Kann DMT Eine Außerkörperliche Erfahrung Auslösen?


Zuletzt bearbeitet :
Veröffentlicht :
Kategorien : BlogKräuter und SamenPsychedelika

DMT Außerkörperliche Erfahrung


Außerkörperliche Erfahrungen, abgekürzt AKE, sind ein Phänomen, das mit etwas Übung für jeden erreichbar ist. Viele ziehen es vor, sie "Astralprojektion" zu nennen. Bei manchen Menschen geschieht sie natürlich. Bei den meisten macht sie Übung perfekt. Von Astralprojektion dachte man einst im Westen, dass sie ein Zeichen für eine mentale Störung sei, während sie in anderen Kulturen der Weg des Schamanen war. Heute wissen wir, dass sie eine absolut normale und natürliche Erscheinung ist, die keinen Schaden irgendwelcher Art verursacht.

DMT, was für Dimethyltryptamin steht, wird auch liebevoll das "Molekül des Bewusstseins" genannt. Von ihm wird angenommen, dass es das potenteste Psychedelikum ist, das der Menschheit bekannt ist. Wir Menschen produzieren es natürlich in der Zirbeldrüse in unserem Gehirn - jedenfalls wird das vermutet. Es kommt außerdem in Dutzenden von Pflanzen vor. Schamanen in Peru bereiten eine unvorstellbar komplexe psychedelische Brühe zu, die hohe Konzentrationen von DMT enthält. Man nennt sie Ayahuasca. Dieses antike Waldgebräu verblüfft Ethnobotaniker weltweit.

Also, stehen außerkörperliche Erfahrungen und DMT in Verbindung miteinander? Sobald Du anfängst, in die mysteriösen Reiche von Geistern und Träumen einzutauchen, wirst Du bald herausfinden, dass es da einen gemeinsamen Nenner gibt.

WAS IST EINE AKE

Was Ist Eine AKE

Eine AKE ist einfach zu erklären, aber sehr knifflig auszuführen. Die Definition kommt von tausenden Berichten von Menschen auf der ganzen Welt. Sie ist überhaupt kein Hokuspokus. Mit einem sich ständig erweiternden Wissensbestand über das Thema beginnen wir jetzt, manche Übereinstimmung und Vereinheitlichung der Methodologien darüber zu sehen, wie man eine AKE erreicht.

Manche Menschen erleben sie ganz natürlich, während die große Mehrheit sie noch nie eine erfahren oder überhaupt von solch einer Sache gehört hat. Vor 100 Jahren machten Psychiater direkt einige sehr falsche Schlussfolgerungen und betrachteten AKE-Geschichten als ein Warnzeichen, wenn sie mentale Gesundheit besprachen. Dank dem Aufkommen des Internets fingen die Menschen an, einander zu finden und aufgrund zahlenmäßiger Überlegenheit zeigten sie der Welt die Existenz und Aussagekraft dieser unüblichen Übung.

Eine AKE umfässt Deinen Körper hinter Dir zu lassen und fähig zu sein, die Dich umgebende Welt zu erforschen und sogar über lange Distanzen hinweg zu reisen. Manche Menschen nennen die reisende Entität "Energie", während andere sie "Seele" nennen. Manche bevorzugen es, die Erfahrung Astralprojektion zu nennen, andere theoretisieren, dass sie derselbe Mechanismus ist, der bei "Fernwahrnehmung" angedeutet wird (Eindrücke von Menschen, Orten oder Dingen außerhalb der eigenen sensorischen Reichweite suchen). Egal, wie Du es nennen magst, es ist offenkundig, dass hier etwas Besonderes vor sich geht.

Eine AKE ist nicht dasselbe wie ein Klartraum. In einem Klartraum übernimmst Du die Kontrolle, indem er Dir bewusst wird und Du manipulierst die Traumwelt nach Deinen Wünschen. Es benötigt ebenfalls einige Übung, aber jeder kann es tun. Bei einer AKE andererseits lässt Du Deinen Körper hinter Dir, um die physische Welt zu erkunden. Einige außergewöhnliche Dinge wurden berichtet und bestätigt. Menschen waren dazu in der Lage, auf die andere Seite des Planeten zu gehen und Wissen wiederzufinden, das sie anderenfalls unmöglich haben konnten.

