Die Top 5 Der Besten Indicas Für 2018


Zuletzt bearbeitet :
Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisTop

Die Top 5 Der Besten Indicas


Jedes Jahr bringen die Saatgutunternehmen der Welt eine neue Welle hochkarätiger Genetik in den Handel. Wir werfen einen Blick auf einige unserer Favoriten und sehen, welche fünf jeder Indica-Liebhaber im Jahr 2018 ausprobieren sollte.

2018 bringt eine neue Anbausaison, die Cannabis-Enthusiasten alle Arten von interessanten Möglichkeiten bietet! Es stehen buchstäblich Tausende von verschiedenen Sorten zur Auswahl, wenn es darum geht, sich zu entscheiden, was man anbauen soll - alle mit einer unterschiedlichen Wirksamkeit, Wirkung und Anbaueigenschaften. Um mit einem Knall anzufangen, haben wir für 2018 eine Liste unserer Top 5 der besten Indicas zusammengestellt. Egal, ob Du im Grow Room oder im Freien anbaust, diese Sorten werden Dir eine Ernte bescheren, auf die Du stolz sein kannst.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Top 5 Der Besten Sativas Für 2018

2017 hat die Markteinführung von vielen tollen Sorten gesehen. Da es schwierig sein kann zu wählen, haben wir eine Liste unserer...

Die Feinheiten der Indica-Sorten

Indicas zeichnen sich typischerweise aus durch ihre kurze, gedrungene Statur, kurze Blütezeit und dafür, dass sie eher stoned, als high machen. Zusätzlich dazu, neigen sie auch dazu, robust und widerstandsfähig zu sein - mit kühlerem Klima und einem kürzeren Sommer können sie viel besser umgehen, als ihre Sativa-Geschwister. Diese Widerstandsfähigkeit ist vor allem den trockenen und subtropischen Bedingungen zu verdanken, unter denen Indica Landrassen natürlich wachsen, vor allem in bergigen Regionen, wo die Temperaturen stark schwanken können.

Die Kombination von Widerstandskraft, gedrungenem Wuchs und kurzer Blütezeit, macht Indicas für den Anbau im Innen- und Außenbereich gleich gut geeignet. Indicas gelten auch als ein guter Ausgangspunkt für Anfänger unter den Rauchern und Anbauern, denn in der Regel sind ziemlich einfach aufzuziehen und mit dem Gefühl stoned zu sein, lässt sich besser umgehen, als mit der zerebralen Natur eines Sativa-Rausches.

So nebenbei bemerkt; Indicas produzieren gewöhnlich viel Harz, so dass sie ideal für die Herstellung von Hasch sind!

UNSERE TOP 5 DER BESTEN INDICAS

STRAWBERRY BANANA (RESERVA PRIVADA)

Strawberry Banana (Reserva Privada)

Strawberry Banana zählt womöglich zu den köstlichsten indicadominierten Hybriden auf dem Markt. In der Tat ist sie derartig exquisit (mit einer köstlichsten Mischung aus Erdbeer-  und Bananenaroma), dass es fast schon ein Verbrechen an der Natur ist, sie zu konsumieren. Obwohl sie sich in den hängenden Gärten von Babylon mit Sicherheit wohlfühlen würde, gehört Strawberry Banana einfach in Deinen Anbauraum.

Reserva Seeds und Serious Seeds haben mit ihren geilsten und köstlichsten Cannabissorten ihre Kräfte vereint, um diesen einzigartigen Hybriden zu kreieren. Strawberry Banana ist das Ergebnis aus der Kreuzung der potenten Banana OG, die Dich ohne Probleme an das Sofa fesselt und des seltenen Strawberry-Phänotyps der Bubble Gum.

Mit einer Blütezeit von 9 Wochen und einem Ertrag von ungefähr 500g/m² ist Strawberry Banana keine anspruchsvolle Diva, selbst wenn Du nicht sehr viel Anbauerfahrung besitzt. Es war noch nie einfacher, erstklassiges Cannabis anzubauen. Strawberry Banana ist eine hochwertige Indica, die Dich nicht enttäuschen wird. Ihre potenten, fetten und gezuckerten Blüten haben eine köstliche grüne Farbe und sind perfekt für die Herstellung von Konzentraten.

