Ginseng: Alles Was Du Wissen Musst

Ginseng: Alles Was Du Wissen Musst
Panax Ginseng

Inhalt:

Was ist Ginseng?

Ginseng (Panax Ginseng) ist eine der wertvollsten Pflanzen, die es gibt, sowohl in Bezug auf Wirkung als auch Geld. Ginseng wird wegen seiner Gesundheit fördernden Wirkung auch Kraftwurz genannt. Andere Namen für Ginseng sind Wurzel der Unsterblichkeit und Wurzel des Lebens, so hoch angesehen ist diese Wurzel in vielen asiatischen Ländern.

In der chinesischen Medizin wird Ginseng als das stärkste aller Stärkungsmittel angesehen, eine Pflanze, die so kraftvoll ist, das sie selbst bei den gebrechlichsten die Vitalität wieder herstellt.

Und tatsächlich wird die Wurzel hoch geschätzt: Es ist bekannt, daß erstklassiger reifer wilder Ginseng für $200.000 verkauft wird! Und das ist keine Seltenheit, Ginseng wird häufig zu Preisen gehandelt, der denen von berühmten Kunstwerken Konkurrenz macht.

Ginseng

Produkt Ansehen

Panax Ginseng wird seit Tausenden von Jahren verwendet, mit wenigen bis gar keinen Nebenwirkungen. Er wird als ein Gesamtstärkungsmittel zur Wiederherstellung oder Erhaltung der Gesundheit und Vitalität verwendet. Die Wurzel hat wärmende und anregende Wirkungen, denen nachgesagt wird, daß sie die geistige Schärfe und körperliche Widerstandsfähigkeit gegen Stress, Krankheit und Erschöpfung erhöhen.

Es ist wichtig, Panax Ginseng nicht mit amerikanischem oder sibirischem Ginseng zu verwechseln, die beide andere Pflanzen sind. Bei der zunehmenden Popularität von Ginseng, ist es nicht ungewöhnlich, daß diese anderen "Ginsengs" als Panax Ginseng vermarktet werden. Sibirischer Ginseng ist Eleutherococcus Senticosus und nicht im entferntesten mit der Panax Familie verwandt. Der Name "Ginseng" wurde entliehen, um seine stärkenden Eigenschaften aufzuzeigen, doch diese Praxis ist in den Vereinigten Staaten jetzt illegal.

Wirkungen von Ginseng

Wirkungen von Ginseng

Die Wirkungen des Ginsengs haben ihm einen Ruf als einer der sichersten und stärksten natürlichen Vitalitätssteigerer der ganzen Welt eingebracht. Dies liegt vor allem an der adaptogenen Eigenschaft des Ginsengs, was bedeutet, daß er nicht nur die Funktion eines bestimmten Organs allein verbessert, sondern den Körper als Ganzes und nur dort, wo sie gebraucht wird, mit Energie versorgt. Adaptogene wie Ginseng können die Stressresistenz erhöhen, das Immunsystem stärken, die Ausdauer erhöhen und die kognitiven Fähigkeiten verbessern.

Seine Fähigkeit, die Vitalität zu steigern geht Hand in Hand mit seinem Ruf als Stärkungsmittel für den Mann. Die erhöhte Vitalität und Ausdauer, die er bewirkt, kann eine große Hilfe im Schlafzimmer sein, was mehr Lebensfreude und Standfestigkeit in die Sache bringt. In der traditionellen Medizin ist es das Kraut der Wahl zur Behandlung erektiler Dysfunktion und wird häufig in Kombination mit anderen Kräutern wie Ginkgo und Rhodiola verwendet, um die Spermienzahl zu erhöhen. Doch obwohl vom Ginseng berichtet wurde, daß er die Libido steigert, ist erektile Dysfunktion eine schwere Funktionsstörung, die professionelle medizinische Behandlung erfordert und nicht selbst behandelt werden sollte.

Diese gut ausgewogenen, Energie steigernden Eigenschaften machen es möglich, daß Ginseng als effektives tägliches Ergänzungsmittel verwendet werden kann, auch wenn häufig empfohlen wird, ihn nicht länger als 6 Wochen am Stück zu nehmen. Bei der empfohlenen Dosierung kann Ginseng helfen, Muskeln aufzubauen, die körperliche Stärke erhöhen, die Fähigkeit zu trainieren verbessern und die Konzentration und kognitiven Fähigkeiten stärken. Da Ginseng vorwiegend für diese Zwecke verwendet wird, führte dies zu klinischen Studien, die diese Wirkungen und die möglichen therapeutischen Nutzen erforschten - und alle Studien stimmen darin überein, daß Ginseng die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit steigert und zudem die Spermienzahl bei Männern mit geringer Menge erhöht. Es wurde auch festgestellt, daß er durch die Wechseljahre verursachte Müdigkeit reduziert, die Widerstandskraft gegen Infektionen erhöht, Entzündungen reduziert und wohl am wichtigsten, die allgemeine Lebensqualität verbessert.

Die Vielseitigkeit von Ginseng macht ihn zu einem idealer Kraut, um ihn zusammen mit anderen Therapien zu verwenden. Er wird häufig mit anderen das Immunsystem modulierenden Heilmitteln verwendet, um bei der Bekämpfung chronischer Infektionen und geschwächtem Immunsystem zu helfen. Ein weiteres Beispiel für sein Potential bei der Kombination ist mit Ginkgo, wo er verwendet wird, um die Gedächtnisleistung und die Wahrnehmung im Alter zu erhöhen, sowie als vorbeugende Maßnahme gegen Demenz.

