Catuaba: Alles, Was Du Wissen Musst

Catuaba (Erythroxylum Catuaba)

Heutzutage wird Catuaba häufig wegen seiner stimmungshebenden und anxiolytischen Eigenschaften verwendet. Es gibt jedoch viele andere Verwendungsmöglichkeiten für diese seit langem etablierte und bewährte pflanzliche Medizin. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

WAS IST CATUABA?

Catuaba ist eine Rindeninfusion, die aus verschiedenen Arten südamerikanischer Regenwaldbäume gewonnen wird. Man schätzt es wegen seiner aphrodisierenden und therapeutischen Wirkung, die es in dieser Region zu einem Grundbestandteil der traditionellen Medizin gemacht hat. 

Catuaba stammt von einer Reihe amazonischer Bäume, zu denen Erythroxylum caatinga, Trichilia catigua, Anemopaegma arvense und Micropholis caudata gehören

Die Wirkstoffe in Catuaba sind Alkaloide, sogenannte Catuabine. Man nimmt an, dass diese Alkaloide das zentrale Nervensystem stimulieren, wodurch sie bewusstseinsverändernde und aphrodisierende Wirkungen hervorrufen.

In Regionen, in denen die Bäume natürlich wachsen, konsumiert man die Catuaba-Rinde oft in Form eines Tees, wohingegen sie in Europa und Nordamerika typischerweise in Form von Kapseln, Extrakten und Pulvern verkauft wird.

DIE GESCHICHTE VON CATUABA

DIE GESCHICHTE VON CATUABA

Catuaba ist eine legendäre brasilianische pflanzliche Medizin, die auf eine lange und geschichtsträchtige Vergangenheit zurückblickt. Seine erste dokumentierte Verwendung geht auf die Tupi-Indianer des Amazonas zurück, die glaubten, Catuaba würde ihnen große Genitalien sowie ausdauernde sexuelle Stärke und Vitalität verleihen.

Das Mittel wurde ebenso wegen seiner wahrgenommenen Nutzen für das zentrale Nervensystem und das Herz-Kreislauf-System angewendet; man nahm es aber auch zur Verbesserung des Gedächtnisses, zur Energiesteigerung und zur Verringerung von Angstzuständen und Müdigkeit ein. Seine Bedeutung innerhalb der brasilianischen Volksmedizin führte dazu, dass zahlreiche Lieder komponiert wurden, in denen seine Fähigkeiten gefeiert wurden. Man nimmt an, dass das Wort "Catuaba" traditionell "was einem Indio Kraft gibt" bedeutet.

WIRKUNGEN UND NUTZEN VON CATUABA

WIRKUNGEN UND NUTZEN VON CATUABA

Obwohl Catuaba hauptsächlich für seine aphrodisierenden Eigenschaften bekannt ist, nimmt man ebenso an, dass es eine breite Palette therapeutischer Wirkungen hervorruft. So glaubt man, dass Catuaba bei Leiden wie Angstzuständen, Asthma, bakteriellen Infektionen, Bronchitis, Depressionen, erektiler Dysfunktion, Abgeschlagenheit, Schlaflosigkeit, Libidomangel, Fettleibigkeit, Gedächtnisproblemen und vielem mehr hilft.

Ob Catuaba tatsächlich in der Lage ist, diese Erkrankungen zu behandeln, wurde bisher nur in begrenztem Umfang untersucht oder bestätigt. Obwohl einige Formen von Catuaba klare therapeutische und psychoaktive Eigenschaften aufweisen, scheinen die Berichte über Wirkungen anderer Rezepturen weitestgehend übertrieben zu sein.

DEPRESSIONEN UND ÄNGSTE

Erythroxylum Catuaba DEPRESSIONEN UND ÄNGSTE

Was Angstzustände und Depressionen angeht zeigen Tierstudien, dass Catuaba möglicherweise therapeutisches Potenzial aufweist. Laut einer Studie von 2011[1] zeigten Mäuse, denen man verschiedene Mengen rohes und raffiniertes Catuaba verabreichte, Verhaltensweisen, die auf eine gehobene Stimmung und ein verbessertes Gedächtnis hindeuten. Obwohl hohe Catuaba-Dosen erforderlich waren, um diese Wirkungen hervorzurufen, schien es bei dieser Anwendungsform gut verträglich und sicher zu sein.

Die gleiche Studie aus dem Jahr 2011 ergab, dass ein Extrakt von T. catigua im Gehirn sowohl das dopaminerge als auch das serotoninerge System aktiviert. Es ist jedoch möglich, dass Catuaba, ähnlich wie Koffein, seine antidepressiven Wirkungen aufgrund seiner stimulierenden Eigenschaften hervorruft.

Related Story

Die Besten Vaporizer Kräuter Gegen Angst Und Depressionen

Manche Forscher glauben, dass Catuaba diese Effekte bewirkt, indem es Neurotransmitter wie Dopamin und Serotonin beeinflusst. Eine Studie[2] aus dem Jahr 2005 ergab signifikante Hinweise darauf, dass die Mischung eine Dopamin-vermittelte Wirkung auslöst, die den Effekten von Antidepressiva ähnelt. 

ANTIMIKROBIELLE, ANTIOXIDATIVE UND ENTZÜNDUNGSHEMMENDE EIGENSCHAFTEN

Erythroxylum Catuaba ANTIMIKROBIELLE, ANTIOXIDATIVE ENTZÜNDUNGSHEMMENDE EIGENSCHAFTEN

Zusätzlich stellte man in mehreren Studien fest, dass Catuaba auch starke antimikrobielle Eigenschaften aufweist. In einer Studie[3] fanden die Forscher heraus, dass aus Erythroxylum caatinga isolierte Catuaba-Alkaloide in der Lage waren, alle getesteten grampositiven Bakterien und Pilze zu neutralisieren.

