Blog
Vaporshop
3 min

Ultimativer Leitfaden Für E-Liquids

3 min
Products

Falls Du darüber nachdenken solltest, auf Verdampfen umzusteigen, fragst Du Dich vielleicht, was Dampf eigentlich ist und wie er erzeugt wird. Vaping beruht darauf, dass E-Liquids erhitzt werden, bis sie verdampfen.

E-Liquids, die auch E-Juices genannt werden, sind verdampfbare Flüssigkeiten, die zur Verwendung in Verdampfern bestimmt sind. Es gibt sie in Tausenden verschiedener Geschmacksrichtungen, die entweder Nikotin enthalten oder nicht. Der Geschmack der Juices kann von einfachen Liquids mit einer einzigen Geschmacksrichtung bis zu komplexen, facettenreichen Aromen variieren, die beim Inhalieren, Ausatmen und sogar danach einen jeweils anderen Geschmack erzeugen.

Nikotinhaltige E-Juices stellen eine hervorragende Möglichkeit für Zigarettenraucher dar, ihren Tabakkonsum zu reduzieren oder das Rauchen ganz aufzugeben. Die Nikotingehalte in E-Liquids liegen typischerweise im Bereich von 3mg/ml bis 24mg/ml; es ist jedoch bekannt, dass sie auch noch höhere Konzentrationen erreichen können.

Für leichte Raucher, die weniger als 10 Zigaretten pro Tag rauchen, kann ein Juice mit 3–6mg Nikotin am besten funktionieren. Mittelstarke Raucher sollten Liquids im Nikotinbereich von 6–12mg in Betracht ziehen. Starke Raucher, die mehr als 30 Zigaretten pro Tag konsumieren, sollten Produkte mit 12–24mg Nikotin nutzen.

Ab dem 1. Juli 2019 dürfen wir keine Smart Liquids mehr herstellen und verkaufen.

WAS SIND E-LIQUIDS?

Was Sind E-liquids?

E-Liquids bestehen typischerweise aus einer Mischung aus destilliertem Wasser, Propylenglycol (PG), pflanzlichem Glyzerin (VG), Ethylalkohol, Nikotin und Extrakten oder zugesetzten Aromen. Propylenglycol und pflanzliches Glyzerin machen typischerweise 90% des Juices aus, wobei in jeder Flasche normalerweise nicht mehr als 10% Aromaextrakte und Nikotin enthalten sind. Die meisten kommerziellen E-Liquids verwenden Lebensmittelgeschmacksstoffe in ihren Juices. In Premium-Juices werden in der Regel jedoch mehrere Nahrungsmittelextrakte verwendet, um komplexere Aromen zu erzeugen.

Einige E-Liquids werden mit Kräuterzutaten infundiert. Die Smart-Liquids von Zamnesia bieten Dir eine einfache und bequeme Methode, nützliche Kräuterextrakte wie Kanna, Damiana und CBD zu konsumieren. Jede Flasche Smart-Liquid enthält ein natürliches Konzentrat aus den in unserem Smartshop gelagerten Kräuterprodukten.

Diese Flüssigkeiten enthalten keine Zusätze oder potentielle Verunreinigungen und bieten stattdessen ein reines Kräuterdampferlebnis. Egal, ob Du nach etwas suchst, das Dich belebt oder am Ende des Tages beruhigt, unsere Smart-Liquids bieten eine angenehme Vaping-Erfahrung.

PG UND VG: WORUM HANDELT ES SICH DABEI?

PG und VG

Propylenglycol (PG) und pflanzliches Glyzerin (VG) sind die zwei der häufigsten Bestandteile von E-Juices.

Von diesen beiden Flüssigkeiten wird PG häufiger eingesetzt. Es hat eine dünnere Konsistenz, weshalb es leicht vom Baumwollgewebe und den watteartigen Füllstoffen im Inneren von Patronen oder Dochtbehältern aufgenommen wird. Aufgrund der geringen Dichte von Propylenglycol sammeln sich Ruß und Schmutz nicht so schnell auf dem Heizelement, wie dies beim dickeren pflanzlichen Glyzerin der Fall ist.

PG ist eine völlig geschmacks- und geruchsneutrale Flüssigkeit, die den Geschmack Deines E-Liquids in keiner Weise beeinflusst. Im Vergleich zu VG erzeugt PG zudem einen stärkeren Dampfzug, der dem Zug an einer Zigarette ähnlicher ist. Dadurch führt es im Hals aber auch zu einer stärkeren Reizung. Darüber hinaus hat PG bei einigen Nutzern allergische Reaktionen ausgelöst. Diese können von geringfügigen Reaktionen, wie Kribbeln, bis hin zu ernsthaften Folgen, wie anhaltenden Reizungen, reichen. Falls bei der Verwendung von PG Nebenwirkungen auftreten, empfehlen wir Dir, seine Nutzung einzustellen.

Aufgrund seiner Dicke ist pflanzliches Glyzerin in der Lage, fette, wogende Dampfwolken zu erzeugen. VG weist in Cartomizern und Dochten eine langsamere Absorptionsrate auf und neigt dazu, Verdampfer zu verstopfen. Im Gegensatz zu PG hat VG auch einen gewissen Einfluss auf den Geschmack von E-Liquids: Es besitzt einen leicht süßen Geschmack und Geruch, der den Geschmack all dessen verändert, womit es vermischt wird.

Obwohl VG in der Regel weniger allergen als PG wirkt, kann es bei manchen Nutzern zu einer Schleimbildung kommen. Viele Menschen ziehen es vor, VG zu verwenden, weil es den Hals weniger reizt und so große Dampfmengen erzeugt.

WARUM DU SMART-LIQUIDS WÄHLEN SOLLTEST

Warum Du Smart-liquids Wählen Solltest

Mit den Smart-Liquids von Zamnesia kannst Du die Nutzen natürlicher Pflanzen und Kräuter in Form von köstlichem Dampf erleben. Unsere reinen und wirksamen Smart-Liquids bieten die meisten Nutzen, die auch beim Verzehr dieser Kräuter in ihrer natürlichen Form zu verzeichnen sind. Unser Liquid-Sortiment kann bequem in einem konventionellen Verdampfer verdampft werden, der mit E-Liquids funktioniert.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Top 5 Neuen CBD-produkte Von Zamnesia Für 2019

Jetzt, da CBD zunehmend als hoch therapeutisches Cannabinoid akzeptiert wird, suchen Verbraucher nach CBD-Produkten, um die Vorteile...

WIE WERDEN SMART-LIQUIDS GENUTZT?

Wie Werden Smart-liquids Genutzt?

Die Smart-Liquids von Zamnesia funktionieren mit jedem herkömmlichen Verdampfer. Für maximalen Geschmack und Effekt empfehlen wir jedoch, dass Du den Justfog Q16 Single Set 900mAh Vaporizer ausprobierst.

Der Justfog Q16 ist ein zuverlässiger Verdampfer mit einem kompakten, praktischen und benutzerfreundlichen Design. Das Gerät wurde mit Blick auf höchsten Komfort und größtmögliche Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Im Gegensatz zu anderen Verdampfern verhindert das Star-Shield-System, dass die Flüssigkeit nach oben in den Mund spritzt. Der Justfrog Q16 kann bequem über jeden USB-Port aufgeladen werden. Darüber hinaus verfügt dieser Vape über eine Durchgangsfunktion, mit der Du das Gerät auch während des Ladevorgangs verwenden kannst.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Unsere 10 Besten Verdampfer

Es war eine Menge Arbeit und hat viel Zeit in Anspruch genommen, aber es ist endlich da: unsere unsere Liste der 10 besten Vaporizer.

Die Spannung kann von 3,4 auf 4,8 Volt umgestellt werden, so dass Du Dein ideales Dampferlebnis einfach einstellen kannst. Zusätzlich dazu ist das Gerät auch mit Spulen ab 1,0 Ohm kompatibel..

Das Verdampfen auf Lunge bei geringerer Wattleistung und höherem Widerstand kann dem Gefühl einer echten Zigarette sehr nahe kommen, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen. Wer dies bevorzugt, wird auch die schmalere Dampfpassage des Justfog Q16 zu schätzen wissen, die einen festeren Zug ermöglicht. Wegen dieser engeren Passage werden dünnere E-Liquids mit mindestens 50% PG empfohlen. Um die beste Vape-Erfahrung zu gewährleisten, sollten die Spulen alle 1–2 Wochen gewechselt werden.

JustFogJustfog Q16 Ansehen

Zamnesia

Geschrieben von: Zamnesia
Zamnesia hat Jahre damit verbracht, die Produkte, das Sortiment und das Wissen rund um alle psychedelischen Dinge weiter zu verfeinern. Angetrieben vom Geiste Zammys, strebt Zamnesia stets danach, Dir genaue, sachliche und informative Inhalte zu liefern.

Über Unsere Autoren

Read more about
Products
Suche in Kategorien
oder
Suche