Passionsblume - Ein toller Verstärker

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogKräuter und SamenPsychedelika

Passionsblume - Ein toller Verstärker

Atemberaubend schön und höchst psychoaktiv, Passionsblume kann sowohl entspannen, als auch die Wirkung anderer Pflanzen verstärken.

Mit ihrem markanten Aussehen ist die Passionsblume eine Pflanze, die wirklich nicht leicht zu übersehen ist. Es ist eine tropische Pflanze, die in den wilden Regenwäldern Mittel- und Südamerikas wächst und bei den Menschen des Amazonas eine lange Geschichte der medizinischen Verwendung hat. Es war diese medizinische Nutzung, die den europäischen Siedlern auffiel, welche die Passionsblume zurück in die Alte Welt brachten, wo sie zu einem beliebten Beruhigungsmittel wurde. Tatsächlich erhielt sie ihren Namen von christlichen Missionaren, die ihre Blüte mit der Kreuzigung Christi in Verbindung brachten; unter den Ureinwohnern des Amazonas ist sie allerdings als Maracuja bekannt.

Obwohl sie eine sehr einzigartige und attraktive Blüte hat, sind es tatsächlich die Blätter und die Wurzeln der Passionsblume, die wegen ihrer psychoaktiven Eigenschaften verwendet werden. Es ist ein hartes, holziges Rebengewächs, das andere Pflanzen und Bäume des Regenwaldes zum Abstützen verwendet; und mit über 200 bekannten Arten kann sie eine ganze Reihe von verschiedenen Blüten haben, von denen eine so erstaunlich ist wie die nächste.

Ein Entspannungsverstärker

Die Verwendung der Passionsblume hat sich über die Jahrhunderte nicht wirklich geändert, doch ständig kommen neue und interessante Möglichkeiten der Nutzung ans Licht. Sie hat eine angenehm entspannende und beruhigende Wirkung, die am nächsten Tag keinen Kater verursacht. Dies hat dazu geführt, daß sie zu einem recht beliebten Schlafmittel wurde, aber auch als Heilmittel für solche Dinge wie Stress, Angst, Schmerz und Unruhe verwendet wird.

Die Sedierung wird begleitet von milden Gefühlen der Euphorie, was das Gefühl der Entspannung noch verstärkt. Allein genommen kann Passionsblume sehr milde psychedelischen Effekte verursachen, so wie eine leicht veränderte Optik, wirkt hierbei für sich jedoch nicht sehr kräftig.

Was Passionsblume zu einer wirklich interessanten Pflanze macht, ist ihre Fähigkeit, als Wirkungsverstärker bzw. Verbesserer zu wirken. Passionsblume ist ein relativ milder MAO Hemmer und verstärkt daher die Intensität anderer Entheogene nicht besonders stark, gibt ihnen aber dennoch einen einzigartigen Touch. Wenn man sie mit LSD, Zauberpilzen oder magischen Trüffeln nimmt, tritt eine fast Ayahuasca ähnliche Qualität in die Erfahrung. Die Visionen ändern sich und eine deutliche Energie ist vorhanden. Passionsblume wirkt leicht sedierend, hat aber auch ein tröstendes und aufbauendes Element.

Viele Arten der Passionsblume sind psychoaktiv, doch einige enthalten höchst toxische Verbindungen, wie Cyanid oder Cyanidglykoside. Diese Sorten werden häufig in Garten Centern verkauft und sind nicht für den Konsum geeignet und sollten gemieden werden. Verwende nur Passiflora incarnata, deren sicherer Gebrauch dokumentiert ist.

Passiflora incarnata

Wie man Passionsblume verwendet

Passionsblume ist üblicherweise entweder als getrocknete Blätter oder Extrakt erhältlich. Da der Alkaloidgehalt der Passionsblume relativ niedrig ist, reduziert die Verwendung eines Extraktes die Menge, die konsumiert werden muss.

Passionsblumentee

Dies ist die einfachste Methode, um Passionsblume zuzubereiten. Laß die getrockneten Blätter vor dem Verzehr einfach für 30 Minuten in heißem Wasser ziehen. Verwende 4 Gramm für eine relativ starke euphorische Sedierung oder nimm ½ Gramm, um es als Schlafmittel zu verwenden. Erhöhe die Dosis, wenn Du die Wirkungen einschätzen kannst. Auch Passionsblumenextrakt kann als Tee konsumiert werden.

Passionsblume rauchen

Passionsblume wird in der Regel nicht allein geraucht, sondern in Kombination mit anderen Kräutern wie Helmkraut, Marihuana, Damiana oder Deiner Mischung der Wahl. Da eine ziemlich beträchtliche Menge der Blätter benötigt wird, um eine Wirkung zu erzielen, ist ein Extrakt auf jeden Fall die bessere Wahl für das Rauchen.

Du kannst Passionsblume in ihrer rohen Form für die gewünschte Methode des Verbrauches in unserem Online Shop finden, sowohl in Form von Pflanzenmaterial, als auch Pulver.

Passionsblume ist eine schöne Pflanze, die Psychedelika einen warmen Touch geben und Dein visionäres Potential deutlich verbessern kann. In niedrigeren Dosen ist Passionsblume auch ein sehr wirksames Schlafmittel.