Die 5 Besten Geheimen Plätze, Um Deinen Stoff Zu Hause Zu Verstecken

Published :
Categories : BlogCannabis

Die 5 Besten Geheimen Plätze, Um Deinen Stoff Zu Hause Zu Verstecken

Seinen Stoff zu verstecken kann schwierig sein, besonders wenn Du mit Leuten zusammenlebst, die Cannabis nicht freundlich gesinnt sind. Daher, hier ein paar Ideen, um Dich zu inspirieren.

In einer idealen Welt würden wir alle in hanffreundlichen Haushalten leben, mit Freunden, Mitbewohnern und Familie, die nichts dagegen haben, daß man hin und wieder einen raucht. Während einige das Glück haben diesen Traum zu leben, gibt es viele da draußen, die ihre Gewohnheit und was noch wichtiger ist, ihren Vorrat vor ihren Mitmenschen verbergen müssen. Daher hier eine Liste der fünf besten Plätze, um Dein Cannabis rund um das Haus zu verstauen.

Die Basics

Bevor wir zu der Liste selbst kommen, gibt es ein paar Tipps und Überlegungen, die es bei allen Verstecken zu berücksichtigen gilt.

Die erste und wichtigste Überlegung ist der Geruch. Egal, wo Du Marihuana versteckst, wenn jemandem dieser ganz spezielle Geruch in die Nase steigt, kann er es wahrscheinlich aufstöbern. Daher ist die Priorität Nummer eins ein Behälter, der den Geruch Deines Krauts vollständig einschließt. Wenn Du etwas benötigst, das nicht sperrig und vielseitig genug ist und in enge oder kleine Verstecke passen muss, dann sind luft- und geruchsdichte Tüten bestens geeignet.

Der nächste Punkt ist, daß Du Dein Dope irgendwo versteckst, wo niemand aus Deinem Haushalt hin muss oder Zugang dazu hat, was das Risiko einer Entdeckung minimiert.

5. ALTE ELEKTROGERÄTE

Nicht mehr verwendete Elektrogeräte, wie ein altes Radio, Telefon oder PC, sind ideal als Versteck geeignet - viele von ihnen behält man einfach nur als Ersatz, sie werden aber nie wirklich verwendet. Wenn Du einfachen Zugang haben möchtest, nimmst Du idealerweise etwas, das ein Batteriefach oder einfach zu öffnendes Gehäuse hat. Stelle nur sicher, daß, egal in was Du es auch immer versteckst, es wirklich nie verwendet oder noch angeschlossen ist. Du willst schließlich auf keinen Fall, daß ein Bauteil im Inneren den Behälter zum Schmelzen bringt, in dem Dein Dope steckt. Das würde aber natürlich nicht nur Deinen Vorrat zunichte machen, es birgt auch eine große Brandgefahr. Alternativ kannst Du die Verpackung Deines Handys nehmen. Viele Leute heben sie auf, um Kopfhörer, Bedienungsanleitung und all den anderen Krempel, der dazu gehört, darin aufzubewahren, daher ist es nicht ungewöhnlich, wenn sie irgenwo im Regal liegen und es ist unwahrscheinlich, daß jemand reinguckt.

4. SCHLÜSSEL-STEIN

Ursprünglich entworfen, um einen Ersatzschlüssel zu verstecken, ist dieser künstliche Stein eine ideale Lösung, um draußen im Garten einen kleinen Vorrat zu verstauen - was das Risiko einer Entdeckung noch weiter minimiert. Stelle nur sicher, daß Dein Marihuana in einer wasserdichten Tüte steckt und der Stein sich in einem relativ geschützten Bereich befindet. Es kann allerdings auch jemanden etwas misstrauisch machen, wenn Du ständig in den Garten gehst, also stelle sicher, daß diese Option für Dich geeignet ist.

3. SCHUBLADE MIT DOPPELTEM BODEN

Wenn Du Grundwissen im Handwerken hast und bereit bist die Sache in die eigenen Hände zu nehmen, dann kann eine Schublade mit doppeltem Boden eine hervorragende Möglichkeit sein, um seinen Vorrat zu verstauen. So wird Dein Marihuana praktisch nicht auffindbar und nur wer ganz speziell danach auf der Suche ist, würde es wahrscheinlich aufspüren - man muss nur bereit sein sich als Handwerker zu betätigen. Hier haben wir eine schnelle und einfach zu folgende Anleitung, wie man selbst eine baut.

2. LEERE HAUSHALTSÜBLICHE BEHÄLTER

Wir sprechen hier über etwas, daß nur Du verwendest, das Du vor aller Augen versteckst, wie ein leeres Deospray, eine Flasche Shampoo, Haushaltsreiniger oder ähnliches. Du musst Dich nur vergewissern, daß es einen leicht entfernbaren Deckel hat (so daß es nicht manipuliert aussieht) und daß es etwas ist, das niemand anderes im Haushalt verwendet. Wenn Dir die Idee gefällt, aber etwas speziell angefertigtes möchtest, dann könnte diese Stash Dose mit Geheimfach das Richtige für Dich sein.

1. DIE KLOBÜRSTE

Wenn Du eine normale Toilettenbürste in Deinem Bad hast, dann könntest Du sie vielleicht durch diese ersetzen. Es ist eine einfache, funktionsfähige Klobürste, unter der sich ein geheimes, verschließbares Fach befindet. Es ist etwas, das wahrscheinlich niemand rumträgt oder super regelmäßig verwendet wird, daher sollte es nur wenige Gründe geben, daß Dein Versteck auffliegt - vor allem wenn Du derjenige bist, der beim Putzen den Großteil leistet. Stelle nur sicher, daß der ursprüngliche Kauf / Austausch nicht bemerkt wird.

Seinen Vorrat auf erfinderische Weise im Geheimen zu verstecken kann zunächst schwierig sein, aber mit den oben genannten Beispielen solltest Du kein Problem haben - hoffentlich. Der Fantasie sind beim Ersinnen der eigenen Lösung keine Grenzen gesetzt. Wenn Du ein besonderes Versteck hast, lass es uns in den Kommentaren hier unten wissen!

comments powered by Disqus