Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Die SALVIA Bewertungsskala

Die SALVIA Bewertungsskala basiert auf sechs Stufen, in denen Anwender die Intensität ihrer Salvia Reise bewerten können. Die sechs Buchstaben der Abkürzung "SALVIA" stehen hierbei für die aufsteigenden Stufen der Intensität, die Werten von eins bis sechs entsprechen.

Stufe Eins: (S)ubtile Wirkung
Genau wie ein "subtiler" Klapps auf die Schulter oder ein "subtiles" Rauschen im Hintergrund, sind Salvia Trips, die nur Stufe "S" erreichen, zwar spürbar, aber relativ gesehen so sanft wie es nur sein kann. Das Gefühl eines Salvia Trips der Stufe Eins könnte verglichen werden mit dem entspannenden Gefühl, das man vom tiefem Atmen oder vielleicht höchster Konzentration bekommt.

Stufe Zwei: (A)ndere Wahrnehmung
An diesem Punkt unterscheiden Denkmuster und sensorische Details sich deutlich von der Normalität. Musik kann reicher und voller klingen und eine Person auf Stufe zwei könnte fähig sein, Details von Farben und Texturen mit Leichtigkeit zu unterscheiden. Die "Aura" des Raumes um den Anwender herum erscheint verändert, vielleicht größer oder kleiner und gewisse Auswirkungen auf das Gedächtnis können auftreten. Diese Stufe ist vergleichbar mit einem normalen Marihuana Rausch.

Stufe Drei: (L)eichte Visionen
Wie der Name der Stufe schon sagt, erlebt eine Person, die auf Stufe drei trippt, leichte Visionen, klangliche und visuelle. Diese können ähnlich sein wie bei den "Mini Halluzinationen", die von hypnagogen Bildern geschaffen werden, die jedermann kurz vor dem Einschlafen erlebt. Übliche Visionen sind pulsierende oder sich wiederholende geometrische Designs, fraktale Muster, Gitter und andere abstrakte Kombinationen von Farben und Formen, dazu noch Menschen und Gegenstände, wenn man kurz vor Stufe vier steht. Benutzer auf Stufe drei haben ein fundiertes Verständnis für sich selbst und ihre Realität und erleben diese Visionen nur als vorbeiziehende Bildfraktale.

Stufe Vier: (V)erstärkte Visionen
Eine Person, die auf Stufe vier trippt, wird die gleiche Art visueller und akustischer Erfahrungen machen wie eine Person auf Stufe drei, aber sie sind voller, konkreter, und halten länger an. Anstelle zweidimensionaler Muster und Formen, können mit geschlossenen Augen Szenen und dreidimensionale Visionen auftreten und wenn man sich ohne Ablenkungen konzentriert, kann diese Szene sich ausdehnen, bis sie den Bewußtseinszustand des Reisenden völlig auszufüllt. Es ist, als würde man in den Traum "eintreten", den man in Stufe drei gesehen hat und so können Stufe vier Erfahrungen komplex und schlüssig genug werden, um den Geschichten zu folgen und halluzinatorische Landschaften zu erkunden. Nicht ungewöhnlich sind Reisen in andere Dimensionen, Begegnungen mit Außerirdischen oder anderen komplexen Lebensformen, Visionen von Tieren und Insekten (Leute haben berichtet, sie fühlten eine Transformation in eine Tierart) und von befremdlichen & farbenfrohen Landschaften. An diesem Zeitpunkt sollte der Anwender die Entscheidung treffen, sich zurücklehnen, zu entspannen, die Beleuchtung zu dimmen und die Augen zu schließen, so daß die Visionen vor den geschlossenen Augen ihre Form annehmen und ihn in die Welt von Salvia führen können.

Stufe Fünf: (I)mmaterielle Existenz
Während ein Anwender die Stadien der Intensität während eines Salvia Trips durchläuft, wird seine "Umwelt" (die Welt, die er halluziniert) immer stärker und solider als die sensorische Umgebung und die alte Realität entgleitet. Der Punkt, an dem die (halluzinierte) Umwelt des Trips beginnt so stark zu werden, daß sie die sensorische Umgebung und sogar das Bewußtsein überwältigt, ist Stufe fünf. Obwohl ein Anwender auf Stufe fünf noch in der Lage ist, bei sich selbst zu denken und sich seines eigenen Bewußtseins bewußt bleibt, ist die Welt um ihn herum völlig aus dem Ruder, hat sich verwandelt in eine sich ständig verändernde Projektion seiner unterbewußten Gedanken und Gefühle, hat eine Traumwelt geschaffen, die jede Möglichkeit einer Kommunikation mit der Außenwelt ausschließt. Menschen auf dieser Ebene erleben Selbstgespräche oder begegnen göttlichen Wesen, haben bewußtseinsverändernde Gedanken und Zustände und ein Mangel an Kontrolle des Denkzentrums. Manche Menschen verlieren auf dieser Stufe komplett das Bewußtsein für ihren physischen Körper und die physische Welt. Persönlichkeits- oder Verlust des Bewußtseins über sich selbst, steht kurz bevor und die Menschen erleben eine "Verschmelzung" und das "Einswerden" mit anderen Objekten oder Menschen in ihrer Welt. Wenn ein Anwender diese Grenze erreicht, absichtlich oder zufällig, ohne einen Tripsitter, steckt man echt in einem Haufen SCH...wierigkeiten. Ein kompletter Mangel an Bewußtsein, kombiniert mit blindem Herumgestolper kann zu unzähligen Verletzungen führen. Jede Interaktion mit Menschen in der Außenwelt ist völlig unmöglich. Wenn sie richtig erreicht wird, wird diese Stufe unter Salvia Anwendern jedoch als Ziel angesehen.

Stufe Sechs: (A)mnesie
Stufe sechs, die letzte und höchste Stufe ist der Punkt, an dem völliger Ichverlust auftritt und mit ihm kann danach die Erinnerung an die Erfahrung gänzlich verloren gehen. Der nüchterne Beobachter kann bei dem Raucher vielleicht seltsame Mimik beobachten, gebrabbel völlig unverständlicher Worte und Geräusche, auf Sachen herumklopfen, durch die Gegend kugeln, umkippen oder sogar ganz still und stumm dasitzen. Der Raucher selbst in seiner eigenen Welt ist sich überhaupt nicht bewußt, daß er sich auf einem Salvia Trip befindet oder gar wer er ist. Trip Sitter müssen beim Umgang mit einer Person auf Stufe sechs besonders aufmerksam sein, vor allem, weil die Person sich, ohne eine Ahnung davon zu haben oder Schmerzen zu fühlen, leicht verletzen kann. Zudem kann eine Aufzeichnung der Ereignisse hilfreich sein für die Zukunft, da der Anwender sich meistens nicht an die Erfahrung erinnern kann, wenn sie vorbei ist (wenn sie sich dessen überhaupt bewußt waren, daß sie es waren, als sie es waren). Da die Erinnerung des Trips verloren geht und nicht als angenehm empfunden wird, versuchen die meisten Anwender, selbst hochdosierte, bei Stufe 5 als optimal befriedigenden Trip zu bleiben.

 

Zamnesia

Salvia Produkte