Top 10 der Tabakalternativen für Joints

Published :
Categories : BlogKräuter und Samen

Top 10 der Tabakalternativen für Joints

Tabak ist die häufigste Beimischung zu Cannabis, aber nicht jeder mag oder verträgt ihn. Hier sind 10 pflanzliche Alternativen für Deinen Joint.

Einen Joint mit Tabak zu drehen ist ziemlich üblich. Egal welchen Teil der Welt Du besuchst, irgend jemand, irgendwo wird diese Mischung einwickeln. Es ist wirklich keine Überraschung, denn so brennt das Gerät länger, es bringt Geschmack in die Sache und sofern es Dir gefällt, gibt Dir einen Nikotinkick.

Wenn Du Tabak meiden möchtest, aber immer noch das Rauchritual genießen willst, ist es am einfachsten pur zu quarzen. Gut getrocknetes Gras ist echt toll für einen Joint, aber es wird schnell zu einer teuren Angelegenheit weil Du eine Menge Dope benötigst. Die folgenden sind die 10 besten pflanzlichen Alternativen für Tabak:

1. Damiana

Damiana sorgt für ein tolles Liebesspiel! Es ist ein südamerikanisches Kraut, das für seine aphrodisierenden Qualitäten bekannt ist, aber auch für seine Fähigkeit einen leicht euphorischen Rausch auszulösen. Dies macht es zum perfekten Partner für Marihuana und ideal für eine intime Raucherfahrung mit Deinem Lebensgefährten.

Du kannst es hier bestellen!

2. Leonotis leonurus

Leonotis leonurus, auch bekannt als Wild Dagga, was sich zu "wildes Cannabis" übersetzt, ist ein Kraut, daß angeblich sehr ähnliche Wirkungen wie Cannabis hat, wenn auch weniger psychoaktiv. Wie Du Dir vorstellen kannst, kann ein günstigeres Kraut mit einer ähnlichen Wirkungen eine sehr schöne Alternative für Raucher sein, die nicht genug Gras haben, um einen Purjoint zu rollen und ihn mit etwas ähnlichem strecken möchten. Es ist sicherlich nicht das gleiche wie Cannabis, kann aber viel besser kommen als Tabak.

Hier kannst Du Leonotis leonurus bestellen!

3. Königskerze (Wollkraut)

Auch bekannt als Brennkraut; Königskerze wird in vielen Tabakmischungen als aktiver Kräuterbestandteil verwendet. Es fungiert als gutes Ausgangsmaterial, wobei es einen leichten Rauch produziert, einen feinen Geschmack hat und für einen langsamen Abbrand sorgt. Es wurde für eine sehr lange Zeit als Heilpflanze verwendet und es zu rauchen kann helfen die Lunge frei zu machen (bei Rauchern), fördert die Zirkulation der Lymphflüssigkeit und beruhigt sogar Halsschmerzen.

4. Blauer Lotus

Ursprünglich vom Nil stammend, ist der Blaue Lotus ein altes pflanzliches Rauschmittel, das von den Ägyptern der Antike als Partydroge verwendet wurde. Was die Verwendung von Blauem Lotos als Tabakalternative so interessant macht ist seine breite Palette von Wirkungen. Er ist gleichzeitig sedierend, sexuell stimulierend und hat eine euphorische Wirkung. Er verleiht Deinem Joint eine neue Dimension und kann mit Freunden und geliebten Menschen genossen werden.

Dieses alte Parteikraut kann hier gekauft werden!

5. Passionsblume

Obwohl für sich allein nicht besonders stark, ist Passionsblume eine ideale Ergänzung für eine Cannabismischung. Es hat die Fähigkeit sedierend und gleichzeitig mild euphorisch zu wirken, ist also toll für das Rauchen am Ende des Tages - wenn Du Dich zurücklehnen und entspannen möchtest. Wie Du Dir vorstellen kannst, ist dies die perfekte Ergänzung für Indicas und bestimmte Cannabis Hybridsorten.

