Blog
Cannabissorte Jealousy: Rezension Und Informationen
3 min

Cannabissorte Jealousy: Rezension Und Informationen

3 min

Ist das Gras stets grüner auf der anderen Seite? Eifersucht ("Jealousy") kann viele Formen annehmen, aber in diesem Fall ist es das Grün, auf das Du gewartet hast! Dieses ertragreiche Exemplar ist äußerst aromatisch, bietet eine tolle Anbauerfahrung und wird alle beeindrucken, die es probieren. Sieh Dir an, wozu Jealousy imstande ist.

Als eine andere Art von eifersüchtigem Monster ist Jealousy eine ertragreiche und äußerst aromatische feminisierte Cannabissorte. Du musst nicht neidisch auf die erstaunliche Genetik von Jealousy sein, da Du diese feine Pflanze jetzt bequem zu Hause anbauen kannst. Doch verdient sie den begehrten Platz in Deinem Grow? Lies weiter, um alles Wissenswerte über Jealousy herauszufinden.

Eigenschaften von Jealousy

Eigenschaften von Jealousy

Nein, wir sprechen hier nicht über Emotionen. Jealousy ist ein echtes Kraftpaket einer indicadominierten Sorte, die vom Team von Zamnesia Seeds entwickelt wurde. Durch die Kombination der Genetik von Gelato und Sunset Sherbet hat Jealousy das Potenzial, Deine Cannabis liebenden Freunde extrem eifersüchtig auf ihren gewaltigen Ertrag potenter Buds zu machen.

Genetik Indicadominiert (55% Indica/45% Sativa)
Eltern Gelato x Sunset Sherbet
THC 18–25%+
CBD <1%
Aromen Zitrusfrüchte, Kräuter, Benzin, Pfeffer
Wirkung Beruhigend, erhebend, Ganzkörperentspannung

Jealousy nimmt die besten Teile ihrer reichen Abstammung, um Cannabisliebhabern eine einzigartige Erfahrung zu bieten. Vom Anbau bis hin zur ersten Kostprobe und weit darüber hinaus wird diese Sorte bestimmt jeden ansprechen. Dank eines einfachen Anbauzyklus, der in hervorragender Potenz und dynamischem Geschmack kulminiert, wird Dich Jealousy sicher mit Stolz erfüllen.

Jealousy (Zamnesia Seeds) feminisiert

(22)
Eltern: Gelato x Sunset Sherbet
Genetik: 55% Indica / 45% Sativa
Blütezeit : 9-10 wochen
THC: 25%
CBD: 0-1%
Blütentyp: Photoperiodisch

Jealousy anbauen

Jealousy anbauen

Zugänglichkeit lautet die Devise beim Anbau von Jealousy. Ob Neuling oder erfahrener Grower – diese Sorte ist empfänglich und kooperativ. Jealousy kann indoor, outdoor und im Gewächshaus gedeihen – und ist unabhängig vom Klima unheimlich widerstandsfähig und entspannt. Am liebsten gedeiht sie jedoch in wärmeren, sonnigen Umgebungen. Es ist nur ein wenig Pflege erforderlich, damit Grower großzügig belohnt werden.

Schwierigkeitsgrad Anfänger/Amateur
Am besten geeignet für Indoor/Outdoor
Klima Sonnig, warm
Art Feminisiert
Höhe (indoor) 120-150cm
Höhe (outdoor) 180-200cm
Blütezeit Wochen
Erntezeit (outdoor) Oktober
Ertrag (indoor) 500–700g/m²
Ertrag (outdoor) 600–750g/plant

Sobald Du Jealousy gekeimt und die richtige Stelle für sie ausgesucht hast, wirst Du feststellen, dass die Wochen bis zur Ernte wie im Fluge vergehen. Sie ist keine allzu wählerische Pflanze und benötigt nur grundlegende Pflege. Schon ein wenig Aufwand kann bei ihr viel bewirken. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 120–150cm ist sie zwar ein bisschen groß, aber sie wird wohl kaum den ganzen Anbaubereich einnehmen. Gleichwohl können Grower ihre Größe mit etwas LST kontrollieren und sie bei Bedarf näher am Boden halten. Im Freien können die Pflanzen bis zu 2m groß werden, wenn man sie die Sonnenstrahlen genießen lässt.

Da sie für die Blüte nur 9–10 Wochen benötigt, ist Jealousy recht schnell erntereif. Sobald sie fertig ist, werden Grower in der Growbox 500–700g/m² und Mitte Oktober im Freien 600–750g/Pflanze ernten können. Das ist eine riesige Ausbeute, egal, in welcher Umgebung Du Jealousy gedeihen lässt. Bereite einfach Deine Vorratsgläser vor und sie wird sie bestimmt füllen!

