Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Die weltweite Top 20 der Aphrodisiaka

Fruchtbarkeitsriten gibt es in allerlei Formen und Gestalten. Von einfachen Tänzen, bis hin zu aufwändigen und komplizierten Ritualen, um die Götter zu besänftigen, waren die Menschen stets auf der Jagd nach dem maximalen Vergnügen. Glücklicherweise ist die Natur auf unserer Seite und stellt uns ein reichhaltiges Angebot an pflanzlichen Aphrodisiaka zur Verfügung. Hier ist unsere Liste der Top 20 der Aphrodisiaka aus aller Welt.

1. Maca

Maca

Die Verwendung von Maca als Aphrodisiakum datiert sich zurück bis in das Reich der Inka, wo es verwendet wurde, um die Ausdauer und Libido der Krieger zu beleben. Es wird in den Anden angebaut und noch immer von den Peruanern verwendet, um ihrem Schritt etwas mehr Schwung zu verleihen.

2. Muira Puama

Muira Puama

Gefunden in Südamerika, läßt man die Rinde dieses Baumes in einem Getränk ziehen; sie wird in einer Tinktur verwendet oder gekaut, um Unfruchtbarkeit zu behandeln und um die sexuelle Empfindlichkeit zu steigern.

3. Kakao

Kakao

 Als Basis für Schokolade verwendet, enthält die Kakaobohne Theobromin, Koffein und das chemische Aphrodisiakum Phenylethylamin. Es wird in Zentralamerika seit Jahrhunderten als sexuelles Stimulans verwendet - atztekische Prostituierte wurden sogar mit Kakaobohnen bezahlt.

4. Cannabis

Cannabis

Gras, Marihuana oder Cannabis wird seit Tausenden von Jahren als natürliches Aphrodisiakum verwendet. Es wird gesagt, daß es die sexuelle Lust und Intensität steigert, in höheren Dosen jedoch kann es buchstäblich zu entspannend sein.

5. Catuaba

Catuaba

 Direkt aus dem Regenwald des Amazonasgebietes kommend, ist Catuaba eine traditionelle brasilianische Medizin, die angeblich bei Impotenz hilft, die Potenz steigert und die sexuelle Lust stärkt. Um dieses Aphrodisiakum herzustellen, läßt man die Rinde des Baumes in einem Getränk ziehen.

6. Damiana

Damiana

Dieses natürliche Stimulans wächst in Amerika. Es kann geraucht oder der Extrakt mit Wasser getrunken werden. Klinische Studien an Ratten haben gezeigt, daß Damiana potenziell den Sexualtrieb bei Männern und Frauen steigern kann.

7. Zauberpilze

Zauberpilze

Auf der ganzen Welt wild wachsend gefunden, sind Zauberpilze ein renommiertes Psychedelika. Allerdings kann Psilocybin bei Männern und Frauen auch als ein sehr effektives sexuelles Stimulans wirken, wenn es in einer niedrigeren Dosis genommen wird.

8. Kolanuss

Kolanuss

Mit einer Hand in dem wohlbekannten kohlensäurehaltigen Getränk mit ähnlichem Namen wird die Kolanuss trotz ihrer Popularisierung in Limonaden seit tausenden von Jahren in südamerikanischen Religionen verwendet. Typischerweise als Pulver konsumiert, kann es die Durchblutung erhöhen – ein wesentlicher Teil der Verbesserung des Sexualtriebs bei sowohl Männern als auch Frauen. Die Kolanuss besteht zu ungefähr 2–3,5% aus Koffein, was sie perfekt für dieses schnelle Stärkungsmittel macht, wenn lange Tag bei der Arbeit eine Auswirkung auf Dein Sexualleben haben.

