Blog
Einfach Anzubauende Cannabissorten
7 min

Die 10 Einfachsten Cannabissorten Zum Anbauen Für Anfänger

7 min
Growing Seedshop

Wenn Du ein Anbauneuling bist, kann die Auswahl der richtigen Sorte viel ausmachen. Gewisse Varietäten sind einfach leichter anzubauen, was sie für Anfänger besser geeignet macht. Diese Sorten haben oft kürzere Anbauphasen, sind widerstandsfähig und pflegeleicht. Lass uns die beliebtesten Cannabissorten zum Anbauen für Anfänger ansehen.

Cannabis anzubauen, ist ein aufregendes gärtnerisches Abenteuer. Alle Cannabisanbau-Junkies könnten vermutlich ein ganzes Leben damit verbringen, im Garten zu experimentieren. Wenn Du noch neu in der spannenden Welt des Cannabisanbaus bist, wird ein großer Teil Deines Erfolgs davon abhängen, informiert zu sein und zu wissen, was Dich erwartet. Die richtige Sorte auszuwählen, ist ein entscheidender Teil dessen.

Die Sache ist die, dass sich manche Cannabissorten viel einfacher anbauen lassen als andere. Manche stellen viel weniger Anforderungen an den Grower oder sind kürzer in der Blütephase. Diese Sorten machen es Neulingen leichter, von gesunden Pflanzen eine erfolgreiche Ernte einzufahren.

Die Wichtigkeit Der Auswahl Hochwertiger Genetik

Ein großartiger Grow beginnt mit großartigen Samen, womit wir die Auswahl großartiger Genetik meinen. Immerhin sind Samen lediglich kleine Packungen genetischen Materials. Wie wird hochwertige Genetik realisiert? Nach der Kreuzung zweier robuster und hochwertiger Sorten wird die sich daraus ergebende Sorte oftmals rückgekreuzt (mit einem ihrer Elternteile gekreuzt), um Stabilität, Verlässlichkeit und die besten Wuchsmerkmale zu garantieren.

Verwandter Artikel

Wie Man Die Richtigen Cannabissamen Auswählt

Es dauert üblicherweise mehrere Generationen, um diese Merkmale vollständig zu verfeinern und zu stabilisieren, aber die Resultate sind die Mühe wert. Die Cannabissamen von Zamnesia weisen alle diesen hohen Grad von genetischer Integrität auf; sie haben bemerkenswerte Keimraten und sind verzeihender bei Fehlern. Deine Erträge werden ebenfalls viel höher sein, als wenn Du einen Samen anbaust, den Du zufällig in einem Beutel Gras findest.

Autoflowering Oder Feminisierte Cannabissamen?

Autoflowering Oder Feminisierte Cannabissamen?

Neben photoperiodischen feminisierten Cannabissamen gibt es auch autoflowering Samen. Das herausragende Merkmal von Autoflowers ist, dass sie innerhalb von 2–3 Monaten nach dem Säen eines Samens in jedem Fall Blüten produzieren. Sie wechseln nicht wie photoperiodische Varietäten in Abhängigkeit von Lichtzyklen in die Blüte und sind aufgrund ihrer kompakten Größe sowohl für den Indoor- als auch Outdoor-Anbau ideal.

Wir empfehlen blutigen Anfängern generell, mit Selbstblühern anzufangen, da damit nicht viel schiefgehen kann. Angehenden Indoor-Growern mit etwas Expertise und geeigneter Ausrüstung empfehlen wir jedoch photoperiodische feminisierte Samen. Schließlich erlauben Dir feminisierte Samen, die Größe und Form Deiner Pflanzen sowie die Dauer ihres Wachstumszyklus zu kontrollieren. Diese Sorten anzubauen, hat zudem den Vorteil niedrigerer Stromkosten, da sie während der Blüte weniger Licht als Autoflowers benötigen.