Für einem maximalen Ertrag in einem Anbauraum greifen die meisten Anbauer auf Beschneidetechniken oder die ScrOG-Methode zurück. Zudem macht sie in einer Reihe von Substraten, von Erde bis Hydro-Anlagen, eine überaus gute Figur. Strawberry Banana ist köstlicher, als jede andere Sorte, die Du bisher geraucht hast und vermutlich noch rauchen wirst. Es empfiehlt sich, eine Mutterpflanze für Klone zu behalten. Hinweis: Wenn Du erst einmal einen fetten Vorrat an Strawberry Banana aufgebraucht hast, wirkt jede andere Sorte, als würdest Du Sägespäne oder Stroh rauchen.

GIRL SCOUT COOKIES (CALI CONNECTION)

Girl Scout Cookies (Cali Connection)

GSC ist ein geiler und sehr potenter Indica-Hybrid von der Westküste der Vereinigten Staaten, die Anbauräumen auf der ganzen Welt neues Leben einhaucht. Oft imitiert, aber niemals erreicht, stammt Girl Scout Cookies von Cali Connection vom originalen San Francisco Thin Mint Phänotypen ab. Das hier ist die wahre Girl Scout Cookies.

Die originale OG Kush und ein Durban Poison Hybrid wurden verfeinert – und sorgfältig wegen des unterschwelligen Minzaromas selektiert, um den dominanten Keksgeschmack zu vervollständigen.

Klein, mit vielen Ästen und vor Harz triefend, ist Girl Scout Cookies eine Indica-Sorte des 21. Jahrhunderts. Der großartige Geschmack, ihre fetten, harzigen Blütenstände und eine Blütephase von lediglich 8-9 Wochen machen diese Kekse unwiderstehlich. Aufgrund des verführerischen Aromas, das beinahe an einen Kuchen erinnert, sowie das authentische Aroma nach Minzkeksen kann man es ganz leicht mit ihr übertreiben. Lasse Dich nicht täuschen, diese Kekse sind so stark, wie keine andere Cannabissorte zum Nachtisch. Erwarte einen intensiven Couchlock.

Sowohl medizinische Anwender als auch Freizeitkonsumenten werden den Anbau von Girl Scout Cookies als lohnend empfinden. Sie ist unkompliziert anzubauen und toleriert Düngemittel in hoher Dosierung. Der Ertrag beläuft sich mit ein wenig Liebe und Pflege durch den Anbauer auf bis zu 500g/m². Hierbei handelt es sich um geiles Gras für Hanfis mit einer Vorliebe für Süßigkeiten. Auch hier empfiehlt sich das Aufbewahren einer Mutterpflanze, damit das Keksglas auch immer randvoll gefüllt ist.

NORTHERN LIGHTS (ROYAL QUEEN SEEDS)

Northern Light (Royal Queen Seeds)

Northern Lights ist die Cannabissorte, die definiert, wie eine starke Indica zu sein hat. Diese Sorte markiert den Ursprung der Anbaurevolution im Zuchtzelt. Northern Lights ist ganz einfach „DIE“ Sorte schlechthin. In der Tat ist sie die allererste Kreuzung aus afghanischer und thailändischer Genetik, die damals in den 80ern speziell auf den Anbau unter künstlichem Licht gezüchtet wurde. Die Samen der Northern Lights von Royal Queen Seeds wurden über Generationen hinweg stabilisiert und verfeinert, um erstklassige Indica-Pflanzen hervorzubringen.

Nichts geht über den Anbau von Northern Lights. Die Pflanzen der Sorte sind klein, stämmig und wachsen wie Klone, selbst wenn sie aus Samen aufgezogen werden. Keine andere Cannabissorte brilliert im Freien oder im Anbauraum mit einer ähnlich beständigen Leistung wie Northern Lights. Ihren Ruf, innerhalb von nur 8 Wochen beeindruckende Erträge zu produzieren, hat diese Sorte sich redlich verdient. Sie konnte ihre Fähigkeiten in großen und kleinen Anbauräumen unzählige Male unter Beweis stellen.

Verlässlich, vielseitig und ein echter Genuss, es gibt keinen guten Grund dafür, Northern Lights nicht anzubauen. Ein intensiver, erdiger Geschmack und das moschusartige Kush-Aroma bezaubern Hanffreunde auch noch nach all dieser Zeit. Ihre Wirkung beginnt mit einem kurzen zerebralen High, gefolgt von einem langanhaltenden und entspannenden Couchlock. Northern Lights ist die perfekte Indica für Anbauer jeder Erfahrungsstufe und eine der besten Sorten für den nächtlichen Konsum, die die Geschichte je gesehen hat.