Verwandter Artikel

HST Und LST Techniken Für Das Trainieren Deiner Cannabispflanzen

Jealousy Automatic

Jealousy Automatic

Obwohl Jealousy bereits eine ziemlich entspannte Anbauerfahrung bietet, können Nutzer sie dank einer autoflowering Variante noch einfacher anbauen und trotzdem die Belohnungen ernten. Da sie nur 9–10 Wochen vom Samen bis zur Ernte benötigt, liefert Jealousy Automatic die sehr begehrten Eigenschaften des Originals in einem viel zugänglicheren Format.

Auch wenn sie kleiner als ihr feminisiertes Gegenstück ist, erreicht Jealousy Automatic indoor trotzdem eine Höhe von etwa 110–120cm und bis zu 120–150cm im Freien. Dies macht sie geeigneter für Grower, die etwas ein wenig Diskreteres suchen. Sobald sie erntereif ist, werden Grower in der Growbox circa 400–500g/m² und unter freiem Himmel 75–120g/Pflanze erhalten. Ein ziemlich ansehnlicher Ertrag für den minimalen Aufwand!

Getreu ihrer Abstammung stimmen die Aromen und Effekte von Jealousy Automatic sehr mit dem Original überein. Ob geraucht oder verdampft, können Nutzer denselben großartigen Zitrusgeschmack erwarten, der von Benzin- und Pfeffernoten ergänzt wird. Hinsichtlich des THC-Werts könnte Jealousy Automatic oberflächlich betrachtet mit ungefähr 15–17% weniger potent erscheinen, aber eigentlich bietet sie die gleiche Ganzkörperentspannung wie das photoperiodische Original.

Jealousy Automatic (Zamnesia Seeds) feminisiert

(20)
Eltern: Gelato x Sunset Sherbet x Ruderalis
Genetik: Indica-dominant
Blütezeit : 9-10 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: 17%
CBD: Gering
Blütentyp: Autoflowering

Jealousy: Geschmack und Wirkung

Jealousy: Geschmack und Wirkung

Sobald sich die sorgfältig angebauten Buds in Deinem Besitz befinden, ist es an der Zeit, zu sehen, wozu Jealousy wirklich imstande ist. Dank eines reichen Terpenspektrums sorgt diese Sorte für den idealen Rauch oder Dampf. Jealousy präsentiert reiche Zitrusaromen, die sich mit einigen pflanzlichen und pfeffrigen Noten zusammenschließen. Zudem wird das Geschmacksprofil mit etwas Treibstoffaroma abgerundet. Sie eignet sich auch wunderbar für die Herstellung von Hasch und Konzentraten, was ihren Aromen mehr Zeit gibt, vor dem Verkosten zu marinieren.

Aufgrund eines THC-Werts im Bereich von 18–25% bietet Jealousy ein ordentliches Maß an Potenz, das bestimmt alle beeindrucken wird, die sie probieren. Es bedarf lediglich ein paar Züge und Nutzer werden automatisch beruhigt sein. Dies ist jedoch keine Couch-Lock-Varietät, vielmehr bietet sie Ganzkörperentspannung, während sie den Geist inspiriert. Perfekt für ein soziales High sowie für Stubenhocker, die nach der idealen Chill-Möglichkeit suchen.

Jealousy: Keine Gefühle der Missgunst!

Jealousy: Keine Gefühle der Missgunst!

Wie Du sehen kannst, sind wir von Jealousy ziemlich begeistert. Als Sorte, die vielversprechende Aromen, hervorragende Produktion und unbestreitbar beruhigende Effekte aufweist, ist diese Varietät für Großes bestimmt. Falls Du jedoch nach einer sanfteren Wirkung suchst, gibt es immer noch die autoflowering Version.

Wenn Du also nur auf eine ertragreiche und leistungsstarke indicadominierte Cannabissorte gewartet hast, könnte dies genau die richtige für Dich sein. Jealousy hat vieles zu bieten, worum andere Sorten sie durchaus beneiden! Probiere sie Dir selbst aus.

Adam Parsons
Adam Parsons
Der professionelle Cannabisjournalist, Texter und Autor Adam Parsons ist ein langjähriger Mitarbeiter von Zamnesia. Mit der Aufgabe, ein breites Themenspektrum von CBD bis Psychedelika und allem dazwischen abzudecken, erstellt Adam Blog-Posts, Leitfäden und erforscht eine ständig wachsende Produktpalette.
Seedshop Sortenrezension
Suche in Kategorien
oder
Suche