9. Blauer Lotus

Blauer Lotus

In dem Haar der Lebenden während Zeremonien getragen, die im antiken Ägypten den Toten gedachten, ist Blauer Lotus am Fluss Nil heimisch. Als ein Ergänzungsmittel kann Blauer Lotus zahlreiche Nutzen haben und milde Dosen haben ähnliche Effekte wie Cannabis gezeigt. Verbesserte visuelle Wahrnehmung und eine leise Ahnung von Euphorie unterstützen den Nutzer, indem sie ihn entspannen und behaglich fühlen lassen. In diesem geringfügig erhöhten Zustand kann sich die Leidenschaft mit dem Partner belebend anfühlen und bei diesen manchmal ungeschickten ersten Bewegungen helfen.

10. Sägepalme

Sägepalme

Ihr wird nachgesagt, daß sie wegen ihres Oestrogengehaltes besonders effektiv für Frauen ist. Die Sägepalme kann hauptsächlich in Nordamerika gefunden werden. Ihre Frucht kann entweder gegessen oder zu einem "Liebestrank" fermentiert werden. Bei den Männern ist es das am häufigsten verwendete pflanzliche Mittel bei Prostatavergrößerung.

11. Tongkat Ali

Tongkat Ali

Dies ist ein Baum, dessen natürlicher Lebensraum Malaysia ist. Auch als "asiatisches Viagra" bekannt, wird die Wurzel des Tongkat Ali Baum verwendet, um das sexuelle Verlangen und die sexuelle Leistungsfähigkeit bei Männern zu steigern, sowie zur Behandlung erektiler Dysfunktion. Studien haben gezeigt, daß es durch die Erhöhung des Testosteronspiegels wirkt, welches eines der wichtigsten Sexualhormone ist.

12. Clavo Huasca

Clavo Huasca

Einst für die Verwendung in traditioneller peruanischer Kräutermedizin als eine willkommene Behandlung für Impotenz reserviert, hat sich der Gebrauch von Clavo Huasca dankenswerterweise weltweit ausgebreitet. Wenn das Alter sich an der Libido rächt, könnte ein wenig davon in Deinem liebsten Heißgetränk den Nachmittagstee deutlich aufregender machen. Dieses südamerikanische Rankengewächs erhöht das sexuelle Verlangen bei sowohl Männern als auch Frauen, doch ist das nur einer der Nutzen von Clavo Huasca. Es könnte zum Beispiel auch helfen, wenn Du Bauchschmerzen hast.

13. Yohimbe

Yohimbe

Das Alkaloid Yohimbin wird hauptsächlich als sexuelles Stimulans bei der Behandlung von Impotenz eingesetzt. Es hat sich gezeigt, daß es den Blutfluß zu den Genitalien erhöht, sowie die sexuelle Empfindlichkeit und das Verlangen steigert - was es in den USA zu einem ziemlich erfolgreichen Aphrodisiakum machte. Man sollte beachten, daß Yohimbin aus der Rinde des Yohimbe Baumes gewonnen wird, der neben Yohimbin auch noch andere Wirkstoffe enthält. Diese können als schwache MAO Hemmer wirken, daher ist Vorsicht geboten, wenn man es in dieser Form einnimmt. Der Verkauf von Yohimbe ist in den meisten Ländern Europas verboten.

14. Butea Superba

Butea Superba

Die Kraft hinter Butea superba ist das Ergebnis der Phytoandrogene in dem Kraut, die männliche Hormone wie Testosteron nachahmen. Was es zu einem ausgezeichneten Aphrodisiakum für Männer macht? Anekdotische Berichte beinhalten Geschichten von schnellerer Erholung, stärkeren Orgasmen, verbesserter Energie und erhöhter Durchblutung. Zusammen klingt das wie ein Rezept für eine exzellente Nacht. Wenn Du seine libidoverstärkenden Effekte erleben möchtest, musst Du Butea superba regelmäßig einehmen.

15. Ashwagandha

Ashwagandha

Ashwagandha ist ein begehrtes indisches Kraut, das über Tausende von Jahren verwendet wurde, um die Jugendlichkeit zu beleben und zu erhalten. Es wird als ein hervorragendes sexuelles Stimulans angesehen und wird von indischen Ärzten verschrieben, um das sexuelle Verlangen bei Männern und Frauen mit geringer Libido zu steigern. Es gilt im indischen Arzneimittelsystem, genannt Ayurveda, als ein wichtiges zur Kraut zur Verjüngung.