Autoflowering%202%20(1) Die Besten Autoflowering Cannabissorten Für Anfänger

Hier sind unsere empfohlenen autoflowering Cannabissorten für Anfänger:

Blue Monster Automatic

Blue Monster Automatic (Zamnesia Seeds)

Blue Monster Automatic von Zamnesia Seeds ist ein einfach anzubauendes kleines Monster, das sowohl Neulinge als auch die Erfahreneren erfreut. Dieser Mix aus Blueberry Automatic, Cheese Automatic und Ruderalis hat einiges zu bieten. In kurzen 9 Wochen vom Samen bis zur Ernte liefert sie indoor bis zu 475g saftige Blüten pro Quadratmeter. Ihre kompakte Größe von nur 40–70cm trägt zu ihrer Vielseitigkeit und Leichtigkeit bei, da sie selbst in das kleinste Zelt passen kann. Baue sie im Freien an und Du kannst bis zu 110g/Pflanze ernten.

Obwohl sie eine recht unkomplizierte Sorte ist, enttäuscht Blue Monster Automatic nicht, wenn es um ihre Wirkung und ihren Geschmack geht. Sie bildet reichhaltige und schmackhafte Blüten aus, die eine unglaublich entspannende Wirkung mit einer feinen zerebralen Note liefern.

Blue Monster Automatic ansehen

Easy Bud Autoflowering

Easy Bud Autoflowering (Royal Queen Seeds)

Eines steht fest, Royal Queen Seeds' berühmte Easy Bud Autoflowering trägt ihren Namen nicht umsonst. Diese bekannte indicalastige Autoflower (55% Indica, 15% Sativa, 30% Ruderalis) ist nicht nur unter Gärtnerneulingen eine Favoritin, sondern auch unter den erfahreneren Erzeugern, die einen schnelleren Ertrag begehren. Genau wie ihre Cousine White Dwarf glänzt sie mit einer starken Genetik, die ihr ermöglicht, fast überall zu gedeihen. Diese praktischerweise kompakte Sorte (50–60cm) passt selbst in die engsten Räume, in denen sie in kurzen 9 Wochen bis zur Ernte rasen und Dich mit einer großen Menge fetter Buds belohnen wird.

Mit einer intensiven Kombination süßer und skunkartiger Noten ausgestattet, ist ihr Rauch in jedem Sinne berauschend. Rauche sie, um ein gechilltes Körper-High zu genießen, das Dich dank ihres milden THC-Gehalts von 12% nicht umhauen machen wird.

Easy Bud Autoflowering ansehen

Vision Gelato Auto

Vision Gelato Auto (Vision Seeds)

Vision Gelato Auto von Vision Seeds ist die autoflowering Variante der köstlichen Vision Gelato. Diese Sorte hat all die Qualitäten einer fantastischen Selbstblüherin, einschließlich eines super kurzen Lebenszyklus von 9 Wochen. Sie ist sowohl für neue als auch ungeduldige Cannabisanbauer eine sehr gute Sorte. Im Grow Room wird die Pflanze nicht allzu hoch, belohnt aber mit ansehnlichen 250–450g feinster Blüten pro Quadratmeter.

Vision Gelato ist eine ziemlich potente Sorte, die bis zu 20% THC enthält. Wird sie geraucht, haut sie ganz schön rein, gleicht die Potenz aber mit einer ausgewogenen Wirkung aus. Anstatt Dich einfach nur an die Couch zu kleben, versetzt sie Dich in eine glückliche und euphorische Stimmung, die die Kreativität und Motivation steigert. Erdige Aromen vermischen sich für ein tolles Raucherlebnis mit starken Zitrustönen.

Vision Gelato Auto ansehen

Sticky Beast Automatic

Sticky Beast Automatic (Zamnesia Seeds)

Zamnesia Seeds' Sticky Beast Automatic ist eine Kombination aus drei sehr beliebten Cannabisfavoriten: der legendären OG Kush, der köstlichen Bubble Gum und der allzeit ertragreichen Critical! Sticky Beast Automatic war die Siegerin in der Kategorie Autoflowering beim Highlife Cup 2018 und kann indoor wie outdoor angebaut werden. Im Grow Room wird sie nur 40–80cm hoch und belohnt pro Quadratmeter mit bis zu 400g erstklassiger Buds. Und: Sie tut dies in kurzen 8 Wochen nach der Keimung.

Diese 60%ige Indica wartet mit 18% THC auf, was ein starkes High garantiert. Ihre tief entspannende Wirkung macht sie zu einer guten Sorte für die Nachtzeit. Anders als andere Sorten bewirkt sie jedoch keinen Couchlock oder Lethargie, denn ihre beruhigende Wirkung geht mit einer glücklichen und erhebenden Note einher. Das angenehm süße Aroma der Sorte mit erdigen Untertönen wird auch nicht enttäuschen.

Sticky Beast Automatic ansehen

Blue Cheese Automatic

Blue Cheese Automatic (Royal Queen Seeds)

Blue Cheese Automatic von Royal Queen Seeds kombiniert zwei außerordentlich schmackhafte Cannabissorten: Blueberry Automatic und Cheese Automatic. Es kam eine leicht indicalastige Selbstblüherin (40% Indica, 35% Sativa, 25% Ruderalis) heraus, die mit einer verlockenden Mischung von Aromen und einem bombastischen High glänzt. Pflanze Deine Samen und Du kannst etwa zehn Wochen später Deine Ernteschere herausholen. Lass Dich von der kompakten Größe nicht täuschen. Sie mag indoor nicht höher als 40–70cm werden, dennoch wird sie Deine Vorratsgläser mit ansehnlichen 375g/m² füllen. Die Sorte ist sehr widerstandsfähig und kann auch in kälteren Klimata angebaut werden.

Blue Cheese Automatic ruft eine Wirkung hervor, die geistig erhebend, kreativ und inspirierend ist. Gleichzeitig neckt sie Dich aber mit einem wohltuenden Körper-High, das am Ende des Tages die dringend benötigte Entspannung bietet.

Blue Cheese Automatic ansehen

Feminized%20(1) Die Besten Feminisierten Cannabissorten Für Anfänger

Feminisierte Cannabissamen müssen nicht schwer anzubauen sein. Hier ist unsere empfohlene Auswahl von feminisierten Sorten für Anfänger:

Purple Punch

Purple Punch (Zamnesia Seeds)

Purple Punch von Zamnesia Seeds ist eine fast reine Indica (90% Indica), die sehr leicht anzubauen ist und trotzdem erstklassige Buds liefert. Diese Verschmelzung von Larry OG und Granddaddy Purple wird im Grow Room wahrscheinlich nicht höher als 1m werden (im Freien 1,50m), was die Pflanze sehr kontrollierbar macht. Sie hat eine angenehm kurze Blütephase von 8 Wochen und liefert bis zu 650g/m². Unter freiem Himmel gepflanzt, können Grower ansehnliche 800g/Pflanze einheimsen.

Mit 21% THC ist Purple Punch so potent, dass man nicht viel von ihr braucht, um ihre ultragechillte Wirkung zu genießen. Es bedarf nur eines einzigen Zuges, damit ihr tief entspannendes Indica-High Deinen Körper und Geist beruhigt. Dieser Wirkung entspricht sie mit einem süßen Geschmack von Apfelkuchen, gespickt mit Beeren, Kirschen und Nelken.

Purple Punch ansehen

Hulkberry

HulkBerry (Royal Queen Seeds)

Hulkberry von Royal Queen Seeds ist sicherlich keine Sorte für uneingeweihte Hanffreunde. Dank sage und schreibe 28% THC ist sie irre potent. Obwohl sie wahrscheinlich für erfahrene Grasliebhaber besser geeignet sein wird, ist der Anbau dieser Sorte ein Kinderspiel. Diese 65%ige Indica, eine genetische Kombination aus OG Kush und Strawberry Diesel, wächst so gut wie überall, drinnen wie draußen. Nach 8–10 Wochen der Blüte kannst Du Deine Gläser mit ansehnlichen 540g/m² (indoor) oder 700g/Pflanze (outdoor) füllen.

Bevor man eine derart potente Sorte raucht (manche ihrer Phänotypen nähern sich 30% THC), könnte man denken, dass man zuerst das Warnschild "Vorsicht vor dem Couchlock" entfernen muss. Das ist aber nicht der Fall. Ihre Wirkung ist sehr erhebend und bisweilen fast psychedelisch. Ihr energetisches High wird lange anhalten und eignet sich perfekt für einen Morgenjoint an einem freien Tag. Sie mischt Noten von Benzin und Erde mit süßen und fruchtigen Aromen.

