Purple Trainwreck (Humboldt Seeds) feminisiert

Komm auf die dunkle Seite ... mit der erfreulich düsteren Purple Trainwreck. Spaß beiseite, diese indicadominierte Kreuzung aus Mendocino Purps und Trainwreck bildet große, schmackhafte Buds mit einer violetten Note aus, die von feurig-roten Blütenstempeln akzentuiert werden. Das Aroma der Blüten ist eine angenehme Mischung von Zitrone, Lavendel und Gewürzen.

24,00 inkl. MwSt.
Auf Lager
Benachrichtigen, wenn wieder auf Lager:
Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist

Anzahl der Samen:3 € 24.00
  • Anzahl der Samen: 3 € 24.00
 
- +
 
Hinweis: Die verkauften Produkte sind niederländische Souvenir-Samen
  • Produktinfos
  • Bewertungen (0)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

Humboldt Seeds - Purple Trainwreck: Zitrone, Lavendel und wunderschöne violette Buds

Die imposante und ertragreiche Purple Trainwreck ist in jedem Grow Room oder Garten ein göttlicher Anblick. Zwei schwergewichtige Kultursorten – Trainwreck und Mendocino Purps – vereinend, ist dieses indicadominierte Exemplar bereit, von Anfang an zu beeindrucken, und rast durch die Blüte, um ein Geist-Körper-High par excellence zu liefern.

In einem Grow Room aufgezogen, braucht sie bloß 58–63 Blütetage, um große, kerzenförmige Blütenstände auszubilden, die ein angenehmes zitroniges Aroma mit einem Hauch von Lavendel verströmen. Und nicht nur das Aroma ist erfreulich – unter guten Bedingungen kann auch eine Knallerernte von bis zu 600g/m² erzielt werden. Berücksichtige, dass diese Dame ihre Nährstoffe mag und sich gerne streckt, also halte die Wachstumsphase im Growzelt kurz, falls die Anbaufläche bereits ausgereizt wird. Im Freien erreicht die Pflanze eine Höhe von bis zu 3m und wirft bis zu 2000g ab! Die Harzproduktion ist ebenfalls erstklassig, was sie zu einer tollen Kandidaten für die Hasch- und BHO-Herstellung macht. Jene, die es darauf abgesehen haben, ihren Buds violette Farben zu entlocken, sollten in Betracht ziehen, für die besten Ergebnisse die Nachttemperaturen ein wenig zu senken. Anbauanfänger und -amateure werden gerne hören, dass Purple Trainwreck feuchtigkeits- und schädlingsresistent ist, was sie zu einem recht widerstandsfähigen Exemplar macht.

Sobald die Buds hinreichend getrocknet und ausgehärtet wurden, kann man sie endlich genießen. Das während der Blüte wahrgenommene weiche Zitronen-Blumen-Aroma hat sich intensiviert, um einen süßen und würzigen Leckerbissen mit das Geschmacksprofil ausbalancierenden Noten von Kiefer, Zitrusfrucht und Erde hervorzubringen. Diese Buds raucht und bewertet man am besten persönlich, auch wenn wir unser Bestes geben werden, das Erlebnis zu beschreiben: Ein einzigartiges Terpenprofil und ein THC-Gehalt von 15–17% leiten eine unmittelbare zerebrale Euphorie ein, die die Stimmung hebt und Stress verscheucht. Bei ein paar Zügen mehr und etwas verstrichener Zeit beginnt sich ein wohltuendes Körper-High einzuschleichen – es wird aber nicht in den "Couchlock"-Bereich vordringen – es sei denn, Du verwöhnst Dich so richtig.

Purple Trainwreck (Humboldt Seeds) feminisiert Datenblatt
Marke Humboldt Seeds
Genetik Sativa-dominant
Eltern Mexican, Afghani, Thai x Mendo Purps
Blütezeit 60-65 days
THC Hoch
Ertrag Innenanbau Hoch
Ertrag Außenanbau Hoch
Innenhöhe Medium
Außenhöhe 2.5 m
Erhältlich Als Feminisierte Samen
*Laut Züchter, wenn unter idealen Bedingungen angebaut
Bewertungen (0)
    Bisher hat noch niemand eine Rezension verfasst
    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du nicht als Kunde erfasst bist.

    Einloggen / Registrieren
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Formular ausblenden
Einschränkungen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Bestellung Und Versand

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
Purple Trainwreck (Humboldt Seeds) feminisiert
Purple Trainwreck (Humboldt Seeds) feminisiert