Top 10 Der Besten Cannabis-Hybridsorten

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisHanfanbauTop

Besten Cannabis-Hybridsorten


Diese Liste mit den Top 10 Cannabis-Hybridsorten wird Dich auf Deinem spirituellen Weg begleiten und erklärt, welche Hybridsorten gerade auf dem Markt sind und auf was man in Sachen Potenz, Qualität und purer Geilheit achten sollte.

DIE BESTEN CANNABIS-HYBRIDSORTEN

Wir wissen, wie schwer es ist, sich als Hanffreund durch das riesige Angebot an Cannabissorten auf dem Markt zu wühlen. Deshalb werden wir Dir dabei helfen. Hybridsorten sind eine Mischung aus Indica-, Sativa- und/oder Ruderalis-Genetik und sind in letzter Zeit richtig beliebt geworden. Jede Sorte bietet ihre eigenen Eigenschaften und enthält verschiedene Konzentrationen von THC und CBD. Wir von Zamnesia haben eine Liste mit den Top der 10 besten Cannabis-Hybridsorten zusammengestellt, die Du jemals geraucht hast; oftmals zur Linderung von Stress und Kopfschmerzen sowie zur Steigerung der Stimmung und vieles mehr eingesetzt, solltest Du Dir diese Genetik nicht entgehen lassen.

10. FASTBUDS - GIRL SCOUT COOKIES

Girl Scout Cookies - FastBuds

Wenn es um hochwertiges Cannabis geht, beansprucht Girl Scout Cookies von FastBuds den Titel der besten kalifornischen Sorte auf dem Markt. Dabei handelt es sich um eine fantastische und kinderleicht anzubauende autoflowering Sorte mit extremer Wachstumskraft. Außerdem steht sie bei Hanffreunden hoch im Kurs. GSC ist eine indicadominierte Sorte mit beinahe 60% Indica-Genetik und einer beachtlichen Portion Sativa.

Diese Pflanze ist einfach anzubauen und besitzt vom Samen bis zur Ernte eine Lebensdauer von 8-9 Wochen. Die Pflanzen dieser Sorte können 60-100cm groß werden und einen Ertrag von ungefähr 500-650g/m² bzw. 70-300g pro Pflanze erzeugen! Hanffreunde werden über die Tatsache staunen, dass dieser Hybrid einen THC-Gehalt von 22% vorzuweisen hat und mental stimulierend, kreativ, stimmungssteigernd und physisch entspannend wirkt. Der Geschmack ist atemberaubend. Sie wird Dich mit einem Aroma von Keksen begeistern, ohne den gipsartigen Mentholgeschmack. GSC produziert ein starkes High, das auf Körper und Geist wirkt.

9. FEMALE SEEDS - RED PURPS

Red Purps - Female Seeds

Purple Power fast identisch, ist Red Purps in Sachen Wachstum, Geschmack und Raucherlebnis im Allgemeinen viel besser als ihr Geschwisterchen. Der Anbau erinnert an den einer Indica und ist für Anfänger zu empfehlen. Sie gedeiht in einem Zuchtraum und im Freiem gleichermaßen gut. Was den Geschmack angeht, der ohne Frage das Beste an ihr ist, erinnert das Raucherlebnis an eine Sativa mit einem Geschmack nach süßer Lakritze mit dem unterschwelligen Aroma einer Purple-Sorte.

Diese fantastische feminisierte autoflowering Sorte kann in der Regel Mitte September (etwa 50 Tage nach der Keimung der Samen) geerntet werden. Die Pflanzen dieser Sorte können 1,5-2m groß werden und rote sowie violette Farbschattierungen an ihren Blüten ausbilden. Sie ist etwas ganz Besonderes, auf das sich das Warten lohnt.

8. BOMB SEEDS - BIG BOMB

Big Bomb - Bomb Seeds

Diese unverkennbare Sorte erhielt auf der ganzen Welt bahnbrechend gute Kritiken. Mit einer einzigartigen Kombination aus massiven und extrem harten Buds und einem überaus hohen THC-Gehalt von über 20% eignet sich diese Pflanze für unerfahrene Anbauer und ausgebildete Hanfagronomen gleichermaßen. Als die Mutter Big Bud mit dem Vater Big Bomb #1 gekreuzt wurde, machte es BOOM! Die ertragreichste Sorte auf dem Planeten war geboren. Sie kann nach einer Blütezeit von 8-10 Wochen einen Ertrag von 600-850g/m² einbringen und bis zu 90-140cm groß werden.