16. Dong Quai

Dong Quai

Dies ist ein traditionelles chinesisches Aphrodisiakum für Frauen. Es wird angenommen, daß es auf hormoneller Basis die sexuelle Lust fördert, wobei es den Sexualtrieb und die Sensibilität der Frau steigert. Es verbessert auch die Durchblutung, was von zusätzlichem Nutzen für die Klitoris ist.

17. Fo-Ti (oder He Shou Wu)

Fo-Ti

He Shou Wu ist ein traditionelles chinesisches Heilmittel. Übersetzt bedeutet es "schwarzhaariger Herr He." Es heißt, daß es erstmals von einem alten Dorfbewohner namens Herr He verwendet wurde, um sein schwarzes Haar, seine Vitalität und sexuelle Kraft wieder herzustellen. Die Legende hält sich bis zum heutigen Tag; die langfristige Verwendung von Fo-Ti soll erektile Dysfunktion behandeln und zur Steigerung der sexuellen Lust beitragen.

18. Gingko Biloba

Gingko Biloba

In der Natur in China und Japan wild wachsend, wurden die Samen des Gingko Biloba Baums über Jahrhunderte verwendet, um die sexuelle Ausdauer bei Männern zu beleben und zu steigern.

19. Ginseng

Ginseng

Ginseng ist ein äußerst berühmtes natürliches Aphrodisiakum. Es ist eine asiatische Wurzel, die traditionell als Tonikum verwendet wird. Ihr wird nachgesagt bei längerem Gebrauch sehr effektiv bei der Steigerung der sexuellen Lust zu sein, vor allem bei Frauen. Ginseng ist bei Frauen in den USA, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Schub für die Libido sind, das meistverkaufte Aphrodisiakum.

20. Horny Goat Weed (Elfenblumen)

Horny Goat Weed

Geläufig unter dem wissenschaftlichen Namen Epimedium, wurde Horny Goat Weed angeblich von einem chinesischen Ziegenhirten entdeckt, als er bemerkte, daß seine Ziegen nach dem Essen dieses Krauts viel viriler wirkten, daher auch der Name. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, daß es hormonelle, die Durchblutung fördernde und chemische Wirkungen hat - so daß es ein guter Alleskönner für Männer und Frauen ist, die unter einer Vielzahl sexueller Probleme leiden.

ÄHNLICHE ARTIKEL
7 Funktionierende Natürliche Aphrodisiaka Für Frauen

In Stimmung zu kommen ist ein wichtiger Teil jeder sexuellen Beziehung. Deshalb erforschen wir getestete und bewährte, natürliche und...

Wie Du sehen kannst, liefert uns die Natur eine Fülle von Kräutern und Lebensmitteln, um fruchtbar zu bleiben. Einige Kräuter wirken speziell nur bei Männern oder Frauen, andere wirken bei beiden. Ein wichtiger Punkt, der zu beachten ist, ist,daß viele Kräuter in der Regel eine kumulative Wirkung haben. Dies bedeutet, daß sich, wenn sie regelmäßig eingenommen werden, ihre Wirkung über die Zeit aufbaut. Besonders wenn es um pflanzliche Aphrodisiaka geht, mit wenigen Ausnahmen, sind sie kein MIttel, das das Problem bei einmaliger Einnahme löst. Einige potentere Kräuter sind es und ihre Verwendung sollte besonderen Anlässen vorbehalten bleiben.

Viele Aphrodisiaka wirken am besten, wenn das sexuelle Verlangen bereits geweckt ist - dann können sie das Vergnügen auf eine neue Stufe heben. Beim Umgang mit einer sexuellen Dysfunktion schaffen Aphrodisiaka selten Abhilfe, statt dessen sollte zuerst die Ursache angegangen werden.

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Wirksamkeit und Wirkungen der aufgeführten Kräuter.

Besten Aphrodisiaka