Blog
Die Besten Cannabissorten Für Das Jahr 2020
6 min

Die Besten Cannabissorten Für Das Jahr 2020

6 min
Seedshop Top Lists

Die Cannabis-Branche ist bereit für neue Fortschritte im Jahr 2020. Hoffentlich bist Du bereit für frische und potente Cannabis-Genetik, die auf den Markt kommt.

Das neue Jahr verspricht Innovationen, neue Produkte und eine neue Generation sorgfältig gezüchteter Cannabissorten, die das Potenzial besitzen, den Markt zu revolutionieren. Ein neues Jahr bedeutet auch neue Gelegenheiten für den Genuss von Cannabis. Sei es zu Hause mit Freunden, auf einem aufregenden Musikfestival oder irgendwo in der wunderschönen Natur. Im Folgenden findest Du eine Liste mit den besten Sorten für das Jahr 2020 sowie eine Empfehlung neuer und aufregender Sorten, auf die Du unbedingt ein Auge werfen solltest.

DIE BESTEN SORTEN FÜR 2020

Wie jedes Jahr, werden einige Sorten im Rampenlicht stehen. In der folgenden Liste stellen wir einige der Überflieger des Jahres 2020 vor.

Zum Auftakt unserer Liste der besten Sorten, die es 2020 zu haben gibt, wollten wir Dir 3 autoflowering und drei photoperiodische Sorten vorstellen. Warum, fragst Du Dich? Nun, es gibt alle möglichen Arten von Growern. Einige haben all die Zeit und Expertise, die man sich wünschen kann, aber natürlich gibt es aber auch andere, die unter Zeitdruck stehen oder noch dabei sind, die Grundlagen zu lernen.

Wir möchten Dir zeigen, dass es erstklassiges Cannabis für jeden gibt, unabhängig von möglichen Einschränkungen durch Zeit oder Erfahrung. Es gibt eine Menge toller Sorten, die wir hier anführen könnten, aber die folgenden sind unsere persönliche Favoriten.

AMNESIA HAZE AUTOMATIC

Amnesia Haze Automatic (Zamnesia Seeds)

Amnesia Haze ist seit den 90er Jahren eine der kultigsten Sativas und hat sich in der Vergangenheit und Gegenwart als beliebte Wahl für Züchter erwiesen und daran wird sich wohl auch zukünftig nichts ändern. Wie es jedoch bei vielen ikonischen Sorten der Fall ist, können nur die erfahrensten und geduldigsten Grower den größten Erfolg erzielen. Diese Sorte ist jedoch eine andere Art Biest als die ursprüngliche Kultsorte. Durch die Anreicherung ihrer Gene mit Ruderalis, ermöglichten es die Schöpfer von Amnesia Haze Automatic, diese Legende weitaus einfacher anbauen zu können. Vollgepackt mit beeindruckenden 18% THC, sorgt diese Sorte für das gleiche fröhliche, euphorische High wie das heißgeliebte Original.

Nach 10–11 Wochen vom Samen bis zur Ernte kannst Du beim Indoor-Anbau mit 500g/m² und im Freien mit 150g pro Pflanze rechnen. In beiden Umgebungen werden die Pflanze eine Höhe von 150cm erreichen.

AMNESIA HAZE Automatic ansehen

GREEN GELATO AUTOMATIC

Green Gelato (Royal Queen Seeds)

Eine weitere bekannte Sorte ist Green Gelato und diese ist bekannt dafür, dass sie einen Kick auf Lager hat, der zu den heftigsten überhaupt zählt. Es sollte Dich nicht weiter überraschen, dass Green Gelato Automatic zu den potentesten, erhältlichen Sorten zählt. Selbst photoperiodische Sorten haben es da schwer, mit einem THC-Gehalt von beängstigenden 24% mitzuhalten. Als leicht sativadominierte Sorte eignet sich Green Gelato Automatic hervorragend, wenn Du auf der Suche nach einem kreativen und mentalen Energieschub bist. Das Terpenprofil ähnelt dem des Originals und durchdringt die Luft sowie Deine Geschmacksknospen mit süßen und zitrusartigen Noten.

Du musst nur 9–10 Wochen warten, bis Deine Samen zu wunderschönen, saftigen Pflanzen herangewachsen sind. Der Indoor-Ertrag liegt für gewöhnlich bei 400–450g/m², während Du im Freien 100–175g pro Pflanze erwarten kannst. Green Gelato Automatic wird sowohl beim Indoor- als auch Outdoor-Anbau 120cm groß, obwohl sie im Innenbereich auch nur 70cm erreichen kann.

GREEN GELATo ansehen

ORIGINAL AUTO AK

Original Auto AK (FastBuds)

Selbst Gelegenheitsrauchern ist die ikonische AK-47 zu einem gewissen Grad vertraut. Wenn Du auf Sativas stehst, ist die Chance groß, dass Du sie schon einmal geraucht hast. Original Auto AK setzt dieses Erbe fort und bietet alles, was Du von einer selbstblühenden Sorte erwartest und vieles mehr. Sie erreicht beeindruckende 21% THC und bietet dem Nutzer ein energiegeladenes und euphorisches High. Dank ihrer erdigen, pinienartigen und blumigen Noten, die die Luft erfüllen, wirst Du Dich schnell so fühlen, als ob Du mitten im Wald stehen würdest. Wenn Du genau darauf achtest, wirst Du auch die subtile Anwesenheit von Zitrus wahrnehmen können.