Die wissenschaftliche Literatur ist voll von Berichten von Patienten, die eine Nahtoderfahrung (NTE) erlebten. Sie gaben detaillierte Beschreibungen von ihren Umgebungen ab, die sie während ihres AKE-Zustands wahrnahmen. Selbst Menschen, die unter dem Einfluss von heftigen Anästhetika im Operationssaal standen, waren fähig, visuelle Details der faszinierenden Ereignisse vollständig zu beschreiben, die während ihres angeblich sedierten Zustands auftraten. Einige Patienten konnten sogar beschreiben, was im Raum nebenan vor sich ging! Alle scheinen eine Gemeinsamkeit zu haben - sie beschrieben alle, was sie aus einer schwebenden Position sahen, und dass sie ihren Körper aus der Ferne sehen konnten.

EIN BLICK AUF DIE ZIRBELDRÜSE

A Look At The Pineal Gland

Nun, wenn dies nicht schon seltsam genug war, sammle Deine Kräfte für diesen nächsten Abschnitt. In unserem Gehirn, ungefähr in der Mitte, existiert ein winziges Organ, von dem wir nur sehr wenig wissen. Es wird Zirbeldrüse genannt und wir sind nicht vollkommen sicher, was ihr Zweck ist. Wir wissen, dass sie Melatonin von Serotonin absondert, um unseren Schlaf-Wach-Zyklus zu regulieren. Sie wird auch oft als das "dritte Auge" bezeichnet.

In nahezu jeder Kultur auf der Erde gibt es einige Bezüge auf das dritte Auge. Es ist das religiöse oder mystische Konzept eines unsichtbaren Auges direkt hinter der Stirn, das uns spezielle Kräfte verleiht, um Zugriff auf die Zukunft zu haben und zu Göttern sowie Geistern zu sprechen. Die Hindus definieren es als das Tor zu einem tiefen inneren Reich, wohingegen die Taoisten behaupten, es wäre ein Energiezentrum, das dazu genutzt wird, um unser Bewusstsein auf die Schwingungen des Universums einzustellen.

Interessanterweise ist bei manchen Amphibien und Reptilien der phylogenetische Cousin unserer Zirbeldrüse tatsächlich ein pineales oder seitliches Auge, das lichtempfindlich ist. Von Haien über Salamander, Neunaugen und Thunfische, tausende von Spezies nehmen damit Licht wahr. Die Brückenechse hat sogar eine kleine Linse und Netzhaut in ihrem pinealen Auge.

Wie unsere antiken Vorfahren von dem dritten Auge/der Zirbeldrüse wissen konnten, ist unglaublich. Die jüngsten Theorien deuten auf die Zirbeldrüse als Ort hin, wo wir DMT produzieren. Wenn wir geboren werden, wenn wir sterben und wenn wir träumen, ist DMT am höchsten konzentriert. Kann also eine Nahtoderfahrung einen plötzlichen Anstieg von DMT im Gehirn verursachen und womöglich eine AKE auslösen?

WIE BEEINFLUSST DMT DEN KÖRPER?

DMT ist nicht oral aktiv, weshalb Ayahuasca ein derart faszinierendes Mysterium ist. Wie lernten südamerikanische Stammesangehörige, Monoaminooxidase-Hemmer zu kombinieren, um DMT zu ermöglichen, in unserem Körper oral aktiv zu werden? Mit solch einer ungeheuren Menge an Pflanzenspezies, ohne Kenntnis von Chemie oder Biologie, aus tausenden von möglichen Kombinationen ... es ist wahrlich ein Mysterium.

Moderne Techniken beinhalten die Extraktion von DMT direkt in Kristallform und es zu rauchen. Diese zwei Methoden beeinflussen uns sehr unterschiedlich. Durch die Einnahme von Ayahuasca lässt Du Dich auf eine ziemlich stürmische Reise ein. Bevor die Seelenreinigung für 4 bis 8 Stunden geschieht, durchlebst Du höchstwahrscheinlich Erbrechen, Schwindel und Durchfall. Die Seelenreinigung an sich kann sehr tiefgründige und lebensverändernde Offenbarungen hervorbringen.

Gerauchtes DMT wirkt beinahe sofort psychedelisch, hält aber nur für 5 bis 10 Minuten an. Wenn Du aus den Reichen des Jenseits' zurückkommst, ist es genau so, als würdest Du aus einem langen, erholsamen Schlaf erwachen. Es kann gleichermaßen intensiv sein, aber die Dauer verhindert vermutlich ernsthaftere innere Erforschung und Seelenreinigung. Nichtsdestotrotz kann es eine durchaus tiefgreifende Erfahrung sein.

In jedem Fall fühlst Du eine Loslösung von Deinem Körper - als würdest Du aus Deinem physischen Zustand gezogen und in eine andere Dimension der Existenz geschossen werden, wo die konventionellen Gesetze der Physik nicht mehr gelten. Menschen sind nicht annähernd mit der Sprache ausgerüstet, um es zu beschreiben. Dein Verständnis der Stoffe, die das Universum bilden, ist unerreicht.

Wie genau DMT mit dem Körper interagiert, ist eine Frage, die noch immer einer zufriedenstellenden Antwort bedarf. Wir haben gerade erst angefangen, es zu untersuchen und haben viel mehr Fragen als Antworten.

KANN DMT EINE AUẞERKÖRPERLICHE ERFAHRUNG AUSLÖSEN?

Kann Dmt Eine Ausserkörperliche Erfahrung Auslösen?

Pragmatisch müssen wir "Nein" sagen. Entheogenisch gesprochen, "Ja", ohne Zweifel.

DMT ist eine Chemikalie. Eine endogene Verbindung für uns. Dennoch, um sein Instrumentarium abzurufen, müssen wir es einnehmen oder rauchen. DMT zu nehmen wird Dich aus Deinem Körper reißen, wie zuvor beschrieben. Du wirst durch Räume navigieren, die in der physischen Welt nicht zugänglich sind. So lässt Du Deinen Körper hinter Dir, um höhere Dimensionen zu erforschen. Wenn Du DMT nimmst, bleibt Dein Körper liegen, während Dein Geist den Kosmos erkundet. Also hast Du in gewisser Weise eine "außerkörperliche Erfahrung".

Aber eine AKE an sich ist qualitativ eine ganz andere Angelegenheit. Sie ist überhaupt keine psychedelische Erfahrung. Sie ist vollständig an die physische Welt gebunden, die wir alle teilen. Bei einer AKE bleibt Dein Körper ebenfalls liegen. Wenn Du Deinen Körper verlässt, existiert die Schwerkraft noch immer. Du betrittst einen interdimensionalen Zustand, bei dem Erfahrungen der Realität geteilt und verifiziert werden können. Manchmal könntest Du anderen Energien (oder Seelen?) um Dich begegnen, aber nicht auf kaleidoskopische oder multidimensionale Weise. Deine Energie, Seele oder Geist wandert durch die physische Welt.

Eine AKE ist eine absolut natürliche Sache, die keine Chemikalien oder spezielle Geräte erfordert. Obwohl es einige Tricks gibt, deren sich manche Menschen bedienen, wie binaurale Beats oder isochronische Wellen, Stroboskope und spezielle Meditationsmethoden, ist sie etwas, das von allen ohne extra Hilfsmittel erreichbar scheint.

Ein erfahrener Psychonaut wird die Vertrautheit zwischen einer AKE, DMT, einem Klartraum, selbst holotropem Atmen und Vipassana erkennen - um ein paar zu nennen. Es gibt eine Ahnung von Vertrautheit, Beziehung und sogar Synergie. Sie sind irgendwie verbunden. Da unsere Spezies sich langsam in höhere Bewusstseinszustände entwickelt, ist es unsere Pflicht, zu erkennen, dass alles verbunden ist. Modalitäten der Wahrnehmung sollten nicht lediglich abgewiesen werden, weil sie neu oder beängstigend sind - oder weil wir noch immer unfähig sind, sie vollkommen zu beschreiben. Bis dahin ist alles, was wir tun können, offen willkommen zu heißen, zu lernen und an ihnen zu wachsen.

Guest Writer

Gastautor
Gelegentlich haben wir Gastautoren, die etwas zu unserem Blog hier bei Zamnesia beitragen. Sie verfügen über eine Vielzahl von Hintergründen und Erfahrungen, so dass ihre Kenntnisse von unschätzbarem Wert sind.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte