Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

DIE BESTEN VAPORIZER KRÄUTER GEGEN ANGST UND DEPRESSIONEN

Vaporizer Kräuter Gegen Angst Und Depressionen

Jüngste archäologische DNA-Funde deuten darauf hin, dass der Menschheit nächster Verwandter, der Neanderthaler, Kräuter zur Medikation nutzte. Kräuter dienten seit der Entstehung intelligenten Lebens auf der Erde jedoch nicht nur Menschenaffen als Medikamente, sondern auch vielen weiteren Säugetieren. Unsere zeitgenössische Auswahl an Kräutern deckt die therapeutischen Bedürfnisse des modernen Homo sapiens sapiens vollends ab.

Es gibt eine Vielzahl an Kräutern, deren Wirkungen in der Geschichte der Menschheit vielfach gelobt wurden. Ihre Fähigkeit, Ängste und Depressionen zu unterdrücken, ist Teil der Apotheken des alten Griechenlandes, Roms, Chinas und der Renaissance. Manche wurden sogar von den Poeten der Edwardischen Epoche als Narkotikum eingesetzt. Manche Kräuter gibt es auch in Tablettenform, von denen die Pharmaindustrie Milliarden legal verkauft. Deine eigene Gesundheit organisch zu unterstützen ist eine weise Entscheidung. Diese Liste mit Kräutern wird Dir auf Deiner Suche nach einer natürlichen Therapie bei Angstzuständen und Depressionen helfen.

KAMILLE

  • Hilft bei Angstzuständen
  • Unterstützt einen tiefen und erholsamen Schlaf

Kamille

Die chemischen Stoffe in der Kamille modulieren die Neurotransmission von Monoaminen. Diese haben neuroendokrine Auswirkungen und binden an GABA-Rezeptoren (Abk. v. engl. gamma-aminobutyric acid) im Gehirn.

Die Netzwerke von Neuronen, die in Funktionen wie Emotionen, Erregung und der Regulierung bestimmter kognitiver Prozesse, sowie bei Erinnerungsprozesse miteinbezogen sind, werden positiv von Kamille beeinflusst. Dieses zierliche Mitglied der Familie der Gänseblümchen hat eine Vielzahl vorteilhafter Inhaltsstoffe, die sich in ihren Blüten befinden. Flavonoide, Terpene, Sesquiterpene und Flavonole können alle beim Verdampfen gelöst werden.

GABA-Rezeptoren helfen die Nebennieren, Schilddrüse und andere Drüsen-Systeme zu regulieren. Pharmazeutische Stimulation der Schilddrüse mit dem Dampf der Kamille kann zur Verbesserung von Stimmungsschwankungen beitragen. Kamille ist so effektiv, dass Du Dich an einen Arzt wenden solltest, solltest Du bereits andere pharmazeutische Antidepressiva zu Dir nehmen.

Die getrockneten Blüten der Kamille werden einfach zwischen Deinen Finger zerbröseln und leicht in die Dampfkammer zu füllen sein, egal welche Größe sie hat. Abhängig davon, wie trocken Deine Kamille ist, stellst Du die Temperatur zwischen 100-150°C ein. Die Wirkung verdampfter Kamille kann recht stark sein, sodass Du es am Anfang besser langsam angehen lässt.

PASSIONSBLUME

  • Verwendung bei Angstzuständen
  • Unterstützt die Behandlung von Nervenstörungen

Passionsblume

Im Gesicht der Passionsblume ist eine schöne Mathematik am Werk. Historisch betrachtet wurde die getrocknete Blume konsumiert, um Angstzustände, Bluthochdruck und Schlaflosigkeit zu behandeln.

Flavonoide machen den Großteil der vorteilhaften Stoffe aus, die die Passionsblume zu bieten hat. Das prominenteste ist Chrysin, von dem man glaubt, dass es für den sedierenden Effekt verantwortlich ist. Drei Alkaloide sind in winzigen Mengen vorhanden, Harmin, Harmol und Harmalol, aber sicher nicht genug, um psychedelische Erfahrungen herbeizuführen.

Passionsblume kann den Dopaminspiegel, sowie andere an G-Proteine gekoppelte Rezeptoren im Gehirn beeinflussen. Von diesen Rezeptoren glaubt man, dass sie in Prozessen wie der Motivation, dem Genuss, der Kognition und Feinmotorik eingebunden sind. Gestörte Dopaminrezeptoren können ADHS und Bluthochdruck zur Folge haben.

