Blog
Cannabis Auf Der Fensterbank Anbauen
6 min

Cannabis Auf Der Fensterbank Anbauen

6 min

Um dein eigenes Gras anzubauen, musst du weder dein Budget sprengen noch viel Platz deines Zuhauses opfern. Wenn du es einfach magst und deine Energierechnungen unter Kontrolle halten willst, kannst du Cannabis einfach auf einer Fensterbank anbauen. Im Folgenden erfährst du alles, was du zu dieser Art des Anbaus wissen musst.

Der Anbau von Cannabis zu Hause hat viele Vorteile, zum Beispiel kommt man dabei auf geringere Gesamtkosten und beinhaltet das angenehme Gefühl der Selbstversorgung. Aber nicht jeder hat Platz im Haus, um ein Grow-Zelt aufzustellen, oder Platz für den Cannabisanbau im Garten. Wenn das auf dich zutrifft, steht dir der Anbau von Cannabis auf der Fensterbank als pragmatische Alternative zur Verfügung. Er ist zwar nicht so ertragreich wie der Anbau in der prallen Sonne im Freien oder direkt unter ein paar Grow-Lampen, aber der Anbau auf der Fensterbank macht Spaß und bringt trotzdem ein lohnendes Ergebnis – vorausgesetzt, du wählst die richtige Sorte. Lies weiter, um die Kunst des Cannabisanbaus auf der Fensterbank beherrschen zu lernen.

Warum sollte man Weed auf der Fensterbank anbauen?

Warum Sollte Man Weed Auf Der Fensterbank Anbauen?

Der Anbau von Cannabis auf der Fensterbank ist aus mehreren Gründen eine gute Option. In erster Linie haben Menschen mit wenig Platz dadurch die Möglichkeit, ihr eigenes Gras anzubauen. Wenn du keine Lust hast, ein ganzes Zimmer zu opfern, um ein großes Grow-Zelt darin aufzustellen, oder wenn du einfach nicht genug Platz dafür hast, dann kannst du durch den Anbau auf der Fensterbank trotzdem Pflanzen heranziehen.

Zweitens – und das ist oft genauso wichtig – ist diese Methode sehr kostengünstig. Da man dabei keine Beleuchtung, Zelte und Belüftungssysteme braucht, fällt das teuerste Equipment weg, das normalerweise mit einem Indoor-Grow verbunden ist. Und schließlich kann es eine gute Option für Anfänger sein. Angesichts des geringen Platzbedarfs und des erschwinglichen Preises kann man sich so mit diesen Pflanzen vertraut machen, ohne zu viel Aufwand aufbringen zu müssen oder sich zu sehr zu verpflichten.

Ein weiterer Pluspunkt: Es sieht toll aus! Bringe etwas Leben in dein Zuhause, indem du Weed auf der Fensterbank anbaust – aber mach's besser nur, wenn du dich gut mit deinen Nachbarn verstehst!

Verwandter Artikel

Cannabisanbau Im Grow Room

Vor- und Nachteile des Cannabisanbaus auf der Fensterbank

Der Anbau von Weed auf der Fensterbank hat dem Anbau in einem Zelt oder im Garten gegenüber deutliche Vor- und Nachteile. Entdecke im Folgenden die Vor- und Nachteile dieser Methode und finde heraus, ob sie zu dir passt.

Die Vorteile des Cannabisanbaus auf der Fensterbank

Die Vorteile Des Cannabisanbaus Auf Der Fensterbank

Auf komplexe Grow-Setups in Innenräumen zu verzichten und stattdessen einfach einen Pflanzentopf auf die Fensterbank zu stellen, hat immense Vorteile. Zu den wichtigsten Vorteilen dieser Anbaumethode gehören:

  • Natürliches Licht: Der Anbau von Weed auf der Fensterbank nutzt das Sonnenlicht. Man spart sich die teuren Stromrechnungen, die durch den Betrieb leistungsstarker Grow-Lampen entstehen. Eine nach Süden ausgerichtete Fensterbank versorgt die Pflanzen mit genügend Licht – da bleiben sie gesund, ohne sich übermäßig zu strecken.
  • Bequemer Zugang: Du musst nicht mehr bei schlechtem Wetter nach draußen in den Garten gehen oder jedes Mal den Reißverschluss eines Grow-Zeltes öffnen, wenn du dich um deine Pflanzen kümmern willst. Stattdessen gehst du einfach zu deiner Fensterbank, gießt, düngst und trainierst deine Pflanzen und genießt die Aussicht!
  • Günstig: Der Anbau von Weed auf der Fensterbank senkt die üblichen Kosten des Indoor-Anbaus drastisch. Du musst nicht in die übliche Ausrüstung investieren und sparst eine Menge Geld bei den Energierechnungen.

