Einfach Anzubauende Cannabissorten (Für Anfänger)


Zuletzt bearbeitet :
Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisHanfanbauTop

Einfach Anzubauende Cannabissorten


Erfolg fängt bei einem Cannabisanbauer bei der Auswahl der richtigen Sorten an. Bestimmte Sorten sind für Neulinge besser geeignet. Dies schließt kurze Anbauperioden, Widerstandsfähigkeit und pflegeleichte Pflanzen ein. Wir schauen uns einige der beliebten Cannabissamen an, die in eine solche Kategorie passen.

Cannabis anzubauen ist ein aufregendes gärtnerisches Abenteuer. Anfänger, die süchtig danach werden, verbringen ihre anschließende Lebenszeit damit zu experimentieren. Wenn Du gerade erst beginnst, verstehe, dass Teil Deines Erfolgs von der Vorbereitung, wenn nicht gar dem Wissen abhängt. Die richtige Sorte auszuwählen nimmt dabei oftmals eine Schüsselfunktion ein. Manche Sorten sind wegen ihrer Bedürfnisse in der Aufzucht und Genetik viel einfacher anzubauen. Generell ist es für Anfänger ratsam, Pflanzen zu verwenden, die leicht und schnell blühen.

DEIN ERSTER ANBAU? PROBIERE DIESE EINFACH ANZUBAUENDEN SORTEN

Zusätzlich zu den normalen feminisierten Cannabissamen gibt es gewisse Arten von Cannabispflanzen, die als autoflowering bekannt sind. Diese Sorten werden in jedem Fall innerhalb von 2 bis 3 Monaten nach Einpflanzen eines Samens Blüten einbringen. Sie brauchen keine spezielle Lichtperiode. Sie neigen außerdem dazu, einen höheren CBD-Gehalt zu haben. Das bedeutet nicht, dass sie nicht potent wären. Viele autoflowering Sorten erreichen ansehnliche THC-Werte, die das begehrte, angenehme High ermöglichen.

Die folgenden Sorten sind eine Auswahl von sowohl feminisierten, als auch autoflowering Sorten, die sämtlich für Anbauneulinge, aber auch Kenner gute Auswahlmöglichkeiten darstellen.

NORTHERN LIGHTS

Northern Light Royal Queen Seeds

Northern Lights ist eine beleibte Wahl für Anbauanfänger. Diese indicadominierte Kreuzung ist eine Mischung von Spezies, die aus Thailand und Afghanistan stammen. Dies ist kraftvolles Gras, das einen anhaltenden Rausch hinterlässt.

Die Pflanze wächst zu einem mittelgroßen Busch heran, der im Zuchtzelt etwas über 120cm erreicht. Noch besser - sie ist nach nur 8 Wochen Blüte bereit für die Ernte. Der Ertrag ist auch beeindruckend. Rechne mit einer Ernte, die bis zu 500g/m² einbringt.

GORILLA GLUE

Gorilla Glue #4 FastBuds

Diese preisgekrönte autoflowering Dame wird als eine der besten Kreuzungen angesehen, die Du unabhängig von Deinem Erfahrungswert anbauen kannst. Gorilla Glue #4 ist so beliebt, dass sie mühelos den 2014 SoCal und den High Times Best Hybrid Award gewonnen hat.

Diese aromatische Pflanze mit Kiefern- und Zitronenbeigeschmack ist eine potente Sorte, die mit einem THC-Gehalt von 24% prahlt. Sie wächst außerdem rasch; sie braucht vom Samen bis zur Ernte nur 8-9 Wochen. Erwarte auch heftige Ernten. Jede gesunde Pflanze kann bis zu 300g an Blüten abwerfen.

BLUE DREAM AUTO

Blue Dream Humboldt Seeds

Blue Dream Auto ist eine autoflowering Sorte mit wunderschöner Farbe, schnellem Wachstum und köstlichem Aroma. Diese Sorte bringt eine hohe und schlanke Sativa hervor. Ihre Blüten können nur 10 bis 11 Wochen nach der Keimung geerntet werden. Beim Rauchen kreiert Blue Dream Auto ein stark blumiges und beeriges Aroma mit pfeffrigen Untertönen. Sie wird ebenfalls als Premiummarke angesehen.

BLUE CHEESE

Blue Cheese Dinafem

Diese Sorte ist die perfekte Pflanze für ungeduldige Züchter. In einer Blütezeit von nur 50 Tagen produziert Blue Cheese äußerst harzige Blüten. Das gerauchte Endprodukt hat einen süßen, fruchtigen Geschmack mit einem käsigen Abgang. Das größte Problem beim Anbau dieser Pflanze? Ihr Geruch beim Anbau ist stark. Sie braucht zudem eine Menge Kopfraum. Wenn Du sie drinnen aufziehst, plane wenigstens für eine drei Meter große Pflanze.

AK48

AK48 Nirvana

Diese Sorte fing an, in den 1990ern populär zu werden. Die harten und kompakten Blüten erzeugen ein Indica-High mit einem Hauch von Sativa. AK48 ist tatsächlich das Ergebnis einer Vier-Wege-Mischung zwischen Jock Horror x Northern Lights x Skunk x Haze.

Wenn sie im Zuchtzelt angebaut wird, kann diese Pflanze bis zu 70cm erreichen und produziert gute Erträge. Beim Anbau im Freien prahlen Erzeuger manchmal mit 3,5 Meter Pflanzen und bis zu 1,8kg Ertrag pro Pflanze. Unter perfekten Bedingungen kann sie in 48 Tagen ausblühen. Im Allgemeinen jedoch macht sie die durchschnittliche Blütezeit von 9 Wochen zu einer beliebten Wahl für Anbauanfänger, ebenso wie für Liebhaber.

So, da hast Du es! Jede dieser Sorten ist extrem anfängerfreundlich, einfach zu handhaben, anspruchslos und sehr nachsichtig gegenüber Fehlern von Neulingen. Viel Spaß!

 

         
  Marguerite Arnold  

Geschrieben von: Marguerite Arnold
Mit ihrer jahrelangen Erfahrung in der Schriftstellerei hat sich Marguerite der Erforschung der Cannabis-Industrie und den Entwicklungen der Legalisierungsbewegung gewidmet.

 
 
      Über Unsere Autoren  

Verwandte Produkte