Die 3 Besten Gründe Autoflowering Sorten Zu Wählen

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisHanfanbau

Die 3 Besten Gründe Autoflowering Sorten Zu Wählen

Autoflowering Sorten haben es weit gebracht und können nun mit ihren großen Schwestern konkurrieren. Hier sind die 3 besten Gründe, warum jeder Anbauer von ihnen profitieren kann.

Die Entwicklung von autoflowering Sorten revolutionierte den Cannabisanbau. Solche Pflanzen erfordern minimalen Aufwand, kommen ultraschnell zum Abschluss und brauchen keine besonderen Beleuchtungspläne - und produzieren trotzdem hohe Erträge von hochwertigem Weed.

Das Hauptmerkmal von autoflowering Sorten ist, dass sie wenige Wochen nach der Pflanzung von sich aus in die Blüte wechseln, unabhängig von der Photoperiode. Sie beenden ihren gesamten Lebenszyklus innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens, der fest in ihrer Genetik verankert ist. Wie ist das möglich?

RUDERALIS - DAS GENETISCHE RÜCKGRAT VON SELBSTBLÜHENDEN SORTEN

Cannabis ruderalis wurde ursprünglich in Russland gefunden. Diese Familie hat sich so entwickelt, dass sie in kurzen Sommern und strengen Wintern nach der vegetativen Phase innerhalb von wenigen Wochen zur vollen Reife kommt. Sie bleibt kurz in der Statur und enthält sehr wenig THC, was so für sich nicht sehr attraktiv ist. Doch nach der erfolgreichen Kreuzung mit normalen, THC-reichen Sorten mit Ruderalis-Genetik, wurde die erste kommerziell erhältliche autoflowering Sorte geboren - die "LowRyder". Obwohl autoflowering Sorten noch relativ neu sind, haben sie es seit den frühen Tagen der LowRyder weit gebracht. Da moderne autoflowering Sorten jetzt mit ihren von der Photoperiode abhängigen Pendants konkurrieren können, konnte es nicht lange dauern, bis sie die Aufmerksamkeit von Anbauern auf der ganzen Welt auf sich zogen.

Wie kannst Du wissen, ob eine autoflowering Sorte etwas für Dich ist? Hier sind die 3 besten Gründe, warum Du von den Vorteilen von autoflowering Sorten profitieren kannst:

1. SIE SIND INNERHALB VON WOCHEN BEREIT FÜR DIE ERNTE

Du bist es leid zu warten, bis es Zeit für die große Ernte ist? Wenn Du es eilig hast so schnell wie möglich etwas schönes Chronic Weed in die Finger zu bekommen, dann kann eine selbstblühende Sorte sehr gut die beste Wahl sein!

Während normale, von der Photoperiode abhängige Sorten auf 12 Stunden ununterbrochene Dunkelheit angewiesen sind, um den Blütezyklus einzuleiten, fangen autoflowering Sorten von ganz alleine an zu blühen, in der Regel innerhalb weniger Wochen nach der Pflanzung - unabhängig von der Dauer der Photoperiode. Selbst wenn Du die Beleuchtung 24 Stunden am Tag laufen lässt! Das bedeutet, dass Du die Früchte Deiner Arbeit innerhalb von 2-3 Monaten genießen kannst, anstatt nach 3-4 Monaten, die reguläre Sorten benötigen (je nach Sorte und Anbautechnik).

2. SIE KÖNNEN MIT DEM KLIMA NORDEUROPAS UMGEHEN

Im Freien beginnen von der Photoperiode abhängige Sorten die Blüte, wenn sie spüren, dass der Winter kommt, was durch eine Verkürzung der Tageslänge ausgelöst wird. Wer an Orten lebt, wo die Temperaturen zu weit sinken oder der Niederschlag zu hoch wird, bevor der Blütezyklus abgeschlossen ist, für den ist der Anbau im Freien schwierig, da die Ernte möglicherweise durch Schimmel ruiniert wird.

Da autoflowering Sorten sehr robust sind und so einen kurzen Lebenszyklus haben, kann man sie praktisch überall aufziehen. Wenn Du erwartest, dass das Wetter für die nächsten 2-3 Monate geeignet sein wird, kannst Du loslegen und die Samen in den Boden bringen. Dies ist ein großer Vorteil für alle, die im nordischen Klima leben!

Außerdem, wenn Du an einem Ort mit akzeptablem Wetter lebst, kannst Du mit autoflowering Sorten im Laufe des Jahres mehrere Ernten einfahren, was für eine konstante Versorgung sorgt.

3. SIE SIND DISKRET

Wenn Diskretion für Dich von größter Bedeutung ist, dann bist Du mit einer autoflowering Sorte besser dran. Mit Ausnahme von "Super Autos" werden die meisten eine durchschnittliche endgültige Höhe zwischen 30 und 120cm erreichen. Das heißt, sie passen fast überall hin, vom Balkon, bis hin zum kleinen Schrank!

Außerdem kann man sie aufgrund ihrer kurzen Statur leicht zwischen anderen Pflanzen unterbringen, ob Du im Guerillastil oder in Deinem Garten anbaust. "Schöne Tomaten hast Du da!"

Sieh Dir hier unsere Auswahl der 10 besten autoflowering Sorten an!

 

         
  Guest Writer  

Gastautor
Gelegentlich haben wir Gastautoren, die etwas zu unserem Blog hier bei Zamnesia beitragen. Sie verfügen über eine Vielzahl von Hintergründen und Erfahrungen, so dass ihre Kenntnisse von unschätzbarem Wert sind.

 
 
      Über Unsere Autoren