Blog
Wie Man Chilis In Hydrokultur Anbaut
6 min

Wie Man Chilis In Hydrokultur Anbaut

6 min

Chilis hydroponisch anzubauen kann herausfordernd, aber sehr lohnend sein. Hier geben wir einen Überblick über den Vorgang und skizzieren drei der besten anfängerfreundlichen Hydrokultursysteme für den Anbau von Chilipflanzen.

Der Anbau von Chilis ist eine angenehme und lohnende Beschäftigung. Da sie ziemlich einfach anzubauen sind, verlangen sie im Gegenzug für gute Ergebnisse nicht zu viel von Dir.

Wer eine kleine zusätzliche Herausforderung sucht und das Gefühl hat, den Anbau von Chilipflanzen in Erde bereits gemeistert zu haben, für den kann ein Hydrokultursystem wie der natürliche nächste Schritt erscheinen. Hydrokulturen sind sehr technisch, bieten allerdings ein hohes Maß an Kontrolle über viele Variablen, insbesondere Nährstoffe und pH-Wert, was wiederum zu einer besseren Kontrolle über den Endertrag Deiner Chilipflanzen führen kann.

Bei sorgfältiger Einrichtung kann ein Hydro-Chili-Anbau eine fantastische Ernte und ein schnelles Ergebnis liefern. Ist das Setup jedoch minderwertig oder etwas geht schief, kann es ziemlich schwierig sein, alles wieder in Ordnung zu bringen. In diesem Text untersuchen wir den hydroponischen Anbau von Chilis und erklären Dir in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie es geht.

Kann man Chilis hydroponisch anbauen?

Kann Man Chilis Hydroponisch Anbauen?
Bild mit freundlicher Genehmigung von Vestland Chili

Ja, auf jeden Fall. Die Verwendung von Hydrokulturtechniken für den Anbau von Chilipflanzen ist tatsächlich eine sehr effektive und effiziente Methode. Zugegeben, der Aufbau ist im Vergleich zum Anbau in Erde etwas komplexer und teurer, aber wenn Du Projekte magst, ist Hydro-Grow sicherlich eine gute Wahl.

Wie lange dauert es, Chilis hydroponisch anzubauen?

Ein kürzerer Lebenszyklus ist einer der Hauptgründe, warum man sich dafür entscheiden könnte, Chilipflanzen hydroponisch statt in Erde anzubauen. In einem Erdmedium kann der Lebenszyklus einer Chilipflanze je nach Sorte weit über 100 Tage betragen, während er bei einem Hydro-Anbau auf durchschnittlich 50 bis 80 Tage sinken kann, was bedeutet, dass Du beim Anbauprozess eine Menge Zeit einsparen kannst.

Verwandter Artikel

Chilis Anbauen Für Anfänger In 10 Einfachen Schritten

Warum man Hydroponik zum Anbau von Chilis verwenden sollte

Warum Man Hydroponik Zum Anbau Von Chilis Verwenden Sollte
Bild mit freundlicher Genehmigung von Vestland Chili

Wir hatten bereits auf einige der Vorteile angespielt, doch nun führen wir die wichtigsten Gründe auf, warum Du Dich für den Anbau von Hydrokultur-Chilis entscheiden solltest:

  • Kürzerer Lebenszyklus
  • Sie können das ganze Jahr über angebaut werden
  • Im Laufe der Zeit wirtschaftlicher
  • Ermöglicht den Anbau von Chilisorten, die in Deinem Klima für den Anbau im Freien ungeeignet sind
  • Größere Kontrolle über Geschmack und Schärfe durch Anpassung des Nährstoffverhältnisses
  • Kein Umgang mit Unkraut
  • Keine bodenbürtigen Schädlinge oder Krankheiten
  • Vollständige Kontrolle über die Anbauumgebung

Die besten hydroponischen Systeme für Chilipflanzen

Es gibt nicht nur ein Hydrokultursystem; tatsächlich gibt es viele davon. Im Folgenden skizzieren wir einige der einfachsten und am besten geeigneten für den Anbau von Chilis. Es gibt noch avanciertere Systeme, aber wenn Du bereits daran denkst, diese zu verwenden, musst Du diesen Artikel wahrscheinlich gar nicht lesen. Hier kommen jetzt also für alle Chilifreunde, die etwas Praktikables suchen, einige Systeme, die man in Betracht ziehen sollte.

Tiefwasserkultur (DWC)

Tiefwasserkultur (DWC)
Bild mit freundlicher Genehmigung von Vestland Chili

Ein DWC-Setup ist ein absoluter Favorit für alle Gärtner, die gerade erst in die Welt der Hydrokultur einsteigen.

Dieses auch "Reservoirsystem" genannte Setup ist sehr einfach. Du füllst einfach einen Tank oder ein Reservoir mit Wasser und lässt die Wurzeln der Pflanzen darin hängen. Du musst eine Pumpe anschaffen, um das Wasser kontinuierlich mit Sauerstoff anzureichern, damit die Pflanzen nicht ersticken. Sobald die Pflanzen das Wasser aufnehmen, sinkt der Wasserstand im Reservoir, das ständig wieder aufgefüllt werden muss.

