Die Top 5 Vorteile von autoflowering Samen

Published :
Categories : BlogCannabisHanfanbau

Die Top 5 Vorteile von autoflowering Samen

Autoflowering Sorten sind eine relativ neue Rasse, die den Cannabismarkt im Sturm erobert. Es ist wirklich keine Überraschung, denn es stellt sich heraus, daß recht vieles für sie spricht!

Die Chancen stehen gut, daß Dir irgendwann auf Deinen Reisen durch die Cannabis Kultur autoflowering Cannabis Samen untergekommen sind. Diese neue Herangehensweise an die Genetik hat eine Menge zu bieten und stellt einen Vorteil für Neulinge und erfahrene Züchter gleichermaßen dar.

Autoflowering Sorten sind nicht das Ergebnis einer fantasievollen genetischen Veränderung, eher sind sie das Produkt jahrzehntelanger sorgfältiger Zucht: Normale Indica und Sativa Sorten wurden mit Ruderalis Linien gekreuzt. Ruderalis ist eine Familie von Cannabis, die man in einigen der kälteren Regionen der Welt wie Nordrussland und China findet. Aufgrund der widrigen Bedingungen hat sie sich ganz natürlich so entwickelt, daß sie ab einem gewissen Alter blüht, so daß sie in dieser Gegend der Welt, wo das Licht knapp ist, die Fesseln der Abhängigkeit vom Lichtzyklus abgeworfen hat. Der Grund, warum wir sie nicht auf dem Markt sehen ist, weil Ruderalis Sorten nicht viel Knospen produzieren und das Gras, das sie produzieren, eher schwach ist - so sehr, daß es keinen Sinn macht, eine reine Ruderalis aufzuziehen.

Doch durch sorgfältige Zucht ist es Züchtern gelungen, die Eigenschaften der selbstblühenden Ruderalis erfolgreich mit vielen Indica und Sativa Sorten zu vermischen, was zu Pflanzen führte, die all die Potenz und Erträge Deiner Lieblingssorten haben, mit der Zugabe des Vorteils der Blüte auf Basis des Alters. Dies gelang so erfolgreich, daß es nun möglich ist all die großen Namen, darunter Amnesia Haze, AK-47, OG Kush und viele andere als autoflowering, also selbstblühende Sorte zu erhalten.

Also, was sind die Vorteile von selbstblühendem Cannabis?

1. Du kannst das ganze Jahr über ernten

Autoflowering Cannabis ist nicht auf den Lichtzyklen angewiesen, um ihre Blütezeit zu diktieren. Dies bedeutet, daß sie das ganze Jahr über mit mehreren Ernten angebaut werden können - ohne daß man sich um die jahreszeitlichen Veränderungen kümmern muss. Unerfahrenen Züchtern bietet dies einen großen Vorteil, da es ihnen ermöglicht den Anbau von Cannabis in den Griff zu bekommen, ohne die Sorge um den richtigen Beleuchtungszyklus.

2. Sie produzieren sehr schnell Ergebnisse

Anknüpfend an den obigen Vorteil, produzieren autoflowering Sorten extrem schnell Ergebnisse. Sie können vom Samen bis zur Ernte nur 10 Wochen benötigen, was konstante und schnelle Produktion frischer Erträge ermöglicht. Du denkst nun womöglich, weil sie so schnell wachsen, werden sie bei den Erträgen nicht das gleiche Niveau erreichen wie eine normale Sorte und zu einem gewissen Grad hast Du damit Recht. Jedoch ist es wichtig, das Verhältnis von Ertrag zu Zeit abzuwägen. Obwohl einige autoflowering Sorten nicht so viel einbringen wie normale Sorten, erzeugen sie die Knospen viel, viel schneller, so daß in dem gleichen Zeitraum, den man für eine normale Sorte benötigt, mehrere Aufzuchten möglich sind. Dies kann tatsächlich zu einem größeren Gesamtertrag führen, wenn man sich das Verhältnis von Zeit zu Ertrag im größeren Rahmen ansieht. Es bedeutet auch, daß Du häufiger ernten kannst, was es möglich macht, einen konstanten Fluss von Knospen zu erzielen, ohne weitere Installationen wie getrennte Räume.

