CBD Liquid | Weed-Vapes

Es gibt 9 Produkte.

CBD Vape wird mit jedem Tag beliebter. Obwohl das Rauchen von Cannabis immer einen besonderen Platz im Herzen des erfahrenen Stoners einnehmen wird, gibt es so viele andere Möglichkeiten, sein Lieblingskraut zu genießen. Die Verwendung von Vape Pens hat schnell große Beliebtheit erlangt und bietet eine inhalierbare Option ohne die Härte, die das Rauchen mit sich bringen kann. Du kannst sicher sein, dass Du nur den reinen Geschmack genießt – ohne den Rauch. Falls dies Musik in Deinen Ohren ist, bist Du bei uns am Ziel: Wir führen Vape-Pens, E-Liquids mit Weed-Geschmack und CBD E-Liquid in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, so dass für Dich garantiert das Richtige dabei ist.

Weiterlesen...
Weniger lesen
--
  • --
  • Am Beliebtesten
  • Meisten Bewertungen
  • Das billigste
  • Das teuerste
  • A bis Z
  • Z bis A

E-Liquid (Cali Terpenes) 10ml

Cali Terpenes ist das Unmögliche gelungen: Das Unternehmen hat die Terpenprofile Deiner Lieblingssorten nachgebildet. Genieße reichhaltige Dampfwolken, ohne high zu werden oder Nikotin zu inhalieren.


7,50 6,37
Auf Lager

CBD 100mg E-Liquid (Cali Terpenes) 10ml

Genieße mit den CBD E-Liquids von Cali Terpenes ein breites Spektrum von beliebten Cannabisaromen (Terpenen)! Diese E-Liquids sind eigens dazu bestimmt, mit den meisten elektronischen Zigaretten und Pods verdampft werden zu können, also können Nutzer sich an den besten Cannabissorten ohne die Nachteile des Rauchens erfreuen. Zu 100% frei von THC, Toxinen, Nikotin und GVO.


14,50 12,32
Auf Lager

Pure Base CBD Liquid (Harmony) 10ml

Möchtest Du Deinen CBD Liquids das gewisse Etwas hinzufügen? Mit CBD Pure Base von Harmony kannst Du genau das tun! Dieses 10ml-Kraftpaket im Taschenformat ist in einer Vielzahl von CBD-Stärken erhältlich. Mische es einfach mit Deinen E-Liquids, um ihnen den extra CBD-Kick zu verleihen. Hauche Deinen Lieblingsaromen neues Leben ein und mach mit CBD Pure Base mehr aus Deiner Vape-Erfahrung.

(7)

12,95 11,01
Auf Lager

Harmony CBD Pen

Ein einfach verwendbarer, legaler Hanf-Verdampfer. Entwickelt, um eine reine und CBD-reiche Erfahrung zu bieten, ist jeder Teil des Designs gründlich durchdacht worden - von dem wiederaufladbaren Verdampfer, zur CBD E-Liquid. Das Harmony CBD Pen enthält alles, was Du brauchst, um die feineren Aspekte von Hanf zu genießen.

(27)

9,99 8,49
Auf Lager

Harmony CBD-Patrone

Die Harmony CBD-Nachfüllpatrone wurde entworfen, um mit dem Harmony Verdampfer verwendet zu werden. Sie enthält eine ökologisch produzierte Hanf E-Liquid, die reich an aus Hanf gewonnenen Verbindungen ist - einschließlich CBD (10%). Jede Patrone wird für durchschnittlich 500 Züge ausreichen. Erhältlich mit OG Kush- oder Minzgeschmack.

(13)

14,99 12,74
Auf Lager

OG Kush E-Liquid (Harmony) 10ml

OG Kush CBD E-Liquid von Harmony in der 10ml-Flasche ist in verschiedenen CBD-Konzentrationen erhältlich und bietet Dir nicht nur feinste Aromen, sondern auch authentischen Geschmack, der sich aus der überkritischen CO₂-Extraktion ergibt. Diese Methode bringt die besten Terpene und CBD höchster Qualität hervor, was es nirgendwo besser gibt. Wähle den passenden CBD-Gehalt und genieße!

