Blog
Schnellsten Autoflowers
8 min

Die Top 10 Schnellsten Autoflowers Im Jahr 2024

8 min

Manchmal möchte man nicht Monate warten, um etwas Weed zu bekommen. Obwohl manche glauben, dass ein kurzer Anbauzyklus mit einer schwachen und mageren Ernte einhergeht, könnte dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein – zumindest im Fall dieser 10 Autoflowers. Unsere 10 schnellsten Autoflowers sagen photoperiodischen Sorten den Kampf an.

Zeit ist von entscheidender Bedeutung! Warum solltest Du auf eine Sorte warten, deren Anbau ewig dauert, um dann vom dürftigen Ernteertrag enttäuscht zu werden? Es gibt viele Gründe, warum autoflowering Cannabissamen schnell zur beliebtesten Wahl unter Growern jeder Erfahrungsstufe werden.

Diese Pflanzen wechseln automatisch von der Wachstums- in die Blütephase und sie stellen nur einfache Ansprüche an die Beleuchtung, sie brauchen weniger Dünger und erfordern etwas weniger Pflege als photoperiodisches feminisiertes Cannabis. Verbinde dies mit ihrer robusten und widerstandskräftigen Ruderalis-Genetik und Du erhältst einfach anzubauende Pflanzen. In der Regel sind autoflowering Pflanzen kleiner, so dass sie sich perfekt für Indoor- und Outdoor-Anbauprojekte eignen.

Verwandter Artikel

Cannabis-Seedfinder: Wähle Die Besten Cannabissamen Aus

Die Top 10 schnellsten autoflowering Cannabissorten

Der offensichtlichste Vorteil von Autoflowers ist jedoch ihre Geschwindigkeit. Deshalb haben wir eine Liste mit den Top 10 der schnellsten autoflowering Cannabissorten zusammengestellt. Der Großteil dieser blitzschnellen Sorten rast in nur 8 Wochen oder weniger vom Samen bis zur Ernte, aber eine Sache ist gewiss; sie alle liefern Dir Cannabis von Top-Qualität.

1. Sticky Beast Automatic (Zamnesia Seeds)

Sticky Beast Automatic (Zamnesia Seeds)

Sticky Beast Automatic ist das Ergebnis eines umwerfenden Cannabis-Dreiers in der Form von Bubble Gum x OG Kush x Critical Automatic und sie ist die Erste auf unserer Liste schnell wachsender Autoflowers. Sie brauchst nur 7–8 Wochen vom Anfang bis zur Ernte und liefert einen guten Ertrag. Indoor wird sie 40–80cm und outdoor 60–100cm groß, bietet Dir einen diskreten Anbau und ist nicht im geringsten überwältigend. Am Ende ihres schnellen Anbauzyklus kannst Du einen Ertrag in Höhe von ungefähr 350–400g/m² indoor und 150–200g/Pflanze outdoor erwarten.

Da sie beim Highlife Cup 2018 den 1. Preis abgeräumt hat, kannst Du Dir sicher sein, mit diesem süßen und erdigen Vergnügen in besten Händen zu sein. Sie liefert ein lange anhaltendes High, das die entspannende Fähigkeit ihrer Eltern nutzt und Dich im Handumdrehen in eine gechillte Stimmung versetzt. Du kannst ihrem THC-Gehalt von 18% und ihrer vorherrschenden Indica-Genetik für diesen beruhigenden Effekt danken. 

Sticky Beast Automatic (Zamnesia Seeds) feminisiert

(490)
Eltern: Bubble Gum x OG Kush x Critical Automatic
Genetik: Indicadominierte Autoflower
Blütezeit : 10-11 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: 16%
CBD: 3%
Blütentyp: Autoflowering

2. Quick One Automatic (Royal Queen Seeds)

Quick One Automatic

Mit einer Erntezeit von nur 8–9 Wochen nach der Keimung macht Quick One Automatic ihrem Namen alle Ehre. Obwohl diese Sorte nicht die ertragreichste Pflanze auf unserer Liste ist, kann sie im Innenbereich immer noch sehr respektable 350g/m² und im Freien etwa 150g/Pflanze produzieren. Im ersten Setup erreicht Quick One Automatic jedoch nur eine Höhe von etwa 60cm, was sie zu einem Kraftpaket in Pint-Größe macht. Draußen wird sie etwas größer und erreicht die 100cm-Marke. Es handelt sich um eine dichte und kompakte Pflanze, die mühelos zu pflegen ist und nur sehr wenig Aufmerksamkeit erfordert.