Die Nachteile des Cannabisanbaus auf der Fensterbank

Die Nachteile Des Cannabisanbaus Auf Der Fensterbank

Durch den Anbau von Gras auf der Fensterbank kann man zwar erheblich die Kosten senken, es hat aber auch einige Nachteile, die sich auf den Ertrag auswirken und die Diskretion beeinträchtigen können. Im Folgenden findest du die Nachteile dieser Methode:

  • Begrenztes Licht: Selbst Pflanzen, die auf einer nach Süden ausgerichteten Fensterbank angebaut werden, erhalten nicht so viel Licht wie solche, die in Zelten mit 18/6- oder 24-Stunden-Lichtzyklen angebaut werden – was sich natürlich auf das Wachstum und den Ertrag auswirkt.
  • Temperaturschwankungen: Obwohl es tagsüber warm ist, kann es auf der Fensterbank nachts sehr kalt werden, vor allem zu Beginn und gegen Ende der Vegetationsperiode. Auch das kann das Wachstum beeinträchtigen und die Produktivität verringern.
  • Platzmangel: Fensterbänke sind oft schmal und eng, was es in den meisten Fällen unmöglich macht, dort große Pflanzen anzubauen.
  • Mangelnde Diskretion: Eine am Fenster stehende Cannabispflanze kann gesehen werden. Nutze nach Möglichkeit ein Fenster, das nicht gut einsehbar ist, falls Diskretion ein Thema ist.

Verwandter Artikel

Lerne, Wie Man Den Lichtplan Für Autoflowers Optimiert

Cannabis auf der Fensterbank anbauen

Cannabis Auf Der Fensterbank Anbauen

Beim Anbau von Cannabis auf der Fensterbank sind ein paar wichtige Dinge zu beachten, damit deine Pflanzen gut gedeihen. Von der Wahl des richtigen Platzes bis zur Auswahl der besten Sorten – hier erfährst du alles, was du über den Anbau von Cannabis auf der Fensterbank wissen musst. Die gute Nachricht? Es ist ganz einfach.

Die Wahl des richtigen Platzes

Wenn du sogar mehrere Plätze zur Auswahl hast, kann die Wahl des besten Standorts hinsichtlich der Gesundheit der Pflanzen und des Ertrags maßgebend sein. Berücksichtige die folgenden Punkte:

  • Sonneneinstrahlung: Wähle möglichst ein nach Süden ausgerichtetes Fenster, da es den ganzen Tag über das meiste Sonnenlicht abbekommt. Pflanzen, die auf einer nach Norden ausgerichteten Fensterbank stehen, brauchen zusätzliches Licht, um zu gedeihen.
  • Privatsphäre: Achte zur Vermeidung von unerwünschter Aufmerksamkeit darauf, dass der Ort unauffällig ist und von außen nicht leicht zu sehen ist. Wenn das nicht möglich ist, wäge das Risiko eingehend ab.
  • Platz: Vergewissere dich, dass deine Pflanze genug Platz zum Wachsen hat, ohne dabei eingeengt zu werden. Überlege dir, wie groß sie werden soll und ob du sie in größere Töpfe umpflanzen kannst/musst. Überlege auch, wie leicht sich das Fenster hinter der Pflanze öffnen lassen wird, denn das könnte später lästig werden.

Natürliches oder künstliches Licht?

Natürliches Oder Künstliches Licht?

Natürliches Sonnenlicht ist zwar ideal, reicht aber nicht immer aus. Für diejenigen, deren Fenster nach Norden ausgerichtet sind oder bei denen Sonnenlicht durch andere Gebäude blockiert wird, gibt es einige Möglichkeiten. Pflanzen auf der Fensterbank können mit Indoor-Grow-Lampen beleuchtet werden, wobei LED-Lampen in der Regel am besten geeignet sind. Wenn du dich für künstliches Licht entscheidest, solltest du bedenken, wie das von draußen aussehen könnte – dein Vorhaben könnte sehr offensichtlich sein.

Auswahl von Töpfen und Erde

Die Wahl der richtigen Töpfe und der richtigen Erde ist für ein gesundes Pflanzenwachstum wichtig. Am besten sind kleine Töpfe, da du die Größe deiner Pflanzen begrenzen musst, wenn sie auf einer Fensterbank wachsen. Sie sollten nicht größer als 11 l sein. Bei der richtigen Topfgröße solltest du zudem darauf achten, dass der Durchmesser des Topfes die Breite der Fensterbank nicht überschreitet. Da die meisten Fensterbank-Grower auf Leichtigkeit und Einfachheit aus sind, empfehlen wir für diese Art des Anbaus Erde. Mit organischen Nährstoffen angereicherte BIO-Erde reicht aus – damit werden deine Pflanzen bis zur Ernte glücklich sein.