Wie bei allen Hydro-Setups muss man eine undurchsichtige Abdeckung über dem Tank anbringen, denn falls Licht auf das Wasser und die Wurzeln fällt, besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Algen wachsen, was die Ernte ruinieren kann.

Diese Systeme sind im Allgemeinen kostengünstig und benutzerfreundlich, da sie keine mechanischen Teile enthalten, was bedeutet, dass nur sehr wenig verstopfen oder schiefgehen kann.

Dochtsysteme

Dochtsysteme

Ein Dochtsystem ist eine weitere Top-Wahl für Anfänger, zumal es wahrscheinlich die einfachste Methode ist, die es gibt. Verglichen mit anderen Methoden weist es allerdings auch einige Nachteile auf; so ist es beispielsweise ungeeignet, falls man große oder durstige Pflanzen anbauen möchte, da die Dochte das Wasser nicht schnell genug transportieren können. Für die meisten Chilipflanzen sollte es jedoch gut funktionieren.

Ein Dochtsystem zieht über einen Docht Wasser aus einem Reservoir in ein erdloses Medium (in dem die Pflanzen gehalten werden). Das bedeutet, dass Du noch nicht einmal eine Pumpe benötigst, um das Wasser mit Sauerstoff anzureichern. Folglich erfordert dieses Verfahren auch keinerlei mechanische Teile.

Ebbe-Flut-Systeme

Ebbe-Flut-Systeme

Diese Systeme sind etwas komplexer als die beiden vorangehenden, bieten aber ein hohes Maß an Kontrolle.

Ebbe-Flut-Systeme fluten die inerten Medien, in denen die Pflanzen wachsen, mit Nährlösung. Diese fließt dann langsam ab. Der Hauptvorteil dieses Systems besteht darin, dass Du steuern kannst, wie oft es überschwemmt und abgelassen wird, was bedeutet, dass Du die Menge an Wasser und Nährstoffen, die Deine Pflanzen erhalten, vollständig anpassen kannst. Bei den anderen beiden Methoden ist die Zufuhr viel konstanter.

Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass sie Pumpen und Timer erfordert, die zwar ein hohes Maß an Kontrolle bieten, aber auch eine komplexere Einrichtung darstellen und höhere Kosten verursachen.

Wie man Chilis in Hydrokultur anbaut

Wie Man Chilis In Hydrokultur Anbaut
Bild mit freundlicher Genehmigung von Vestland Chili

In Anbetracht der großen Vielfalt hydroponischer Setups und der hohen Anzahl von Variablen, die beim Anbau verschiedener Arten von Chilipflanzen zu berücksichtigen sind, ist der nun folgende Leitfaden als allgemeiner Überblick gedacht, der Deine Aktivitäten anleiten soll.

  1. Keime die Chilisamen. Obwohl der Hydroanbau normalerweise die Verwendung eines inerten Mediums zur Unterstützung Deiner Pflanzen umfasst, ist das Keimen von Samen in mit Erde gefüllten Sämlingsschalen in der Regel der einfachste Weg. Auf jeden Fall benötigst Du gesunde Sämlinge, bevor Du wirklich mit Deinen Hydro-Unternehmungen beginnen kannst.

  2. Sobald Deine Samen keimen, füllst Du Dein hydroponisches System mit Wasser und lässt es einige Tage laufen.

  3. Wenn die Sämlinge ein paar Tage alt sind, entfernst Du sie aus ihren Sämlingsschalen. Tauche die Wurzelballen in Wasser und entferne vorsichtig die gesamte Erde, bis Du lose Wurzeln erhältst. Sei dabei sehr vorsichtig, um die Wurzeln an dieser Stelle nicht zu beschädigen! Es ist besser, ein wenig Erde (oder andere Anzuchtsubstrate) daran zu lassen, anstatt beim Versuch, alles vollkommen zu entfernen, die Wurzeln zu beschädigen.

  4. Pflanze die Setzlinge in Netztöpfe um, die das inerte Wachstumsmedium Deiner Wahl enthalten. Nimm einen Chilisämling pro Netztopf und pflanze ihn etwas tiefer ein, als er vormals in der Erde war.

  5. Platziere sie nun etwa 20cm voneinander entfernt.

  6. Stelle die Indoor-Pflanzenlampen 12–20cm über Deinen Chilisämlingen auf und schalte sie ein. Achte darauf, diesen Abstand einzuhalten, wenn die Pflanzen wachsen.

  7. Füge genügend Wasser hinzu, um das System voll und frisch zu halten. Befolge die Anweisungen des Herstellers, füge Nährstoffe hinzu und stelle bei Bedarf den pH-Wert ein.

  8. Sobald die Pflanzen etwa 15cm hoch sind, knipse zwei oder drei Knospen am Stängel ab und begrenze das Wachstum der Zweige. Dadurch wird sichergestellt, dass die Energie der Pflanze in Richtung Fruchtproduktion gelenkt wird.