(5)

12,95 11,01
Auf Lager

Super Lemon Haze CBD Liquid (Harmony) 10ml

Das Super Lemon Haze CBD Liquid von Harmony bietet in erster Linie ein starkes, volles Aroma, dem nur der spritzige Geschmack gleichkommt. Dieses E-Liquid liefert nicht nur ein ausgezeichnetes Geschmacksprofil, sondern ist auch in einer großen Vielfalt von CBD-Konzentrationen verfügbar! Diese 10ml-Flasche wird Deinen CBD-Dampf immer wieder aufs Neue zu einer frischen Geschmacksexplosion...

(7)

12,95 11,01
Auf Lager

Baked Custard CBD Liquid (Harmony) 10ml

Das Team von Harmony präsentiert Dir das Baked Custard CBD Liquid. Dieses sehr süße E-Liquid nimmt den feinsten Vanillegeschmack und kombiniert ihn mit Haselnussnoten. Obendrein wirst Du zudem eine hochwertige Dosis CBD erhalten. In einer Vielzahl von unterschiedlichen CBD-Konzentrationen erhältlich, kannst Du dieses toll schmeckende E-Liquid genießen, das auch Deine Liebe für CBD...

(8)

12,95 11,01
Auf Lager

Innokin Jem Pen

Bei so vielen heute erhältlichen E-Liquid-Vaporizern kann es manchmal schwierig sein, die erforderliche Qualität und den gewünschten Style zu finden. Nicht so beim JEM Pen von Innokin. Dieser elegante, moderne Vape ist praktisch sowie einfach zu bedienen und bietet verschiedene Anpassungsoptionen für den Vape-Enthusiasten, von seiner coolen optimierten Ästhetik ganz zu schweigen!


24,95 21,21
Auf Lager

Du hast Dir 9 von 9 Produkten angesehen


CBD Liquid | Weed-Vapes - Für weitere Informationen hier klicken

CBD Liquid

CBD Liquid

All unsere E-Liquids sind zu 100% frei von Vitamin-E-Acetat.

Anknüpfend an seinen Aufstieg vom unbekannten Molekül zum Superstar-Cannabinoid ist CBD zu einem enormen Motor der Cannabisbranche geworden. Die Wertschätzung der wohltuenden Fähigkeiten von CBD hat die Nachfrage für Cannabidiol in die Höhe schießen lassen – und die Innovatoren der Branche haben sich dessen angenommen. CBD Liquid hat sich als eine der einfachsten und wirksamsten Methoden herausgestellt, CBD jederzeit und überall zu dosieren.

Diese praktische Innovation befreite das Cannabinoid von unpraktischen Konsummethoden und Karzinogenen und brachte es in die Gefilde von Tragbarkeit, Raffinesse und Diskretion. In der Vergangenheit konnten Hanffreunde bloß kleine Mengen CBD von Cannabisblüten nutzen. Das völlige Fehlen von Labortests bedeutete, dass Kunden den Angaben der Anbieter vertrauen mussten. In der heutigen Zeit haben Käufer sofortigen Zugang zu hoch konzentrierten CBD Liquids mit beispielloser Unkompliziertheit und Anwenderfreundlichkeit.

Lies weiter, um alles herauszufinden, was Du über CBD Liquid von der Herstellung bis hin zu den besten Methoden der Inhalation wissen musst.

Was ist CBD Liquid und wie wird es hergestellt?

Was ist CBD Liquid und wie wird es hergestellt?

