Blog
Salvia: Alles Was Du Wissen Musst
5 min

Wie Du ein Salvia Divinorum Ritual durchführst

5 min
Products Smartshop

In einer langen Geschichte des schamanischen Gebrauchs war Salvia ein integraler Bestandteil von spirituellen Ritualen, um mit dem Salvia-Geist zu kommunizieren. Allerdings sollte man das weltweit stärkste natürliche Psychedelikum nicht auf die leichte Schulter nehmen. Folge unserem Leitfaden für eine beispiellose Erleuchtung.

WAS IST DAS SALVIA-RITUAL?

Um die Herkunft des Salvia-Rituals verstehen zu können, müssen wir uns zuerst in die Berge von Oaxaca in Mexiko wagen. Salvia divinorum ist eine mehrjährige Pflanze, die in tropischen Regenwaldregionen auf einer Höhe von 300–800m über dem Meeresspiegel wächst.

In den Bergregionen von Mexiko wird Salvia divinorum von den Mazatec als Teil von spirituellen Ritualen und als Heilmittel für verschiedene Krankheiten wie Kopfschmerzen, Bauchblähungen und Anämie verwendet. Beim Konsum von Salvia handelte es sich nicht einfach nur um das Kauen von ein paar Blättern. Die Mazatec glaubten daran, dass ihnen der Geist der Salviapflanze dabei hilft, verlorene Gegenstände wiederzufinden oder weit entfernte geliebte Personen zu besuchen. Das Bild des Schwebens und des Transports in andere alternative Realitäten ist häufig; die Salviapflanze enthält Salvinorin A, das weltweit stärkste natürlich vorkommende Psychedelikum.

Das Ritual, um mit dem Geist von Salvia in Kontakt zu treten, beinhaltet einige Schritte. Traditionell fanden die Zeremonien weder an einem Montag noch an einem Freitag statt. Außerdem mussten sie nachts durchgeführt werden. Die stille Dunkelheit wurde als Leitung für den notwendigen Geisteszustand betrachtet, damit die Visionen sich zeigen. Frische Blätter wurden zu einem Zylinder gerollt, gekaut und nicht geschluckt. Stattdessen wurde der Saft im Mund behalten, bis er durch die Mundschleimhaut absorbiert wurde. In der Gesamtheit dauert das Ritual nicht länger als 1–2 Stunden.

WIE WIRKT SALVIA UND WIE SIEHT ES MIT DER RICHTIGEN DOSIERUNG AUS?

WIE WIRKT SALVIA UND WIE SIEHT ES MIT DER RICHTIGEN DOSIERUNG AUS?

In Sachen Potenz ist Salvia ungefähr 10-mal stärker als Psilocybin, das in Zauberpilzen und -trüffeln zu finden ist. Salvias Intensität ist das Ergebnis zweier Diterpene, Salvinorin A und Salvinorin B, wobei Salvinorin A die treibende Kraft hinter den psychedelischen Eigenschaften von Salvia ist.

Es ist nicht nur beeindruckender als Psilocybin, sondern es interagiert auch mit anderen Rezeptoren. Salvia ist ein Agonist von Kappa-Opioid-Rezeptoren und entfaltet die Wirkung nicht über das serotonerge System. Deshalb spielt Salvia in seiner ganz eigenen Liga. Dies spiegelt sich auch in der Erfahrung der Konsumenten wieder, wenn sie verschiedene Trips miteinander vergleichen. Salvia ist immer anders als alles, was Psychonauten vorher erlebt hatten.

Die Einnahme der korrekten Dosierung ist absolut notwendig. Salvia ist deutlich potenter als andere Psychedelika, weshalb deutlich weniger benötigt wird. Zu viel Salvia und die Sache könnte unangenehm werden, insbesondere wenn Du unerfahren bist. Im Vergleich zu Psilocybin beginnt die psychoaktive Wirkung bei 150μg. Die beliebteste Option ist das Kauen der getrockneten Salviablätter, so wie es die Mazatecs getan haben. In Form von getrockneten Blättern beträgt eine durchschnittliche Dosierung 3–6g, während bei hohen Dosierungen bis zu 10g getrocknete Blätter gekaut werden.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Salvia: Alles Was Du Wissen Musst

Was ist Salvia divinorum? Entdecke wie dieses Psychedelikum eine einzigartige, physisch intensive, emotionale und spirituelle Wirkung auslöst.