Hol Dir hier Deine Ladung Passionsblume!

6. Leonotis leonurus

Leonotis leonurus, auch bekannt als Wild Dagga, was sich zu "wildes Cannabis" übersetzt, ist ein Kraut, daß angeblich sehr ähnliche Wirkungen wie Cannabis hat, wenn auch weniger psychoaktiv. Wie Du Dir vorstellen kannst, kann ein günstigeres Kraut mit einer ähnlichen Wirkungen eine sehr schöne Alternative für Raucher sein, die nicht genug Gras haben, um einen Purjoint zu rollen und ihn mit etwas ähnlichem strecken möchten. Es ist sicherlich nicht das gleiche wie Cannabis, kann aber viel besser kommen als Tabak.

Hier kannst Du Leonotis leonurus bestellen!

7. Weißer Lotus

Dem Blauen Lotus sehr ähnlich, kann weißer Lotus eine berauschende, schwebende Euphorie auslösen, wenn er geraucht wird. Insofern ergänzt er als Teil einer Rauchmischung prima die berauschenden Haze Sativas und derartige Hybridsorten.

Du kannst weißen Lotus in unserem Shop kaufen!

8. Helmkraut

Helmkraut ist eine ausgezeichnete Tabakalternative für diejenigen, die die Sache gerne etwas ruhiger angehen. Es ist bekannt für seine Fähigkeit die Nerven, Angst und Stress zu beruhigen, was es zu einer guten Begleitung für Indicas und andere entspannende Sorten für den späten Abend macht - oder für die Zeiten, wenn einem einfach alles zu viel ist.

Helmkraut ist hier auf unserer Website erhältlich

9. Nepeta cataria

Auch bekannt als (echte) Katzenminze, Nepeta macht mehr als nur Katzen durchdrehen zu lassen. Wenn es als Teil einer Marihuanamischung geraucht wird, kann Nepeta die sedierende Wirkung Deines Rausches verbessern. Für sich allein verwendet lindert es Stress und Angst, ohne jedoch einen Rausch zu bewirken. An sich wirst Du also nicht breiter, aber es ist definitiv ein Muss für alle, die ihre Entspannung verstärken wollen.

Du kannst Dir hier was davon abgreifen!

10. Salbei

Zu guter letzt kommt Salbei. Salbei ist eine sehr gängiges Gartenkraut, das häufig in der Küche verwendet wird. Obwohl wir es nicht verkaufen, ist es nicht schwer zu bekommen, denn so ziemlich jeder Gartenshop führt es. Abhängig davon für welche Art von Salbei Du Dich entscheidest, wirst Du wahrscheinlich unterschiedliche Auswirkungen verspüren. Der beste ist weißer Salbei, von dem bekannt ist, daß er entspannend und euphorisch wirkt. Zudem ist er ziemlich leicht erhältlich, so daß er ein echt tolles Streckmittel für Deinen Joint ist. Sieh einfach zu daß Du Dich über jede Art ein bißchen schlau machst, denn es gibt viele von ihnen und von einigen kannst Du Dich echt fies fühlen.

Da hast Du es also! Für diejenigen von euch, die versuchen beim Kiffen vom Tabak wegzukommen oder einfach nur Lust haben etwas anderes in die Mischung zu geben, gibt es viele zur Verfügung stehende Optionen. Das tolle daran ist, daß all diese Kräuter in den meisten Ländern legal sind (überprüf es aber trotzdem ob in Deinem Land kein Verbot besteht!) und zudem oft billiger als Tabak und ebenso leicht im Internet erhältlich sind. Also zieh los und experimentiere, denn Deine neue Lieblingstabakalternative könnte gleich um die Ecke sein!

Du hast eine Alternative die wir nicht erwähnt haben? Laß uns unten in den Kommmentaren wissen was es ist und warum Du es magst.

comments powered by Disqus