CBD Liquid (oder CBD E-Liquid) enthält hohe Werte von – Du hast es erraten – CBD. Viele Menschen erfreuen sich am Konsum von CBD wegen seiner geistig klaren, doch entspannenden Wirkung. Das Cannabinoid unterstützt einen klaren Kopf, was viele Nutzer beruhigend finden. Darüber hinaus übt CBD keine psychotropen Effekte aus. Ob über den Tag oder am Abend genommen, liefert CBD eine angenehme Erfahrung, ohne die Funktionsfähigkeit zu beeinträchtigen.

Der Name CBD Liquid ist bereits ein eindeutiger Hinweis auf die Anwendung. Diese CBD-reichen Rezepturen sind dazu bestimmt, mit Verdampfern für E-Liquids verwendet zu werden – Geräte, die dem Nutzer erlauben, verschiedene Substanzen und Aromen in tragbare Kartuschen zu geben.

Die wesentlichen Inhaltsstoffe in CBD Liquid

Die wesentlichen Inhaltsstoffe in CBD Liquid

Mehrere wichtige Bestandteile sind erforderlich, um die ideale Konsistenz und das Aroma zu erzeugen sowie die Haltbarkeit zu verlängern.

  • Trägersubstanz

Jede Rezeptur braucht eine Trägersubstanz, die die Kartuschen ausfüllt und dazu dient, eine dichte Dampfwolke zu erzeugen. Die gebräuchlichsten Trägersubstanzen sind:

Pflanzliches Glycerin: Dieser Zuckeralkohol liefert einen dichten Zug und einen süßen, geruchlosen Dampf. Es bietet eine leichte "Kratzigkeit", die vielen Nutzern sogar gefällt, da sie bis zu einem gewissen Grad das Rauchen nachahmt. Als hypoallergene Substanz dient pflanzliches Glycerin als sichere Wahl für die meisten Nutzer.

Propylenglykol: Dieser Alkohol übertrifft pflanzliches Glycerin in mancherlei Hinsicht. Er schafft es, besser als pflanzliches Glycerin das Aroma zu bewahren, bietet aber nicht die Kratzigkeit. Als Konservierungsmittel hilft Propylenglykol, die Haltbarkeit einiger Rezepturen zu verbessern. Es ist nicht unüblich, dass CBD E-Liquids variierende Verhältnisse von sowohl Propylenglykol als auch pflanzlichem Glycerin enthalten, was Konsumenten ermöglicht, von beiden Substanzen zu profitieren.

MCT-Öl: Ein aus Kokosnüssen gewonnenes fetthaltiges Öl, das fast keinen Geschmack oder Geruch besitzt, wodurch sich die gewünschten Aromen besser herausholen lassen.

  • Terpene

Apropos Aromen, manche Hersteller entscheiden sich dazu, der Mischung Terpene hinzuzufügen. Terpene sind aromatische Moleküle, die überall in der Natur vorkommen, einschließlich in Cannabisblüten. Sie erzeugen den charakteristischen Duft von verschiedenen Sorten und modulieren über den Entourage-Effekt die Effekte von Cannabinoiden.

  • CBD

CBD spielt schließlich die Rolle des wichtigsten Inhaltsstoffes. Hersteller nutzen typischerweise reine, aus Cannabisblüten isolierte CBD-Kristalle, auch als CBD-Isolat bekannt. Dies ermöglicht ihnen, die höchste Reinheit und Dosiergenauigkeit zu gewährleisten.

Warum sollte man CBD verdampfen?

Warum sollte man CBD verdampfen?

CBD zu verdampfen, geht mit vielen Nutzen einher, vor allem, wenn man es mit dem Rauchen von Blüten und Extrakten vergleicht. Die Temperatur ist der wichtigste Unterschied zwischen Rauchen und Verdampfen. Blüten und Extrakte beim Rauchen von Bongs und Blunts anzuzünden, setzt das Material hohen Temperaturen aus, was zu Verbrennung und der Erzeugung von karzinogenen Verbindungen führt.

Verwandter Artikel

Der Unterschied Zwischen Rauch Und Dampf

Vaporizer und E-Zigaretten nutzen entweder Konduktion oder Konvektion (oder beides), um CBD Liquid mit viel niedrigeren Temperaturen als beim Rauchen zu erhitzen. Anstatt die Moleküle zu verbrennen, erreichen sie den Siedepunkt und "verdampfen". Man nimmt an, dass dadurch das Risiko des Inhalierens von Karzinogenen beim Verdampfen von CBD E-Liquid deutlich reduziert ist.

Moderne Vaporizer erlauben Nutzern außerdem, die Temperatureinstellungen anzupassen. Weil unterschiedliche Cannabinoide und Terpene unterschiedliche Siedepunkte haben, befähigt diese Technologie Anwender, die gewünschten Phytochemikalien anzuvisieren.

Was benötigt man, um CBD zu verdampfen?

Was benötigt man, um CBD zu verdampfen?

Nicht viel! Die Liste der für das Verdampfen von CBD erforderlichen Ausrüstung ist sehr kurz. Betrachte kurz die nachfolgenden Informationen, um herauszufinden, was Du eigentlich brauchst.

Vape Pen

Auf dem Markt sind verschiedene Modelle von Vaporizern erhältlich. Manche sind dafür gedacht, mit Blüten und Extrakten verwendet zu werden, wohingegen andere besonders mit E-Liquids kompatibel sind. Du wirst einen Vape Pen der letzteren Art benötigen – auch als E-Zigarette bekannt –, um CBD Liquid erfolgreich verdampfen zu können.

Diese Geräte weisen vier Hauptbestandteile auf: ein Mundstück, einen Akku, ein Heizelement und eine Kartusche. Technisiertere Modelle sind mit einem LED-Display ausgestattet und erlauben Nutzern, die Temperatur und andere Parameter zu verändern. Andere Geräte sind viel simpler gehalten und haben kaum mehr als einen einzelnen Schalter.

CBD Liquid

Selbstverständlich spielen CBD E-Liquids bei diesem Vorgang eine Schlüsselrolle. Nutzer haben mehrere Möglichkeiten, wenn es um die Entscheidung geht, was sie inhalieren wollen. Du kannst Dein eigenes Liquid herstellen oder entweder vorgefüllte oder wiederauffüllbare Kartuschen erwerben.

  • Option A: vorgefüllte Kartuschen mit CBD Liquid

Diese Einweg-Kartuschen sind benutzerfreundlich, erfordern keine Wartung und lassen sich problemlos austauschen. Sie sind in einer breiten Palette von Konzentrationen und Aromen verfügbar und manche Firmen fügen sogar Terpene von klassischen Cannabissorten bei, um eine authentischere Erfahrung zu bieten.

  • Option B: wiederauffüllbare Kartuschen und vorgefertigte CBD E-Liquids

Wiederauffüllbare Kartuschen sind auf Langlebigkeit ausgelegt. In Größe und Kapazität schwankend, können Nutzer vorgefertigte CBD-Liquid-Rezepturen erwerben, um ihre Kartuschen aufzufüllen, wenn das Liquid knapp wird. Fertige Rezepturen gibt es in einer Vielzahl von Stärken und Aromen.

  • Option C: Deinem liebsten E-Liquid CBD hinzufügen

Wenn Du bereits E-Liquids verdampfst, musst Du keinen brandneuen Vaporizer kaufen. Genau genommen musst Du nicht einmal neue Kartuschen kaufen. Füge Deinem liebsten E-Liquid-Aroma für einen zusätzlichen Cannabinoid-Kick einfach reines CBD hinzu.

Wie man CBD Liquid verdampft

Wie man CBD Liquid verdampft

Falls Du zuvor schon Tabak, Cannabis oder andere Kräuter geraucht oder verdampft hast, wirst Du keine Probleme mit dem Inhalieren von CBD Liquid haben. Du musst lediglich einen Knopf drücken und einen Zug nehmen.

