Blog
Vaporizer Kräuter
5 min

Top 6 Lieblingsrezepte Für Das Verdampfen Von Kräutermischungen

5 min
Smartshop Top Lists

Mutter Natur bietet ein Festmahl einzigartiger und leckerer Kräuter. An diese nützlichen Pflanzen erfreut man sich am besten durch Verdampfen; im Grunde eine moderne Form der Aromatherapie. Obwohl Cannabis seine ganz eigenen erfreulichen Wirkungen hervorruft, gibt es so viele andere Pflanzenarten, die man in einen Verdampfer geben und auf ähnliche Weise genießen kann.

Viele Kräuter enthalten aromatische Substanzen, sogenannte Terpene, die ihre unterschiedlichen Aromen, Düfte und Wirkungen untermauern. Rauchen zerstört diese flüchtigen Verbindungen oft, während Verdampfen sanft genug sein kann, um sie intakt zu halten! Anders als Rauchen, kann Verdampfen Terpene und andere Moleküle freisetzen, ohne dass Karzinogene entstehen.

Diese Kräuter kann man zwar jedes für sich genießen, aber ihre besten Ergebnisse erzielen sie, wenn Du diejenigen kombinierst, die Hand in Hand zusammenwirken. Wenn Du Dir sorgfältig Rezepturen erstellst, indem Du die korrekten Mengenverhältnisse beachtest, kannst Du ein angenehmes und schmackhaftes Kräutererlebnis genießen.

DAS KORREKTE VERHÄLTNIS GETROCKNETER KRÄUTER ERREICHEN

DAS KORREKTE VERHÄLTNIS GETROCKNETER KRÄUTER ERREICHEN

Wir haben unsere Mischungen basierend auf mehreren Faktoren zusammengestellt. Zunächst einmal gilt: Da die Bestandteile verschiedener Kräuter bei unterschiedlichen Temperaturen verdampfen, haben wir Sorten zusammengefasst, die bei derselben Temperatur verdampft werden können, um Dir zu ermöglichen, die besten Ergebnisse zu erzielen.

Darüber hinaus haben wir uns vergewissert, dass jedes Kraut in der Mischung in bestimmter Weise zu der Gesamterfahrung beiträgt; vom bloßen Geschmack bis hin zu den Wirkungen auf Körper und Geist. Verinnerliche die allgemeine Gliederung für jede Rezeptur, die wir gleich vorstellen, denn Du kannst diese Richtlinien natürlich auch verwenden, um Deine eigenen Mischungen zu erstellen.

  • Basis: Der Dreh- und Angelpunkt Deiner Kreation. Die Basis muss ein Kraut mit starkem Körper sein und gut verdampfen. Die Basis macht die größte Menge der gesamten Mischung aus.
  • Modifikatoren: Zwischen 2 und 4 Kräuter, die der Basis hinzugefügt werden. Sie sollten einen ähnlichen Geschmack haben und eine gute Menge der Mischung ausmachen. Modifikatoren sollten die Wirkung des Basiskrauts verstärken, anstatt dagegen anzukämpfen. Zum Beispiel wäre es kontraproduktiv, ein entspannendes Kraut mit energetisierenden Modifikatoren zu kombinieren.
  • Geschmack: Diese Kräuter machen den geringsten Anteil der Mischung aus. Betrachte diesen Zusatz als Deinen Joker. Du solltest eine kleine Menge eines stark riechenden Krauts verwenden, um Deiner Mischung ein beeindruckendes Erlebnis für die Sinne zu verleihen. Verwende dieses Element jedoch sparsam und mit Bedacht – falls Du zu viel hinzufügst, kann der Zusatz Deine Mischung überwältigen und aus dem Gleichgewicht bringen.

Bereite Deine Mischung mit einem 3:2:1-Verhältnis von Basis:Modifikatoren:Geschmack zu. Vermische die Zutaten gut, bevor Du die Mischung in Deinen Verdampfer gibst.

ZAMNESIAS LIEBLINGSREZEPTE FÜR DAS VERDAMPFEN VON KRÄUTERMISCHUNGEN

Nachdem Du jetzt mit den korrekten Verhältnissen vertraut bist, kannst Du Dir nun die Mischungen ansehen, die wir für Dich zusammengestellt haben! Die folgenden Rezepte decken eine Vielzahl Zubereitungen ab, die Geist und Körper fördern. Probiere sie alle aus oder kreiere Deinen eigenen verlockenden Mix.

