Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Methoden der Probennahme

Es gibt 5 wesentliche Möglichkeiten, wie Drogentests durchgeführt werden, unter Verwendung verschiedener Körperprodukte.

Urin

UrinDies ist der am weitesten verbreitete und kostengünstigste Weg, mit dem auf Drogen getestet wird. Er wird vor allem verwendet, um den Drogenkonsum der letzten Woche zu testen, aber einige Substanzen, wie zum Beispiel Cannabis, bleiben für längere Zeit nachweisbar. Aufgrund der Natur dessen, was getestet wird, werden Urin Tests als ziemlich aufdringlich angesehen, auch wenn es die am häufigsten verwendete Methode für Einstellungstests ist. Es ist möglich, sofort Ergebnisse zu erhalten, aber für genaue Resultate muß die Probe an ein Labor geschickt werden.

 
Möchten Sie diese Drogen-Test zu betrügen? Klick hier!

Speichel

SpeichelSpeichel Drogentests sind ein anwachsender Trend, da sie weniger aufdringlich sind, als ein Urintest und eine Probe ist relativ einfach vor Ort zu nehmen, ohne daß die getestete Person eine Zeit allein damit verbringt, in der sie ihn manipulieren könnte. Ein Speicheltest ist auch besser bei der Erkennung kürzlichen Gebrauchs, als seine anderen Gegenstücke. Tendenziell sind sie etwas teurer als Urintests und die Proben müssen für Ergebnisse an ein Labor gesendet werden.

Haare

Drogentests mit Haaren gelten als nicht aufdringlich, kosten aber deutlich mehr als ein Urin- oder Speicheltest. Sie sind nicht nur genauer als Urintests, sondern sind auch besser bei der Erkennung von Drogenkonsum über einen längeren Zeitraum, als Urin- oder Speicheltests, dazu sind sie nicht wirklich von Zeiten der Abstinenz von Drogen beeinflußt; Haartests sind jedoch nicht sehr effektiv bei der Erkennung von kürzlich erfolgtem Gebrauch. Es ist auch erwähnenswert, daß der Test nicht an einem einzelnen Haar durchgeführt werden kann, es wird eine ziemlich große Probe benötigt.

Schweiß

Schweißtests sind relativ neu und noch ziemlich selten. Bei ihnen muß die Testperson über einen längeren Zeitraum einen Teststreifen tragen, was als ziemlich aufdringlich angesehen wird. Die Genauigkeit der Verwendung von Schweiß für Drogentests wurde auch in Frage gestellt, da es möglich ist, daß der Teststreifen kontaminiert wird.

Blut

BlutDrogentests mit Blut sind die genauesten, teuersten und aufdringlichsten. Es gibt wenig Zweifel am Ergebnis, wenn Blut verwendet wird. Sie sind wegen der Invasivität der Entnahme von Blutproben und des großen Kostenaufwands jedoch sehr selten. Sie werden wirklich nur bei schweren Fällen verwendet, wo es keinen Zweifel oder Risiko am Ergebnis der getesten Person geben darf, wie zum Beispiel bei Profisportlern.

 

Zamnesia

 
 

Drogen test