Peyote (Lophophora williamsii)

(183)

Peyote, als ein lebendiger Gott angesehen, hat unter den Eingeborenen Nordmexikos und des Südwestens der USA eine lange Geschichte der Verwendung - mindestens 5700 Jahre, sagen Archäologen. Im 16. Jahrhundert wurde er dann von den spanischen Eroberern verteufelt und in den Untergrund vertrieben. Jetzt kannst Du einen dieser heiligen Lophophora williamsii in Deinen eigenen vier Wänden haben.

8,50 inkl. MwSt.
Nicht auf Lager
Benachrichtigen, wenn wieder auf Lager:
Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist

Größe:1-2 cm € 8.50
  • Größe: 1-2 cm € 8.50
  • Größe: 2-3 cm € 12.50
  • Größe: 3-4 cm € 17.50
  • Größe: 4-5 cm € 29.95
  • Größe: 6-7 cm € 52.50
  • Größe: 8-9 cm € 77.50
  • Größe: 10-11 cm € 99.50
 
- +
 
Verfügbaren Produktkombinationen:
Größe: 1-2 cm € 8.50 Nicht auf Lager
Größe: 2-3 cm € 12.50 Nicht auf Lager
Größe: 3-4 cm € 17.50 Nicht auf Lager
Größe: 4-5 cm € 29.95 Nicht auf Lager
Größe: 6-7 cm € 52.50 Nicht auf Lager
Größe: 8-9 cm € 77.50 Nicht auf Lager
Größe: 10-11 cm € 99.50 Nicht auf Lager
  • Produktinfos
  • Bewertungen (183)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

Peyote (Lophophora williamsii): El Mescalito, als lebender Gott angesehen

Die Spanier nannten die dämonische Pflanze Peyote, abgeleitet von dem Nahuatl Wort Peyotl. Es ist ein kleiner Kaktus mit flaumigen Büscheln statt Stacheln, der über der Bodenoberfläche selten mehr als 3-4 cm groß ist; der größte Teil des Kaktus' ist seine lange unterirdische Pfahlwurzel.

Peyote stammt aus dem südwestlichen Texas und Mexiko, wächst in Halbwüsten und bevorzugt kalkhaltige Böden. Derzeit ist er in Texas übererntet und sein Lebensraum wird zunehmend für die Viehzucht genutzt, bis einem Grad, daß der Peyote als gefährdete Art aufgeführt wird. Dies wird noch durch die Tatsache verschlimmert, daß Peyote extrem langsam wächst, doch gehegte und gepflegte wachsen schneller, wobei voll ausgewachsene, blühende und erntefertige (ca. 7,5cm im Durchmesser) Kakteen weniger als drei Jahre benötigen, um aus Samen heranzuwachsen.

Erst in den 1900er Jahren erhob sich der psychedelische Kopf des Peyote wieder in der Öffentlichkeit und zwar mit der Gründung der Native American Church und dem rechtlichen Schutz den dies für die Peyote Rituale mitbrachte.

1953 testete Aldous Huxley unter der Aufsicht von Dr. Humphrey Osmond Meskalin und stellte fest: "Das ist wie man sehen sollte, (nämlich) wie die Dinge wirklich sind". Im Jahr darauf veröffentlichte Huxley sein klassisches Doors of Perception (Pforten der Wahrnehmung) über seine Meskalinerfahrung.

PEYOTE INHALTSSTOFFE

Peyote ist ein weiteres wunderbares Chemielabor der Natur, das mehr als 50 Alkaloide herstellt. Das interessantesten hierbei ist das leistungsstarke Entheogen Meskalin, das etwa 0,4% des frischen Kaktus und 3-6% beim Getrockneten ausmacht.

PEYOTE VORBEREITUNG & DOSIERUNG

Der überirdische Teil des Kaktus entwickelt scheibenförmige "Knöpfe", die abgeschnitten werden können. Irgendwas zwischen 4 und 12 Knöpfe werden aufgeschnitten und entweder frisch oder getrocknet gekaut oder als Tee aufgegossen.

Die Knöpfe sollten dicht am Boden oder knapp darüber abgeschnitten werden, damit er nachwachsen kann. Wenn Du Deinen Kaktus wieder verwurzeln willst, leg ihn auf porösen, sandigen Boden oder einen Vermiculit/Perlite Mix und bewässer ihn regelmäßig (laß den Boden jedoch zwischen den Güssen austrocknen), dann werden sich aus der Schnittstelle neue Wurzeln bilden.

Wie Du Meskalin-kakteen Richtig Dosierst

Peyote ist extrem bitter und die meisten Leute verspüren Übelkeit, bevor die psychoaktive Wirkung überhaupt einsetzt. Versuch vorher mindestens 6 Stunden nichts zu essen - Du kannst die Knöpfe oder den Tee dann länger bei Dir behalten und mehr Meskalin aufnehmen, bevor Du (zwangsläufig) den Magen leerst. Sobald Du berauscht bist, wirst Du wahrscheinlich fühlen, daß Deine Körpertemperatur und Herzfrequenz steigen, was verschwitze und gerötete Haut verursacht. Bleib locker, das ist normal.

Alle allgemeinen Hinweise über starke Psychedelika gelten auch hier (angenehme Umgebung und gute Einstellung, die Wichtigkeit eines erfahrenen Führers oder Sitters, wenn es Dein erstes Mal ist, nicht zusammen mit anderen Medikamenten, Drogen oder Alkohol usw einnehmen). Und um zum Ende zu kommen, hab Vertrauen in die Wahrhaftigkeit Deiner Erfahrung und versuch in Dein Leben zu integrieren, was Du dabei lernst. Peyote ist eine ganz besondere "Helfer" Pflanze und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Mehr Information zu diesem Produkt:

Bewertungen (183)
    (183)
    30/Dez/2020

    Very good
    I'm very happy, my lophophora has arrived very well packaged and seems very healthy, no sign of damages of any kind, everything perfect, ty zamnesia, you're the best.

    26/Dez/2020

    patience
    J'ai dû prendre un des derniers du stock, je le laisse tranquille et il va grossir, grossir et on pourra le partager la. note que j'attribue est induite par les espoirs que je projette sur cette petite boule verte

    26/Dez/2020

    Y.U.
    Llegó bien protegido pero al tardar tantos días yo estaba sufriendo por él... Es tan pequeño... 2-3 cm... Ahora a esperar a que crezca y disfrutar del proceso.

    16/Dez/2020

    Peyot
    J'ai commandé ces cactus en pensant les consommer de suite mais il va falloir les laisser grandir replanter sans problème

    11/Dez/2020

    Schöner gesunder Kaktus
    Ich hab den ganz kleinen bestellt und er kam genau so wie er auf dem Bild aussieht an. Total gesund ohne Beschädigungen. Eine tolle Erweiterung meiner Kakteensammlung. Er macht sich ganz hervorragend neben meinem prächtigem San Pedro, den ich übrigens auch hier gekauft habe. Bester Shop!!!

    10/Dez/2020

    Muffa
    Arrivato con una incisione sulla base. Dopo tre giorni ha cominciato ad ammufire in quel punto ed è morta

    02/Dez/2020

    Peyote
    Super toll angekommen und er passt perfekt in meine Sammlung und ist echt eine Augenweide

    02/Dez/2020

    Really needs neglect
    I brought three as I enjoy growing cacti and one as a gift to a friend who's always fancied growing one. we killed off one each after over watering and trying everything to be the more successful grower. The one I neglected in this time is still thriving so I'll be ordering more.

    28/Nov/2020

    Mini Peys
    I've ordered the smallest ones, arrived well packaged and were ready for transplant into a bigger pot. They're getting all the needed love and care and hopefully will grow out to be magical!

    25/Nov/2020

    Ottimo
    Imballaggio adeguato e tempi di consegna giusti. Sono già al terzo che compro è sono soddisfatto

    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du das Produkt nicht bestellt hast
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Formular ausblenden
Einschränkungen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Bestellung Und Versand

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
Peyote (Lophophora williamsii)
Peyote (Lophophora williamsii)
Peyote (Lophophora williamsii)
Peyote (Lophophora williamsii)