KICKSTART-MISCHUNG

KICKSTART Vaporizer Kräuter MISCHUNG

Zutaten:

Ideal für:

  • Morgendliche Energie
  • Fokus
  • Wachsamkeit
  • Wahrnehmung

Die Kickstart-Mischung hilft Dir, dem Tag eine gute Richtung zu geben. Sie liefert einen schönen energetischen Anstoß, ohne die Nervosität und Unruhe, die zu viel Kaffee bewirken kann. Ginseng als Basis erzeugt einen Energieschub und einen erdigen Geschmack als Grundlage. Grüner Tee enthält eine kleine Dosis Koffein, um den Geist zu wecken, während Kolanuss diese Effekte verstärkt, indem sie die Wachsamkeit noch weiter erhöht. Schließlich fügt Maca-Wurzel der Mischung weitere erdige Aromen hinzu.

Die Kickstart-Mischung ist nicht nur ideal für Deinen Tagesbeginn, sondern auch eine belebende Lösung für dieses Energieloch um Mittag herum. Du hast noch Pläne für später? Dann verdampfe diese Mischung, um Dich auf einen lustigen Abend mit Freunden vorzubereiten.

  • Empfohlene Verdampfertemperatur: 170–190°C

ULTIMATIVE ENTSPANNUNGSMISCHUNG

ULTIMATIVE Vaporizer Kräuter ENTSPANNUNGSMISCHUNG

Zutaten:

Ideal für:

  • Entspannung
  • Abschalten
  • Seelenfrieden
  • Meditation & Yoga

Der ultimative Entspannungsmischung beschreibt sich selbst perfekt. Verdampfe dieses Kräuterrezept, wenn Du Dir eine wohlverdiente Auszeit nimmst. Lehne Dich zurück, schalte ab und genieße die entspannende und beruhigende Wirkung. Oder gönne Dir paar Züge vor einer Runde Meditation oder einer angenehmen Lektüre, um Deine Gedanken wirklich im Hier und Jetzt zu fokussieren. Damiana beruhigt den Geist, stoppt kreisende Gedanken und verleiht der Mischung einen minzigen und würzigen Geschmack. Kamille verstärkt diese entspannenden Effekte und hilft Körper und Geist, sich nach einem langen Tag zu entspannen. Lavendel schließlich verleiht der Mischung einen nostalgischen Duft.

Diese Mischung ruft Gefühle der Gelassenheit hervor und ist eine wunderbare Option, um den Geist zu zentrieren und sich auf persönliche Reflexion einzulassen.

  • Empfohlene Verdampfertemperatur: 175–190°C

TANTRISCHE MISCHUNG

TANTRISCHE Vaporizer Kräuter MISCHUNG

Zutaten:

  • Basis: Damiana
  • Modifikatoren: Orangenblüte, Jasminblüte
  • Geschmack: Pfefferminzblätter

Ideal für:

  • Entspannung
  • Beruhigung
  • Förderung der sexuellen Energie

Die tantrische Mischung zielt darauf ab, Körper und Geist gleichermaßen zu entspannen. Sie führt die Seele in einen Zustand der Leichtigkeit und Präsenz und ist ideal als Vorbereitung für intime Momente mit Deinem Partner. Mit Damiana stellt sich die richtige Stimmung ein, weil diese Pflanze den Geist beruhigt. Orangenblüten lindern ebenso wie Jasminblüten Sorgen und bringen als Erlebnis für die Sinne Blumen- und Zitrusnoten ein. Eine kleine Dosis Pfefferminze verleiht der Mischung einen frischen Touch.

Egal, ob Du eine sinnliche Zeit mit Deinem Partner oder mit Dir selbst verbringen möchtest – Du kannst Dich von dieser Kräutermischung verwöhnen lassen, um das Erlebnis noch zu steigern.

  • Empfohlene Verdampfertemperatur: 180–195°C

SUPER ABSCHALTMISCHUNG

SUPER ABSCHALTMISCHUNG Vaporizer Kräuter

Zutaten:

Ideal für:

  • Beruhigung
  • Erfrischung
  • Wohlgefühl
  • Abschalten
  • Ruhefördernd

Die super Abaschaltmischung wirkt behaglich auf Körper, Geist und Seele. Alle Kräuter in der Mischung heben Deine Stimmung und helfen Dir, die vorübergehende Natur einer Situation zu erkennen. Rosmarin ergibt eine erdige und blumige Basis und beruhigt den Geist. Eukalyptus, Basilikum, Pfefferminzblätter und Thymian vereinen sich zu einem erfrischenden Geschmack, der belebt. Gewürznelke wiederum fügt eine befriedigende Würze hinzu, die all diese einzigartigen Aromen zusammenführt.