Fünf goldene Regeln zur Durchführung eines Salvia-Rituals

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Trip besteht darin, Dich selbst und Salvia mit der nötigen Sorgfalt zu behandeln. Hinsichtlich der Intensität von Salvia ist es nicht unüblich, dass die Konsumenten nach einigen Erfahrungen ersteinmal abstinent sind. Allerdings scheitern dieselben Konsumenten oft an der Vorbereitung der richtigen Umgebung und des Geisteszustands für den Salvia-Trip. Mach nicht denselben Fehler und befolge stattdessen unsere fünf goldenen Regeln für eine unvergleichliche Erfahrung.

1. REINIGE SOWOHL DEINEN KÖRPER ALS AUCH DEINEN GEIST

REINIGE SOWOHL DEINEN KÖRPER ALS AUCH DEINEN GEIST

Die Entgiftung Deines Geistes und Deines Körpers ist eine Praxis, die für einen erfahrenen Psychonauten zur Gewohnheit gehören sollte. Wenn Du Salvia zum ersten Mal verwendest, solltest Du das Folgende mindestens ein paar Tage lang machen, bevor Du die Pflanze konsumierst. Iss gesundes Essen (Ja, das bedeutet viel Gemüse), versuche keinen Alkohol zu trinken oder andere Drogen zu Dir zu nehmen. Häufig ist die Interaktion der Inhaltsstoffe von Salvia und anderen Chemikalien in unserem Körper das, was zu einem Horrortrip oder einer negativen Erfahrung führen kann.

Um Deinen Geist zu reinigen, solltest Du ein wenig lesen, die Natur genießen und Deinen Kopf benutzen. Ein langer Spaziergang ist ein fantastischer Weg, um Deinen Geist zu reinigen und Stress zu reduzieren.

2. BEREITE DIE UMGEBUNG FÜR DEN SALVIA-TRIP VOR

BEREITE DIE UMGEBUNG FÜR DEN SALVIA-TRIP VOR

Die Rituale der Mazatec fanden ausnahmslos in der dunklen Nacht statt. Heutzutage bedeutet dies, dass man die Zeit ohne Störungen durch Licht, Geräusche oder vorbeifahrenden Verkehr verbringt. Dies solltest Du idealerweise einhalten. Wenn sich spätes Aufstehen für Dich nicht gut anhört, solltest Du zumindest versuchen, die Gardinen zu schließen und dafür zu sorgen, dass Du Dich möglichst in voller Dunkelheit befindest. Die Wahl einer ruhigen Tageszeit hilft ebenfalls bei der Minimierung von störenden Geräuschen.

Der ausgewählte Ort sollte frei von gefährlichen Objekten und Trip-Gefahren sein, falls Du Dich wider Erwarten bewegst. Du kannst Musik laufen lassen, auch wenn diese beruhigend und leise sein sollte. Die Mazatec legten sich zudem auf den Boden, um ihren Körper völlig zu entspannen. Sorge dafür, dass Kissen oder Decken auf dem Boden liegen, damit Du es ihnen gleich tun kannst. Es ist in Ordnung, wenn Du Dich ins Bett legst. Allerdings solltest Du nicht riskieren, herauszufallen. Bewegung während eines Salvia-Trips ist in der Regel sehr selten, es kann allerdings passieren.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Zauberpilz Trip: Tipps für Anfänger

Wir von Zamnesia möchten sicherstellen, dass Du Deinen ersten Sturzflug durch das Kaninchenloch als gutes Erlebnis im Gedächtnis behältst.

3. EINEN KLEINEN PERSÖNLICHEN ALTAR EIN

EINEN KLEINEN PERSÖNLICHEN ALTAR EIN

Der Zweck eines Altars ist zweigeteilt. Zunächst dienen einige Objekte als Gabe an den Pflanzengeist. Es ist schließlich der Segen der Pflanze, den wir für eine erfolgreiche außerkörperliche Erfahrung benötigen. Salvia produziert dissoziative Effekte, die Deine momentanen Gedanken und Gefühle von Deinem Körper loslösen. Du willst eins mit dem Pflanzengeist werden und jedes erfahrene Gefühl begrüßen und auskosten.

