Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant)

(34)

Die "monströse" Version des bolivianischen Stangenkaktus (Echinopsis lageniformis) ist ein spezieller Kaktus, der auch "Penis Pflanze" genannt wird. "Monströs" bedeutet, daß dies eine mutierte Form des ursprünglichen Kaktus' ist. Ein Mutantenkaktus wächst in einer abnormen Form und kann daher im Vergleich zu Kakteen der gleichen Art eine andere Form annehmen.

29,50 inkl. MwSt.
Auf Lager
Benachrichtigen, wenn wieder auf Lager:
Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist

Art:Klon A € 29,50
  • Art: Klon A € 29,50
  • Art: Klon B € 24,50
 
- +
 
Verfügbaren Produktkombinationen:
Art: Klon A € 29,50 Auf Lager
Art: Klon B € 24,50 Auf Lager
Diskreter Versand
Diskreter
Versand
Schnelle Lieferung
Schnelle
Lieferung
Sichere Bezahlung
Sichere
Bezahlung
Sendungs Verfolgung
Sendungs
Verfolgung
  • Produktinfos
  • Bewertungen (34)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

Bolivianischer Stangenkaktus "Monstrose"-Steckling – Klon A & Klon B

Bereits in der Antike haben Menschen psychedelische Kakteen als rituelle Sakramente geschätzt. Doch auch moderne Psychonauten begehren die stachelige Vegetation wegen ihrer entheogenen Eigenschaften. San Pedro und der peruanische Stangenkaktus sind die besser bekannten Sorten, doch der bolivianische Stangenkaktus ist eine weitere Spezies, die reich an dem aktiven Bestandteil Meskalin ist (für die Chemie-Nerds ist das 3,4,5-Trimethoxyphenethylamin).

WAS IST DER BOLIVIANISCHE STANGENKAKTUS?

In der lateinischen binären Nomenklatur auch als Echinopsis lageniformis (ehemals Trichocereus bridgesii) bekannt, ist der bolivianische Stangenkaktus eine schnell wachsende Art, die aus den hochgelegenen Wüsten Boliviens stammt. Die Pflanze enthält verschiedene psychoaktive Substanzen, darunter das serotonerge Alkaloid Meskalin. Getrocknete Proben ergaben einen Meskalin-Gehalt von 0,56%. Einige Sorten zeigten jedoch signifikant höhere Konzentrationen.

Der bolivianische Stangenkaktus zeigt in der Natur typischerweise ein säulenförmiges Wachstum. Kakteenzüchter und -Sammler haben die Art domestiziert und zahlreiche Züchtungen daraus entwickelt, wie den Trichocereus bridgesii monstrose (TBM). Botaniker verwenden gerne den Begriff "monstrose" als Teil der Bezeichnung, um ein abnormales, deformiertes oder eben monströses Wachstum anzudeuten. Zwei Stecklinge dieses Kultursorte sind beliebt Sorten für den Anbau: Klon A und Klon B.

Beide dieser Klone tragen den Spitznamen "Penispflanze", sowie den ach so subtilen Titel "Der Pornokaktus". Die Züchter verliehen der Spezies diese Bezeichnungen wegen ihrer unheimlichen Ähnlichkeit mit bestimmten Teilen des menschlichen Körpers. Wir machen keine Witze. Einige Exemplare weisen selbst eine Harnröhrenöffung auf (das Loch in der Spitze).

Zamnesia hat sowohl Stecklinge von Klon A als auch von Klon B im Programm.

KLON A: EIGENSCHAFTEN UND ANBAUBEDINGUNGEN

Unsere Klon-A-Stecklinge sind etwa 25–30cm lang. DieseKultursorte wächst in Clustern und erreicht eine Maximalhöhe von 40cm. Der Stamm ist graugrün und glatt, mit Areolen (beulenartige "Triebe") und Stacheln, die sich größtenteils am unteren Ende des Schafts befinden. Die Stachel sind von hellbrauner Erscheinung und wachsen 7cm lang.

Klon-A-Knospen bilden sich einzigartig. Die Kakteen-Knospen entwickeln sich typischerweise durch die Areolen. In diesem Fall kommen sie jedoch durch die Haut.

Ganz ähnlich wie Echinopsis lageniformis, lässt auch Klon A sich unkompliziert anbauen. Diese winterharte Kultursorte lacht kalten Temperaturen von bis zu -12°C ins Gesicht. Die Stecklinge gedeihen am besten in fruchtbarer Erde mit guter Drainage. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kakteen hat der Klon A einen hohen Wasserbedarf. Behalte ihn also im Auge, um ein Austrocknen zu vermeiden. Dünge Deinen Kaktus einmal im Monat, um seinen Nährstoffbedarf zu decken.

Pflanzen im Freien machen sich am besten in voller Sonne, doch in heftigen Hitzeperioden solltest Du sie in den Schatten stellen. Zimmerpflanzen brauchen auch ab und an direktes Sonnenlicht und gedeihen gut auf der Fensterbank. Diese Kultursorte benötigt über den Winter eine Ruhephase, um sich zu erholen und zu genesen. Die Bewässerung und Düngung solltest Du in dieser Phase einstellen.