Verwandter Artikel

Wie Man Die Beste Erdmischung Für Den Cannabisanbau Herstellt

Auswahl der richtigen Sorte

Auswahl Der Richtigen Sorte

Damit dieses Unterfangen ein Erfolg wird, musst du auf jeden Fall die richtige Sorte wählen. Autoflowering Sorten eignen sich aufgrund ihrer kompakten Größe und ihres kürzeren Wachstumszyklus besonders gut für diese Umgebung. Da sie nicht auf eine Änderung der Lichteinstrahlung angewiesen sind, um in die Blüte überzugehen, können sie auch weniger gute Lichtverhältnisse vertragen – mit denen photoperiodische Sorten zu kämpfen hätten. Im Folgenden findest du drei der besten Cannabissorten für den Anbau auf der Fensterbank.

Monster Dwarf Automatic (Zamnesia Seeds)

Monster Dwarf Automatic ist für den Anbau auf der Fensterbank eine ausgezeichnete Wahl. Diese Sorte bleibt klein und handlich (ca. 60–75 cm), was sie perfekt für kleinere Räume macht. Trotz ihrer Größe produziert sie einen großzügigen Ertrag an hochwertigen, skunkigen Buds.

Monster Dwarf Automatic (Zamnesia Seeds) Feminisiert

(150)
Eltern: Skunk x Ruderalis
Genetik: Sativadominierte Autoflower
Blütezeit : 8-9 wochen
THC: 12%
CBD: 0-1%
Blütentyp: Autoflowering

Lemon Wonder Automatic (Zamnesia Seeds)

Lemon Wonder Automatic ist eine weitere großartige Option. Das Aroma und der Geschmack dieser Sorte sind zitrusartig, sie ist einfach anzubauen und gedeiht auch in kleineren Töpfen. Diese Pflanze ist widerstandsfähig und kommt mit einer Reihe von Bedingungen zurecht, weshalb sie sich super für Anfänger im Fensterbrettanbau eignet. Du darfst Buds mit einem THC-Gehalt von etwa 12 % nach einem schnellen Wachstumszyklus von nur 8 Wochen erwarten!

Lemon Wonder Automatic (Zamnesia Seeds) feminisiert

(104)
Eltern: Lowryder x Lemon OG
Genetik: Indicadominierte Autoflower
Blütezeit : 8-9 wochen von der Saat bis zur Ernte
THC: 12%
CBD: 0-1%
Blütentyp: Autoflowering
 

Critical Automatic (Zamnesia Seeds)

Critical Automatic kommt mit Vernachlässigung gut zurecht und passt sich gut an verschiedene Anbauumgebungen an. Durch ihre kompakte Größe und schnelle Blütezeit ist sie perfekt für den Anbau auf der Fensterbank geeignet. Mit einem mittleren THC-Gehalt von etwa 16 % löst sie ein moderates, angenehmes High aus. Stell dich auf einen lohnenden Ertrag sowie köstliche Geschmacksnoten und Aromen von Früchten, Gewürzen und Skunk ein – nach einem Wachstumszyklus von 10 Wochen.

Critical Automatic (Zamnesia Seeds) feminisiert

(106)
Eltern: Critical x Ruderalis
Genetik: Indicadominierte Autoflower
Blütezeit : 9-10 wochen
THC: 15%
CBD: 0-1%
Blütentyp: Autoflowering

Los geht's mit dem Cannabisanbau auf der Fensterbank

Los Geht'S Mit Dem Cannabisanbau Auf Der Fensterbank

Der Anbau von Cannabis auf der Fensterbank ist ein einfacher und angenehmer Weg zur Selbstversorgung. Wenn du den richtigen Ort wählst, für ausreichend Licht sorgst, geeignete Töpfe und Erde auswählst und die am besten geeignetsten Sorten verwendest, kannst du wirklich beeindruckende Ergebnisse erzielen. Wir haben dir zwar ein paar Sorten vorgestellt, aber es gibt noch viele andere Optionen, die deinen Bedürfnissen entsprechen könnten. Im Zamnesia Shop findest du eine große Auswahl an Samen und kannst noch heute mit dem Anbau auf der Fensterbank beginnen!

Seedshop

Klicke hier, um unzählige Sorten regulärer, feminisierter und autoflowering Cannabissamen von den besten Saatgutbanken der Welt zu durchsuchen.

View category

Max Sargent
Max Sargent
Max schreibt seit über einem Jahrzehnt und ist in den letzten paar Jahren in den Cannabis- und Psychedelika-Journalismus eingestiegen. Durch seine Arbeit für Unternehmen wie Zamnesia, Royal Queen Seeds, Cannaconnection, Gorilla Seeds, MushMagic und viele mehr hat er in der Branche umfassende Erfahrung gesammelt.
Anbau Seedshop
Suche in Kategorien
oder
Suche