Sobald die Blüten getrocknet und ausgehärtet sind, erwartet Nutzer ein wahrer Genuss. Quick One Automatic zeichnet sich durch intensiven Geschmack mit einem Hauch von Limette aus. Gleichzeitig sorgt ihre hohe Konzentration an Cannabinoiden und Terpenen für einen sehr angenehmen Stoned-Effekt, der sich ideal zum Entspannen nach einem langen Tag eignet.

Quick One Automatic (Royal Queen Seeds) feminisiert

(124)
Eltern: Strong Indica x Ruderalis
Genetik: Ruderalis/Indica/Sativa
Blütezeit : 8-9 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: 13%
CBD: Medium
Blütentyp: Autoflowering

3. AK-420 Automatic (Zamnesia Seeds)

AK-420 Automatic

AK-420 Automatic zeigt eine maschinengewehrartige Schnelligkeit, wenn es ums Wachstum geht. Da vom Keimen bis zur Ernte nur 8–9 Wochen vergehen, können Grower ihre kostbaren Buds ohne Verzögerung in die Hände bekommen. Diese vielseitige Sorte eignet sich perfekt für den Indoor-, Outdoor- sowie den Gewächshausanbau und wird Neulinge wie Experten gleichermaßen ansprechen. Dank einer Höhe von nur 100cm passt die AK-420 Automatic problemlos in jeden Anbauraum und bietet den Anbauern zahlreiche Möglichkeiten. Sobald die Pflanze fertig ist, wird die Ernte indoor etwa die 500g/m²-Marke erreichen, während der Ertrag im Freien etwa 200g/Pflanze betragen wird.

Insgesamt erfordert die AK-420 Automatic außer dem üblichen Maß an Pflege, Sorgfalt und Beschnitt keine besondere Behandlung, so dass sie es Growern relativ leicht macht. Die geernteten Buds zeichnen sich durch erdige und skunkartige Aromen sowie Effekte aus, die jeden, der sie probiert, mit Sicherheit runterholen werden.

AK-420 Automatic (Zamnesia Seeds) feminisiert

(77)
Eltern: AK-420 x Ruderalis
Genetik: Auto Hybrid
Blütezeit : 8-9 wochen
THC: 16%
CBD: 0-1%
Blütentyp: Autoflowering

4. Purple Punch Auto (Barney's Farm)

Purple Punch Auto (Barney's Farm)

Purple Punch Auto ist eine weitere schnelle Sorte, die etwa 8–9 Wochen benötigt, bis sie erntereif ist. Aber lass Dir gesagt sein: Falls sie die zusätzliche 9. Woche braucht, wird sich die Wartezeit wirklich lohnen, da sie zu vollständig ausgereifter, ernstzunehmender Kraft erblüht. Purple Punch Auto wird durchschnittlich zirka 80cm groß. Sie ist eine kompakte Sorte, die jeden Grower angenehm überraschen wird, besonders was ihren Ertrag betrifft. Freue Dich auf einen Indoor-Ertrag von ungefähr 400g/m² und im Freien auf eine ähnliche Menge pro Pflanze.

Diese leistungsstarke Sorte hat einen mittelhohen THC-Gehalt und eine Vielzahl von Terpenen – erdige, skunkige, zitrische und fruchtige Noten treten dabei deutlich hervor. Diese Phytochemikalien katalysieren zusammen ein perfekt potentes, entspannendes High, das weder überwältigend noch unzureichend ist. Purple Punch Auto ist eine gute Sorte zum Chillen nach der Arbeit, ohne Dich zu müde zu machen.