HulkBerry ansehen

Strawberry Lemonade

Strawberry Lemonade (Barney's Farm)

Strawberry Lemonade von Barney's Farm hat einiges zu bieten. Jede Menge fruchtig-süße Blüten zur Erntezeit und ein unglaubliches High sind zum Beispiel zwei Merkmale, die für sie sprechen. Sie lässt sich trotzdem einfach anbauen und passt sich gut allen möglichen Arten von Umgebungen und Anbautechniken an. Indoor wird dieser sativadominierte Hybrid (60% Sativa) nicht höher als 1,20–1,50m, also ist er noch recht kontrollierbar. Im Freien kann die Pflanze auf bis zu 2,50m Höhe anwachsen. Mache Dich drinnen auf einen Ertrag von 700g/m² und draußen unter optimalen Bedingungen auf wahnsinnige 2,5kg/Pflanze gefasst. Erzeugern gefällt, dass die Sorte eine sehr gute natürliche Resistenz gegen Schimmel, Schädlinge und häufige Cannabiskrankheiten aufweist.

Strawberry Lemonade schmeckt genauso, wie es ihr Name vermuten lässt. Genieße superfruchtig-süße Geschmacksnoten von Zitrone und skunkartiger Erdbeere – eine wahre Freude für Kenner! Mit 20% THC liefert sie eine starke Sativa-Wirkung, die erhebend und glückselig ist, was sie zu einer guten Sorte für tagsüber macht.

strawberry Lemonade ansehen

Og Double Bubble

OG Double Bubble (Zamnesia Seeds)

In Zamnesia Seeds' OG Double Bubble ziehen sich Gegensätze an! OG Kush mit Bubble Gum kreuzend, bringt diese genetische Paarung Grasliebhabern eine geile 80%ige Indica, die einfach anzubauen ist und erstklassige Buds liefert. Im Grow Room kaum höher als 1–1,20m, erbringt diese pflegeleichte und widerstandsfähige Sorte in allerlei Umgebungen eine gute Leistung – drinnen wie draußen. Nach einer Blütezeit von 8 Wochen kann sie im Growzelt bis zu 550g/m² und im Freien ungefähr die gleiche Menge pro Pflanze abwerfen.

OG Double Bubble vermischt die süßen und sauren Noten von OG Kush und Bubble Gum zu einem komplexen und unbestreitbar erfreulichen Geschmackserlebnis. Mit etwa 18% THC ist sie ziemlich potent und ruft eine starke, unvorstellbar entspannende Indica-Wirkung hervor.

OG Double Bubble ansehen

Orange Sherbert

Orange Sherbert (Barney's Farm)

Orange Sherbert von Barney's Farm ist eine Kombination aus drei wahnsinnig schmackhaften Cannabissorten: Orange Cream, Purple Urkle und Cherry Pie. Der sich daraus ergebende indicadominierte Hybrid hat ein fantastisches orangenartiges Geschmacksprofil sowie eine großartige Wirkung und benötigt trotzdem nicht viele Nährstoffe vom Grower, um prima Resultate abzuliefern. Sie ist vielmehr eine der am einfachsten anzubauenden Pflanzen von Barney's Farm. Die Pflanze wird nicht höher als 1–1,30m, was sie zu einer guten Wahl für Zelte aller Größen macht. Nach 60–70 Tagen der Blüte wird sie Dich mit einem großzügigen Ertrag von 700g/m² belohnen.

Orange Sherbert bietet ein typisches Indica-High, das Deinen Körper entspannen und Deinen Geist beruhigen wird. Sie ist eine tolle Sorte, wenn Du ausspannen und einfach mal chillen willst. Bei ihrem Aroma und Geschmack dreht sich alles um leckere Orangenaromen mit ein wenig Süßigkeit obendrauf.

orange Sherbert ansehen

Die 10 Einfachsten Cannabissorten Für Anfänger: Welche Willst Du Anbauen?

Das waren sie alle. Jede dieser Sorten ist anfängerfreundlich, pflegeleicht, anspruchslos und verzeiht Fehler. Egal, für welche Du Dich entscheidest, steht eine geile Ernte kurz bevor!

Happy Growing!

Georg

Geschrieben von: Georg
Wohnhaft in Spanien, verbringt Georg nicht nur viel von seiner Zeit an seinem Computer, sondern auch in seinem Garten. Mit einer brennenden Leidenschaft für den Cannabisanbau und die Erforschung von Psychedelika, ist Georg in allem gut bewandert, was psychoaktiv ist.

Über Unsere Autoren

Read more about
Growing Seedshop
Suche in Kategorien
oder
Suche