Selbst im Vergleich zu anderen autoflowering Sorten schießt diese förmlich aus dem Boden und beschert Dir nach kurzen 60 Tagen Deine Ernte. Auch wenn sie im Grow Room eine Höhe von nur 80cm oder weniger erreicht, kann sie noch immer 400–500g Blüten pro m² produzieren.

ORIGINAL AUTO AK ansehen 

DOS SI DOS 33

Dos Si Dos 33 (Barney's Farm)

Somit kommen wir zu den feminisierten photoperiodischen Sorten. Dos Si Dos 33 ist eine potente Kombination aus Dos Si Dos (Girls Scout Cookies und Sunset Sherbet) und Gelato 33. Wie Du vielleicht bereits vermutest, sind ihr Geschmack und Aroma eine nuancierte Kakophonie. Noten von Minze und süßer Zitrone treffen mit einem Aroma auf Deine Zunge, das an erfrischendes Sorbet und frisch gebackene Kekse erinnert. Deine Blüten werden einen THC-Gehalt von mindestens 22% entwickeln, während die potentesten davon sogar bis zur 28%-Marke hinaufklettern können. Dies führt zu einer interessanten Erfahrung mit einem 60/40-Indica/Sativa-Split, wodurch Du einen unmittelbaren Schub erfährst, der in ein beruhigendes, entspannendes Gefühl übergeht.

Diese Pflanzen benötigen eine Blütephase von nur 60–65 Tagen und der Ertrag ist der pure Wahnsinn. Drinnen kannst Du mit 700g/m² rechnen, während Du im Freien mit 2 000g/Pflanze den absoluten Jackpot knackst.

DOS SI DOS 33 ansehen

WATERMELON ZKITTLEZ

Watermelon Zkittlez (Pyramid Seeds)

Durch die Verschmelzung von OG Eddy mit Watermelon Zum Zum #3 möchten Dir unsere Freunde von Pyramid Seeds gerne Watermelon Zkittlez vorstellen. Dieser ausgewogene Hybride (50/50-Indica/Sativa) bringt bis zu 25% THC hervor. Dies bedeutet, dass Du eine ganze Reihe an Empfindungen wahrnehmen können wirst. Das High beginnt mit einem energiegeladenen Kopf-High, das 1–2 Stunden anhält, anschließend langsam ausklingt und Deinen Körper entspannt. Wie ihr Name schon vermuten lässt, hat sie einen süßen Geschmack, der an süße Melone und andere Früchte erinnert, sobald Du den ersten Zug nimmst. Dieser Duft wird den gesamten Raum erfüllen, wobei die Duftnoten sich gegenseitig betonen.

Im Innenbereich benötigt Watermelon Zkittlez eine Blütephase von nur 60 Tagen und belohnt Dich mit einem ziemlich beeindruckenden Ertrag von 400g/m². Wenn Du diese Sorte jedoch im Freien anbaust, kannst Du im September mit einer unglaublich hohen Ausbeute von 750–1 000g pro Pflanze rechnen.

WATERMELON ZKITTLEz ansehen

RUNTZ

Runtz (Zamnesia Seeds)

Sie mag zwar Runtz (dt. Zwerg) heißen und eine der neuesten Sorten in unserem Katalog sein, aber Du kannst uns glauben, dass sie nicht die kleinste des Wurfs ist. Als Nachfahrin von Gelato und Zkittlez wird schnell klar, dass sie bald eine ganz große Nummer sein wird. Tatsächlich bellt sie mit ihren irrwitzigen 27% bereits lauter als die meisten anderen. Lassen wir die Hundemetaphern einmal beiseite. Dieser Hybrid eignet sich bestens, Deinen Geist zu beruhigen, ohne Dich an die Couch zu fesseln. Wenn Du an diesen Blüten schnupperst, wirst Du Dich fühlen, als hätte man Dich in eine riesige Tüte mit fruchtigen Süßigkeiten geworfen, wobei der Geschmack zu dieser Empfindung weiter beiträgt.

Ähnliche Geschichte

Runtz: Sortenrezension Und Information

Die Pflanzen erreichen im Grow Room eine Höhe von 80–130cm und werfen 450–500g/m² ab. Im Freien können sie jedoch bis zu 180cm groß werden und bei guter Pflege 400–450g Blüten pro Pflanze produzieren.

RUNTz ansehen

SORTEN, NACH DENEN DU 2020 AUSSCHAU HALTEN SOLLTEST

Diese Sorten sind noch ganz neu im Rennen, wobei ein paar davon noch gar nicht in unserem Laden erschienen sind. Aber wer mag schon keine neuen Gesichter in der Szene? Du kannst uns getrost glauben, dass diese Sorten zu den aufregendsten zählen, die auf dem Markt zu finden sind.