Purple Punch Auto (Barney's Farm) feminisiert

(18)
Eltern: Purple Punch x BF Auto Critical
Genetik: Ruderalis/Indica/Sativa
Blütezeit : 8-9 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: 18%
CBD: 1%
Blütentyp: Autoflowering

5. Blueberry Glue Auto (Expert Seeds)

Blueberry Glue Auto

Diese 50/50-Sativa/Indica-Sorte benötigt von Anfang bis Ende nur 8–9 Wochen und liefert dennoch riesige Mengen an Blüten! Indoor kann ein Ertrag von bis zu 650g/m² erreicht werden, während im Freien unter besten Bedingungen bis zu 700g/Pflanze möglich sind. Anfangs bleibt diese Sorte ziemlich nah am Boden, bis sie die Blütephase erreicht; dann beginnt sie, sich etwas mehr zu strecken – was man im Hinterkopf behalten sollte, wenn man einen etwas engeren Anbauraum hat.

Mit ihrem durchschnittlichen THC-Gehalt von 21% liefert Blueberry Glue Auto ein vollmundiges Stoned, das garantiert für Entspannung sorgt. Gepaart mit einem Geschmack, der tatsächlich stark an den der Blaubeere angelehnt ist, aber mit etwas Kiefer als Zugabe, ist es ein äußerst angenehmes Erlebnis, egal ob geraucht, verdampft oder zu köstlichen Edibles verarbeitet.

Blueberry Glue Auto (Expert Seeds) Feminisiert

(105)
Eltern: Blueberry x Gorrila Glue 4
Genetik: 50% Indica / 50% Sativa
Blütezeit : 8-9 wochen
THC: 22%
CBD: Gering
Blütentyp: Autoflowering

6. La Diva (Delicious Seeds)

La Diva (Delicious Seeds)

Wenn man das Wort "Diva" hört, kommen einem häufig Bilder einer schwierigen oder anspruchsvollen Person in den Sinn. Mit La Diva wirst Du jedoch eine problemlose Erfahrung machen. Dank ihrer fantastischen Eltern in Form von Il Diavolo und Blue Berry bietet Dir La Diva sowohl im Grow Room als auch in Deinem Vorratsglas großartige Eigenschaften. Sie ist eine robuste Sorte mit großartiger Schimmelresistenz und ist sowohl indoor als auch outdoor einfach anzubauen. Sie benötigt unglaublich kurze 6–7 Wochen bis zur Ernte und ist in der Lage, bis zu 400–450g/m² indoor und 50–100g/Pflanze outdoor unter der Sonne abzuliefern.

Dank eines süßen, fruchtigen Geschmacks mit süßem Aroma fühlst Du Dich beim Rauchen von La Diva tatsächlich wie ein Star. Dies wird von einem THC-Gehalt von 15–20%, der Dir Deine Sorgen vertreibt, untermauert.

La Diva (Delicious Seeds) feminisiert

(11)
Eltern: Il Diavolo x AK47 Auto
Genetik: Ruderalis/Indica/Sativa
Blütezeit : 6-7 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: 15%
CBD: Unbekannt
Blütentyp: Autoflowering

7. Monster Mash Auto (Exotic Seed)

Monster Mash Auto (Exotic Seed)

An dieser Sorte gibt es nichts, vor dem Du Dich fürchten müsstest, lediglich eine leistungsstarke Pflanze trägt dem Namen zur Ehre, die Monster Mash Auto zu einem Must-Have macht. Sie ist im Durchschnitt nach nur 7 Wochen für die Ernte bereit und ihr Ertrag ist einfach atemberaubend. Monster Mash Auto ist eine Hybrid-Sorte, die von American Kush und Black Domina abstammt. Sie ist ohne Zweifel ertragreich und wirft 450–500g/m² ab. Für eine Pflanze von rund 85cm Höhe ist dies eine riesige Ausbeute. Achte auf jeden Fall darauf, die Feuchtigkeit im Auge zu behalten und sie ausreichend zu pflegen, und Du wirst sie in Monstergeschwindigkeit genießen können.