Wenn Du noch neu in der Welt von CBD bist, raten wir selbstverständlich, es langsam angehen zu lassen. Beginne mit einer niedrigen CBD-Liquid-Konzentration und lege zwischen den Zügen eine lange Pause ein. CBD wirkt sich auf jeden anders aus. Achte auf die subtilen Veränderungen in Deiner Denkweise und nimm einen weiteren Zug, wenn Dir danach ist.

CBD erzeugt keine psychotropen Effekte, aber es kann den Geist wirklich beruhigen. Verdampfe CBD Liquid bequem zu Hause, um Deinen "Idealpunkt" zu finden, bevor Du das Cannabinoid in Dein tägliches Leben integrierst.

Wird mich CBD Liquid high machen?

Anders als THC ist CBD nicht-psychotrop, weshalb es kein High hervorruft. Ganz gleich, wie viel Du verdampfst, Du wirst nicht stoned werden – sofern Du ein einwandfreies Produkt mit zu vernachlässigenden THC-Werten inhalierst. CBD hat allerdings in der Tat einige kognitive Effekte, obschon sie Deine Fähigkeit, normal zu funktionieren, nicht beeinträchtigen werden. Du wirst Dich wahrscheinlich entspannt, behaglich und zufrieden fühlen.

Kann man CBD überdosieren?

Kann man CBD überdosieren?

Eine Überdosierung von CBD ist nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Laut einer umfassenden Überprüfung durch die Weltgesundheitsorganisation aus dem Jahr 2018 hat CBD ein gutes Sicherheitsprofil und ist gut verträglich. Forscher verabreichten in klinischen Studien täglich bis zu 1500mg CBD und konnten keinerlei gefährliche Nebenwirkungen feststellen.

Abgesehen davon solltest Du mit Deinem Arzt sprechen, wenn Du irgendwelche Bedenken vor der Einnahme von CBD haben solltest, besonders, wenn Du verschreibungspflichtige Medikamente nimmst, da Wechselwirkungen auftreten können.

Wie man CBD Liquid am besten lagert

CBD Liquid wird nach dem Erwerb zwischen ein und zwei Jahren halten. Falls Du beabsichtigst, Kartuschen für längere Zeit zu lagern, bewahre sie an einem kühlen, dunklen Ort auf, damit die wertvollen Phytochemikalien nicht zerfallen.

CBD Liquid: wichtige zu berücksichtigende Faktoren

CBD Liquid: wichtige zu berücksichtigende Faktoren

CBD E-Liquid zu inhalieren, ist eine einfache und erschwingliche Möglichkeit, Dir sowohl zu Hause als auch unterwegs CBD zuzuführen. Bevor Du jedoch mit dieser simplen Methode loslegst, gibt es einige Dinge, die Du beachten solltest.

Ermittle zu Hause die ideale Dosis

Wie wir oben kurz angerissen haben, wird das Finden Deiner Idealdosis helfen, Deine CBD-Reise problemlos zu starten. Auf Arbeit oder in der Öffentlichkeit eine riesige Dosis zu nehmen, könnte Dich Empfindungen fühlen lassen, die Du nicht erwartet hast. Finde Deinen Idealpunkt zu Hause – über einen längeren Zeitraum –, bevor Du CBD Liquid zu einem festen Teil Deines Tages machst.

Nebenwirkungen

CBD kann bei manchen Nutzern Nebenwirkungen hervorrufen. Auch wenn sie nicht gefährlich sind, solltest Du sie kennen. Diese Nebenwirkungen sind:

  • Trockener Mund
  • Durchfall
  • Mangelnder Appetit
  • Schläfrigkeit
  • Abgeschlagenheit

Kaufe von einer seriösen Marke

Nicht alle CBD-Produkte werden auf die gleiche Weise hergestellt. Manche CBD Liquids könnten Verunreinigungen oder höhere THC-Werte enthalten. Achte darauf, eine vertrauenswürdige Marke auszuwählen, die unabhängige Tests durchführt, um ein hochwertiges Produkt zu erhalten.