Für getrocknete Passionsblumen wird man eine Mühle brauchen, um sie adäquat vorbereiten zu können. Sie sind sehr zäh und können mit den Fingern allein nicht effektiv genug zerbröselt werden. Du kannst sie so gut wie möglich zerreißen, bevor Du sie in Deine Mühle packst. Es kann sein, dass Du Deine Mühle leeren und wieder befüllen musst, um sicherzustellen, dass die Fasern aufgebrochen werden. Passionsblume sollte bei 100-150°C verdampft werden. Fang bitte mit kleinen Mengen an, denn die Wirkung von Passionsblume kann echt stark sein.

JOHANNISKRAUT

  • Klinisch geprüftes Antidepressivum
  • Hilft bei Schlaflosigkeit
  • Erhebend bei Angstleiden

Johanniskraut

Die Wirkung von Johanniskraut wurde klinisch getestet und für genau so effektiv wie pharmazeutische Antidepressiva befunden. Johanniskraut ist eine zu 100% natürliche Behandlung bei Angstzuständen und Depressionen, wenn auch mit geringen Nebenwirkungen.

Ein umfassendes Spektrum an Inhaltsstoffen arbeitet in Johanniskraut, das sowohl ein kraftvoller Entzündungshemmer, als auch ein natürliches Antidepressivum ist. Am aktivsten sind Hyperforin und Adhyperforin, die als Wiederaufnahmehemmer von Monoamin arbeiten, insbesondere von Dopamin, Serotonin und Norepinephrin.

Du solltest mit Deinem Arzt sprechen, bevor Du Johanniskraut in irgendeiner Weise konsumierst. Es kann die Wirkung von manchen Medikamenten unterdrücken. Dazu gehören Immunsuppressiva und Benzodiazepine. Beim Serotoninsyndrom besteht ebenfalls ein Risiko, wenn es mit anderen Serotonin-Wiederaufnahmehemmern, Opiaten oder entspannenden psychedelischen Drogen gemischt wird. Das Serotoninsystem kann sehr zerbrechlich sein, sodass Du gut auf Deinen Geist achten solltest. Johanniskraut verringert ebenfalls die Wirkung der Antibabypille und ist dafür bekannt, zu ungewollten Schwangerschaften zu führen.

Eine schnelle Umdrehung des Handgelenkes ist alles, was es braucht, um Johanniskraut in die Mühle geben zu können. Blüten, Kelche, Blätter und Deckblätter lassen sich einfach zerkleinern, wenn sie trocken sind.

Mahle das Kraut nicht zu fein, sonst kann es den Luftstrom Deines Verdampfers blockieren, sodass er nicht mehr richtig funktioniert. Johanniskraut wird seine antidepressive Wirkung am besten bei Temperaturen zwischen 125-160°C entfalten. Der Geschmack ist etwas unangenehm, aber die Wirkung stellt sich sofort ein.

WILDER LATTICH (GIFTLATTICH)

  • Leicht sedierende Wirkung
  • Reduziert Angstzustände

Wilder Lattich (Giftlattich)

Vor der Domestizierung eine Hand voll standardisierter Salatarten hatten alle Salate eine therapeutische, dem Opium ähnliche Wirkung. Giftlattich hat in ausreichenden Mengen definitiv eine dem Opium ähnliche Wirkung.

Giftlattich beinhaltet hauptsächlich Flavonoide und Cumarine, von denen Lactucin und Lactucopikrin am aktivsten sind. Lactucin ist ein Adenosin-Agonist und Lactucopikrin wirkt als Acetylcholinesterase-Hemmer. Dopamin ist ein wichtiger Neurotransmitter, der von Neuronen ausgeschüttet wird, um ein Signal an andere Zellen zu senden. Eine Dopaminfehlfunktion kann zu ADHS und Schizophrenie führen.

Der Neurotransmitter Acetylcholin ist teilweise für die Modulation wichtiger Funktionen wie Erregung, Motivation, Aufmerksamkeit und Erinnerung verantwortlich. Die Adenosinrezeptoren spielen ebenfalls eine wichtige Rolle im Gehirn. Da die Neurotransmitter Dopamin und Glutamat regulieren und eine Rolle bei der Immunreaktion spielen, kann Giftlattich einen positiven Effekt haben.