Zahlreiche Vorstudien haben gezeigt, dass Catuaba ebenfalls antioxidative Eigenschaften besitzt. Zum Beispiel ergab eine 2012[4] durchgeführte Tierstudie, dass Catuaba bei der Vorbeugung von Hirnischämie helfen kann, einer Erkrankung, die durch mangelnde Durchblutung des Gehirns gekennzeichnet ist. Mäuse, denen ein Extrakt aus Trichilia catigua verabreicht wurde, waren besser vor den schädlichen Auswirkungen des Sauerstoffmangels geschützt; eine Entwicklung, die die Forscher den antioxidativen Eigenschaften von Catuaba zuschreiben.

Darüber hinaus ergab eine Studie von 2004[5], dass Catuaba die Wirkung von PLA2 hemmen konnte, einem Enzym, von dem die Forscher glauben, dass es Entzündungen anregt. Daher halten es die Wissenschaftler für möglich, dass Catuaba auf diesem Weg möglicherweise signifikante entzündungshemmende Wirkungen ausüben kann. Darüber hinaus ergab eine weitere Tierstudie aus dem Jahr 1998[6], dass Catuaba in der Lage war, analgetische (schmerzlindernde) Eigenschaften hervorzurufen, die nach ungefähr 6 Stunden ihren Höhepunkt erreichten und etwa 12 Stunden anhielten.

WIE WIRD CATUABA ANGEWENDET?

WIE WIRD CATUABA ANGEWENDET?

Catuaba kann auf verschiedene Arten konsumiert werden, je nachdem in welcher Form es vorliegt. Immer wird es jedoch auf die eine oder andere Weise oral oder sublingual eingenommen.

Catuaba-Rinde wird traditionell von Bäumen abgekratzt und zu einem Tee gebraut. Diesen Tee braut man, indem man 1 bis 2 Esslöffel Rinde in etwa 500ml Wasser rund 15 Minuten lang kochen lässt. Anschließend wird das Gebräu in der Regel gefiltert, um feste Rindenstücke zu entfernen, so dass nur mit Catuaba durchzogener Tee zurückbleibt.

Catuaba (Erythroxylum Catuaba)

Catuaba ansehen

Catuaba wird üblicherweise auch in Form eines konzentrierten Extrakts oder einer Tinktur eingenommen. Solche Tinkturen erhält man durch das Mischen von Catuaba mit hochprozentigem Alkohol wie Wodka, wodurch es über einen längeren Zeitraum (normalerweise mehrere Wochen) infundiert werden kann. Tinkturen können je nach Präferenz oral oder sublingual eingenommen werden. Viele Menschen bevorzugen es, Catuaba in dieser Form zu konsumieren, da es viel schneller geht und praktischer ist als die Teemethode.

Related Story

Die 7 Besten Psychedelische Tees Für Die Zubereitung Zuhause

SICHERHEITSHINWEISE UND WARNHINWEISE BEI DER VERWENDUNG VON CATUABA

Erythroxylum Catuaba SICHERHEITSHINWEISE UND WARNHINWEISE

Es sind keine Nebenwirkungen von Catuaba bekannt, was aber auch an der geringen Anzahl von Erfahrungsberichten liegen kann. Es ist deshalb auf jeden Fall ratsam, bei der Dosierung von Substanzen, die das Herz und/oder das Nervensystem beeinflussen können, behutsam vorzugehen. Auch wenn keine Wechselwirkungen zwischen Catuaba und anderen Arzneimitteln bekannt sind, solltest Du bei der gleichzeitigen Einnahme anderer Substanzen immer vorsichtig sein, insbesondere wenn diese eine stimulierende Wirkung ausüben. Schwangeren und stillenden Frauen wird generell empfohlen, auf die Einnahme von Catuaba voll und ganz zu verzichten, da die Wirkungen in diesen Fällen völlig unbekannt sind.

Haftungsausschluss:
Wir erheben keine medizinischen Ansprüche. Dieser Artikel wurde nur zu Informationszwecken verfasst und basiert auf Studien, die von anderen externen Quellen veröffentlicht wurden.

Externe Quellen:
  1. Antinociceptive Activity of Trichilia catigua Hydroalcoholic Extract: New Evidence on Its Dopaminergic Effects - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3095233/
  2. Antidepressant-like effects of Trichilia catigua (Catuaba) extract: evidence for dopaminergic-mediated mechanisms. - PubMed - NCBI - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15991001
  3. IJMS | Free Full-Text | Antimicrobial, Antiproliferative and Proapoptotic Activities of Extract, Fractions and Isolated Compounds from the Stem of Erythroxylum caatingae Plowman - https://doi.org/10.3390/ijms13044124
  4. Catuaba ( Trichilia catigua) Prevents Against Oxidative Damage Induced by In Vitro Ischemia–Reperfusion in Rat Hippocampal Slices | SpringerLink - https://doi.org/10.1007/s11064-012-0876-0
  5. Inhibition of platelet phospholipase A2 activity by catuaba extract suggests antiinflammatory properties. - PubMed - NCBI - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15597313
  6. Error - Cookies Turned Off - https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/(SICI)1099-1573(199703)11:2%3C101::AID-PTR28%3E3.0.CO;2-U