Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Der Zauberpilz Dosisrechner – Warum Und Wie Man Ihn Benutzt

Der Zauberpilz Dosisrechner

Zauberpilze oder -trüffel können eine Welt neuer Erfahrungen zugänglich machen. Bei einer korrekten Dosierung berichten Nutzer von intensiven Wellen der Euphorie, einem besseren Verständnis des eigenen Selbst und einer Offenheit für neue Denkweisen. Der Vorbehalt bei alledem ist natürlich die oben genannte Dosierung. Richtig dosiert, erhält man all die genannten Vorzüge. Falsch dosiert, kommt man auf einen Horrortrip, und dies kann den Nutzer dazu bringen, nie wieder im Leben Zauberpilze nehmen zu wollen.

Zum Glück haben wir das perfekte Hilfsmittel, um sicherzustellen, dass Dein Trip reibungslos verläuft. Der Zauberpilz-Dosisrechner kann ein wesentliches Werkzeug sein, um die korrekte Menge an Zauberpilzen oder -trüffeln zu bestimmen. Wenn es das erste Mal ist, dass Du eines dieser Psychedelika ausprobierst, womit musst Du dann rechnen?

WIE WIRKEN ZAUBERPILZE UND -TRÜFFEL?

Der beste Weg, um einen problemlosen Trip zu genießen, ist zu verstehen, was mit Dir passiert, wenn Du Pilze oder Trüffel einnimmst. Beide werden einige unglaubliche positive Wirkungen auslösen, sowohl mental als auch physisch. Es wäre jedoch unverantwortlich, nicht darüber nachzudenken, dass es auch negative Wirkungen geben kann. Die gute Nachricht ist, dass eine korrekte Dosierung und ein fundiertes Verständnis, diese Nachteile in Schach halten können.

Zu den positiven Wirkungen gehören: Euphorischer Zustand, verbesserte Stimmung, gesteigerte Kreativität, Wiederherstellung verlorener Erinnerungen, spirituelles Erwachen, Offenheit für neue Ideen und zu guter Letzt Synästhesie.

Wie Wirken Zauberpilze Und -Trüffel?

DIE WICHTIGKEIT DER DOSIERUNG

All diese positiven Wirkungen klingen gut, nicht wahr? Nun, hier kommt die Dosierung ins Spiel, denn sie spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg Deines Trips. Der Ausdruck “von etwas Gutem kann man nie genug kriegen” gilt hier leider nicht. Ein wichtiger Teil eines erfolgreichen Trips ist, mit einer niedrigen bis mittleren Dosis zu beginnen, besonders wenn es das erste Mal ist. Jeder reagiert anders auf einen Trip. Um zu verstehen, wie Du Deine psychedelische Reise am besten genießen kannst, musst Du erst ein wenig Erfahrung sammeln. Der beste Weg, um einen Horrortrip auszuschließen, ist zu verstehen, welche negativen Wirkungen auftreten können, und sie zu erkennen, während Du auf einem Trip bist.

Zu diesen negativen Wirkungen gehören: Kopfschmerzen, erhöhte Angstgefühle, Schwindel oder Verwirrung, erhöhte Paranoia und Übelkeit.

Die Wichtigkeit Der Dosierung

FAKTOREN, DIE DIE DOSIERUNG BEEINFLUSSEN

Es ist nicht nur die Menge an Pilzen oder Trüffeln, die Du konsumierst, die die Stärke Deines Trips beeinflussen kann. Angesichts der Tatsache, dass Zauberpilze und -Trüffel natürlich wachsende Organismen sind, induzieren verschiedene Sorten auch verschiedene Trips.

Ob Du getrocknete oder frische auswählst, ist auch etwas, das berücksichtigt werden muss. Allerdings behaupten viele Nutzer, dass sie nur aus persönlicher Vorliebe, getrocknete Pilze frischen den Vorzug geben, dies aber der einzige Unterschied sei. Wenn Du getrocknete Zauberpilze oder -trüffel konsumierst, musst Du normalerweise weniger davon essen, da sie weniger Wasser enthalten und daher weniger verdünnt sind.