  9. Sobald sich die Blüten öffnen, schüttle Deine Chilipflanzen 2 oder 3 Mal pro Woche und lasse ständig einen Ventilator über sie blasen. Das hilft bei der Bestäubung. Ohne Bestäubung produzieren sie keine Früchte.

  10. Kümmere Dich jetzt einfach um sie, bis sie erntereif sind!

Verwandter Artikel

Wie Man Chilipflanzen Von Hand Bestäubt

Hydrokultur-Chilis anbauen: Top-Tipps

Hydrokultur-Chilis Anbauen: Top-Tipps

Was wir Dir hier vorgestellt haben, war ein Überblick über den hydroponischen Anbau von Chilis, wobei es allerdings noch viel mehr Beachtenswertes gibt. Hier kommen einige Top-Tipps, um Dir eine bessere Vorstellung davon zu geben, was beim Anbau von Hydrokultur-Chilis sonst noch notwendig ist.

Welches ist das beste Medium für den hydroponischen Anbau von Chilipflanzen?

Viele Gärtner entscheiden sich dafür, ihre Chilis generell in Mineralwolle anzubauen. Dieses hochporöse, inerte Medium eignet sich perfekt für Hydro-Setups, da es steril ist und nichts absorbiert. Trotzdem bietet es ein gutes Umfeld für das Wachstum der Wurzeln. Du kannst nicht nur in Erde keimen, sondern auch in Steinwollwürfeln, die man auch unter der Bezeichnung "Rockwool" kennt.

Hinweis: Rockwool eignet sich für Ebbe-Flut- und Dochtsysteme, jedoch weniger für DWC.

Alternativ kannst Du Pellets aus gebranntem Ton verwenden, da diese absolut pH-neutral sind und nicht eingestellt werden müssen. Gebrannte Tonpellets sind das Medium der Wahl für alle, die ihre Pflanzen in ein DWC-Reservoir hängen.

Welche Temperatur ist ideal für den Anbau von Chilis?

Für die Keimung sind etwa 26°C erforderlich, bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Für den Rest ihres Lebens ist eine Tagestemperatur von 24°C am besten, mit einer etwas kühleren Nachttemperatur von 18°C. Dies sind allerdings nur Durchschnittswerte – jede Chilisorte hat ihren optimalen Temperaturbereich.

Generell gilt: Chilis mögen es ziemlich warm und vertragen es definitiv nicht, wenn es zu kalt ist. Alles unter 10°C ist Chilipflanzen unangenehm.

Welche Chilisorten eignen sich am besten für einen hydroponischen Anbau?

So ziemlich alle Chilisorten können hydroponisch angebaut werden, obwohl es sich vielleicht lohnt, jene auszuwählen, die wesentlich länger brauchen würden, wenn sie in Erde wachsen. Aber letztendlich liegt die Entscheidung bei Dir!

Welcher pH-Wert ist am besten für den Anbau von Chilis in Hydrokultur?

Ein pH-Wert zwischen 5,5 und 6,5 eignet sich für den Anbau von Chilis. Ein Wert von etwa 6,0 ist optimal für alle Phasen des Lebenszyklus der Chilipflanze.

Chilishop

Willst Du Deine eigenen Chilis zu Hause anbauen? Der Zamnesia Chili-Shop ist der beste One-Stop-Shop im Internet für Chili-Grower.

View category

Chilis hydroponisch anbauen: Lohnt sich der Aufwand?

Chilis Hydroponisch Anbauen: Lohnt Sich Der Aufwand?
Bild mit freundlicher Genehmigung von Vestland Chili

Wir denken schon! Aber es lohnt sich nur, wenn man sich wirklich damit befassen kann. Beim Anbau in Erde kannst Du eine Pflanze durchaus sich selbst überlassen, mit nur ein wenig Gießen und Düngen, und sie sollte trotzdem recht gute Ergebnisse liefern.

Bei Hydroponik kannst Du Dir jedoch nicht leisten, passiv zu sein. Dein System muss nicht nur regelmäßig gewartet und angepasst werden, sondern Du musst auch alle eventuell auftretenden Probleme sofort beheben, da Deine Pflanzen ansonsten sehr schnell beschädigt werden können. Daher ist der hydroponische Anbau von Chilis am besten für Hochmotivierte geeignet.

Sollte das auf Dich zutreffen, wirst Du mit einem kürzeren Lebenszyklus, großen Ernten und ausgefeilten Chilis belohnt, die genau so schmecken, wie Du es Dir wünschst!

Max Sargent
Max Sargent
Max schreibt seit über einem Jahrzehnt und ist in den letzten paar Jahren in den Cannabis- und Psychedelika-Journalismus eingestiegen. Durch seine Arbeit für Unternehmen wie Zamnesia, Royal Queen Seeds, Cannaconnection, Gorilla Seeds, MushMagic und viele mehr hat er in der Branche umfassende Erfahrung gesammelt.
Anbau Chilishop
Suche in Kategorien
oder
Suche