen Schleims kann ein günstiges Haarglätteisen oder eine spezielle Rosin-Presse verwendet werden. Ein atemberaubender THC-Gehalt von 60-75% ist für Rosin normal. Am besten genießt Du es mit einer Dabbing Rig oder einem Vaporizer, wenngleich auch klebrige Blunts mit Rosin-Kern unter Feueratmern auf dem Vormarsch sind. In den USA werden zunehmend auch frisch eingefrorene Blüten für die Herstellung von Live-Rosin verwendet, das ein noch geschmackvolleres Erlebnis bietet. Rosin-Pfannkuchen aus getrockneten Blüten neigen dazu etwas fade zu sein und es mangelt ihnen an Geschmack.

UNSERE NUMMER 3 DER LIEBLINGSCANNABISEXTRAKTE: BHO (BUDDER, WAX, SHATTER)

Cannabisextrakte: BHO (Budder, Wax, Shatter)

BHO oder Butan-Hash-Oil ist vermutlich das weltweit beliebteste Konzentrat. Dieses Extrakt ist wortwörtlich das brandfördendste von allen. Butan ist höchst entzündlich und zu viele verantwortungslose Amateure haben sich selbst während des Extraktionsprozesses in die Luft gejagt. Wenn Du in Betracht ziehst, einen BHO-Lauf zu Hause zu starten, dann musst Du das Thema Sicherheit wirklich ernst nehmen. BHO ist eine bernstein-braune, dünnflüssige Leckerei, die es auf einen THC-Gehalt von 75% und darüber bringt! Abhängig davon, wie stark es erhitzt und gereinigt wurde, kann eine ganze Reihe von BHO-Derivaten geschaffen werden. Glasartige, gelb-orange Scherben nennt man Shatter, während die weicheren, eher butterartigen Konsistenzen als Budder bekannt sind oder Wax, wenn es Ohrenschmalz gleicht. Die meisten ziehen es vor BHO-Extrakte und seine zahlreichen Unterformen in einer Dabbing Rig oder einem Vaporizer zu genießen. Doch auch ein Blättchen oder einen fertigen Blunt mit ein wenig BHO einzureiben sorgt für eine Tüte erster Klasse.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die ultimative Anleitung für den Konsum von Cannabiskonzentraten

Cannabisextrakte können "gedabbed", verdampft, geraucht oder sogar in Essen und Tinkturen verarbeitet werden. In diesem Artikel teilen...

UNSERE NUMMER 2 DER LIEBLINGSCANNABISEXTRAKTE: CBD-KRISTALLE

Cannabisextrakte: CBD-kristalle

CBD-Kristalle sind ein zu 99% reines, kristallines CBD-Extrakt. Unserer Meinung nach ist das ohne Ausnahme die Nummer 1 der Konzentrate für medizinische Cannabisnutzer. Diese aktiven Kristalle machen die Dosierung von nicht-psychoaktivem CBD auf viele Arten einfach. Du kannst Essen präzise damit anreichern, und das ohne dabei den Geschmack der Leckereien zu verlieren. Stelle Deine eigene Tinktur mit etwas Hanföl her und appliziere Deine Dosis mit einigen Tropfen diskret unter die Zunge. Oder Du kannst sogar etwas davon in einen Joint geben. CBD-Kristalle schenken der medizinischen Cannabis-Community eine Vielzahl von Konsummöglichkeiten. Der einzige Nachteil davon ist vielleicht auf einen Blick, dass diese Kristalle wie harte Drogen aussehen.

UNSERE NUMMER 1 DER LIEBLINGSCANNABISEXTRAKTE: ICE-O-LATOR - VOLL-GESCHMOLZENES BUBBLE-HASH

Cannabisextrakte: Ice-o-lator - Voll-geschmolzenes Bubble-hash

Unser beliebtestes Cannabisextrakt ist lösungsmittelfreies klassisches Ice-O-Lator. Mittels Eiswasser aus harzreichen Blüten und Blättern extrahiertes Bubble-Hash ist eine altbewährte Methode der niederländischen und amerikanischen Profis. Dieses Extrakt beweist, dass Du wirklich Feuer aus Eis machen kannst. In der Vergangenheit war eine Ladung Bubble-Hash herzustellen ein arbeitsintensiver Prozess, der mehrere Eimer Eiswasser, Ice-O-Lator-Beutel und einen Handmixer beinhaltete. Einige bevorzugen nach wie vor diese praktische Methode.

Heutzutage kannst Du, wenn Dir das besser gefällt, auch ein Gerät wie den Bubbleator B-Quick verwenden und mehrere Durchläufe in weitaus weniger Zeit fertigstellen. Etwa 70 Micron ist wohl das beste Maß für den Ice-O-Lator. Der Vorteil der Verwendung mehrerer Beutel mit unterschiedlichen Siebweiten ist, dass Du eine Serie von halb- bis zu voll-geschmolzenem Hasch erzeugen kannst. Die Wirkstärke reicht dabei von 40-70%, abhängig davon, wie harzig das Rohmaterial ist. Ice-O-Lator Hasch sieht für gewöhnlich wie blonde bis sandfarbene Kristalle aus, wenngleich es auch eine erdnussbutterartige Konsistenz annehmen kann. Wir lieben verschiedene Stufen eines Ice-O-Lator-Durchlaufs und genießen jeden Gang mit einem Vaporizer wie dem Volcano.

Top Shelf Grower

Geschrieben von: Top Shelf Grower
Der ursprünglich aus Dublin in Irland stammende Veteran der Cannabiszucht amüsiert sich zur Zeit in Südspanien. Er widmet sich zu 100% den Top-Shelf Berichterstattungen, bis er entweder gefangen oder getötet wird.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte