Blog
Grow Caps (All-in-One Nährstoffe)
4 min

Growcaps: Wie Man Cannabis Auf Die Einfache Art Anbaut

4 min
Growing Seedshop

Wir haben eine neue Art von Cannabisnährstoffen in unserem Sortiment, die Du antesten solltest. GrowCaps sind eine fortschrittliche, allumfassende Nährstofflösung, die das Düngen Deiner Pflanzen erleichtert. In diesem Beitrag kannst Du etwas über die Vorteile von GrowCaps erfahren und wie Du sie für den Anbau von großartigem Cannabis nutzen kannst.

Obwohl der Cannabisanbau nicht besonders schwierig ist, gibt es gewisse Dinge, die Anbauer wissen müssen, um erfolgreich darin zu sein. Eine der Herausforderungen beim Grasanbau kann die richtige Einstellung der Nährstoffe über den Lebenszyklus der Pflanze sein. Dies ist nicht immer leicht, da Cannabis in seinen verschiedenen Lebensphasen unterschiedliche Nährstoffbedürfnisse hat. Dessen ungeachtet ist es jedoch wichtig, von der Sämlingsphase bis zur Blüte Deiner Pflanzen das richtige Verhältnis von Nährstoffen zu geben, da Fehler beim Düngen (die manchmal selbst von erfahrenen Erzeugern gemacht werden) durch Nährstoffausschluß oder -mängel zu kranken Pflanzen führen können. Wenn dies geschieht, kann es zu einer schlechten Ernte und im schlimmsten Fall zum Tod Deiner Pflanzen führen.

Mit GrowCaps, die jetzt bei Zamnesia erhältlich sind, musst Du Dich nicht mehr um die Nährstoffe für Deine Pflanzen sorgen. Erfahre, wie GrowCaps den Cannabisanbau zum Kinderspiel machen können, da sie den oftmals lästigsten und für Fehler anfälligsten Teil des Cannabisanbaus beseitigen.

WIE GROWCAPS DAS EINSTELLEN DER NÄHRSTOFFWERTE ENORM ERLEICHTERN KÖNNEN

WIE GROWCAPS DAS EINSTELLEN DER NÄHRSTOFFWERTE ENORM ERLEICHTERN KÖNNEN

GrowCaps sind nicht Deine durchschnittlichen Langzeitnährstoffe, wie jene, die manchmal kommerziellen Blumenerden hinzugegeben werden. Als fortschrittliche, langsam freigesetzte Nährstoffe sind sie speziell für den Anbau von Cannabis in einem Topf gedacht. Sie nutzen gekapselte Polymere, sodass die Nährstoffe in Phasen freigegeben werden, und zwar genau dann, wenn sie gebraucht werden. Du musst sie lediglich einmal Deiner Erde beimischen, bevor Du Deine Sämlinge pflanzt, und Du bist startklar. GrowCaps liefern Nährstoffe über den gesamten Lebenszyklus Deiner Pflanze. Du musst nur noch regelmäßig gießen, da Du weißt, dass Deine Pflanzen zu jeder Zeit die optimalen Nährstoffe bekommen werden. Neben den normalen Makro- und Mikronährstoffen, die GrowCaps im Laufe der Zeit abgeben, enthalten sie für den maximalen Ertrag auch einen Wurzelstimulator und einen Blüte-Booster – und das alles in einem einfachen Produkt. Das heißt, Du wirst keine anderen Nährstoffe, Zusätze oder Booster brauchen und kannst Dich auf verblüffende Resultate freuen!

Als zusätzlichen Bonus werden GrowCaps helfen, die Feuchtigkeit in der Erde zu halten, sodass Du auch die benötigte Wassermenge um 30% reduzieren kannst.

DIE VORTEILE VON GROWCAPS

DIE VORTEILE VON GROWCAPS

• Du musst GrowCaps Deiner Erde nur einmal hinzufügen, bevor Du Deine Sämlinge pflanzt.

• GrowCaps geben über die gesamte Lebenszeit Deiner Cannabispflanze bis hin zur Ernte zur richtigen Zeit die richtige Menge von Pflanzennährstoffen ab.

• Du wirst keine anderen Nährstoffe, Zusätze oder Booster brauchen, da GrowCaps bereits alles für ein optimales Wachstum enthalten.

• GrowCaps helfen, die Feuchtigkeit in der Erde zu halten, sodass Du rund 30% weniger gießen musst.

• Enthält für die besten Anbauergebnisse einen Wurzelstimulator und Blüte-Booster!

WIE MAN GROWCAPS VERWENDET

Du bist bereit, einen Anbau mit GrowCaps zu starten? So legst Du los:

• Berechne die von Dir benötigte richtige Menge von GrowCaps.

Um den Anbau mit GrowCaps zu beginnen, musst Du herausfinden, wie viel Du brauchst. Dies ist sehr einfach: Auf jeden Liter Erde kommen zwei Gramm GrowCaps. Wenn Du also eine Pflanze in einem 10l-Topf anbaust, solltest Du 20g GrowCaps hinzufügen. Wenn Du in einem kleineren 5l-Topf anbaust, gibst Du 10g hinzu, bei einem 15l-Topf würdest Du 30g dazugeben und so weiter. Wie Du siehst, ist es ganz leicht. Du kannst die richtige von Dir benötigte Menge GrowCaps mit einer Digitalwaage abwiegen. GrowCaps von Royal Queen Seeds werden in einer 100g-Tüte geliefert, was für den Anbau von fünf Pflanzen in jeweils 10l-Töpfen ausreicht. Eine 20g-Tüte GrowCaps enthält genau die richtige Menge für einen 10l-Pflanztopf.

• Bereite Deine Samen vor.

Du willst Deine Samen nicht in einem GrowCaps-Erdmedium keimen lassen, da frisch gesprossene Pflanzen keine Nährstoffe benötigen. Es ist am besten, wenn Du Deine Sämlinge erst nach ungefähr drei Wochen in dem GrowCaps-Erdmedium einpflanzt. Bringe Deine Samen für die Pflanzung mit GrowCaps wie üblich zum Keimen. Für die besten Keimraten kannst Du Smart Start in Kombination mit dem Propagator Pro 2 nutzen.

• Deine Erde mit GrowCaps vorbereiten.

GrowCaps

Produkt Ansehen

Bevor Du Deine Sämling einsetzt, musst Du Deine Erde mit den GrowCaps richtig vorbereiten. Keine Sorge, Du musst das nur einmal tun. Befolge einfach unsere Schritt-fürSchrittAnleitung und Du kannst Deine Pflanze für die besten Resultate mit den optimalen Bedingungen versorgen.

1. Verwende normale Blumenerde. "Leichte" Blumenerde, die nur eine kleine Menge von Nährstoffen enthält, wird optimal sein, aber jede andere Art von guter universaler Erdmischung wird ausreichen. Achte bloß darauf, dass Du keine Erdmischung nimmst, die bereits langsam freisetzende Nährstoffe enthält. Vermeide Blumenerden, bei denen das Etikett auf der Packung sagt, dass die Nährstoffe darin für mehrere Monate reichen.

2. Fülle Deinen Pflanztopf mit Erde, um zu messen und zu wissen, wie viel Erde Du vorbereiten musst.

3. Schütte jetzt die Erde aus dem Topf in einen großen Behälter und durchmische die Erde gut mit der richtigen Menge GrowCaps. Sorge für eine gleichmäßige Verteilung. Denke daran: Auf jeden Liter Erde kommen 2g GrowCaps-Kristalle. Für den Anbau einer einzelnen Pflanze wird ein 10l-Behälter mit 20g GrowCaps normalerweise optimal sein.

4. Schütte die Erde zurück in Deinen Pflanztopf und gib die richtige Wassermenge dazu. Teile Deine Topfgröße durch 10, damit Du weißt, wie viel Wasser Du dazugeben musst: Wenn Du einen 10l-Topf verwendest, nimm 1l Wasser und so weiter. Sorge dafür, dass das Wasser Raumtemperatur (zwischen 18 und 22°C) hat.

5. Warte 12 Stunden und gieße Deine Erde ein zweites Mal mit derselben Wassermenge, wie in Schritt 4 beschrieben.

6. Warte weitere 12 Stunden, bevor Du Deinen Sämling in den Topf einpflanzt. Gieße Deinen Sämling mit einer kleinen Menge Wasser.

7. Nach zirka einer Woche kannst Du Deine normale Bewässerungsroutine aufnehmen.

WICHTIGE INFORMATIONEN

WICHTIGE INFORMATIONEN

• GrowCaps halten die Feuchtigkeit in der Erde, wodurch Du Wasser sparst. Achte darauf, dass Du die von Dir verwendete Wassermenge um 30% reduzierst.

• GrowCaps funktionieren bei autoflowering und photoperiodischen Cannabissorten.

• GrowCaps sind für den Indoor-Anbau optimiert und nicht für den Outdoor-Anbau gedacht.

• Bringe Deine Samen nicht im GrowCaps-Nährmedium zum Keimen. Pflanze Deine Sämlinge in den Topf mit den GrowCaps ein, wenn sie ungefähr 3 Wochen alt sind.

MIT GROWCAPS GROẞARTIGES CANNABIS ANBAUEN: FAZIT

Die Nährstoffe über das Leben Deiner Cannabispflanze im Gleichgewicht halten zu müssen, ist eines der Dinge, die den Cannabisanbau schwieriger machen. Mit GrowCaps kannst Du die Arbeit reduzieren und brauchst lediglich regelmäßig zu gießen. Ein weiterer Vorteil von GrowCaps ist, dass Du nicht jede Menge andere Nährstoffe und Zusätze benötigst, da sie Deinen Cannabispflanzen alles Erforderliche für optimales Wachstum und einen maximalen Ertrag geben werden. Dies macht GrowCaps zu einer großartigen, allumfassenden Nährstofflösung für Erzeuger, die ihr Cannabis im Grow Room aufziehen.

Fröhliches Anbauen!

Georg

Geschrieben von: Georg
Wohnhaft in Spanien, verbringt Georg nicht nur viel von seiner Zeit an seinem Computer, sondern auch in seinem Garten. Mit einer brennenden Leidenschaft für den Cannabisanbau und die Erforschung von Psychedelika, ist Georg in allem gut bewandert, was psychoaktiv ist.

Über Unsere Autoren

Read more about
Growing Seedshop
Suche in Kategorien
oder
Suche