Peyote (Lophophora williamsii)

(411)

Peyote, als ein lebendiger Gott angesehen, hat unter den Eingeborenen Nordmexikos und des Südwestens der USA eine lange Geschichte der Verwendung - mindestens 5700 Jahre, sagen Archäologen. Im 16. Jahrhundert wurde er dann von den spanischen Eroberern verteufelt und in den Untergrund vertrieben. Jetzt kannst Du einen dieser heiligen Lophophora williamsii in Deinen eigenen vier Wänden haben.

flag US
Dieser Artikel ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Es tut uns leid, aber dieses Produkt können wir aktuell nicht in Dein Land liefern. Schau bitte später wieder vorbei, um die zukünftige Verfügbarkeit zu prüfen.
  • Produktinfos
  • Bewertungen (411)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

Bitte beachte, dass sich auch 2- oder 3-köpfige Kakteen entwickeln können, die das Ergebnis verflochtener Wurzeln aus mehreren gemeinsam gekeimten Samen sind oder aus einem einzelnen geteilten Samen wachsen.


Peyote (Lophophora williamsii): El Mescalito, als lebender Gott angesehen

Die Spanier nannten die dämonische Pflanze Peyote, abgeleitet von dem Nahuatl Wort Peyotl. Es ist ein kleiner Kaktus mit flaumigen Büscheln statt Stacheln, der über der Bodenoberfläche selten mehr als 3-4 cm groß ist; der größte Teil des Kaktus' ist seine lange unterirdische Pfahlwurzel.

Peyote stammt aus dem südwestlichen Texas und Mexiko, wächst in Halbwüsten und bevorzugt kalkhaltige Böden. Derzeit ist er in Texas übererntet und sein Lebensraum wird zunehmend für die Viehzucht genutzt, bis einem Grad, daß der Peyote als gefährdete Art aufgeführt wird. Dies wird noch durch die Tatsache verschlimmert, daß Peyote extrem langsam wächst, doch gehegte und gepflegte wachsen schneller, wobei voll ausgewachsene, blühende und erntefertige (ca. 7,5cm im Durchmesser) Kakteen weniger als drei Jahre benötigen, um aus Samen heranzuwachsen.

Erst in den 1900er Jahren erhob sich der psychedelische Kopf des Peyote wieder in der Öffentlichkeit und zwar mit der Gründung der Native American Church und dem rechtlichen Schutz den dies für die Peyote Rituale mitbrachte.

1953 testete Aldous Huxley unter der Aufsicht von Dr. Humphrey Osmond Meskalin und stellte fest: "Das ist wie man sehen sollte, (nämlich) wie die Dinge wirklich sind". Im Jahr darauf veröffentlichte Huxley sein klassisches Doors of Perception (Pforten der Wahrnehmung) über seine Meskalinerfahrung.

PEYOTE INHALTSSTOFFE

Peyote ist ein weiteres wunderbares Chemielabor der Natur, das mehr als 50 Alkaloide herstellt. Das interessantesten hierbei ist das leistungsstarke Entheogen Meskalin, das etwa 0,3% des frischen Kaktus und 1-2% beim Getrockneten ausmacht.

PEYOTE VORBEREITUNG & DOSIERUNG

Der überirdische Teil des Kaktus entwickelt scheibenförmige "Knöpfe", die abgeschnitten werden können. Irgendwas zwischen 4 und 12 Knöpfe werden aufgeschnitten und entweder frisch oder getrocknet gekaut oder als Tee aufgegossen.

Die Knöpfe sollten dicht am Boden oder knapp darüber abgeschnitten werden, damit er nachwachsen kann. Wenn Du Deinen Kaktus wieder verwurzeln willst, leg ihn auf porösen, sandigen Boden oder einen Vermiculit/Perlite Mix und bewässer ihn regelmäßig (laß den Boden jedoch zwischen den Güssen austrocknen), dann werden sich aus der Schnittstelle neue Wurzeln bilden.