Sei vorsichtig mit Giftlattich, denn er zerbröselt schnell in Deiner Hand, was das Verdampfen schwierig machen kann. Das Zerkleinern in Deiner Hand funktioniert ganz gut. In Deiner Mühle wird nur eine Umdrehung reichen. Temperaturen zwischen 125-150°C sind genau richtig, um die Vorteile von Giftlattich freizusetzen. Denk dran: Giftlattich wurde von Ärzten genutzt, wenn kein Opium zur Verfügung stand.

MATE-TEE (MATE-STRAUCH)

  • Verbessert Konzentration und Energieniveau
  • Mildes Stimulans, das das Gemüt erhebt und Ängste lindert
  • Befreit von Kopf- und Gliederschmerzen

Mate-tee

Mate ist eine der bevorzugten Teesorten in Großteilen Zentral- und Südamerikas. Er beinhaltet Polyphenole und Xanthine, sowie Coffein und Theobromin.

Die Forschungslage bezüglich des Verdampfens von Yerba Mate ist noch sehr jung. Anekdotische Beweise existieren, dass Mate-Tee als Monoamin-Oxidase-Hemmer (MAOI) wirkt. Ein MAOI hemmt die Aktivität der Monoamin-Familie von Enzymen, was eine Anhebung der Stimmung zur Folgen haben kann. Das ist die chemische Funktion vieler Antidepressiva, die bei atypischen Depressionen eingesetzt werden. Weitere Forschung auf diesem Gebiet muss jedoch noch folgen.

Mate-Tee enthält bis zu 1,7% Koffein. Das Verdampfen von Koffein führt den stimulierenden Effekt viel schneller herbei, was Dich in die Höhe schießen lässt und Schmerzen und Kopfweh lindert. Verdampfst Du jedoch zu viel Koffein zu schnell hintereinander, kann dies zu Kopfschmerzen führen oder Dich die ganze Nacht wachhalten. Zerbrösel den Mate-Tee in Stücke, die in Deine Mühle passen und mahle sie ordentlich durch. Teile, die zu klein zum Verdampfen sind, kannst Du beiseite legen und später für Deinen Tee verwenden. Eine Temperatur von 150°C wird vonnöten sein, um die Vorteile des Mate-Tee vollends lösen zu können.

BALDRIAN

  • Fördert erholsamen Schlaf
  • Bekämpft Angstzustände und Depressionen

Baldrian

Baldrian ist ein weiteres Kraut, das in der Geschichte europäischer und asiatischer Kulturen hohes Ansehen genießt; von den alten Griechen, bis zu den Römern und dem prä-mongolischen Asien. Die süßen pinken Blüten wurden als Grundlage von Parfums genutzt. Die Wurzeln enthalten die aktiven Inhaltsstoffe, die in Therapien eingesetzt werden.

Baldrian hat viele aktive Wirkstoffe. Es sind die Gamma-Aminobuttersäure (engl.: GABA) und Sesquiterpene, von denen man glaubt, dass sie hauptverantwortlich für seine anxiolytische und sedative Wirkung sind. Von den GABA-Rezeptoren im Gehirn weiß man, dass sie von Benzodiazepinen beeinflusst werden, von denen man glaubt, dass auch Baldrian eine Wirkung auf sie hat. Die Sesquiterpene haben gezeigt, dass sie das zentrale Nervensystem unterdrücken können, sodass sie besser nicht mit Alkohol, Opiaten oder Antihistaminen bemischt werden.

Das Verdampfen von Baldrian kann eine Herausforderung der Aromen sein. Die Wurzeln haben einen sehr ausgeprägten Geruch, der jedoch nicht so schlimm ist, dass er Menschen seit tausenden von Jahren davon abhalten hätte, sie zu konsumieren. Baldrian entfaltet seine schlaffördernde Wirkung bei 200°C. Ein Wort der Warnung: Bitte gehe mit Baldrian respektvoll um, denn ein kalter Entzug nach langem Konsum kann die gleichen Auswirkungen wie ein Entzug von Benzodiazepinen haben.

DAMIANA

  • Fördert tiefen Schlaf
  • Löst Angstzustände und Depressionen
  • Kann aphrodisierend wirken

Damiana

Die nicht wählerische und blumige Damiana produziert eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, von denen manche angstlösend und euphorisierend auf Menschen wirken. Die ursprüngliche Margarita wurde mit Damiana-Likör zubereitet, der für seine aphrodisischen Qualitäten geschätzt wird.