KLON B: EIGENSCHAFTEN UND ANBAUBEDINGUNGEN

Klon B verdient den Titel "Penispflanze" noch mehr. Diese größere, dickere und nahezu stachellose Kultursorte, bringt es auf eine Länge von 60cm. Bei unseren Klon-B-Stecklingen variiert die Größe aufgrund der abnormen Form der Pflanze stärker. Für einen erfolgreichen Anbau ist sie jedoch auf jeden Fall ausreichend. Unsere Klon-B-Stecklinge sind etwa 7-12cm lang.

Bolivian Torch Monstrose Clone B
Hinweis: Der abgebildete Kaktus ist ein Beispiel; das Erscheinungsbild der Klone kann davon abweichen

Auch Klon-B-Stecklinge wachsen in Cluster-Formationen. Diese Kultursorte wächst etwas langsamer, doch Enthusiasten schätzen sie wegen ihrer ungewöhnlichen und einfach total lustigen Form. Der obere Teil des Stamms ist glatt, stachellos und ohne Areolen. Der untere Teil bildet Rippen aus und hat ein paar Stacheln.

Diese Kultursorte ist ebenso widerstandsfähig wie Klon A. Der Wasser- und Nährstoffbedarf ist ähnlich und auch Klon B hält in der kalten Jahreszeit gerne einen Winterschlaf. Unter freiem Himmel steht die Penispflanze gerne in praller Sonne, kann aber auch eher schlecht mit extrem heißen Sommern umgehen. Zimmerpflanzen solltest Du in den Wintergarten oder auf das Fensterbrett stellen, um ihnen einen gelegentlichen Zugang zu direktem Sonnenlicht zu ermöglichen.

Sowohl von Klon A als auch von Klon B wird ein ähnlicher Meskalin-Gehalt wie von Echinopsis lageniformis berichtet.

Wie Du Meskalin-kakteen Richtig Dosierst

Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant) Datenblatt
Kaktus Bolivian Torch

Mehr Information zu diesem Produkt:

Bewertungen (34)
    (34)
    03/Okt/2021

    Full of rot spots
    Arrived with black spots all over. I wouldn't have bought it, if I had known it would be in this condition. I contacted customer support, but they would not send a replacement since it wasn't a dead cactus (just a really ugly one).

    31/Jul/2021

    Thank you!
    Great cactus! All arrived on time and in great shape. Thank you zamnesia!

    03/Jun/2021

    Echt nice
    Ich habe bis jetzt 3x Meskalin genommen und es war jedes Mal ein richtig fetter Flug. Nach 10 - max12h kommt der richtige Trip und der echte Flug in andere Welten. Die Zubereitung ist etwas mühsam und zieht sich je nach dem, aber es ist jeden Tag wert den man warten muss. Schön verpackt und schnell geliefert. Auf jeden Fall zu empfehlen für Leute, die die Psychonautik weiter erforschen wollen 🤙

    19/Mai/2021

    Perfect
    Arrived in perfect condition, very healthy looking. I'm sure it'll root well.

    29/Apr/2021

    Cactus monstrueusement...en forme!!
    Très beau cactus rare!! Bon un peu cher c'est vrai mais en pleine santé!! Planté direct et qui s'ajoute à ma collection de Peyolts et d'autres variétés de San Pédro et de torches. Dommage qui vous vendiez pas de Salvia vivante! J'en ais acheté une ailleurs du coup!! Je viens de commander 3 autres Peyolts, histoire de voir quelle gueule ils ont les votres comparé aux autres sites du même genre! Je donnerai un commentaire pour chaque produit acheté et sans complaisance! Pour l'instant que des bon produits, que des plantes saines!! MERCI

    28/Nov/2020

    Very nice cutting!
    I’m very happy with my cactus cutting! It started growing just after a month in the ground. And is looking great! Just like the other cuttings i had bought previously. Thanks!

    14/Nov/2020

    1 month and still not rooting
    Has been 1 month with no sign of rooting, my other cactus cutting from zamnesia rooted 2 weeks ago but the penis clone A is not doing anything at the moment. It is a decent sized cutting though and looked decently healthy, so if you're not planning on rooting it, it is still a good product.

    30/Okt/2020

    super
    commandé les deux types, reçu 2 bouture magnifique et généreuses en taille, packaging et livraison soignée. reste plus que les bouture s'enracine bien !

    25/Okt/2020

    come da foto
    arrivata in ottime condizioni

    14/Sept/2020

    c pas pour rien que est surnome penis plat
    j ai prepare un the avec ca et un catus san pedro . je me suis rate un peu sur le the a cause du manque de la mijoteuse. le trip n était que a la moitie mais j ai été en erection toute la nuit BRAVO ZAMNESIA , vous fait un travail excellent

    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du das Produkt nicht bestellt hast
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Formular ausblenden
Einschränkungen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Bestellung Und Versand

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant)
Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant)
Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant)
Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant)
Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant)
Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant)
Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant)
Bolivian Torch 'Monstrose' (Penis Plant)