Im Allgemeinen ist ein guter Ausgangspunkt, mit einer milden Sorte wie Atlantis anzufangen. In Kombination mit einer niedrigen Dosierung können die Nutzer austesten, was es bedeutet, Psychedelika zu genießen. Aber sei gewarnt, ein einziger Trip ist nicht genug, nachdem Du einmal im Kosmos gesurft bist. Wenn Du ein erfahrener Veteran bist und nur an den intensivsten Trips interessiert bist, dann ist eine Sorte wie Valhalla ideal für Dich.

Magische Trüffel

WIE MAN DEN ZAUBERPILZ-DOSISRECHNER BENUTZT

Dies ist wirklich ein unkompliziertes, einfaches Werkzeug, um Nutzern eine annäherungsweise korrekte Dosierung zu geben, die für die Stärke und Länge des Trips, die Du wünschst, relevant ist.r

Trage einfach Dein Gewicht in Kilogramm ein. Konverter für verschiedene Maßeinheiten können über Google oder verschiedene mobile Apps gefunden werden. Danach musst Du nur den Rest des Formulars ausfüllen. Wähle entweder Pilze oder Trüffel, frisch oder getrocknet und die Dosierung, die Du Dir wünschst. Eine niedrige Dosierung für einen kürzeren, milderen Trip und eine hohe Dosierung für eine viel längere, intensivere Erfahrung.

Verwenden Sie Unseren Zauberpilze Dosisrechner

ZEIT, DEINE ZAUBERPILZE ZU GENIEßEN

Du hast den größten Teil der Arbeit hinter Dir, Du hast Dich darüber informiert, womit Du rechnen musst und Deine bevorzugte Dosierung bestimmt. Alles, was übrig bleibt, ist, die Pilze oder Trüffel zu konsumieren und den Trip zu genießen. Es gibt jedoch noch einen weiteren Faktor zu beachten: Wie man die gewählten Psychedelika konsumiert. Diejenigen, die es schon einmal ausprobiert haben, wissen, dass der Geschmack zu wünschen übrig lässt und oft unter Anwendern zu Übelkeit führt. Doch keine Angst, es gibt einige wesentliche Lifehacks, die ihren Konsum extrem erleichtern.

Sie zu einem Smoothie hinzuzufügen, ist eine allseits beliebte Methode. Du kannst sie mit der Hand zerkleinern und zu einem fertigem Smoothie hinzufügen oder die Zutaten Deiner Wahl mixen und am Ende die Trüffel oder Pilze hinzufügen. Die Zauberpilze einem Tee hinzuzufügen, ist eine weitere beliebte Methode, sie zu genießen. Hierbei musst Du die Pilze hinzufügen, während das Wasser kocht und die Mischung dann am Ende süßen. Lasse das Wasser jedoch nicht länger als eine Stunde kochen, da die Hitze das Psilocybin (den Wirkstoff, der Dich auf den Trip schickt) zerstört. Du könntest sogar versuchen, mit den Pilzen zu kochen.

Zeit, Deine Zauberpilze Zu Genießen

Zu guter Letzt könntest Du die Pilze oder Trüffel auch “auf Ex” trinken, obwohl wir das als Partytrick nicht empfehlen würden. Verwandele Deine Trüffel oder Pilze in ein Pulver und gib sie in ein Schnapsglas. Füge dann ungefähr 100ml Zitronensaft hinzu und lasse alles ungefähr eine halbe Stunde lang ziehen. Danach kannst Du den Zitronensaft mit den Pilzresten trinken. Ein letzter zu beachtender Punkt ist, dass Nutzer berichteten, dass diese Konsummethode die Erfahrung erheblich beschleunigt.

Wenn all das zu gut kling, um wahr zu sein, dann verweigere Dir nicht länger das Vergnügen, auf einen Trip zu gehen. Zuchtsets für Zauberpilze wie Golden Teacher sind eine großartige Methode, um Deine eigenen Pilze anzubauen. Viel Spaß!

Zamnesia's Pilzeshop