Damiana ist ein Antidepressivum für tagsüber und lässt Dich nachts in Ruhe schlummern. Als ein Antidepressivum für tagsüber kann Damiana mit der Wirkung von Cannabis verglichen werden: Leicht euphorisch mit einem klärenden Effekt Deiner visuellen Wahrnehmung. Damiana macht Dich fröhlich und zaubert Dir ein Lächeln ins Gesicht.

Apigenin ist ein Flavonoid, das eines der wenigen Inhaltsstoffe ist, die als Aktivator der Monoamine-Transporter für die Benzodiazepin-Rezeptoren im Gehirn dienen. Es kann auch die Adenosin-Rezeptoren beeinflussen und hat eine Neigung zu Opioid-Rezeptoren. Diese Aktionen üben die sedierende und angstlösende Wirkung aus.

Mit der richtigen Dosierung begleitet Damiana Dich in einen erholsamen Schlummer. Zu viel des Guten kann jedoch dazu führen, dass Deine Träume so intensiv werden, dass Du nicht richtig schlafen kannst. Wenn Du komplett involviert bist in lange Klarträume, wirst Du manchmal vollkommen erschöpft aufwachen. Damiana lässt sich einfach in einer Mühle zerkleinern und verdampft perfekt bei 190°C.

BLAUER LOTUS

  • Mental und körperlich entspannend
  • Leicht euphorisierend
  • Lindert Scherzen, Angstzustände und Depressionen

Blauer Lotus

Blauer Lotus ist der Hauptbestandteil vieler Rauch- und Teemischungen. Er hat eine lange Geschichte im Verlauf der menschlichen Entwicklung und hat es bis in die Moderne geschafft. Ein Lotusesser ist beispielsweise jemand, der ein träumerisches und träges Leben führt und einfach nur froh ist, wenn die Welt an ihm vorbeizieht.

Blauer Lotus beinhaltet das psychoaktive Alkaloid Apomorphin. Dieser Inhaltsstoff ist ein bekannter nicht-selektiver Agonist von Dopaminrezeptoren im Gehirn. Ein Agonist stimuliert den Rezeptor anstelle von Domanin, dem biologischen Neurotransmitter des Rezeptors. Klinische Dopamin-Therapien werden bei er Behandlung von ADHS, dem Restless-Leg-Syndrom, Angstzuständen und Depressionen angewandt.

Euphorie, Halluzinationen und leichte Kopfschmerzen können die ungewollten Nebenwirkungen eines zu intensiven Konsums von Blauem Lotus sein. Das Verdampfen kann einen dem Cannabis ähnlichen Rausch herbeiführen, dem ähnlich anhaltende matte Gefühle folgen. Blauer Lotus ist ziemlich zäh und Du wirst ihn mit Deiner Mühle bearbeiten müssen. Möglich ist auch, dass Du dünne Fäden aus der Mühle ziehen musst. Bringe Deinen Verdampfer auf eine Temperatur von 125°C und atme den heilenden Dampf tief ein.

VERDAMPFEN VON KRÄUTER FÜR DAS WOHLBEFINDEN

Das Verdampfen von Kräutern für die Behandlung von Angstzuständen und Depressionen stellt sicher, dass Du alle therapeutisch vorteilhaften Öle und anderen nützlichen, hitzeempfindlichen Stoffe aufnehmen kannst. Verdampfen garantiert eine schnelle Absorption der therapeutischen Inhaltsstoffe und Moleküle in Blut und Gehirn.

Mit dem geringsten Aufwand kannst Du Deine Mühle und die Verdampftemperatur auf die Bedürfnisse der verschiedenen Kräuter einstellen und sie unterwegs konsumieren. Das ist viel einfacher, als sich einen Tee zuzubereiten oder die Kräuter in Tinkturen zu lösen. Das Verdampfen von Kräutern ist dem Rauchen vorzuziehen. Das Inhalieren verbrannter Materie welcher Art auch immer ist nicht besonders gut für Deine Lungen.

Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel keinen medizinischen Rat darstellen und nur dafür da sind, Dich zu unterstützen und nicht dafür, die Beziehung zwischen Dir und Deinem Arzt zu ersetzen. Im Zweifel konsultiere immer Deinen Arzt.



Verwandte Produkte