Blog
5 Cannabissorten, Die Perfekt Für Eine Tiefwasser-Kultur Geeignet Sind
4 min

5 Cannabissorten, Die Perfekt Für Eine Tiefwasser-Kultur Geeignet Sind

4 min
Growing Seedshop

Eine Tiefwasser-Kultur bietet einigen Nutzen im Vergleich zum Anbau in Erde. Es reagieren aber nicht alle Sorten gleich auf diese Methode. Probiere diese 5 Kultursorten für die besten Ergebnisse aus!

Tiefwasser-Kultur (engl.: deep water culture; DWC) ist eine Form der Hydrokultur, bei der die Wurzeln über die gesamte Dauer eines Anbaus in einen Wassertank getaucht sind. Die Pflanzen werden in mit Tongranulat gefüllten Netztöpfen über das Wasser gehängt, um sie abzusichern, und ihre Wurzeln wachsen hinunter in den darunterliegenden Tank, wo sie Nährstoffe aufnehmen. Die Nährstofflösung wird von einem Ausströmer genannten Gerät belüftet, das Luft in das Wasser pumpt und den Wurzeln erlaubt zu atmen.

WAS IST DWC?
DWC-System

Tiefwasser-Kultur wird von vielen Anbauern bevorzugt, weil sie sehr wartungsarm ist und mit Zeitschaltuhren problemlos automatisiert werden kann, wodurch sie für längere Zeiträume ohne Eingreifen sich selbst überlassen werden kann. Wenn man einen größeren Tank bereitstellt, können die Pflanzen zudem extrem groß werden. Die Nährstoffe werden direkt an die Wurzel geliefert, was Sorten ermöglicht, in manchen Fällen mehrere Zentimeter pro Tag zu wachsen.

Bei einer DWC muss man sich nicht mehr an eine Bewässerungsroutine halten. Die Wurzeln sind permanent eingetaucht und können dadurch so viel Wasser aufnehmen, wie sie benötigen. In einer DWC-Aufzucht kann eigentlich jede Cannabissorte verwendet werden. Manche Varietäten sind jedoch besser für diese Anbaueinrichtung geeignet als andere. Trotz all der Vorteile einer DWC heißt das Fehlen von Erde, dass nichts die Nährstoffe puffert, und so treten häufiger pH-Schwankungen auf. Am besten geeignet sind für diese Methode daher Sorten, die ein paar "Turbulenzen" aushalten können. Sieh Dir im Folgenden die 5 besten Sorten an, die man in einer DWC einsetzen kann!

Amnesia Haze

Amnesia Haze (Zamnesia Seeds) Feminisiert

Amnesia Haze ist auf der ganzen Welt für ihr spaßiges und energetisches Sativa-High, ihre großartige Produktivität und ihre verlockenden Aromen bekannt. Diese Dame wurde zuerst in der europäischen Cannabishauptstadt Amsterdam mit Haze-Genetik aus Kalifornien gezüchtet. Diese preisgekrönte Varietät war im Wettbewerbskreis sehr erfolgreich und siegte zum Beispiel beim High Times Cannabis Cup 2004 und 2012. Sie ruft eine potente Wirkung hervor, die ans Psychedelische grenzt – ein elektrisierendes High, das sofort auf die Neuronen wirkt und anfängt, die Stimmung zu heben und gesprächiges sowie geselliges Verhalten zu fördern. Sie ist eine ausgezeichnete Sorte für den Tag, wenn man sich voll auf die Arbeit konzentrieren will. Ihre Blüten erzeugen einen hohen THC-Wert und eine mittlere Menge CBD.

Amnesia Haze ist eine hervorragende Sorte für eine DWC. Sie wird mittelgroß und kann mit Leichtigkeit in begrenzten Räumen kultiviert werden. Rechne nach einer Blütephase von 12–13 Wochen mit einem Indoor-Ertrag von rund 600g/m².

Gorilla Glue

Gorilla Glue (Zamnesia Seeds) Feminisiert

Gorilla Glue hat in der Cannabiswelt den Status einer Legende erreicht. Diese Varietät ist locker eine der potenteren Sorten, die es gibt. Sie erzeugt einen THC-Wert von 24–26%, wobei manche Phänotypen sogar 30% erreichen. Eine derartige Kraft könnte wie das Ergebnis eines gut geplanten Zuchtprojektes anmuten, tatsächlich wurde die originale Gorilla Glue aber versehentlich erschaffen, als eine Chem-Sis-Pflanze ein Sour-Dubb-Exemplar bestäubte. Dieser gut ausgewogene Hybrid ruft ein entspannendes High hervor, das tief in den Körper eindringt, Verspannungen löst, Stress vertreibt und einen meditativen Zustand herbeiführt. Das Terpenprofil bietet leckere Noten von Erde, Süße, Zitrone und Kiefer.