Peyote ist extrem bitter und die meisten Leute verspüren Übelkeit, bevor die psychoaktive Wirkung überhaupt einsetzt. Versuch vorher mindestens 6 Stunden nichts zu essen - Du kannst die Knöpfe oder den Tee dann länger bei Dir behalten und mehr Meskalin aufnehmen, bevor Du (zwangsläufig) den Magen leerst. Sobald Du berauscht bist, wirst Du wahrscheinlich fühlen, daß Deine Körpertemperatur und Herzfrequenz steigen, was verschwitze und gerötete Haut verursacht. Bleib locker, das ist normal.

Alle allgemeinen Hinweise über starke Psychedelika gelten auch hier (angenehme Umgebung und gute Einstellung, die Wichtigkeit eines erfahrenen Führers oder Sitters, wenn es Dein erstes Mal ist, nicht zusammen mit anderen Medikamenten, Drogen oder Alkohol usw einnehmen). Und um zum Ende zu kommen, hab Vertrauen in die Wahrhaftigkeit Deiner Erfahrung und versuch in Dein Leben zu integrieren, was Du dabei lernst. Peyote ist eine ganz besondere "Helfer" Pflanze und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Peyote (Lophophora Williamsii)

Peyote (Lophophora Williamsii)

Peyote (Lophophora williamsii) Datenblatt
Kaktus Peyote

Mehr Information zu diesem Produkt:

Bewertungen (411)
    (411)
    View all reviews
    16/Feb/2024

    Un buen compañero
    Más pequeñito de lo que imaginaba pero en perfecto estado, en unas semanas ya puedo percibir que está bien vivito. Será un buen compañero durante unos años y luego a ver que me cuenta :-))

    P. P.
    11/Feb/2024

    Piccolo peyote
    Arrivato in un ottimo stato. Pianta facile da accudire. Protegge la casa dalle cattive energie. Al top.

    E. G.
    10/Feb/2024

    Bellissima
    È arrivata velocemente e ben imballata, è proprio carino, grazie

    I. A.
    06/Feb/2024

    Waiting.....
    En attendant de pouvoir donner un avis...

    M. G.
    05/Feb/2024

    Home plant
    I ordered three of those last year, and the truth is that if you buy these small ones, you are buying them for decoration if they stay alive. I bought 3 pieces a year ago, two of them died and the last one is hanging on, but no growth whatsoever.

    A. V.
    05/Feb/2024

    Yes
    My baby

    N. C.
    03/Feb/2024

    Kollektor
    EINE ANDERE DIMENSION!!!!

    M. W.
    02/Feb/2024

    Molto bene.
    :)

    R. B.
    27/Jan/2024

    Kleiner Neuer Begleiter
    Top

    M. S.
    25/Jan/2024

    Plante étonnante
    Je ne connais le peyotl que de réputation, j'aime bien les cactus, j'en voulais un et quand j'ai vu cette proposition d'acquisition sur Zamnesia je me suis dis "ha ben voila, d'une pierre deux coups !" je vais découvrir le peyotl et avoir un cactus, cool.... Franchement je ne m'attendais pas a ca, je tripe grave sur ce petit cactus !!!! Je l'adore, il est comme un petit etre magique qui se connecte avec moi ! Incroyable sensation, j'ai l'impression d'avoir un cactus comme je pourrais avoir un chat ha ha c'est trop ;-)

    R. D.
    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du das Produkt nicht bestellt hast
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
0/1000
Formular ausblenden
Einschränkungen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Bestellung Und Versand

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
Peyote (Lophophora williamsii)
Peyote (Lophophora williamsii)
Peyote (Lophophora williamsii)
Peyote (Lophophora williamsii)
Peyote (Lophophora williamsii)
Peyote (Lophophora williamsii)
Du besuchst unsere deutsche Webseite.