Der zweite Punkt betrifft die Losgelöstheit Deines Identitätsgefühls, die eher in stärkeren Dosierungen auftritt. Die restlichen Objekte auf Deinem Altar sollten persönlichen Wert oder emotionale Bedeutung haben, um die nachfolgende Vision einzuleiten. Dinge, die Du mit positiven Gedanken verbindest, können Dir ebenfalls helfen, wenn Du während des Trips anfängst, Dich ängstlich oder aufgewühlt zu fühlen.

4. VISUALISIERE DEINE ABSICHT UND SPRICH SIE AUS

VISUALISIERE DEINE ABSICHT UND SPRICH SIE AUS

Behalte immer die Absicht für den Trip im Hinterkopf. Die Visualisierung und die Vokalisierung des Zwecks Deiner Erfahrung ist wie die Einstimmung auf einen entspannten Abend. Um Dich nach einem harten Tag nach der Arbeit auszuruhen, würdest Du entspannende Musik laufen lassen, das Licht runterdrehen und ein angenehmes Bad nehmen. Ob Salvias potenten und tiefgreifenden psychedelischen Effekten braucht es dieselbe Art von Orientierungshilfe und Vorbereitung.

Wenn Du dem Rat der vorherigen Reinigung Deines Geistes gefolgt bist, ist die Chance, paranoid, ängstlich oder überwältigt zu werden sehr gering. Allerdings solltest Du beim Kauen der Blätter gedanklich die Intention des Trips wiederholen. Wofür brauchst Du die Hilfe des Pflanzengeistes? Wiederhole diese Gedanken, während sich die Wirkung entfaltet. Dies wird Dich vor stressvollen oder negativen Gedanken bewahren, die in Deinen Geist gelangen und Deinen Trip stören könnten.

5. HAB EINE VERTRAUENSWÜRDIGE PERSON BEI DIR, DIE DIR HELFEN KANN

HAB EINE VERTRAUENSWÜRDIGE PERSON BEI DIR, DIE DIR HELFEN KANN

Dies ist wohl einer der wichtigsten Schritte, die Du ergreifen kannst, um eine positive und angenehme Erfahrung mit Salvia zu gewährleisten. Falls dies Dein erster Versuch mit diesem Psychedelikum ist, müssen wir noch einmal die Wichtigkeit eines vertrauenswürdigen Tripsitters betonen. Wie bereits angedeutet sind Bewegungen während eines Salvia-Trips unglaublich selten, allerdings kann es passieren. Die Chance auf einen zu intensiven Trip oder auf das Erleiden eines Traumas sind hoch, insbesondere wenn Du die Umgebung nicht richtig vorbereitet hast.

Ein Tripsitter ist ein anleitender Begleiter. Er stellt sicher, dass Du Dich nicht gefährdest, und falls Dich die Erfahrung überwältigt, kann er für einen beruhigenden Einfluss sorgen. Für den Fall, dass zu viel Salvia gekaut wird, kann der Konsument sich so von seiner eigenen Identität loslösen, so dass er vergisst, Salvia überhaupt eingenommen zu haben. Dies kann die gesamte Erfahrung noch verwirrender machen. Zusätzlich kann ein vertrauenswürdiger Sitter während Deines Trips singen oder die Kontrolle über die Musikauswahl übernehmen. Dann ist alles, was Du noch zu tun hast, Dich darauf zu fokussieren, das stärkste natürlich vorkommende Psychedelikum der Welt zu genießen.

DAS BRAUCHST DU

Wir haben Dir ausreichend erklärt, wie man sich auf einen Salvia-Trip vorbereitet. Hier steht, was wir für den Anfang empfehlen. In Form von getrockneten Blättern sollte Salvia zu einem kleinen Ball gerollt und gekaut werden. Bis zu 5g entsprechen einer milden Dosierung, bis zu 10g einer starken und bis zu 20g einer wahrlich göttlichen Erfahrung. Tauche in die unglaubliche psychedelische Kraft von Salvinorin A ein. Sorge nur dafür, dass Dein Terminkalender frei bleibt!

Salvia Divinorum
Produkt Ansehen

Lucas

Geschrieben von: Luke
Luke ist ein Teilzeit-Autor und Vollzeit-Visionär. Ein anonymer Psychonaut, der mit Anzug und Krawatte in der Gesellschaft untertaucht, arbeitet daran den Massen evidenzbasierte Rationalität zu bringen.

Über Unsere Autoren

Read more about
Products Smartshop
Suche in Kategorien
oder
Suche