Genießen ist das richtige Stichwort; beim Inhalieren wickelt sich eine Decke der Entspannung unmittelbar um Deinen Körper. Mit jedem Zug werden Deine Augen kleiner und falls Du einen ganzen Joint schaffst, könntest Du Dich letztlich bei einem Überfall auf Deinen Kühlschrank ertappen. Obwohl ihr Duft richtig geil und von Kush geprägt ist, fällt ihr Geschmack eher subtil süß aus.

Monster Mash (Exotic Seed) feminisiert

(4)
Eltern: [Kush x (Black Domina x Skunk Auto) F5] F4
Genetik: Ruderalis/Indica/Sativa
Blütezeit : 6-7 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: Medium
CBD: Gering
Blütentyp: Autoflowering

8. Watermelon Automatic (Royal Queen Seeds)

Watermelon Automatic (Royal Queen Seeds)

Diese indicadominierte Sorte ist im Handumdrehen oder genauer gesagt nach 6–7 Wochen für die Ernte bereit! Sie stammt von zwei hammerharten Sorten ab: Tropicanna Cookies x Lemon OG. Watermelon Automatic vereint alle feineren Aspekte ihrer Abstammung in einem hübschen Format. Indoor wächst sie zu einer Höhe von 80–110cm heran, während sie im Freien 100–120cm erreicht. Mit etwas LST kannst Du sie jedoch bei Bedarf kleiner halten. Sobald sie erntereif ist, kannst Du Dich auf einen ziemlich beträchtlichen Ertrag von bis zu 500g/m² indoor und rund 100g/Pflanze outdoor freuen.

Sobald Du sie geerntet hast, nutzt sie ihre leckere Genetik, um Dir einen köstlichen Geschmack zu liefern. Dieser ist von süßen Früchten und einem zugrundeliegenden Duft nach Wassermelone gekennzeichnet, von dem Du nicht genug bekommen wirst. Dank ihres hammerharten und dennoch entspannenden Highs, das von einem THC-Gehalt von rund 20% angetrieben wird, kannst Du sie zu jeder Tageszeit genießen, um ein Gefühl von Glückseligkeit zu erleben.

Watermelon Automatic (Royal Queen Seeds) feminisiert

(10)
Eltern: Tropicanna Cookies x Lemon OG
Genetik: Ruderalis/Indica/Sativa
Blütezeit : 8-9 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: 20%
CBD: Gering
Blütentyp: Autoflowering

9. Original Auto Skunk (FastBuds)

Skunk Auto (FastBuds)

Original Auto Skunk rast in nur 8-9 Wochen vom Sämling bis zur Ernte und wurde unter echten Cannabiskennern schnell zu einem Favoriten. Du wirst ihre süßen und erdigen Buds dank einer problemlosen und schönen Anbauerfahrung bald in Deinen Händen halten können. Sie braucht nicht viel Pflege und eignet sich sowohl für Indoor- als auch Outdoor-Anbauprojekte. Sie erreicht eine Höhe von rund 80–100cm und eignet sich bestens für diejenigen, die sich etwas diskretere Pflanzen wünschen oder einfach kleinere Pflanzen. Sobald sie für die Ernte bereit ist, kannst Du indoor mit 400–500g/m² rechnen, während outdoor 50–150g pro Pflanze möglich sind.

Getreu ihrem Namen wirst Du dank ihrer Aromen feststellen können, dass es sich hierbei um eine Skunk-Sorte handelt, bevor Du sie überhaupt probiert hast. Die Wirkung ist definitiv entspannend und beruhigend (Du wirst ganz sicher jedes kleine Bisschen ihres THC-Gehalts von 20% spüren können), aber dank einiger starker erhebender Eigenschaften eignet sich Skunk Auto bestens für einen Abend mit Freunden.