Wenn Du die Prüfungen des täglichen Lebens absolvierst, brauchst Du manchmal etwas, um dem Alltag die Schärfe zu nehmen. Diese Kräutermischung wirkt mit Geist und Körper zusammen, um Dich wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

  • Empfohlene Verdampfertemperatur: 130–155°C

ABSACKER-MISCHUNG

ABSACKER Vaporizer Kräuter MISCHUNG

Zutaten:

  • Basis: Königskerze
  • Modifikatoren: Zitronenmelisse, Himbeerblätter
  • Geschmack: Minze

Ideal für:

  • Entspannung
  • Ausruhen

Beginnt Dein Verstand zu rasen, sobald Du versuchst, einzuschlafen? Wende Dich der Absacker-Mischung zu, um Deiner nächtlichen Routine etwas Gelassenheit zu verleihen. Ein paar Züge dieser Mischung bringen den unruhigen Geist zum Schweigen. Königskerze erzeugt eine beruhigende Wirkung, die durch kontrastierende bittere und süße Geschmacksrichtungen verstärkt wird. Zitronenmelisse und Himbeere bereiten den Geist weiter auf den Schlaf vor und verleihen der Mischung einen fruchtigen Touch. Minze umhüllt die Mischung mit einer die Zunge erfreuende Frische.

Setze die Absacker-Mischung ein, um vollkommen abzuschalten, während Körper und Geist sich entspannen, um sich auf eine erholsame Nachtruhe vorzubereiten. Lass jedes Aroma auf Deine Sinne einwirken, während Du abdriftest.

  • Empfohlene Verdampfertemperatur: 175–190°C

LUZIDE MISCHUNG

LUZIDE Vaporizer Kräuter MISCHUNG

Zutaten:

Ideal für:

  • Entspannung
  • Abschalten
  • Träumen

Falls Du Klarträume auslösen möchtest, nimm vor dem Schlafengehen ein paar Züge der luziden Mischung. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Du die Wahrscheinlichkeit luzider Träume erhöhen kannst, und diese Mischung könnte Dich auf diesem Weg voranbringen. Damiana liefert eine entspannende Grundlage, während Blauer Lotus und Calea zacatechichi den träumenden Geist in einen Zustand der Klarheit versetzen können. Minze macht die Mischung wesentlich schmackhafter und angenehmer.

Egal, ob Du Kontrolle über Deine Träume erlangen möchtest oder anstrebst, nur Dein Denken zu verändern, stellt die luzide Mischung den sichersten Weg dar, um Dich dahin zu bringen, wo Du dafür sein musst.

  • Empfohlene Verdampfertemperatur: 180–194°C

WIE DU DEINE EIGENE KRÄUTERMISCHUNG ZUM VERDAMPFEN HERSTELLST

WIE DU DEINE EIGENE KRÄUTERMISCHUNG ZUM VERDAMPFEN HERSTELLST

Falls Du Deinen persönlichen Mix zusammenstellen möchtest, experimentiere einfach. Wähle Kräuter aus, die Dich ansprechen, und befolge die hier bereits genannten Richtlinien, damit Du eine erfolgreiche Rezeptur entwickeln kannst.

Stelle 3–4 große Schalen bereit, um Deine eigene Mischung zuzubereiten. Teile Deine Kräuter in Basis, Modifikatoren und Geschmack ein. Bereite sie von Hand vor, bevor Du sie in Deine Dampfkammer gibst.

Nehmen wir die tantrische Mischung als Beispiel: Gib drei Handvoll Damiana, das Basiskraut, in die erste Schüssel. Mische insgesamt zwei Handvoll Orangen- und Jasminblüte in Schüssel Numer zwei und gib diese Mischung dann zu dem Damiana in der ersten Schüssel.

Schließlich kannst Du zwischen 1–1½ Handvoll Pfefferminzblätter hinzufügen. Die genaue Menge hängt von Deinem persönlichen Geschmack ab bzw. davon, wie stark der Pfefferminzgeschmack sein soll. Vermische das Ganze gründlich, bevor Du die Mischung in Deinem Gerät verdampfst. Viel Spaß!

Basis: Damiana

Lucas

Geschrieben von: Luke
Luke ist ein Teilzeit-Autor und Vollzeit-Visionär. Ein anonymer Psychonaut, der mit Anzug und Krawatte in der Gesellschaft untertaucht, arbeitet daran den Massen evidenzbasierte Rationalität zu bringen.

Über Unsere Autoren

Read more about
Smartshop Top Lists
Suche in Kategorien
oder
Suche