Wenn Du auf Potenz aus bist, ist Gorilla Glue die perfekte Wahl für DWC. Diese Dame wird im Grow Room zu einer Höhe von 90–150cm heranwachsen und nach einer Blütezeit von 8–9 Wochen bis zu 560g/m² abwerfen.

Northern Lights

Northern Lights (Zamnesia Seeds) Feminisiert

Northern Lights ist eine weitere titanische Sorte, die in der Ruhmeshalle legendärer Genetiken thront. Diese indicadominierte Dame wurde kreiert, als die Genetik einer reinen Landrassensorte mit der einer thailändischen Sativa bekannt gemacht wurde. Das Resultat ist eine Nachkommin voller verlockender Aromen, unvorstellbarer Potenz und therapeutischer Qualitäten. Northern Lights liefert ein beruhigendes High, das die Muskeln schmelzen lässt, Verspannungen zerstreut und die Augenlider schwer macht. Sie ist eine ideale Sorte für den Abend, die Dir hilft, im gegenwärtigen Augenblick zu versinken und Dich für eine Weile von der Außenwelt zu lösen. Dieses angenehme High ist günstig für Stress, Schmerz und Angst. Ihre Buds strotzen vor köstlichen Geschmacksnoten von Frucht und Süße.

Northern Lights ist eine ertragreiche Sorte, die mit DWC äußerst kompatibel ist. Indoor-Pflanzen wachsen zu einer kontrollierbaren Höhe von bis zu 1,20m heran und sind auch für relativ kleine Tanks geeignet, falls Platz ein Problem sein sollte. Diese Sorte hat eine kurze Blütezeit von 7 Wochen und produziert einen lohnenden Ertrag von 500g/m².

Giant White Haze

Giant White Haze (Zamnesia Seeds) Feminisiert

Giant White Haze ging aus einem ambitionierten Zuchtprojekt hervor, an dem die legendären Elternsorten Haze und White Widow beteiligt waren. Diese Vereinigung war ein großer Erfolg und der Nachwuchs erbte die besten Merkmale beider Eltern. Sie ist mit einem belebenden Sativa-High ausgestattet, das kreative Gedanken entfacht und dem Geist hilft, sich für einen längeren Zeitraum auf eine einzige Aufgabe auszurichten. Im Bezug auf Appetitsteigerung und Angstverringerung bietet Giant White Haze zudem therapeutische Effekte für medizinische Nutzer. Diese werden durch ein Terpenprofil verstärkt, das Aromen von Erde und Kiefer erzeugt.

Giant White Haze ist eine äußerst ertragreiche Sorte, die recht groß wird. Pflanzen, die in DWC angebaut werden, gipfeln in einer Höhe von 2m und werfen nach einer Blüte von 9–10 Wochen etwa 600g/m² ab.

Critical

Critical (Zamnesia Seeds) Feminisiert

Wenn Du ein Fan von Körper-Highs und mit dem Stillen Deines Heißhungers verbrachten Nächten bist, dann versuche, Critical in DWC anzubauen. Diese indicadominierte Sorte ist seit Jahren der Goldesel von kommerziellen Anbauern. Im Grow Room charakteristische Widerstandsfähigkeit aufweisend, bringt sie kompakte Buds hervor, die reich an klebrigem, psychoaktivem Harz sind. Mach Dich auf ein langanhaltendes und intensives High gefasst, das Dich ausgeruht und verjüngt fühlen lassen wird. Wenn Du ihre starke Wirkung auf eine andere Ebene heben willst, mache etwas Cannabutter und backe ein paar Brownies.

Critical ist eine tolle Option für DWC-Erzeuger, die einen hohen Ertrag von kräftigen Pflanzen erstreben. Sie produziert nach einer eindrucksvoll kurzen Blütezeit einen gewaltigen Ertrag. Nach nur 7 Wochen bringen Indoor-Pflanzen rund 600g/m² ein.

Luke S

Geschrieben von: Luke S.
Luke S. ist ein im Vereinigten Königreich ansässiger Journalist, der auf Gesundheit, alternative Medizin, Kräuter und psychedelische Heilverfahren spezialisiert ist. Er hat bereits für "Reset.me", "Medical Daily" und "The Mind Unleashed" geschrieben und deckt dabei diese und noch weitere Bereiche ab.

Über Unsere Autoren

Read more about
Growing Seedshop
Suche in Kategorien
oder
Suche