Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Cuzco (Echinopsis cuzcoensis)

Cuzco (Echinopsis cuzcoensis)

Echinopsis cuzcoensis (früher Trichocereus cuzcoensis) zeigt offensichtliche Ähnlichkeiten zu Echinopsis peruviana, ist aber eine anerkannte Spezies. Besonders dort, wo beide in der gleichen Gegend wachsen, hybridisieren sie sich und zeigen dann Merkmale beider Arten. Dieser Kaktus' wird für schamanistische Zwecke konsumiert und verursacht laut Berichten ähnliche Effekte wie Peyote.

Mehr Infos


Lagerbestand: Auf Lager

€ 8.50 inkl. MwSt.

In Warenkorb

Verfügbaren Produktkombinationen:
Größe: Groß (50-60 cm) € 45.00 Auf Lager
Größe: Klein (10-11 cm) € 8.50 Auf Lager
Größe: Mittel (25-30 cm) € 25.00 Auf Lager
3 Mengen 5 Mengen 10 Mengen
-5% -10% -15%
  • Produktinfos
  • Reviews (5)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen

Echinopsis cuzcoensis ist ein naher Verwandter des Echinopsis peruviana

Echinopsis cuzcoensis (früher Trichocereus cuzcoensis) ist eine anerkannte Spezies, trotz seiner offensichtlichen Ähnlichkeit zu Echinopsis peruviana, der auch als San Pedro Macho bekannt ist. Tatsächlich sind diese beiden leicht zu verwechseln, da die Unterschiede winzig sind. Es gibt eine fast unendliche Zahl von Zwischenarten von Echinopsis peruviana und Echinopsis cuzcoensis und viele regionale Typen, besonders dort wo beide in der gleichen Gegend wachsen, zeigen sie Merkmale beider Arten. Echinopsis cuzcoensis wird jedoch nur in der Cuzco Region von Peru in einer Höhe von 3.100 bis 3.600m gefunden.

In seinem natürlichen Lebensraum wächst Echinopsis cuzcoensis zu einer extremen Höhe von 5-6 Metern auf. Die Pflanzen entwickeln viele Verzweigungen, die eine hellgrüne Farbe aufweisen, wenn sie jung sind, mit dem Alter aber dunkler werden. Die Pflanze produziert große, weiße, duftende Blüten, aber was interessanter ist, sind die im Gewebe gefundenen Substanzen.

Dieser spezielle Kaktus enthält die Alkaloide Tyramin, 3-Methoxytyramin, Mescalin und 3-Methoxy-4,5-Dimethoxyphenethylamin. Das getrocknete Gewebe wird für schamanistische Zwecke konsumiert und es wurde berichtet, daß es ähnliche Effekte wie Peyote verursacht.

Erhältliche Ablegergrössen: 10-11cm, 25-30cm und 50-60cm

     


    Von S. K. An 07/Mrz/2016 :

    Betreff : Absolut zufrieden
    Kommentar : Erstmal dankeschön an Zamnesia für dieses tolle Produkt. Der Kaktus kam zu 100% Heil bei mir an richtig gesund und knackig und bewurzeln tut er auch ziemlich schnell(So ca. 2 wochen +-). Ich persönlich muss auch noch dazu sagen dass mir der Cuzco optisch gesehen von allen Kakteen hier am meisten gefällt. Ich habe ihn zwar noch nicht verspeist aber trotzdem wohlverdiente 5*.

    Von V. D. An 19/Feb/2016 :

    Betreff : Leicht ominös
    Kommentar : Dieser Kaktus schenkte mir zuerst pure Gänsehaut, doch wenn ihr ihn mit genug Respekt behandelt, wird er auch euch respektieren. Im Gegensatz zum Peruvian Torch wurde ich von keins der abundant vorhandenen Dornen gestochen. Das besondere an Cuzco, ist abgesehen von seiner optischen Potenz die schnelle Entwicklung der Wurzeln. Zum Konsum, möchte ich wie bei allen anderen Kakteen nur äußern, dass ihr diese mindestens zwei Jahre kultivieren solltet, bevor ihr eure Brühe brüht. Rasta says so.

    Von G. P. An 14/Feb/2016 :

    Betreff : i'll try it
    Kommentar : i will try him soon because lack of san pedro ;] @up the "shell" contains the most mescaline so you have wasted it by yourself. good luck and trip next time

    Von L. S. An 11/Jan/2016 :

    Betreff : DukeofWessex
    Kommentar : I received a very healthy sample! Really impressed, I've collected a few different types of these cacti and this one really stands out! I can't wait till its all grown and matured, interested to see if the feelings differ from peyote

    Von Z. J. An 01/Dez/2015 :

    Betreff : substitute of peyote?
    Kommentar : I have read, that this is a substitute of peyote. Well, I purchased a medium sized cacti. After cutting down the unneded parts (eg. spikes, shell), about half the weight remained. (~100g). I ate it in a few hours, but nothing happened. It tasted like tasteless cucumber. Next time I try to get 'real' peyote.


    Du kannst keine Bewertung abgeben, weil Du nicht als Kunde angemeldet bist

    Anmelden / Registrieren

Keine Fragen von Kunden für den Moment.

Ein Frage stellen
Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Ein Frage stellen
verstecken form
Name:
Email:
Frage:
  Ein Frage stellen
In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
Switzerland, Norway

8 andere Produkte der gleichen Kategorie: