Sortenbewertung: Amnesia Haze

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogSortenbewertungen

Sortenbewertung: Amnesia Haze

Amnesia Haze ist wohl eine der bekanntesten Sorten überhaupt und das aus gutem Grund. Diese von Sativa dominierte Sorte kann Dich durch den Himmel und in den Weltraum befördern.

Nachdem sie zwei Auszeichnungen beim High Times Cannabis Cup gewonnen hat, ist Amnesia Haze wohl eine der bekanntesten Haze Sorten, die man in die Finger bekommen kann. Es ist eine sativalastige Sorte, die dafür bekannt ist, einen ordentlichen Schlag auszuteilen. Sie hat eine komplizierte genetische Geschichte und ist das Ergebnis absolut hervorragender Zuchtfähigkeiten. Während die genaue Genetik von Züchter zu Züchter unterschiedlich sein kann, war die originale Amnesia Haze eine Kreuzung südostasiatischer Gene mit dem hohen THC Gehalt und scharfen Geschmack der Haze Sorten aus Jamaica, vermengt mit einer kleinen Menge afghanischer und hawaiianischer Gene, um die Blütezeit zu verkürzen und etwas mehr Geschmack in die Sache zu bringen.

Was Marihuana angeht, ist Amnesia Haze Gras der Stoff der Oberklasse. Wenn es geraucht oder verdampft wird, hat es einen vollen und zitronigen Geschmack, der scharf ist und einen süßen Unterton hat. Amnesia Haze Sorten haben in der Regel einen sehr hohen THC Gehalt, im allgemeinen über 20 Prozent und einen niedrigen CBD Gehalt. Der Rausch, den dieses Gras auslöst, konzentriert sich überwiegend auf den Geist, mit einer vergleichsweise kleinen Wirkung auf den Körper. Es ist dieser glückliche, euphorische Rausch, der Haze Sorten auszeichnet, was sie zu einer idealen Sorte für den gemeinsamen Genuß mit Freunden macht.

Amnesia Haze

Es sollte erwähnt werden, daß die geradezu rohe Kraft, die Amnesia Haze an den Tag legt, nicht zu unterschätzen ist. Es ist keine Sorte, die wir unerfahrenen Nutzern empfehlen würden, da sie einem wirklich das Gehirn aus dem Schädel treiben kann. Zwar nicht in der Art wie "auf dem Sofa festnageln" im traditionellen Sinne, bei dem Dein Körper betäubt ist, sondern zu viel Amnesia Haze reinziehen bedeutet, Deinen Geist weit weg zu schicken, so weit weg, daß, wenn Du versucht, Deinen Körper zu bewegen, dies zu einer echten Herausforderung wird. Nochmal Vorsicht! Manchmal kann Amnesia Haze ein echter Schleicher sein, wobei es dann bis zu 15 Minuten dauert, bis die volle Wirkung einsetzt - also nicht zu früh nachlegen!

Was die Verwendung als medizinische Sorte angeht, sollten Patienten sich wegen des relativ niedrigen CBD Gehaltes anderswo umsehen. Allerdings deuten persönliche Erfahrungsberichte darauf hin, daß die erhebende Wirkung von Amnesia Haze bei Depressionen, Stress und Angst helfen kann.

Aus der Sicht des Züchters wächst Amnesia Haze so ziemlich, wie man es von einer Sativa erwarten würde. In einem Zuchtraum, unter einer 600 Watt Lampe, produziert sie einen Ertrag von etwa 600g/m², wenn sie mit kundiger Hand aufgezogen wird. Der einzige wirkliche Nachteil ist, daß sie, wie die meisten Sativas, eine lange Zeit braucht, um ihre Früchte zu entwickeln, innerhalb einer Blütezeit von etwa 12 Wochen.

Im Freien aufgezogen benötigt Amnesia Haze viel Pflege und Aufmerksamkeit. Sie ist am besten geeignet für wärmere Klimazonen, wie zum Beispiel Spanien, Nordafrika, Kalifornien oder Australien, wo Amnesia Haze zu einem wahren Ungetüm heranwachsen kann, wenn ihr viel Platz, Wärme und Sonnenlicht zur Verfügung stehen. Es sollte trotzdem erwähnt werden, daß Amnesia Haze durchaus eine empfindliche Pflanze sein kann, daher müssen draußen spezielle Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, daß sie frei von Schädlingen bleibt und ordentlich mit Nahrung versorgt ist.

Verfügbar von:

Amnesia Haze - Royal Queen Seeds Amnesia Haze (Soma Seeds) Feminized

Amnesia Haze