Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Die Wirkung von Maca

Maca - Lepidium meyeniiMaca wird aus gutem Grund als ein fabelhaftes Lebensmittel angesehen. Bei längerem Gebrauch hat es eine Menge gesundheitlicher Vorteile, die Deine Lebensqualität drastisch verbessern können - und ein Teelöffel hat nur 10 Kalorien!

Im Folgenden einige der gesundheitlichen Vorteile, die dem Konsum von Maca zugeschrieben werden:

 

 

Sexualtrieb und Fruchtbarkeit:

Hierfür ist Maca in der westlichen Welt am weitesten bekannt. Es hat sich gezeigt, daß Maca bei der Fruchtbarkeit von Männern und Frauen helfen kann, es hilft bei Impotenz und dem männlichen Sexualtrieb.

Energie:

Dies ist eine weitere hauptsächliche Verwendung von Maca. Die meisten Menschen können den Schub an Energie fast sofort spüren. Es kann ein guter Ersatz für Kaffee sein, da es keine der süchtig machenden Eigenschaften von Koffein hat.

Sexuelle Ausdauer:

Von Maca wird berichtet, daß es beim langfristigen Einsatz die sexuelle Ausdauer erhöht und den Nutzer außerdem mit Energie versorgt.

Denkvermögen:

Maca verbessert sowohl unsere Lernfähigkeit, als auch unser Gedächtnis, es verstärkt auch das Bewußtsein und die Aufmerksamkeit.

Migräne:

Die meisten Fälle von Migräne entstehen durch hormonelle Ungleichgewichte. Maca hilft dem Körper diese auszugleichen, indem es dem Körper hilft, die benötigten Hormone viel konsequenter und effektiver zu produzieren.

Immunsystem stärken:

Die gesunden Fettsäuren in Maca machen es zu einem tollen natürlichen Antiseptikum und Fungizid. Zusammen mit den großen Mengen Vitaminen und Nährstoffen in Maca kann es das Immunsystem erheblich stärken.

Schilddrüse:

Diese Drüse ist verantwortlich für die Geschwindigkeit, mit der der Körper Nährstoffe in Energie umwandelt. Die Alkaloide in Maca tragen dazu bei, die Rate zu erhöhen, in der die Schilddrüse den Stoffwechsel von Calcium und Phosphor im Blut steuert.

Stress:

Die regelmäßige Einnahme von Maca kann dazu beitragen, die Wirkung von durch Adrenalin bedingten Stress zu beeinflussen, sowohl physisch als auch psychisch - besonders praktisch, wenn man auf der Arbeit hohem Druck ausgesetzt ist. Maca senkt den Blutdruck und hilft, sich unter Kontrolle zu halten.

Bauchspeicheldrüse:

Maca kann dazu beitragen, die Bauchspeicheldrüse zu stärken, so daß sie den Blutzuckerspiegel sehr viel effizienter steuern kann.

Heilung:

Maca erhöht die Geschwindigkeit der Blutgerinnung in Wunden und stärkt das Blutkreislaufsystem als Ganzes.

Beschwerden bei der Menstruation und in den Wechseljahren: Von Maca gibt es Berichtete, daß es einige der Symptome der Wechseljahre, wie Hitzewallungen, lindert. Es wird auch angenommen, daß es Frauen hilft, zu einem regelmäßigeren Zyklus zu kommen.

Wie Du siehst, gibt es eine Menge potenzieller Vorteile bei der längeren Verwendung von Maca. Es wird seit Tausenden von Jahren als sagenhaftes Lebensmittel angesehen und wird es wahrscheinlich auch zukünftig für eine lange Zeit bleiben. Ein Wort der Vorsicht ist jedoch angebracht; nimm nicht zu viel und zu früh - es kann ein Schock für das System sein. Achte darauf, immer die empfohlene Dosis einzuhalten.

Unser Ziel ist es, die bestmöglichen Informationen über Kräuter und Pflanzen bereitzustellen. Diese Informationen ersetzen jedoch nicht die professionelle Beratung durch einen qualifizierten Arzt.

Maca