3. Sie sind klein, sie haben den Stealthfaktor

Autoflowering Sorten neigen dazu niemals höher als 100-120cm zu werden - selbst die sativalastigen. Dies ermöglicht sehr viel mehr Heimlichkeit und Diskretion, was das Management des Anbaus viel einfacher macht. Es macht autoflowering Sorten ideal für diejenigen, die auf ihrem Balkon anbauen wollen oder planen, sich ein bißchen im Guerillaanbau zu betätigen. Ihre kleine Statur kann sie auch recht ansprechend für diejenigen machen, die Sativas aufziehen wollen, aber nicht den nötigen Platz dafür haben.

4. Autoflowering Cannabis ist widerstandsfähig

Aufgrund ihres Ruderalis Erbes sind autoflowering Cannabis Sorten viel widerstandsfähiger gegen die Kälte, Infektionen und Schädlinge. Das macht selbstblühende Sorten nicht nur verzeihender für Anfänger, sondern macht sie auch geeignet für die Aufzucht in den kälteren Regionen der Welt. Wenn es nicht zu kalt (und verschneit) wird, können sie auch im Winter im Freien angebaut werden.

5. Autoflowering Sorten sind für drinnen und draußen geeignet

Dank der Kombination aus Widerstandsfähigkeit und auf Alter basierender Blüte eignen sich autoflowering Cannabis Sorten sowohl für den Zuchtraum, als auch den Anbau im Freien. Wenn sie im Zuchtraum aufgezogen werden, setze Deine Pflanzen einfach einem konstanten Lichtzyklus von 18/6 aus und im Freien pflanzt Du sie und überläßt sie dann einfach sich selbst! Es könnte nicht einfacher sein.

Wie bereits erwähnt, finden sich unter den zur Verfügung stehenden autoflowering Sorten auch die meisten großen Namen. Das sind keine obskuren, ungetesteten Sorten, von denen Du noch nie etwas gehört hast, sondern welche, die auf der soliden Genetik legendärer Sorten aufbauen. Viele davon kannst Du im autoflowering Bereich unseres Shops finden. Einige legendäre Sorten sind folgende:

Amnesia Haze Automatic (Royal Queen Seeds), feminisiert

Amnesia Haze Automatic (Royal Queen Seeds) Fem.
Amnesia Haze ist wohl eine der bekanntesten und renommiertesten Sorten überhaupt und ihre selbstblühende Variante ist da nicht anders. Dem gleichen explodierenden Rausch und prächtigen Geschmack treu bleibend, braucht Amnesia Haze Automatic vom Samen bis zur Ernte weniger als 80 Tage und kann bis zu 150g pro Pflanze produzieren!

Northern Force Automatic (Zambeza), feminisiert

Northern Force Automatic (Zambeza) Fem.
Ein selbstblühende Spielart der legendären Northern Lights; Northern Force ist auf dem heutigen Markt eine der ertragreichesten autoflowering Sorten. Mit einem Ertrag von bis zu 200g pro Pflanze und einer Lebensdauer von 9-10 Wochen ist sie ein Favorit vieler Kiffer.

Big Bang Autoflowering (Greenhouse Seeds), feminisiert

Big Bang Autoflowering (Greenhouse Seeds) Fem.
Von den legendären Züchtern bei Greenhouse Seeds kommt dieser blitzschnelle Titan, der als Big Bang bekannt ist. Entstanden aus einer Mischung von Northern Lights, Skunk, El Niño und Ruderalis ist diese Schönheit sehr kältebeständig und hat eine Lebensdauer von nur 6 Wochen! Das macht sie zur idealen Sorte für Erzeuger, die im Freien anbauen und auf der Suche nach schnellen und konstanten Resultaten sind.

Die Popularität der autoflowering Sorten gewinnt kontinuierlich an Dynamik. Es ist wirklich kein Wunder, wenn man die oben genannten Punkte berücksichtigt. Egal welche Erfahrung, Vorlieben für bestimmte Sorten oder Ausrüstung Du hast, gibt es da draußen eine selbstblühende Sorte für Dich. Bring einfach mal eine in Deinen Zuchtraum und teste sie aus, wir sind sicher, daß Du sie lieben wirst!

comments powered by Disqus