KING‘S BANNER (DARK HORSE GENETICS)

King’s Banner (Dark Horse Genetics)

King‘s Banner von Dark Horse Genetics mag Dir vielleicht kein Begriff sein, aber diese Indica-Schönheit ist die wahrscheinlich potenteste Sorte, von der Du noch nie etwas gehört hast. Durch die Kreuzung zweier sehr geiler Kush-Sorten aus den USA, King Louis XIII OG und Joseph OG, bestieg diese mächtige Kush-Sorte den Thron. King‘s Banner ist eine wirklich obergeile Sorte.

Erfahrene Anbauer können mit einer Packung dieser magischen Samen Pflanzen mit einen immens hohen THC-Gehalt (bis zu 30%!) erzeugen. Da King‘s Banner nicht als feminisierte Samen erhältlich ist, ist der Erhalt einer Mutterpflanze besonders wichtig. Finde den mega potenten Phänotypen und lasse ihn nie wieder los. Diese Kush ist eine würdige Herrscherin in Deinem Anbauraum.

Nach einer Blütezeit von 9 Wochen ist sie bereit für die Ernte. Manche Phänos können allerdings weitere 1-2 Wochen benötigen, bis ihre Blüten komplett mit einer Schicht aus Trichomen bedeckt sind. Die Wirkung von King‘s Banner lässt sich am besten als ein biologischer Cannnabis-Elektroschocker beschreiben. Dieses Gras versetzt Dich in Zeitlupe und klebt Dich an das Sofa. Ab und zu kann sogar der Weg zum Kühlschrank zu weit sein. Am besten bestellst Du Dir etwas zu essen, wenn Du Dich mit dem King verabredest.

THC BUNKER BUSTER (ZAMNESIA SEEDS)

THC Bunker Buster (Zamnesia Seeds)

THC Bunker Buster ist ein origineller Indica-Hybrid von den Jungs und Mädels von Zamnesia Seeds. Dieser indicadominierte Hybrid erzeugt in einer Blütephase von nur 8 Wochen jede Menge THC-reicher Buds. Drei mächtige Indica-Sorten mit enormer Durchschlagskraft, nämlich Afghan, Northern Lights und Skunk wurden miteinander vereint, um THC Bunker Buster zu kreieren. Nur wenige Cannabissorten können derartig beeindruckende Vorfahren vorweisen.

Von den kleinen buschigen Pflanzen kannst Du riesige und pralle Colas sowie Seitenäste erwarten, die mit Blüten übersät sind. In einer warmen Klimazone wächst sie im Freien und im Zuchtraum mit einer derartigen Kraft, dass sie vor Blüten zu platzen scheint. Wir empfehlen, die Pflanzen zu beschneiden und zu kappen, damit sie noch buschiger werden und den Anbauraum komplett ausfüllen und sich ihr Ertrag maximiert. In der Regel werden die Pflanzen dieser Sorte in einem Anbauraum nicht höher als 1m und im Freien maximal doppelt so hoch. Das sollte vor allem für den Anbau auf dem Balkon oder für geheime Plantagen interessant sein.

THC Bunker Buster mag ein kompakter Gras-Sprengkopf sein, aber mit den bis zu 450g/m², die  selbst unerfahrene Anbauer erzielen können, ist sie definitiv ein Schwergewicht. Die Reste vom Trimmen solltest Du auf keinen Fall entsorgen; das klebrige Blütenmonster ist ein Traum für die Herstellung von Haschisch. Nur ein paar Züge von dieser skunk- und haschähnlichen Sorte, die an die gute alte Zeit erinnert und Dein Körper wird in einen extrem entspannenden Zustand übergehen. Ein paar mehr und Du begibst Dich auf direktem Weg ins Land der Träume.

Abschließende Gedanken

Da hast Du es! Die fünf verführerischsten Indica-Sorten, die Du dieses Jahr anbauen kannst. Wenn Du auf Couchlock stehst, den Dir nur erstklassiges Cannabis indica geben kann, wirst Du von unserer Auswahl nicht enttäuscht sein. Egal, ob Du Indicas zum Spaß oder als Medizin konsumierst, diese erstklassigen Sorten sollten auf Deiner Liste ganz oben stehen. Die einzige Frage ist, wie schnell Du sie in Deine Plantage integrieren kannst?

Top Shelf Grower

Geschrieben von: Top Shelf Grower
Der ursprünglich aus Dublin in Irland stammende Veteran der Cannabiszucht amüsiert sich zur Zeit in Südspanien. Er widmet sich zu 100% den Top-Shelf Berichterstattungen, bis er entweder gefangen oder getötet wird.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte