Kaktus der Vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata)

(16)

Der Kaktus der vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata) ist ein extrem seltener vierrippiger Kaktus, der in den Bergen Boliviens zu finden ist. Die Einheimischen nennen ihn "Achuma" oder "Wachuma" und sehen ihn als heilig an. Außerdem werden diesem Kaktus stärkere Eigenschaften als dem San Pedro oder dem Peruanischen Stangenkaktus nachgesagt. Wir haben verschiedene Größen vorrätig.

29,95 inkl. MwSt.
Auf Lager
Benachrichtigen, wenn wieder auf Lager:
Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist

Größe: Klein (10-11 cm) € 29,95
  • Größe: Klein (10-11 cm) € 29,95
  • Größe: Mittel (25-30 cm) € 49,95
 
- +
 
Verfügbaren Produktkombinationen:
Größe: Klein (10-11 cm) € 29,95 Auf Lager
Größe: Mittel (25-30 cm) € 49,95 Nicht auf Lager
Diskreter Versand
Diskreter
Versand
Schnelle Lieferung
Schnelle
Lieferung
Sichere Bezahlung
Sichere
Bezahlung
Sendungs Verfolgung
Sendungs
Verfolgung
  • Produktinfos
  • Bewertungen (16)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

Kaktus der vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata)

Der heilige vierrippige Kaktus der vier Winde, welchen die Eingeborenen "Achuma" oder "Wachuma" nennen, wie das vierblättrige Kleeblatt kommt er nur äußerst selten vor. Dem Kaktus wird nachgesagt besondere Heilkräfte zu besitzen, die sich in den vier Rippen wiedergeben, welche für die „vier Winde“ oder „vier Wege“ stehen. Diese stellen die kosmische Mittellinie dar, welche die verschiedenen Welten verbindet, durch die der Schamane sich in seiner Vision und Trance bewegt.

Es wird geglaubt, dass der heilige Kaktus der vier Winde vielleicht die wichtigste Quelle des religiösen Impulses in alten Kulturen der Anden-Region war. Die Legende besagt, dass wer auch immer den heiligen, vierrippigen Kaktus gefunden hat ein großer Schamane ist oder dazu bestimmt ist einer zu werden. Die sakramentale Verwendung der mächtigen halluzinogenen Pflanze kann für mindestens 4.000 Jahre in der Geschichte zurückverfolgt werden.

MESKALIN

Es können wohl mehrere Kakteen-Sorten in Gestalt des sehr seltenen und wünschenswerten Kaktus der vier Winde mit den charakteristischen vier Rippen wachsen, den "San Pedro"-Kaktus (Echinopsis Pachanoi) oder die "peruvian torch" (Echinopsis peruviana) eingeschlossen. Unser Kaktus der Winde, Echinopsis langeniformis forma quadricostata, ist die "bolivian torch"-Sorte des Kaktus, von dem gesagt wird er habe den höchsten Prozentsatz an Meskalin und er sei der Stärkste der heiligen Kakteen zu sein. Die psychoaktive Substanz in den heiligen Kakteen ist Meskalin, welches bekannt dafür ist starke psychedelische und halluzinogene Wirkungen zu erzeugen. Der Verzehr vom Kaktusfleisch verursacht starke Visionen, eine veränderte Sicht und Wahrnehmung der umgebenden Welt, das Gefühl der Verzauberung und eine tiefe Verbindung zu Mutter Natur und dem ganzen Planeten.

Es ist sinnvoll zu erwähnen, dass der Verzehr von Meskalin-haltigen Kakteen Erbrechen verursachen wird, was allerdings nur vorübergehend ist und des Weiteren wird es von den einheimischen Verwendern der Pflanze als eine wichtige Art der Reinigung betrachtet, eine notwendige Säuberung der Vergangenheit, bei der alle Überbleibsel abgeworfen werden, da sie sonst einen negativen Einfluss auf den Trip haben könnten, es säubert für sie den Weg zu einem neuen Leben.

Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, dass Du für mindestens 6 Stunden vor dem geplanten Trip keine Lebensmittel zu Dir nimmst. Es wird Dir nicht nur helfen Dich besser zu fühlen, es wird auch dabei helfen, dass die Kaktus-Würfel, die Du konsumiert hast, länger im Magen bleiben, so kann mehr von dem Wirkstoff im Bauch resorbiert werden, bevor sich der Magen umdreht.

Wie Du Meskalin-kakteen Richtig Dosierst

DEN KAKTUS DER VIER WINDE ANBAUEN

Die Stecklinge, die wir anbieten, sind von außerordentlich gesunden und starken Kakteen, die zuhause leicht zu pflegen sind. Der Anbau des Kaktus der vier Winde ist im Wesentlichen das gleiche wie bei unserem "bolivian torch"-Kaktus. Alles was Du wissen musst ist, dass Du spezielle Kaktuserde verwenden solltest, die Du in jedem gut sortierten Garten-Laden findest. Denke daran, dass Kakteen Wüstenpflanzen sind, was bedeutet, dass man sie nur sehr sparsam gießen muss. Lasse einfach den Kaktus absorbieren, was für seine Bedürfnisse ausreicht. Der beste Weg dies sicherzustellen ist sie in einen Topf mit Abfluss zu setzen und diese auf ein flaches Tablett zu stellen, das man nur gelegentlich mit etwas Wasser auf den Boden der Platte befüllt werden muss. Wenn die Erde genug Wasser absorbiert hat, ist sie gesättigt und wird das Wurzelwachstum des Kaktus stimulieren. In den kälteren Jahreszeiten kann der Kaktus leicht mit 2-3 Wochen zwischen den Bewässerungen leben, während er in heißen Sommermonaten 3-5 mal mehr Wasser benötigt.

Wenn Du Deinen Kaktus der vier Winde bekommst, ist das erste was Du tun solltest ihn für etwa 4 Wochen in ein schattiges Plätzchen zu setzen, sodass der Kaktus seine Wurzeln bilden kann und sich an die neue Umgebung gewöhnt. Es besteht keine Notwendigkeit in den ersten 2-3 Wochen zu gießen.

Kaktus der Vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata) Datenblatt
Kaktus Bolivian Torch

Mehr Information zu diesem Produkt:

Bewertungen (16)
    (16)
    05/Aug/2022

    Beautiful cactus
    Beautiful looking cactus, arrived very healthy, thank you!

    18/Nov/2021

    beautiful puppy :)
    Quality cut, healthy and fresh. Got root’s and like’s my LED thank you

    28/Okt/2021

    Cacti of the four winds
    Really happy to receive another great product from Zamnesia and very proud to now own a cacti of the four winds.

    10/Jul/2021

    Quatre vent
    Parfait merci beaucoup

    10/Jul/2021

    Cuatro vientos
    Muy buen cactus de primera muy bien empaq6

    03/Jun/2021

    Superb
    I have ordered the medium one as soon as it was available. I waited around 6 months to be able to get my hands on this so I am very excited. It arrived within two days even though I am in Germany. The cactus itself was in almost perfect condition (only like two spikes were missing). The cut was nice and dry with some roots already showing so i just planted it in a pot. The cactus is shaped like a cube which is satisfying to watch. It is around 4 cm thick and 27 cm long with spikes reaching from 1,5-4 cm. No bruises at all. I am going to wait a bit and then cut one half off for consumption with around 370 gramms of san pedro so I really am excited about the outcome. Now i have my collection almost complete (San Pedro, Peyote, Peruvian Torch, Bolivian Torch and soon the crested San pedro). Thank you zamnesia !

    15/Mai/2021

    Un des Cactus les plus recherchés des collectionneurs!!
    Reçu comme d’habitude une bouture en pleine santé! Ce cactus est symboliquement très recherché par les shamans dû à ses propriétés magiques très particulières! Il ne me manque plus qu'un San Pedro mutant Cristata pour avoir une collection assez complète je dois avouer!! Zamnésia champion en qualité et en sérieux!! J'y SUIS, j'y RESTE!!

    03/Feb/2021

    sympathique !
    Bien reçu le colis, rapidement, comme d'hab ! Joli cactus qui commence à prendre. Attendons la suite !!!

    06/Jul/2020

    Joli petit clone vigoureux
    Après des mois de rupture, j’ai enfin reçu mon 4winds, qui commence à pousser après 10 jours à peine... merci Zamnesia

    24/Apr/2020

    YAY! Got one!
    Beauty!

    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du das Produkt nicht bestellt hast
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Formular ausblenden
Einschränkungen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Bestellung Und Versand

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
Kaktus der Vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata)
Kaktus der Vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata)
Kaktus der Vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata)
Kaktus der Vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata)
Kaktus der Vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata)
Kaktus der Vier Winde (Echinopsis lageniformis forma quadricostata)