Wie Ginseng zu verwenden ist

Wie Ginseng zu verwenden ist

Ginseng ist in vielen Formen, wie Tabletten und Pulvern erhältlich, ist aber wohl als getrockenete Wurzel am wirksamsten. Auf diese Weise kannst Du sicher sein, daß Du immer ein reines und unverfälschtes Produkt erhältst und es bietet Dir die Möglichkeit, damit zu tun, was Du willst.

Die häufigste und effektivste Methode, um getrocknete Ginsengwurzel zu sich zu nehmen, ist als Stärkungsmittel oder Tee - obwohl sie auch gekaut werden kann, wenn Du eine Vorliebe für den Geschmack hast.

Wie man einen Tee mit Ginsengwurzel macht:

  1. Miß für jede Tasse, die Du machen möchtest, 2-3 Gramm getrocknete Wurzel ab.

  2. Gib den Ginseng und andere Kräuter, die Du möchtest, in die Tasse.

  3. Gieße heißes, aber nicht kochendes Wasser hinein und laß alles für 5 Minuten ziehen. Wenn Du den Geschmack so richtig rauskitzeln möchtest, kannst Du es länger ziehen lassen.

  4. Gib etwas Honig hinzu, wenn Du den Tee süßen möchtest. Das heiße Wasser sollte die Ginsengwurzel dann auch aufgeweicht haben, so daß sie leicht zu essen ist, solltest Du das wollen.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Besten Kräuter, Um Einen Tee Aufzubrühen

Mindestens seit den alten Ägyptern werden Kräuter zu Tees gebraut. Tees können als Stimulanzien und Beruhigungsmittel oder sogar als...

Die Geschichte des Ginseng

Ginseng wurde in den antiken Gesellschaften über Tausende von Jahren verwendet. Noch heute wird die Wurzel weit verbreitet angebaut und konsumiert. Es ist eine zentrale Pflanze in der traditionellen chinesischen Medizin, wird aber auch häufig verwendet, um einen gesunden und aktiven Lebensstil beizubehalten.

Obwohl kultivierter Ginseng den Preis der Wurzel drastisch reduziert hat, bleibt erstklassiger Ginseng eines der teuersten pflanzlichen Produkte.

Zwar wird er seit Tausenden von Jahren verwendet, doch der eigentliche Beginn des Konsums von Ginseng durch den Menschen ist unbekannt. Erstmals urkundlich erwähnt wird die Nutzung von Ginseng in einer alten chinesischen Schrift aus dem ersten Jahrhundert nach Christus. In dieser Schrift wurde Ginseng als den Geist erleuchtend und die Weisheit fördernd beschrieben, sowie daß die kontinuierliche Verwendung zu einer erhöhten Lebensdauer führt. Chinesische Kräuterkundige haben beobachtet, daß die Einnahme von Ginseng als Aphrodisiakum wirkt und die sexuelle Vitalität erhöht - was zu einem großen Anstieg seiner Popularität führte.

Eine Methode, wie viele frühe medizinische Systeme den Nutzen von Pflanzen zuordneten, war durch ihre Ähnlichkeit mit menschlichen Organen. Diese Methode ist allgemein als Signaturenlehre bekannt. Zum Beispiel sehen Walnüsse aus wie ein Gehirn, daher wird angenommen, daß sie nützlich für den Geist sind. Die Wurzel der Ginseng Pflanze hat Ähnlichkeit mit einem Menschen und daher wurde angenommen, daß sie für den ganzen Menschen von großem Nutzen ist.

Dieser Glaube verbreitete sich schnell in ganz China und das Wissen um die Pflanze führte dazu, daß Landesfürsten und sogar die Zentralregierung Regionen kontrollierten, von denen bekannt war, daß Ginseng dort wächst. Durch diese Kontrolle und den Glauben an die wundersamen Kräfte wurde Ginseng so wertvoll wie Gold und in den Gebieten, in denen er wuchs, wurden viele Kämpfe und Kriege geführt. Leider führte das Verlangen nach Ginseng bei dem natürlichen Vorkommen der Pflanze durch Überernten beinahe zu einer Ausrottung. Heutzutage ist wilder Ginseng äußerst selten, was zu dem extrem hohen Preis beiträgt, den die wilde Ginsengwurzel erzielt.

Die Knappheit wilden Ginsengs hat dazu geführt, daß amerikanischer Ginseng auf dem Vormarsch ist, der in China phänomenale Popularität genießt. Der amerikanische Ginseng ist jedoch eine ganz andere Pflanze und hat andere Wirkungen.

Bis zum heutigen Tag bleibt wilder Ginseng selten, obwohl es Berichte gibt, daß die Zahlen wieder steigen, da weniger Menschen danach suchen. Aber hochwertiger kultivierter Ginseng ist heutzutage leicht zugänglich und bietet all die Nutzen für die Gesundheit, für die die Pflanze berühmt wurde.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Top 15 Der Natürlichen Kräuter Für Energie & Vitalität

Die folgenden Kräuter sind unsere Top 15 der natürlichen Nahrungsergänzungsmittel, die helfen, den Zustand des Körpers verbessern, erhalten...

Haftungsausschluss:
Dieser Artikel wurde ausschließlich zu Informationszwecken verfasst und basiert auf Forschungsergebnissen, die von anderen externen Quellen veröffentlicht wurden:

Altersverifizierung 18+

Bist Du 18 Jahre oder älter? Die Inhalte auf Zamnesia.com sind nur für Erwachsene geeignet und ausschließlich für volljährige Personen bestimmt.

Bitte vergewissere Dich, dass Du die Gesetze Deines Landes kennst. Unser Online-Shop entspricht dem niederländischen Recht.

Mit einem Klick auf Betreten bestätigst Du, dass Du 18 Jahre oder älter bist.