Alle diese Sorten werden in Kürze bei Zamnesia erhältlich sein! Behalte unsere Social-Media-Kanäle wie Facebook und Instagram im Auge oder abonniere unseren Newsletter, damit sichergestellt ist, dass Du als Erster davon erfährst. Mal sehen, was 2020 bringen wird ...

ZZ PUNCH

ZZ Punch (Zamnesia x Royal Queen Seeds)

Nein, das ist nicht die offizielle Sorte von ZZ Top. ZZ Punch ist die wunderschöne Kollaboration zwischen Royal Queen Seeds und uns selbst. Wir kombinierten ihre Sorte Sweet ZZ mit unserer hauseigenen Purple Punch in dem Versuch, eine starke, entspannende und köstliche Indica zu kreieren. Stichwort köstlich: Du wirst Dir wünschen, dass die Früchte/Süßigkeiten/Beeren-Party auf Deiner Zunge niemals zu Ende geht. Sie wirkt genauso gut wie sie schmeckt! Mit einem starken, aber dennoch kontrollierbaren THC-Gehalt von 22% eignet sich diese indicadominierte Sorte perfekt, um mit Freunden oder alleine zu entspannen.

Nach einer Blütephase von rund 65 Tagen kannst Du Dich auf eine ansehnliche Ernte freuen, die im Innenbereich ungefähr 500g/m² beziehungsweise draußen 500g pro Pflanze beträgt. Wenn Du Dir mehr Blütenstände und buschigere Pflanzen wünschst, empfehlen wir Dir, sie bereits während der Wachstumsphase zu toppen.

Ähnliche Geschichte

5 Methoden, Um Den Cannabis-Ertrag Zu Steigern

ZZ Punch ist eine Limited-Edition-Kollaboration zwischen Royal Queen Seeds und Zamnesia, weshalb Du lieber schnell zugreifen solltest, bevor es zu spät ist. Sei aber nicht beunruhigt – Zamnesia arbeitet mit Hilfe talentierter und erfahrener Züchter reputabler Saatgutbanken permanent an neuen Sorten, weshalb Du am besten regelmäßig bei uns vorbeischaust, ob es was Neues gibt!

THC-VICTORY

THC-Victory (Dutch Passion)

THC-Victory unterscheidet sich von allen anderen hier besprochenen Sorten und ist bekannt dafür, dass sie das neu nutzbar gemachte THCV enthält. THCV steht für Tetrahydrocannabivarin und ist ein Cannabinoid, das das Interesse der Cannabisgemeinschaft geweckt hat. Es unterdrückt die Wirkung von normalem THC ein wenig, hebt sie jedoch nicht vollständig auf. Angesichts dessen eignet sich diese Balance zwischen den beiden Cannabinoiden (mit jeweils 6–8% in den Blüten) perfekt für Gelegenheitsraucher. Diese Sorte ruft auf Grund ihrer Sativa-Dominanz ein angenehmes Kopf-High hervor, ohne Dich zu müde zu machen.

Ihr Anbau wird Dich auch nicht müde machen. Obwohl sie während der frühen Wachstumsphase langsam wächst, holt sie später an Geschwindigkeit auf und hat eine Blütephase von rund 11 Wochen. Darüber hinaus empfehlen wir Dir, diese Sorte drinnen anzubauen. Sie ist noch nicht in unserem Shop erhältlich, weshalb Du unbedingt die Augen nach ihr offen halten solltest!

THC-VICTORy ansehen

EL PATRON

El Patron (Royal Queen Seeds)

Wir möchten unseren guten Freunden von Royal Queen Seeds für diese Sorte danken. Sie ist offiziell noch nicht einmal erhältlich und räumt trotzdem schon Preise ab! Insbesondere beim Highlife Cup 2019 belegte sie den ersten Platz in der Kategorie "Common Weed Grown in Soil" ("In Erde angebautes, normales Gras"). Allen, die diesen Wettbewerb nicht kennen, sollte gesagt sein, dass dieser Cup in der Cannabisbranche eine prestigeträchtige Veranstaltung ist, bei der Juroren über Wochen Blindtests der eingereichten Sorten vornehmen und diese auf jede erdenkliche Art konsumieren und bewerten. Nach diesem langwierigen Prozedere erreichte dieses geheime RQS-Projekt den ersten Platz in einer der wichtigsten Kategorien.

Möchten wir Dich gerne mit weiteren Infos versorgen? Aber natürlich! Nichts würde uns mehr Freude bereiten. Wir meinten es jedoch ernst, als wir sagten, dass es sich um ein Geheimprojekt handelt. Alles, was Du in der Zwischenzeit tun kannst, ist, immer wieder bei uns vorbeizuschauen, bis diese Sorte endlich bei uns online erhältlich ist!

Ryan

Geschrieben von: Ryan
Cannabis-Autor, geboren in Südkalifornien und ansässig in Portland, Oregon. Folge AKA Carpenter auf allen Streaming-Diensten.

Find out about our writers

Read more about
Seedshop Top Lists
Suche in Kategorien
oder
Suche