Big Bomb wachsen mit extremer Kraft und hüllen sich in eine Schicht aus harzigen Trichomen, um zu signalisieren, dass sie gegen Anfang des Herbsts bereit für die Ernte sind. Big Bomb wurde entwickelt, um etwas Besonderes zu sein und in jeder Hinsicht zu begeistern: Ertrag, Wachstumskraft, Geschmack und Schnelligkeit.

7. DINAFEM - CRITICAL+

Critical+ - Dinafem

Gekreuzt mit Big Bud und Skunk, wirst Du in Sachen Erscheinung sofort feststellen, dass Critical+ eine erstklassige Genetik enthält. Sie bietet einen köstlichen und frischen Zitronengeschmack mit erdigen Noten im Hintergrund und erzeugt ein eher energetisches Indica-High, das sich sehr gut dafür eignet, die Stimmung zu heben. Critical+ ist dafür bekannt, den Nutzer mit einer angenehmen zerebralen Wirkung zu versorgen und gleichzeitig ein entspannendes physisches High zu erzeugen.

In einem Zuchtraum beträgt ihre Blütezeit in der Regel 40-50 Tage. Unter freiem Himmel kann sie bei korrekter Handhabung einen riesigen Ertrag von bis zu 1300g pro Pflanze produzieren und bis zu 3m hoch werden. Diese Sorte setzt sich aus 50% Sativa- und 50% Indica-Genetik zusammen und kann hilfreich bei der Behandlung von Depressionen, Angststörungen, PTBS, Fibromyalgie und Migräne sein. Critical+ ist beliebt und geschichtlich relevant, denn sie wird schon jahrelang in der Welt des Cannabis konsumiert und es ist kein Ende in Sicht.

6. ZAMNESIA SEEDS - CASH EXPRESS

Cash Express - Zamnesia Seeds

Wir haben es wieder getan. Perfektion bei einer Sorte zu erlangen, die wir Cash Express nennen. Obwohl sie ein typischer Skunk-Hybrid ist, thront sie immer noch als Sorte mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis über allen anderen und erzeugt ohne große Anstrengungen einen maximalen Ertrag. In einem Zuchtraum kannst Du Dich auf einen Ertrag von bis zu 500g/m² freuen. Im Freien beläuft sich der Ertrag auf bis zu 550g pro Pflanze. Drinnen erreichen die Pflanzen eine Höhe von 1,5m. Unter freiem Himmel werden die Pflanzen dieser Sorte 3m hoch und haben je nach Anbaubedingungen eine Blütezeit von 8 Wochen.

Beim Rauchen erzeugt Cash Express ein klassisches Skunk-High, das sehr stark wirkt und lange anhält, aber auch entspannend ist. Wenn Du nach einem tropischen Hybriden mit dem gewissen Extra suchst, dann solltest Du Cash Express unbedingt eine Chance geben. Cash Express ist jetzt in unserem Shop erhältlich!

5. AMSTERDAM GENETICS - WHITE CHOCO HAZE

White Choco Haze - Amsterdam Genetics

Diese Sorte ist süß ... nein wirklich! White Choco Haze von Amsterdam Genetics ist eine photoperiodische und feminisierte Marhihuanasorte. Diese Sorte besitzt alle beeindruckenden Eigenschaften, die sie benötigt, um gegen die riesige Auswahl an geilen Sorten bestehen zu können. Sie besitzt eine Blütezeit von 8-9 Wochen und produziert in einem Zuchtraum einen Ertrag von 500-600g/m² oder 400-600g pro Pflanze im Freien.
Zudem kannst Du beim Anbau von White Choco Haze auf mittelhohe Pflanzen setzen, die in einem Zuchtraum 120-150cm erreichen können und unter freiem Himmel 200-300cm groß werden.

Sie ist eine sativadominierte Sorte mit einem THC-Gehalt von über 20% und ruft ein starkes High hervor, das Dich bei jedem Schritt, den Du machst, schweben lässt. White Choco Haze ist vor allem für ihr Geschmacksprofil bekannt. Zunächst lässt sich eine sehr süße Note wahrnehmen und beim Rauchen wird ihre Abstammung von White Chocolate deutlich. Diese Sorte kann bei der Behandlung von verschiedenen medizinischen Zuständen darunter Depressionen, Müdigkeit, einem verminderten Appetit und Stress eingesetzt werden.

4. ROYAL QUEEN SEEDS - BUBBLEGUM XL

Bubblegum XL - Royal Queen Seeds

Obwohl sie nicht so stark wie manch andere Sorten aus Amsterdam ist, besitzt Bubblegum XL von Royal Queen Seeds eine sativadominierte Genetik. Diese Sorte ist ein 40% Indica-. 60% Sativa-Hybrid und hat einen hohen THC-Gehalt von 19%. In einem Zuchtraum erzielt sie mit Leichtigkeit einen Ertrag von 450-500g harzige und dichte Blüten pro Quadratmeter, womit sie sich für jede Art von Anbauer eignet. Bubblegum XL entwickelt in einem Zuchtraum Pflanzen mit einer praktischen Größe von 80-140cm und besitzt eine Blütezeit von nur 8-9 Wochen. In einer feuchten Klimazone ist es wichtig, auf Schimmelbildung an den Wurzeln zu achten.

Nach dem Konsum erzeugt sie eine schöne Mischung aus zerebralem und körperlich entspannendem High, das sich wie eine Welle der Euphorie anfühlt, während Du entspannt auf einem Kaugummi kaust.

3. CBD CREW - CBD THERAPY

CBD Therapy - CBD Crew

Die Züchter dieser Sorte verdienen für die Kreation von CBD Therapy eine mächtige Runde Applaus. Sie ist eine der ersten Sorten der Geschichte, die ein THC:CBD-Verhältnis von 1:20+ aufweisen kann. CBD Therapy ist in der Cannabisgemeinde eine wirklich bemerkenswerte Sorte und enthält einen sehr niedrigen THC-Gehalt von 0,5% und einen überaus hohen CBD-Gehalt von 8-10%. Sie enthält 50% Indica- und 50% Sativa-Genetik und seit einer langen Zeit gilt sie als revolutionär in der Behandlung von Fibromyalgie, Entzündungen, Angstzuständen und vielen weiteren Erkrankungen.

Die Blüten werden typischerweise nach einer Blütezeit von 8-9 Wochen geerntet und weisen sowohl in einem Zuchtraum als auch im Freien eine fantastische Qualität auf. Von vielen als reine medizinische Sorte angesehen, ist sie das eindeutige Ergebnis aus jahrelanger Selektion und Erfahrung. Angesichts der vielen Vorteile versteht man auch weshalb.

2. STRAIN HUNTERS - MONEY MAKER

Money Maker - Strains Hunters

Als eine der „OG“-Cannabissorten ist Money Maker von Strain Hunters ein Cannabishybrid, der mittlerweile schon länger auf dem Markt erhältlich ist. Klein, buschig und indicadominiert, wachsen die Pflanzen dieser Sorte schnell und mit einer unglaublich kraftvollen Einstellung. Sie gedeihen sowohl in einem Zuchtraum als auch im Freien und können bis zu 1kg dichte Blüten pro Quadratmeter produzieren.

Beim Rauchen verströmt sie ein süßes Aroma und ihr Geschmack offenbart fruchtige sowie erdige Noten, die das intensive körperliche High anregen. Der CBD-Gehalt dieser Sorte bleibt unbekannt. Trotzdem kann sie bei der Behandlung von vielen verschiedenen Symptomen wie Schlafstörungen, vermindertem Appetit und Schmerzen behilflich sein.

1. ZAMNESIA SEEDS - GORILLA GLUE

Gorilla Glue - Zamnesia Seeds

Als eine der stärksten Sorten überhaupt, ist unsere Zamnesia Gorilla Glue mit Trichomen übersät und erzeugt ein High, das so stark ist wie King Kong, der auf das Empire State Building klettert. Mache Dich bereit für die extrem potenten und gewaltigen Buds dieser Schönheit. Mit einem THC-Gehalt von mindestens 25% ist diese Sorte nichts für unerfahrene Hanffreunde.

Gorilla Glue macht sowohl drinnen als auch im Freien eine gute Figur und pflügt durch die Wachstumsphase, bis sie nach 60 Tagen der Blüte anschließend schwere und dichte Indica-Blüten produziert hat. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um die Crème de la Crème der harzigen Sorten. Zusätzlich zu ihrer überaus starken Wirkung bietet Gorilla Glue ein großartiges zitroniges und erdiges Raucherlebnis. Diese Sorte ist exklusiv in unserem Zamnesia Internetshop erhältlich!

Mell Green

Geschrieben von: Mell Green
Die Vollzeitschriftstellerin Mell Green ist im Mittleren Westen der USA ansässig und erfreut sich daran, dass ihr Schreiben nützlich ist. Sei es Marketing, Werbetexte oder Forschungen - sie ist nicht bloß ein Angestellter.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte