Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Guarana im Vergleich zu Kaffee

Guarana vs. Coffee

Kaffee ist nichts für jedermann. Der bittere Geschmack und der kurzlebige Energieschub läßt viele nach einer Alternative suchen. In diesem Fall kann Guarana eine perfekte Wahl sein.

Einer der wichtigsten Vorteile von Guarana gegenüber Kaffee ist die Dauer der Stimulation. Guarana liefert viel länger Energie als Kaffee, zudem macht die Stimulation weniger nervös und hat einen klareren Charakter. Guarana wird langsam vom Körper absorbiert. Dies führt zu einer lange anhaltenden Energieabgabe über Stunden - ein starker Kontrast zu der Hektik und dem schnellen Absturz, den man mit Kaffee erlebt.

Guarana aufladenGuarana enthält nicht nur höhere Mengen an Koffein als Kaffee, es enthält auch andere Alkaloide und Fette, die Gefühle von Hunger und Durst unterdrücken. Dies ist einer der Gründe, warum Guarana häufig bei Programmen zur Gewichtsabnahme verwendet wird. Da auch nur eine kleine Menge des Pulvers benötigt wird, werden praktisch keine Kalorien aufgenommen, was es noch perfekter für alle macht, die Gewicht verlieren wollen.

Die natürliche Wärme, die Guarana im Körper schafft, ist bekannt als Thermogenese und ist ein normaler Stoffwechselprozess, der dabei hilft, gespeichertes Körperfett in Energie umzuwandeln. Es ist bekannt, daß das Koffein in Kaffee und Guarana dies erleichtert, doch die in Guarana befindlichen Stoffe Theobromin und Theophyllin verstärken es noch.

Deshalb ist Guarana eine extrem brauchbare und in vielen Aspekten bevorzugte Alternative zu Kaffee. Es liefert viel länger Energie, ohne die Nervosität, die Kaffee auslöst und außerdem sind gesunde Antioxidantien darin. Man könnte nun argumentieren, daß es der schnelle Kick vom Kaffee ist, den Du morgens brauchst, doch von Kaffee auf Guarana als Drink für tagsüber umzusteigen, um Dich durch einen harten Arbeitstag zu bringen, kann Energie viel nachhaltiger freisetzen.

 

Zamnesia

Guarana