Original Auto Skunk (FastBuds) feminisiert

(6)
Eltern: Skunk Autoflowering
Genetik: 65% Indica / 35% Sativa
Blütezeit : 8-9 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: 20%
CBD: 0-1%
Blütentyp: Autoflowering

10. Green-O-Matic (Greenhouse Seeds)

Green-O-Matic (Greenhouse Seeds)

Es dauert nur 6 Wochen, bis Du einen Vorgeschmack auf Green-O-Matic erhältst. Sie ist ein indicadominiertes autoflowering Kraftpaket, das einer genetischen Vierfachkreuzung entstammt. Diese Verschmelzung von White Dwarf x Low Rider x Moroccan x Ruderalis sorgt dafür, dass Green-O-Matic dort beeindruckt, wo es drauf ankommt! Sie kann zu jeder Jahreszeit angebaut werden und ist robust genug, um mit den trickreichsten Klimata problemlos umzugehen. Nach ihrem super kurzen Anbauzyklus kannst Du indoor mit einer beeindruckenden Ernte von bis zu 800g/m² rechnen. Lass das einmal einen Moment lang auf Dich wirken.

In puncto Rauchen sorgt sie für ein insgesamt mildes, aber lange anhaltendes High, das äußerst entspannend ist und etwas Euphorie mit sich bringt. Ein THC-Gehalt von 15% ist genau das Richtige für Raucher, die sich wünschen, funktionstüchtig zu bleiben.

Green-O-Matic (Greenhouse Seeds) feminisiert

(35)
Eltern: Ruderalis x Moroccan x White Dwarf x Low Rider. Ruderalis x Moroccan x White Dwarf x Low Rider
Genetik: Ruderalis/Indica/Sativa
Blütezeit : 6-7 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: 15%
CBD: 0-1%
Blütentyp: Autoflowering

Kann man Autoflowers sogar noch schneller machen?

Kann man Autoflowers sogar noch schneller machen?

Auch wenn einige der bereits genannten Sorten in Windeseile ihren Erntezeitpunkt erreichen, stellt sich für viele Grower die Frage, ob es möglich wäre, sie noch schneller zu machen.

Der Hauptgrund für das schnelle und widerstandsfähige Wachstum von autoflowering Sorten ist jedoch ihre Ruderalis-Genetik. Diese Pflanzen gedeihen selbst an den ödesten und scheinbar unfruchtbarsten Orten. Genau das ist es, was die einzigartige Natur von autoflowering Pflanzen so besonders macht.

Bei photoperiodischen Pflanzen ist es natürlich absolut möglich, den Prozess zu beschleunigen, indem man den Lichtzyklus ändert oder das Sonnenlicht abschirmt, um die Pflanzen in ihr nächstes Entwicklungsstadium zu zwingen. Es ist jedoch fast unmöglich, Autoflowers auf diese Weise zu manipulieren, da sie nicht auf eine Änderung des Beleuchtungsplans angewiesen sind, um ihren Lebenszyklus zu durchlaufen.

Verwandter Artikel

Autoflowers Versus Photoperiodische Cannabissorten

Es gibt einige Einzelberichte darüber, dass die Verwendung von hydroponischen Systemen oder einer CO₂-Ergänzung die Entwicklung von autoflowering Sorten potentiell verbessern und somit die Gesamtdauer des Anbauzyklus verkürzen kann. Dabei geht es wahrscheinlich nur um ein paar Tage, falls überhaupt, so dass sich die Investition im Hinblick auf das Ergebnis möglicherweise nicht lohnt.

Wenn wir zudem bei einigen der beliebteren autoflowering Sorten von nur 6–8 Wochen Wachstum im Durchschnitt sprechen, wird die extra Wartezeit der Ernte zu Gute kommen. Du kannst Dich jetzt schon auf diesen Tag freuen.

Adam Parsons
Adam Parsons
Der professionelle Cannabisjournalist, Texter und Autor Adam Parsons ist ein langjähriger Mitarbeiter von Zamnesia. Mit der Aufgabe, ein breites Themenspektrum von CBD bis Psychedelika und allem dazwischen abzudecken, erstellt Adam Blog-Posts, Leitfäden und erforscht eine ständig wachsende Produktpalette.
Bestenlisten Seedshop
Suche in Kategorien
oder
Suche